Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Allgemeines => Transportkette DRINGEND gesucht => Thema gestartet von: Anna am 23. Mai 2011, 17:01:23

Titel: DRINGEND Transport Nitra - Wien
Beitrag von: Anna am 23. Mai 2011, 17:01:23
gesucht !!!! Am besten heute noch !
Fero musste heute eine Border-Colliemixhündin (schwarz- weiss, Fell jedoch nicht ganz so lang und Schlappiohren) holen die in der Nacht angeschossen wurde.
Die Hündin ist nach dem Auszug ihres Besitzers aus dem Haus allein zurückgeblieben und wurde von den Nachbarn versorgt. Heute Nacht ist der Sohn des Besitzers gekommen und wollte sie erschiessen. Nach den ersten Schüssen haben die Nachbarn die Polizei verständigt und der schiesswütige Sohn (übrigens ein Jäger) ist mehr oder weniger geflüchtet.
Die Hündin war in der Dunkelheit nicht auffindbar. Heute haben die Nachbarn sie gefunden... sie hat versucht zu flüchten und ist angeschossen im Zaun hängengeblieben  ;(
Fero hat sie in die Klinik nach Nitra gebracht, dort wurde festgestellt dass sie 8 Kugeln im Körper (Brust- und Schulterbereich) hat. In Klinik in Nitra sieht man sich nicht in der Lage sie zu operieren (was wahrscheinlich eh besser ist  :floet:

Sie sollte DRINGENDST operiert werden und wird daher - wenn irgendwie möglich - ein Transport von Nitra ins chirurg. Zentrum gesucht. Egal wie spät !!!
Titel: DRINGEND Transport Nitra - Wien
Beitrag von: Gina & Chris am 23. Mai 2011, 18:01:30
Die Fotos der armen Maus...
Nach ihrer OP die heute noch durchgeführt werden wird,
braucht sie ein ruhiges Pflegeplatzerl!
Wer möchte helfen?
Titel: DRINGEND Transport Nitra - Wien
Beitrag von: Anna am 23. Mai 2011, 18:50:26
Sigrid ist bereits am Weg nach Nitra und die Maus kommt heute noch ins chirurg. Zentrum !
Titel: DRINGEND Transport Nitra - Wien
Beitrag von: Janima am 23. Mai 2011, 19:09:34
Ach Mensch, die arme  ;(

DANKE an Sigrid fürs holen!!!
Titel: DRINGEND Transport Nitra - Wien
Beitrag von: Ronja125 am 23. Mai 2011, 21:25:45
Aua, sie tut mir soo leid  ;(