Animalhope Tierhilfe Nitra - Tierschutz Live Forum

...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) => Ich suche dringend ein Zuhause => Thema gestartet von: VeganMilitance am 27. März 2013, 20:37:18

Titel: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: VeganMilitance am 27. März 2013, 20:37:18
so lang wartet er in nitra, und auch ich hab ihn nochnieee gsehen?  :43:


DINGO ist ein ca. 3-jähriger, mittelgrosser, brauner Mixrüde, dessen Aussehen ein bißchen an einen Fuchs erinnert. Er wurde aus der Tötungsstation freigekauft und ist noch sehr zurückhaltend und schüchtern...dürfte noch nicht viel Schönes in seinem Leben erlebt haben. Er ist aber ein sehr lieber und schmusiger Hund, der leider große Angst vor Männern hat. Wenn man es jedoch schafft sein Vertrauen zu gewinnen - was nicht allzulange dauert - ist er total anhänglich und dankbar.  Er ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich.

Ideal wäre ein Zuhause bei einer alleinstehenden, hundeerfahrenen, weiblichen Person, die ihm mit viel Geduld all seine Ängste nehmen kann und wieder Vertrauen zu Männern gewinnen läßt.
Er wartet leider auch schon wieder viel zu lange?

(http://www.animalhope-nitra.at/images/com_sobi2/gallery/68/68_image_1.jpg)

(http://www.animalhope-nitra.at/images/com_sobi2/gallery/68/68_image_4.jpg)

(http://www.animalhope-nitra.at/images/com_sobi2/gallery/68/68_image_5.jpg)
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 27. März 2013, 20:56:06
Ich bin auch erst heute das erste Mal über seine Steckbrief "gestolpert". Ein wunderschöner Wauz, der bei der richtigen Bezugsperson sicherlich auftaut und ein treuer Begleiter wird. Wer hat die Möglichkeit, dem Süßen ein Platzerl anzubieten? Ich wünsche es dir sehr, schöner Dingo!
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 29. März 2013, 15:47:01
Bitte Leute - habt ihr DINGO schon gesehen? Ein Traum von einem Wauz. Wer zeigt ihm, wie schööön es außerhalb des Zwingers sein kann? Wer gibt ihm seine Chance?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: VeganMilitance am 03. April 2013, 22:11:28
ja, mich würde auch intersieren, wie er "momentan drauf ist" da die beschreibung ja nicht aktuell ist,... kennt ihn jemand?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 29. April 2013, 12:36:18
ja, mich würde auch intersieren, wie er "momentan drauf ist" da die beschreibung ja nicht aktuell ist,... kennt ihn jemand?

weiß vielleicht jemand etwas über DINGO? Ich drück ihm soooo sehr die Daumen, dass er bald entdeckt wird
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Isa am 29. April 2013, 20:48:07
Ich hätte mich in den fuchsähnlichen Wauzi auch verliebt, aber in einer Wohnung mit 2 Katzis und einem Mann .. wäre kein Umfeld für ihn - hoffe aber sehr das er bald raus kann.  :63:
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: kkosh am 26. Mai 2013, 19:37:28
erinnerung - ein wunderschöner hund!
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 31. Mai 2013, 16:12:22
dieser schöne Bursche wartet seit 2,5 Jahren auf seine Entdeckung!
http://www.animalhope-nitra.at/index.php?option=com_sobi2&sobi2Task=sobi2Details&sobi2Id=68&Itemid=26

Kann vielleicht jemand etwas Neues, Aktuelles über ihn berichten?
Und ganz leise frag ich nach aktuellen Fotos?
Wann darf er die Gitter endlich hinter sich lassen und für immer vergessen?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: VeganMilitance am 05. Juni 2013, 12:34:50
er wartet wesentlich länger... er war schon in nitra, als ich das erste mal dort war... und das is nun auch scho 4 jahre her...
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Giovanna am 05. Juni 2013, 16:59:22
..wird also ca jetzt 7 Jahre alt sein, oder?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: kkosh am 05. Juni 2013, 21:25:42
maaah, so ewigkeiten für so einen prachtburschen  ;(
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Marion am 08. Juni 2013, 08:07:33
Der ist ja hübsch und sicher ein Verwandter zu meiner Rekja...

