Animalhope Tierhilfe Nitra - Tierschutz Live Forum

Katzen-Forum => Happy End => Thema gestartet von: nuffl am 19. Oktober 2013, 19:02:47

Titel: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 19. Oktober 2013, 19:02:47
Halli hallo,


die beiden sind gestern gut bei uns angekommen und spielen, fressen und schlafen bzw wollen bespaßt werden  ;) ... anbei die ersten Fotos...



lg,
Katrin



Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 19. Oktober 2013, 21:49:50
Hallo Katrin,

danke für die Fotos von den Rackern und das du hier über die beiden berichtest. :113: :be happy:

Gib ihnen ein Bussi von uns!  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 20. Oktober 2013, 11:50:56
süss die 2  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2013, 21:10:09
bussis wurden natürlich sofort verteilt... der kleine "erdnuckel" hält uns ganz schön auf trab ;)
amanda ist dafür einfach die allerliebste katze, die ich je gesehn hab... super brav, lieb und versteht sofort, was sie darf und was nicht *träum*
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Dani30 am 21. Oktober 2013, 09:20:20
Super süß die beiden! Gratuliere zum "Nachwuchs" ;-)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 25. Oktober 2013, 16:34:23
hab den pflegemamas wieder ein paar fotos gemacht ;) diesmal leider nur mit der handycam...

die fotos vom kratzbaum sind von gerade eben - wie ich es nur wagen kann, die beiden zu wecken  :nervous:
das foto am bett mit den beiden ist von mitte der woche...

schön langsam vermisst die süße amanda ihre babies wohl weniger und kommt immer öfter schmusen und kuscheln
und ärgert hin und wieder sogar joey ;) auch aus der transportbox ist sie mittlerweile ausgezogen (da wollte sie anfangs
drin schlafen  :alas:) was sie aber nicht lassen kann ist zb hinter joey das kistl in ordnung zu bringen (er lässt das wursti
offen liegen, amanda vergräbt das dann... egal ob tag oder nacht)... hin und wieder saugt er noch, wird aber langsam
weniger...  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 25. Oktober 2013, 20:34:57
 :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. Oktober 2013, 07:45:02
der süße zwerg hat sicher nur mir zuliebe mit meiner super-kitsch angel gespielt ;)  :happy fourth:

danach war er so fertig, dass ich ihn in dem pulli "wickeln" musste (das gfällt ihm vorm pc so gut) und ist gleich eingeschlafen...

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 26. Oktober 2013, 09:42:41
liebe Fotos da haben sich Mensch und Tier gefunden  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. Oktober 2013, 10:03:39
Ja!!
mein schatz hatte noch nie haustiere... Aber schon nach den paar tagen würd er die zwei niiieee mehr hergeben ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 02. November 2013, 20:57:31
für die Ex-Pflege-Mamas ;)

Joey hat einen neuen Freund gefunden...   :alas:  ... kann aber das nuckeln ned lassen...  :tongue:
Amanda freut sich, wenn wir ihn von ihr wegschieben, würd aber weiter keine anstalten machen, ihn selbst mal wegzustoßen...

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 02. November 2013, 23:52:21
hihi süsse Fotos sind das
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 03. November 2013, 17:22:51
kann aber das nuckeln ned lassen...  :tongue:

:alas:
 tolle Fotos von den beiden  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 03. November 2013, 17:54:04
wir wollten noch ein apportier-foto machen... aber dabei ist er sehr "kamerascheu" ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 07. November 2013, 11:41:29
joey kann schon richtig perfekt "sitz", "pfote geben" (mit leckerli und spätestens beim 3. mal klappts auch)  :happy fourth: und es macht ihm wahnsinnig viel spaß!
werd mir demnächst statt den leckerlis einen klicker zulegen, dann können wir mehr üben

auch amanda kann schon ganz brav "sitz" machen... "pfote geben" haben wir noch ned geübt, glaub aber, dass das eher nichts für sie ist, sie will da viel lieber kuscheln und auf unsren fingern zärtlich herumknabbern..  :not speak:

