Autor Thema: Frettchen  (Gelesen 15304 mal)

Offline kiki

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #30 am: 13. Januar 2009, 13:20:25 »
Hallo,

hab mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet.

@Sani

hast du das Albinomädchen noch und behältst du es?

Bei uns ist mittlerweile ja Frettchen Nummer 13 eingezogen :O die kleine Zwergi die ja auch aus Nitra kommt.
Sie ist eine ganz liebe Maus und hat noch nie gezwickt.
Mittlerweile hat sie auch schon eine ganz dicke Freundin gefunden,die Zwucki. :lieb:

Gestern wurde Zwergi schon kastriert und am Abend ist sie schon wieder herum geteufelt als wär nix gewesen.

So liebe Grüße Sandra
Lebe jeden Tag als wäre es der letzte.

Daisy🐕, Mausi, Chicko, Bugsy, Lucky, Floh, Mucki, Timmy, Maggy, Suki, Dori, Zwergi, Fritzy, Bobby, Kiki , Zwucki, Lotti, Mimi, Micki, Lui, Bino, Elli, Buddy, Tobi 🐻Tigger 🐈, Bärly 🐎, Sissi 🐕, Cindy🐕Lilli🐕, Kiri🐕ewig in meinem Herzen🌈❤️

Offline kiki

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #31 am: 25. April 2009, 20:10:05 »
Hallo,

wieder mal neues von meinen Frettis,

leider sitzt innerhalb von 2 Wochen jetzt schon das 2 Frettchen in der Vet. Med. Klinik ;(
Zuerst war unsere 6 jährige Floh dran starker Durchfall, dehydriert,nichts mehr gegessen, 4 mal beim Tierarzt gewesen immer kurze Infusionen und AB, half alles nichts, dann rein in die Klinik und nach 5 Tagen Aufenthalt konnte ich sie wieder quietsch Fidel in den Händen halten.
Sie hatte hgr. Kokzidienbefall, weiß Gott wo man sowas aufsammelt.

Und seit Dienstag sitzt unser 7 jähriger Chicko in der Klinik und es sieht leider gar nicht gut für ihn aus;( Auch er hat hgr. Kokzidienbefall und fängt sich leider überhaupt nicht, hängt an Infusionen wird mehr oder weniger künstlich ernährt, ist nur noch Haut und Knochen, da er so starken Durchfall auch hat, bekommt schon das 2 AB aber es will einfach nicht werden ;(

Mir ist momentan echt nur zum heulen ;( ;( ;( ;(
Ich hoffe noch immer so sehr das er sich doch noch fängt aber wenn nicht in den nächsten 2-3 Tagen was geschieht -ich will gar nicht dran denken was dann.... ;(
Fürchte mich schon immer wenn die Klinik anruft.

Jedenfalls müssen jetzt alle 12 Frettchen und meine 3 Hunde dagegen behandelt werden, obwohl sie keinerlei Symptome haben, könnten sie sich doch alle angesteckt haben.

Ich werde euch weiter berichten und bitte drückt für meinen alten Chicko die Daumen.

Traurige Grüße Sandra und die Frettis
Lebe jeden Tag als wäre es der letzte.

Daisy🐕, Mausi, Chicko, Bugsy, Lucky, Floh, Mucki, Timmy, Maggy, Suki, Dori, Zwergi, Fritzy, Bobby, Kiki , Zwucki, Lotti, Mimi, Micki, Lui, Bino, Elli, Buddy, Tobi 🐻Tigger 🐈, Bärly 🐎, Sissi 🐕, Cindy🐕Lilli🐕, Kiri🐕ewig in meinem Herzen🌈❤️

Offline lissy31

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.345
Frettchen
« Antwort #32 am: 25. April 2009, 20:12:35 »
Wir drücken auf jeden Fall die Daumen und Krallen!!!!!!
LISSY mit  CHICCO (Pinschermix) und LUCKY (Europ. Kurzhaar-Katze)

Wundern muß ich mich sehr, daß Hunde die Menschen so lieben. Denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.
Hebbel

Offline Bibi

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 215
Frettchen
« Antwort #33 am: 26. April 2009, 07:30:28 »
8o das hört sich gar nicht gut an ;(
alles liebe und gute .. ich hatte ja auch mal ...frettchen -sind super süüüüüüüüße tiere... :O
ich drück auch die daumen das ihr das alle (frettchen, hunde und auch du) gut übersteht!!!!!!!!!!!

Offline Tina 1973

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.960
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.puntoturismo.com
Frettchen
« Antwort #34 am: 26. April 2009, 21:45:04 »
Wir halten auch alle Daumen und Pfoten fest mit, damit schnell wieder alles gut wird....