Wo sind die Fuchsliebhaber?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Duffy am 11. Juni 2013, 15:19:08
Wann darf Dingo ausreisen? Gibt's niemanden, der ihm einen Pflegeplatz geben will?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Tina91 am 11. Juni 2013, 18:29:23
Gibt's bereits neue Fotos?  :clap:
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 22. Juni 2013, 13:12:08
Bitte bitte Fotos von Dingo nicht vergessen und vielleicht kann jemand etwas Neues, Aktuelles über ihn berichten? Der schöne Bursch muss doch auch sein Traumplatzerl ergattern!
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 31. August 2013, 19:34:36
schubbbbs - warum muss der schöne Kerl soooo lange warten?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: tina zippenfennig am 16. September 2013, 08:26:42
Bitte Leute - habt ihr DINGO schon gesehen? Ein Traum von einem Wauz. Wer zeigt ihm, wie schööön es außerhalb des Zwingers sein kann? Wer gibt ihm seine Chance?

Auch immer noch unentdeckt!! ;(
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Tamara P am 25. September 2013, 00:39:42
...gibt es vlt schon was neues von DINGO???  :be happy:

Was sind denn eigentlich die Bedingungen, damit er Nitra verlassen darf?? Sollte er eher in ländlicher Umgebung übersiedeln, benötigt er Haus und Garten, ich mein außer dass sein Zuhause bei einer alleinstehenden, hundeerfahrenen, weiblichen Person sein sollte!?  :]
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 25. September 2013, 09:51:45
Bitte bitte Fotos von Dingo nicht vergessen und vielleicht kann jemand etwas Neues, Aktuelles über ihn berichten? Der schöne Bursch muss doch auch sein Traumplatzerl ergattern!

Wer kann uns bitte etwas aktuelles über Dingo erzählen? Ich trau mich ja schon fast gar nicht mehr nach neuen Fotos zu fragen  :clap:
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Katharina am 25. September 2013, 12:45:49
Bitte bitte Fotos von Dingo nicht vergessen und vielleicht kann jemand etwas Neues, Aktuelles über ihn berichten? Der schöne Bursch muss doch auch sein Traumplatzerl ergattern!

Wer kann uns bitte etwas aktuelles über Dingo erzählen? Ich trau mich ja schon fast gar nicht mehr nach neuen Fotos zu fragen  :clap:

Wir werden uns am Samstag nach Dingo erkundigen und hoffentlich neue Fotos von ihm machen können.
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Katharina am 30. September 2013, 13:03:26
Wir haben am Samstag mit Eva über Dingo gesprochen, er lebt gemeinsam mit einer alten, sehr schüchternen Labradormixhündin und die beiden verstehen sich recht gut.
Dingo ist noch immer schüchtern (er ist mittlerweile sicherlich 7 oder 8 Jahre alt) und ist fremden Menschen gegenüber sehr skeptisch. Wenn man ihm zu Nahe kommt dann kann es durchaus sein dass er schnappt. Dingo würde sich also in einem Haus mit gut eingezäuntem Garten in ländlicher Umgebung ohne Kinder sicherlich sehr wohl fühlen. Die Chemie muss einfach stimmen.
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: MilkaCat am 30. September 2013, 13:51:30
vielen Lieben Dank für's Update  :53: 
Wenigstens ist er nicht ganz alleine, der schöne Bub.
Ich wünsche ihm das Allerbeste
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Kascha am 29. Dezember 2013, 01:31:14
(http://up.picr.de/16884304rm.jpg)
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: tina zippenfennig am 23. Januar 2014, 08:19:40
(http://up.picr.de/16884304rm.jpg)

Gibt es was Neues von Dingo???
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Terryann am 23. Januar 2014, 13:48:35
... er lebt gemeinsam mit einer alten, sehr schüchternen Labradormixhündin und die beiden verstehen sich recht gut. ...