abends das training ist richtig lustig... links am bett sitzt joey, rechts amanda und auf sitz muss man möglichst schnell in beide ein leckerli reinstopfen...  :enjoying:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 07. November 2013, 17:48:36
das ist ja super  :113:
 :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 11. November 2013, 20:45:44
liebe pflegemamis,

wir haben euch wieder ein paar fotos gemacht ;)

amanda genießt die sonne vorm fenster (wo auch sonst *g*) und liebt ihren spielball mit futter drin...
joey hat das noch nicht verstanden, wann da fressi rauskommt und fängt lieber das böse monster unter der decke (irgendwann wird er mich dabei wohl in die zehen beißen, bis dahin is er aber soooo süß)  :not speak:

... eine sorte duschgel mag joey so gern, dass er mir nachts wie besessen über die schultern leckt und dabei wie eine zecke auf mir sitzt...  :tongue:

--> einen kleinen Erfolg haben wir auch wieder: wir haben ihn seit 1 woche nicht mehr beim nuckeln erwischt!  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 12. November 2013, 06:52:59
wiedermal voll süsse Fotos... eine Freundin von mir hatte auch mal Katzennachwuchs weil ihnen eine trächtige Katze zugelaufen ist und ein Kater vom Wurf hat auch ewig lange bei der Mama genuckelt bis sie ihm nicht mehr ran gelassen hat dann hat ers einfach bei seinem Bruder versucht *gg* irgendwann is es ihm aber dann auch zu blöd geworden.

voll hübsch sind die zwei Mäuse
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 12. November 2013, 07:41:18
ich glaub, das wird dem noch ned so schnell zu blöd ;) und amanda ist weiterhin alles recht, was er macht bzw steckt einfach zurück... teilweise muss ich die beiden getrennt streicheln, weil sie geht, sobald er sich dazwischen drängt... vor 2 wochen mussten wir schon beim doc vorstellig werden, weil joey eine kleine entzündung im auge hatte... die meinte, sie hatte sogar einen fall, wo das baby bis zum alter von 1 jahr genuckelt hat... *omg*
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 12. November 2013, 07:46:34
haha die Buben die Nabeln sich halt sooo schlecht ab  :]
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 12. November 2013, 08:00:27
sind halt doch männer ;) aber weeeehe die böse tante kommt mit den augentropfen... da müss ma schon das kopfi schütteln, bevor noch was drin is... lol... er is ein typischer mann (mein schatz hat das bestätigt, der ist genauso wehleidig, selbst wenns nicht weh tut)... :P und dann wars sooo furchtbar, dass ma sofort was zum fressen brauchen...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 12. November 2013, 19:03:08
wow. Wunderschöne Fotos  :be happy:
Danke fürs berichten  :113:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 13. November 2013, 08:32:27
haben wir doch versprochen... ausserdem sind die beiden ja extrem süß ;)

eine frage hätte ich: kann es sein, dass amanda nichts riecht? sie schnuppert irgendwie überhaupt an gar nichts (hab ihr gestern ein stückchen stinkikäse hingehalten, das wird ganz vorsichtig mit der zunge getestet und im maul hin und hergeschoben aber nicht dran gerochen; anfangs hat sie nur aus der futterschüssel gefressen und leckerli gar nicht genommen, jetzt dürfte sie schon mehr vertrauen gefasst haben und futtert alles aus unserer hand, aber ohne schnuppern... wenn man ein leckerli ein bissl "versteckt", so dass sie das riechen müsste, aber eben nicht sieht, findet sie es auch nicht, auch wenn mans zwischen den fingern versteckt findet sie es ned; beim leckerli-ball geht sie scheinbar auch nach geräusch)... ist euch sowas auch aufgefallen?