Hab ich da was falsch verstanden, in Nitra gabs ein Frettchen?
:katze:                                                                     Tina 0664/918 32 36

Offline Bine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.265
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #35 am: 26. April 2009, 21:59:36 »
Der Arme,... ;(
Ich drück ihm ganz fest die Daumen,...
Bine mit Nico (NITRA-Langhaardackelchen) und Cindy (Cocker-Hündin)
[/COLOR]
Es ist nicht UNSRE Schuld, wenn die Welt so ist, wie sie ist!- Es ist UNSRE Schuld, wenn sie so bleibt!
[/COLOR]

Offline kiki

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #36 am: 27. April 2009, 09:05:44 »
@Tina 1973

ja in der Tötungsstation ist ende vorigen Jahres ein kleines Frettchenmädchen gewesen und da hat mir Anna bescheid gegeben und jetzt haben wir die kleine Zwergi ;)

LG Sandra

ps.: Danke fürs Daumen und Pfötchen drücken-das können wir wirklich gut gebrauchen
Lebe jeden Tag als wäre es der letzte.

Daisy🐕, Mausi, Chicko, Bugsy, Lucky, Floh, Mucki, Timmy, Maggy, Suki, Dori, Zwergi, Fritzy, Bobby, Kiki , Zwucki, Lotti, Mimi, Micki, Lui, Bino, Elli, Buddy, Tobi 🐻Tigger 🐈, Bärly 🐎, Sissi 🐕, Cindy🐕Lilli🐕, Kiri🐕ewig in meinem Herzen🌈❤️

Offline kiki

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #37 am: 30. April 2009, 17:27:36 »
leider hat es mein Chicko nicht mehr geschafft und ich mußte mein Bärly gestern über die Regenbogenbrücke gehen lassen, jetzt ist er schon bei den Engerln :heul:
Traurige Grüße Sandra :heul: :heul: :heul:
Lebe jeden Tag als wäre es der letzte.

Daisy🐕, Mausi, Chicko, Bugsy, Lucky, Floh, Mucki, Timmy, Maggy, Suki, Dori, Zwergi, Fritzy, Bobby, Kiki , Zwucki, Lotti, Mimi, Micki, Lui, Bino, Elli, Buddy, Tobi 🐻Tigger 🐈, Bärly 🐎, Sissi 🐕, Cindy🐕Lilli🐕, Kiri🐕ewig in meinem Herzen🌈❤️

schrottweiler

  • Gast
Frettchen
« Antwort #38 am: 08. Oktober 2009, 16:23:10 »
Frettchen sind auch echt süß! Ein Freund von mir hat gleich 2 zu Hause, Giulia und Charly, 2 recht aufgeweckte Tierchen, mit denen man echt super spielen kann und die überall in Windeseilew hinflitzen. Sie sind einfach so herzig, aber mein Hund mag sie leider nicht und deswegen kann ich bei mir auch keine aufnehmen.;(

PS: nachträglich nopch mein tiefstes Beileid.
R I P

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #39 am: 11. Oktober 2009, 23:20:41 »
Ich hab mir jetzt da alles durchgelesen und verstehe die Leute echt nicht. Tut mir leid, dass es chicko nicht geschafft hat.

Liebe traurige Grüße
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline kiki

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Weiblich
Frettchen
« Antwort #40 am: 14. Oktober 2009, 17:39:16 »
Hallo, leider gibt es schon wieder traurige Neuigkeiten aus unerem Heim ;(
Gestern um kurz vor 18 uhr mußte ich unseren alten Frettchenopi Bugsy zu den Engeln schicken ;( ;( ;( ;( ;(

Es ging so schnell Samstag war noch alles Ok und Sonntag Abend bekam er Atemnot einen ganz dicken Bauch sind dann gleich in dei Vet.Med. gefahren und gestern dann die Niederschmetternde Diagnose: Bauchfellentzündung, Bauchspeicheldrüsen entzündung, Wasser in der Lunge und im Bauch, schweres Herzleiden und zu guter Letzt Lymphdrüsenkrebs.  ;( ;( ;(

Wie konnte er das alles so gut geheim halten???? Wir gehen alle 3-4 Monate zum Schall mit den Oldies damit wir ja nichts verpassen und dann so was. Ich versteh es nicht. Aber er ist gestern im beisein seines besten Freundes und in meinen Armen für immer eingeschlafen.

Es tut mir so Leid mein kleiner Küchen-Bugsy das wir dir nicht mehr helfen konnten, machs gut mein kleiner Freund- irgendwann sehen wir uns wieder
 ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
Lebe jeden Tag als wäre es der letzte.

Daisy🐕, Mausi, Chicko, Bugsy, Lucky, Floh, Mucki, Timmy, Maggy, Suki, Dori, Zwergi, Fritzy, Bobby, Kiki , Zwucki, Lotti, Mimi, Micki, Lui, Bino, Elli, Buddy, Tobi 🐻Tigger 🐈, Bärly 🐎, Sissi 🐕, Cindy🐕Lilli🐕, Kiri🐕ewig in meinem Herzen🌈❤️

Offline Eisprinzessin

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.010
Frettchen
« Antwort #41 am: 15. Oktober 2009, 07:27:23 »
es tut mir sehr leid für deinen bugsy! aber wenigstens hat er den weg über die regenbogenbrücke in geborgenheit antreten dürfen.

manchmal geht so was echt so schnell.... bei meinem freddy wars recht ähnlich - zum ta gefahren, diagnose zuckerkrank, nierenversagen und ich konnte ihn schon nicht mehr mit nach hause nehmen.  ;(
Alice

Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

 

atnadmin