... gibt's vielleicht ein Foto von den beiden?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: VeganMilitance am 11. Februar 2014, 04:04:31
ja aktuelle bilder wären nicht schlecht
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Chiquita28 am 28. November 2016, 09:53:51
Armer Dingo... so lange wurde nichts über ihn geschrieben :( er dürfte jetzt bereits um die 9-10 Jahre alt sein. Ist er gesundheitlich soweit ok, weiß das vielleicht jemand?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Sabine Noskowiak am 03. Dezember 2016, 23:27:32
Keine neuen Infos zu Dingo???
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Jendara am 09. Dezember 2016, 16:26:03
Warum sieht man ihn eigentlich nie auf den Käfigfotos? Wär mir zumindest nie aufgefallen ... Werden immer nur bestimmte Käfige fotografiert oder versteckt er sich einfach immer?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Chiquita28 am 09. Dezember 2016, 17:39:04
Dingo sitzt gemeinsam mit einer Schüchti-Hündin ganz hinten in einem Zwinger. Was ich so mitbekommen hab, wird er auch nicht mehr vermittelt, weil er scheinbar schon sehr schwach/alt/krank ist :(
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: petra am 09. Dezember 2016, 17:56:39
dingos "partnerin " eine schwarze, alte hündin ist vor ein paar tagen verstorben,
er bewohnt den container/zwinger neben holly.
fremden gegenüber ist er reseviert.
im moment versucht georgia eine der chow chow hündinnen mit ihm "zusammen zugewöhnen"
was im moment nur unter georigias aufsicht möglich ist, da zeigt er dass sie fremd ist /nicht in seinem bereich gehört und er sie nicht möchte.

gestern waren wir in seiner unterkunft um neue hundehütten als schlafmögichkeit reinzutragen,
er war abwartend und reseviert.
falls er jemals interessenten finden sollte ist sicher es "eine kleinere aufgabe" ihn an einem zu gewöhnen.

vielleicht kann anna morgen fotos von ihm machen,
bei mir wars gestern leider schon zu dunkel für meinen fotoapparat....

sonst versuche ich nächstes mal ein foto von dingo zu machen :67:
er ist einer der hunde die die flucht ergreifen wenn der fotoapparat kommt(wie zb.auch liono und  bojka :102: :102:)

Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: catlady am 20. Dezember 2016, 14:56:23
(http://up.picr.de/16884304rm.jpg)

wie traurig ist das denn ... das bild wurde 2013 gepostet ... dann wurde er drei jahre lang vergessen  ...  :grave:
hoffe, für ihn ergibt sich noch ein gnadenplatz für seine letzten jahre ...  :54: :54: :54: :54: :54:
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: petra am 20. Dezember 2016, 19:40:31
nicht vergessen- :68: :68: :68:
es muss sich nur der "richtige platz " melden.
auch nichts anderes als für viele andere hunde
jemand der sich zeit nimmt und keine anforderungen an dingo stellt, ihn nimmt wie er ist und zeit,zeit,zeit.


leider gibts viele hunde wie dingo.....

anbei ein paar fotos vom samstag von dingo,
während ich in seinem zwinger geputz habe.


im moment ist er alleine in seinem zuhause da sie sharpei hündin ausreisen durfte.

(http://up.picr.de/27773552br.jpg)

(http://up.picr.de/27773553rr.jpg)

(http://up.picr.de/27773554sz.jpg)

(http://up.picr.de/27773555wt.jpg)

Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Jendara am 22. Dezember 2016, 16:27:50
Er is so ein süßes Schnauzerl :-( . Hoffentlich erfährt er doch noch, was ein warmes Körberl bedeutet.
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: petra am 04. Januar 2017, 15:03:23
(http://up.picr.de/27918307uk.jpg)
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Sabine Noskowiak am 04. Januar 2017, 22:02:08
Einer meiner größten Wünsche: EIN ZUHAUSE  FÜR DINGO!

Er sieht extrem schlecht aus auf dem Foto - Einschätzung NOTFALL? DRINGEND?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Terryann am 18. Juni 2019, 16:05:09
Dingo ist mittlerweile lt.  SB (aus 2014) über 12 Jahre alt  ;(
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dingo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

wie geht es ihm denn?
teilt er sich mit jemandem den Zwinger?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: petra am 18. Juni 2019, 18:07:59
muss nachsehen- hab bei meiner letzten putzfahrt aktuelle fotos von ihm gemacht- die muss ich erst einstellen....
er wird vor ort von georgia betreut und ist im moment wieder einzelsitzer.


Dingo ist mittlerweile lt.  SB (aus 2014) über 12 Jahre alt  ;(
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dingo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

wie geht es ihm denn?
teilt er sich mit jemandem den Zwinger?
Titel: Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
Beitrag von: Terryann am 19. August 2019, 08:08:59
  :63: bitte nicht auf Dingo vergessen

die SB-Beschreibung ist aus 2014;

wie reagiert er denn auf andere Menschen als  Georgia?
wie geht es ihm im Freilauf mit anderen Hunden?
darf er manchmal Spazierengehen?

könnte er vlt. ein Liegebett mit Füßen bekommen?

? ? ?