bei joey geht da die nase hin u her und der schnuppert an einfach allem und sobald er was erschnuppert hat, ist er nicht mehr zu halten... joey schnuppert auch an amandas popo, umgekehrt wird da aber nie gerochen (auch wenns verständlich ist, weil er hin und wieder pupst)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 19. November 2013, 19:33:50
jetzt hab ich eeendlich ein video, wo joey sein mausi apportiert (mit dem gehts noch viel besser, als mitn balli)... und da bin ich zu blöd, dass ichs mir auf den pc schick...
ich schaff das schon noch...

in der zwischenzeit gibts nur ein "normales" foto, wo man sieht, wie "schlecht" es den beiden doch geht...   :alas:

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 19. November 2013, 20:23:39
Ursüss die beiden. Muss gestehen, ich kann sie nicht auseinanderhalten. Ausser auf dem einen Foto wo genuckelt wird. Meine Zwillinge haben im 1. Lebensjahr immer wieder an allem möglichen gesaugt. Hat sich aber längst gegeben. Weiss nicht mehr wann.

Solange der junge Mann nur nuckeln will bei Muttern kann ja nix passieren. Sein Interesse kann aber rasch umschlagen, wenn er merkt, dass Amanda nicht nur Mama sondern auch Weibchen ist......
Kater kennen da nix.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 20. November 2013, 06:17:49
in letzter zeit nuckelt er weniger an mami und nur hin und wieder an meinen fingern... wobei ich glaub, dass es noch dauert, bis er drauf kommt, dass die mami auch ein weibchen ist (derzeit liebt er noch die grausliche und abgeschlabberte plüschmaus) ...  :109:

am einfachsten kennt mans im gsicht auseinander, amanda hat einen schwarzen fleck unterm maul, in der nacht greif ich immer - amanda hat weicheres fell... mit fast 6 dpt kenn ichs ohne brille nur vom grapschen (wobei auch der schwarz- weisse teddy in der nacht gleich ausschaut)... gg
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 22. November 2013, 12:21:53
die 2 sind so hübsch echt
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 25. November 2013, 16:18:33
am samstag gabs gaaaanz lieben besuch von den beiden ex-pflege-mamis... die beiden zwerge waren noch den ganzen abend super gut gelaunt ;) und ich hab mich auch total gefreut!  :happy fourth:

amanda entdeckt immer mehr das menschen-betti... und joey liebt sein apportier-mausi einfach über alles... ;)
weils so brav sind, gabs auch ein neues "körbchen" - die hängematte von den kratzbäumen wird auf dauer wohl zu klein für beide... aber ich glaub, da müssens noche in bissl "reinwachsen"... dafür ist das super toll zum spielen - joey macht da mit anlauf einen "bauchfleck" rein und rutscht durchs ganze wohnzimmer...  :beee:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 26. November 2013, 14:07:33
Wir haben uns auch sehr gefreut Euch wiederzusehen  :be happy:
Den beiden geht es wirklich gut und sie fühlen sich auch sehr wohl bei Euch - das hat man gesehen  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. November 2013, 14:18:21
hat mich gewundert, dass sie sich gar ned beschwert haben, dass doch ständig hungern müssen (so wie sie mich immer anschauen könnte man den beiden ja fast schon glauben) ;)

wir bemühen uns auch, es ihnen so angenehm wie nur möglich zu machen... bei uns soll sich einfach jeder wohl fühlen...

die maßgeschneiderten zipfelmützen für weihnachten sind schon in auftrag gegeben *gggg* da werden wir vorm männchen machen oder "platz" wohl das noch schnell üben ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 30. November 2013, 13:38:05
ich glaub, aus den beiden werden noch richtige faultiere....

ich koch hier wie verrückt für den anstehenden besuch und die beiden verschlafen den ganzen tag...  :nervous:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 30. November 2013, 21:26:40
Hättest leicht wollen, dass sie beim Kochen helfen???
Alles abschnofeln, abschlecken und anknabbern???
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. Dezember 2013, 07:40:47
Na das nicht unbedingt, aber vl miteinander spielen, mausi apportieren... Damits dann beim essen müd san ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Dezember 2013, 13:37:10
es tut mir soooooo leid...  :silence:

aber wir müssens euch sagen... weihnachten fällt heuer leider aus...  :grave:

wir waren leider zu langsam... JOEY HAT DEN WEIHNACHTSMANN GEFRESSEN!!!!     :not speak:



Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Dezember 2013, 14:01:09
Warts ab. Vielleicht kommt er ja heuer in Form von Joey??? :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Dezember 2013, 14:27:20
du meinst, er verkleidet sich?

... gut, dass wir ihm vom christkind noch nichts erzählt haben...  :25:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 23. Dezember 2013, 15:04:58
So süß können Weihnachtsmann und Christkind zusammen nicht sein - wie der Joey mit Mütze  :happy fourth:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 23. Dezember 2013, 21:25:32
Ohh, wir schmelzen dahin, Joey is soo lieb  :8: :11:
Euch allen Frohe Weihnachten und bitte gib Amanda & Joey ein dickes Weihnachtsbussi von uns!  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Dezember 2013, 06:52:31
Danke! Die bussis werd ma unterm baum verteilen, wenn die beiden ihre geschenke bekommen ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 08:03:46
qualität is zwar schlecht... aber soooooo lieb hat er seine mama...  :8:

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 27. Dezember 2013, 15:35:26
*schmacht*      :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 27. Dezember 2013, 16:31:14
Ein echtes Dreamteam  :be happy: :8:
Er war halt immer ein Mamisöhnchen und wird es immer bleiben  :pee:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 17:45:17
Die beiden sind einfach sooo unglaublich lieb miteinander... Uns freuts jeden tag wieder, dass du vorgeschlagen hast, die beiden zusammen zu lassen...

Ich darfs ja ned verschreien... Aber das bubi nuckelt nimmer... Amanda hat schon fast wieder nur weisses fell -statt gelben milchfell - am bauchi :) aba psssst... Als ich das letzte mal gedacht hab, dass er drüber weg ist, is er aufs bett gesprungen und hat angedockt...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 27. Dezember 2013, 17:59:35
 :laugh: ..... Mama-Bubi ......


Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 20:42:24
Na geeeh, ned auslachen... Er is schon ein richtig grosser und tapferer mann geworden ;)
Er kümmert sich liebevollst um seine mausis (eins bringt er momentan ständig zum fressen mit) und bringts seiner mami zum putzen...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Dezember 2013, 21:52:37
Wann hat denn der grosse starke Mann sein Date beim Doc???
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 22:03:54
Jetzt is er 6,5 monate... Die tante doc meinte, wir warten bis er 8 oder 9 monate ist, weil er derzeit vom verhalten her noch so ein baby ist - wenns pipi stinken anfangt soll i aber sofort kommen (müffelt angeblich deutlich... Bei spike hab ich das so ned mitbekommen, der war immer draussen)... Daraufhin hat er in der praxis so lang gebrüllt, bis ihm ihre assistentin pausenlos gefüttert hat... *OMG* fürs augi gabs auch noch globuli... Jetzt warten wir mal wieder...

Mein schatz meinte schon, er fahrt dann mit ihm, damit i ihn ned angrins, wenn er aufwacht und nix mehr da ist... Gg er meinte, da braucht er männlichen beistand...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Dezember 2013, 22:08:32
Gute Idee wenn Herrchen ihn dann begleitet. Hoffe nur ihr unterschätzt den Kleinen nicht...... Gibt ja schon so viel arme kleine Katzis, die ein Zuhause suchen.......

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 22:11:41
Er darf vor der kastra nicht raus und mit der mama geht ja nix mehr... Der kleine wird kein papa!

Ich hab da eher noch bedenken, dass er herinnen markiert...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Dezember 2013, 22:20:14
Na da bin ich beruhigt, dass mit der Mama nix mehr geht, ausser nuckeln und kuscheln!!!!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Dezember 2013, 22:25:49
Du sagst es! Nana, babies woll ma keine ;) ein grosses "nuckelbaby" reicht uns momentan *gg*

Ich würd ja gern mal zwerge auf pflege nehmen (ab nächstem jahr hätten wir sogar ein freies zimmer), aber ich weiss ned, ob ich die wieder hergeben könnt ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 28. Dezember 2013, 14:56:56
wir haben gerade tränen gelacht mit den beiden...

er is einfach so ein bubi... und sie ist soooo lieb zu ihm...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 28. Dezember 2013, 18:59:45
er is einfach so ein bubi... und sie ist soooo lieb zu ihm...

Da wirds seine Frau mal nicht leicht haben......... wenn er so auf Muttern fixiert ist/bleibt. :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 28. Dezember 2013, 19:49:33
Immerhin braucht die ihn ned waschen, das macht die mutti ;)
Ausserdem is er noch viel zu jung für sowas... Erst macht er a gute ausbildung ("platz" wär cool... Mal schaun gg) und frauen lenken ihn da nur ab...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 03. Januar 2014, 12:30:03
gestern hab ich das genau beobachtet... die beiden tun nur so unschuldig und haben manchmal auch ganz ganz böse ideen!!!   :icon_evil:

amanda hat doch tatsächlich die türe vom großen schiebekasten ganz allein geöffnet... hab glaubt, ich spinn, wie ich das gesehn hab (seit tagen schimpf ich meinen schatz, weil die kastentüren offen stehn und er meint immer, er wars ned --> ja wer denn sonst, wenn ichs ned bin)... hat die süße sich doch tatsächlich an der türe festgehalten und mit dem ganzen gewicht in die zu öffnende richtung geworfen... tzzz... schlaues katzi! (böse, aber schlau  :alas:)

abends kuschelt der bub ja immer mit ihr... mittlerweile wartet sie, bis er tief und fest schläft, lässt ihn dann allein liegen und springt zu uns aufs bett, um dann alle streicheleinheiten für sich zu haben und schnurrt dabei lauter als der fernseher... sooo süß... joey weint dann irgendwann, wenn er aufwacht und die mama weg is  :not:

joey kann jetzt neben sitz, pfote geben, sofort kommen wenn ich ihn beim namen rufe (ist sehr praktisch, wenn er sich wieder wo versteckt und mein schatz ihn eine halbe stunde lang sucht *gg* er rast dann wie ein pfitischepfeil zu mir) und "ab ins schachti" (in eine riesen schachtel in der küche, wo 15 joeys locker platz hätten) schon ganz brav männchen machen... das hat ihm gestern so spaß gemacht, dass er das an einem abend ganz eifrig gelernt hat... jetzt überlegen wir, was wir als nächstes üben... "platz" oder "bleib" wär witzig (mal schaun, ob er das auch lustig findet, sonst müss ma uns was andres ausdenken)...  :clap:

amanda ist einfach nur lustig, während ich mit joey übe... "sitz" kann sie ja auch perfekt, kommt auch (innerhalb von 1 minute) wenn ich sie rufe, aber der rest ist für sie nicht interessant, da gefällt ihr schmusen mit uns viiiieeel besser... wenn wir üben, sitzt sie allerdings daneben und macht immer wieder irgenwas von ihm nach (aber mit den lustigsten abwandlungen)...  :laugh:

... irgendwie hab ich aber schon bedenken, dass uns die süße bald auf die idee kommt türen selbst öffnen zu müssen...   :tongue:

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 04. Januar 2014, 08:47:47
Die beiden sind einfach super! :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 04. Januar 2014, 08:53:37
Wow, da kannst sie ja bald im Zirkus auftreten lassen!  :kacsint2:(http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/baeren/zirkus/zirkus_0003.gif) (http://www.gif-paradies.de)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 04. Januar 2014, 09:53:02
Mit der haputattraktion joeyini... Er lässt hudini blass aussehen und jeden ball verschwinden ... Gg irgendwo im haus sind mittlerweile 11 bälle verschollen... Ich lach nur mehr und kauf nach...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 04. Januar 2014, 19:57:04
......seit tagen schimpf ich meinen schatz, weil die kastentüren offen stehn und er meint immer, er wars ned --> ja wer denn sonst, wenn ichs ned bin......

Armer Mann. Wird er doch glatt tagelang zu Unrecht beschuldigt! :kacsint2:

Bin ich froh, dass meine Kästen keine Schiebetüren haben......

Vielleicht gibts ja eine Möglichkeit was zu montieren, dass die Türen schwerer aufgehen???
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 04. Januar 2014, 20:11:19
Mein schatz hält das schon aus ;) er musste auch lachen, als ich ihm das erzählt hab. Seitdem lauert er ihnen auf, weil ers auch sehn will... Gg

Mir wird da schon was einfallen, spätestens wenns raus dürfen, wirds dort eh spannender sein ;) sie dürfen ja auch nicht in das zimmer, wenn keiner zhaus ist, sonst wickelt sich der bub nur im vorhang ein und zerbeisst ladekabel (das ist das einzige, das er zerstört... Dafür mit grosser begeisterung und auch nur die teureren...gg)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Kascha am 12. Januar 2014, 00:22:20
Unser Bauxl hat auch immer die Schiebetüren vom Kasten geöffnet (und es sich auf dem Gewand gemütlich gemacht :kacsint2: ...natürlich mit vorherigem Treteln, was man an den gezogenen Fäden sehen konnte :eggs:), wir haben Kindersicherungen montiert, das hat er dann nicht mehr geschafft :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 12. Januar 2014, 07:52:41
gute idee! danke! momentan versuch ichs noch mit "nein", was bis dato gut klappt... sie machen nix kaputt und ziehn auch keine fäden, i mag nur die haare auch den frisch gewaschenen sachen ned... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 14. Januar 2014, 18:40:03
 :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 14. Januar 2014, 22:03:49
Oh wie süüüüüss! Ich schmelze......... :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 16. Januar 2014, 08:11:58
arme kleine läuse... eine(r) der beiden hat seit heute nacht durchfall... mal gucken, wenns morgen ned besser ist, besuchen wir die tante doktor wieder mal... :(  nur gut, dass joey die arzthelferin liebt (streichelt ihn ja auch und verteilt leckerlis)...

muss nur noch schauen, wie ich herausbekomm, wer von den beiden es ist... ich hätt zwar auf joey getippt (der hatte heut früh ein schmutziges schwanzspitzerl), aber der benutzt meist das andre kistl, in dem alles in ordnung war... und nachdem einer der beiden am topferl war, dreht der/die andre auch eine runde da drin... noch dazu sinds heut nacht abwechselnd im bett aufgetaucht, so dass es wieder jede(r) der beiden sein könnte...

sonst sinds soweit putzmunter und quieckvergnügt (joey macht neuerdings quieckgeräusche wenn er glücklich ist - wie das schweinchen babe im film... ist deutlich angenehmer für unsre ohren, als das losschreien *gg*)... sie fressen beide unmengen, wie sonst auch...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 16. Januar 2014, 10:32:58
Hoffen wir mal, dass es nur eine "einmalige" Angelegenheit war.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 16. Januar 2014, 10:39:14
ja ich hoffs... gab ja nichts andres zu futtern als sonst auch... raus dürfens noch ned, also schätz ich, dass sie sich auch nirgends angesteckt haben... spikey hatte zwar durchfall und meine eltern waren bei uns, aber das ist jetzt auch schon 2 wochen her... bei dem wars aber nach 1 tag auch vorbei...
 
heut und morgen gibts auf jedenfall mal schonkost für beide... und abends werd ich das was noch auf den tatzen war und im halben eg verteilt wurde gründlich wegwaschen (bin ich froh, dass im haus überall fliesen sind)...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 16. Januar 2014, 15:07:39
moi, alles Gute dem Durchfallkatzi  :54: :54:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 16. Januar 2014, 18:50:45
glaub das erste mal, seit wir in unser haus gezogen sind, hab ich nun unter der woche am abend etwas auf unsrem ofen gekocht... *gg* und was hab ich davon? joey brüllt mich an mit so einem unterton... "wo bleibt unser pappi!!!!!"   (aber das muss erst mal auskühlen)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 16. Januar 2014, 23:41:54
 :alas: soooo arm und ausgehungert 
aber ich denke, mittlerweile haben sich's beide gut schmecken lassen (auch hier half vermutlich Dauerbrüllen um es schneller auskühlen zu lassen - Katzilogik)  :4:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 17. Januar 2014, 07:40:59
ja das hilft sicher ;)

gestern wars wohl der hunger, heute früh war schonkost nur mehr *bbbääääääääääähhhhhhh* da musste ich doch tatsächlich einen teelöffel vom smilla drunterrühren...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 17. Januar 2014, 09:23:59
Scheißerei, vorbei?
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 17. Januar 2014, 09:43:35
i hab ka ahnung... i war gestern 5x hinterher, jedesmal, wenn einer der beiden aufs kisterl gangen is... aber entweder sie haben nur das katzenstreu rausghaut, oder pipi gmacht...
 
heut früh beim ausräumen hab ich dann ein weiches würsti gefunden (aber immerhin wieder würsti-form) und das wars... dh 1x gacksi für 2 katzen innerhalb von 24 stunden... is ned besonders viel...

mal schaun, wie das heut abend ausschaut... beiden gehts weiterhin gut und sie toben den ganzen abend lang herum, wie sonst eben auch... kein blähbauchi, nix fieber... und wenn ich das "gräßliche" selbstgekochte zeug mit  ganz wenig kafu misch, dann fressens wie staubsauger... also alles normal...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 18. Januar 2014, 09:30:01
sodale... ausgesch... und unser haus hab i auch grad schon aufgewaschen...

immerhin futterns (wenns nix andres gibt) die "grausliche" schonkost mittlerweile (und schrein danach nach was andrem *gg*)... von dem furchtbaren essen, müssens sich jetzt erholen... joey liegt auf mir und amanda neben dem herrchen (auf meiner seite) im bett...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 18. Januar 2014, 18:01:29
Da steht einem gemütlich-kuschligen-wohlriechendem WOE ja nichts mehr im Weg......
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 22. Januar 2014, 18:42:48
es ist passiert... "EEEENDLICH" meinte meine mum am telefon... sie haben was böses angestellt und was kaputt gemacht (noch immer kein lacki daneben, selbst bei durchfall die kiste getroffen, ned nur ein ladekabel im spiel gekürzt)...

heut haben die zwei einen blumenstock runtergeschmissen und der topf ist auf 1000 teile zerbrochen... jetzt ist meine mum auch erleichtert, die hat schon angst gehabt, dass die beiden nie was dummes anstellen *gggg*  eigentlich gemein, wie groß da ihre schadenfreude ist...
und welch pech auch... ich muss morgen wohl zum ikea... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 23. Januar 2014, 19:10:12
 :alas:
jaja, kannst für deine kleinen Vandalen dann auch Servietten von dort mitnehmen - macht zwar auch viel, viel Dreck aber keinen Lärm beim Kaputtmachen  :3:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Januar 2014, 19:38:55
 :alas: servietten und klopapier is denen viel  zu fad... gg momentan ist amanda in den laserpointer verliebt... ein mini-elektroauto mit fernsteuerung liegt auch noch rum, falls die beiden das interesse am roten punkti fangen verlieren...  :be happy:

der bub is jetzt schon ein bisserl größer als die mama und beim gewicht ist nun auch gleichstand  :4: bald gibts schnippschnapp...   :not speak:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Januar 2014, 11:29:44
... und wieder DF (diesmal beide)... ich weiß schon, wer heut abend kocht ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 25. Januar 2014, 05:05:49
 :alas:ich glaub unser joey schweinchen bekommt keine bussis mehr... Hab beobachtet, wie er ins klo gehupft ist und dort wasser getrunken hat (es steht natürlich immer frisches wasser bereit, nur das schmeckt wohl nach nix)... Amanda hat das kuschelmonster dann noch überall geputzt, weil er ja nass war... Na ka wunder, dass die zwei einem miststreuer konkurrenz machen... Und i hab mir sorgen gemacht, weils so wenig getrunken haben... :enjoying: na egal, jetzt weiss i ja woher das kommt... Damit hätt i ned gerechnet...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 25. Januar 2014, 08:10:27
mmmmmmmh yammi  :4:....... so ein kleines Ferkel

ich hoffe, die Durchfallerei hat sich auch schon gebessert  :54:, es gibt immerhin Prickelnderes als den Herrschaften Hühnchen zu kochen und alle Räume mit dem speziellen-Etwas-Duft auszufüllen  :3:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 25. Januar 2014, 09:28:46
Es war bisher immer ein auf und ab... bleibt ja nix andres übrig, damits den schweinderln wieder gut geht (das rohe fleisch in futzi-kleine stückerl schneiden find ich schon grauslich)... Aber ich denk, jetzt sollt ma das ruckizucki im griff haben... Immerhin das haus ist jetzt oft aufgewaschen worden, was sonst eh ned mei lieblingsbeschäftigung ist...

über nacht ist der frischwasserverbrauch auch gleich deutlich gestiegen  ;) hab mich schon gewundert, wie das von gekochten hühnchen besser werden, aber bei bozita mit 92% hendl wieder schlechter werden kann...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 25. Januar 2014, 13:57:34
Hab Biene vor ein paar Tagen auch am Zweibeiner Klo ertappt. Sie stand auf der Klobrille und streckte gerade ihren Kopf Richtung Kloschüssel, so als ob sie daraus trinken wollte. Ich war entsetzt und hab sie laut und energisch angefahren, was ihr einfällt und ob sie jetzt komplett spinnt...... Dann hab ich sie rausgescheucht. Biene floh erschrocken.
Hab mich nachher bei ihr entschuldigt, dass sie ich so grob angefahren hab........

Ihre Schwester hat sich in letzter Zeit auch immer wieder am Zweibeiner Klo aufgehalten. Die hat sich nur auf die Hinterbeine gestellt und die Vorderpfoten auf die Klobrille gelegt und rumgeschnofelt. Sah nach Kontrolle aus, ob eh alles sauber ist.

Ideen haben die! Und dabei sind sie schon 1 3/4 Jahre alt!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Januar 2014, 07:17:05
na da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur unsre beiden solche schweinderln sind... ganz widerwillig wird jetzt wieder sauberes wasser aus den schüsseln getrunken... joey rennt noch ständig aufs klo um zu kontrollieren, ob er da nicht doch "wasser mit geschmack" erwischt... bääääh... aber der ganze spuk mit durchfall ist erledigt... wenn mir joey das nicht gezeigt hätte, wär ich nie auf die idee gekommen, dass die beiden solche igittibäs sind...

bei joey hilft "grob anfahren" nix... bei dem kleinen dickschädel (unserm bauchfleck - wg seinem schwarzen fleck am bauchi) braucht man einfach mehr geduld, als er hat (das is so nachm 50sten nein und irgendwo runtersetzen)... bei amanda (unser sternchen - das weiße fell auf der rechten hinteren seite schaut aus wie eine sternschnuppe) geht das einfacher, die macht etwas schon nachm 2. nein vor uns nicht mehr (erst, wenn man nicht mehr im gleichen zimmer ist, macht sie es wieder... lässt es dann aber irgendwann)...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 27. Januar 2014, 09:34:00
Bitte pass auf, das sie nicht von dem Wasser trinken, wenn du einen Duftstein oder so was innen hängen hast, das ist sehr giftig für Katzen!  :not speak:- Hab auch schon gehört, dass kleine Katzen abrutschen und dann kopfüber stecken bleiben - die können nicht mehr zurück, weil es ja glatt und rutschig ist  :not:

Ich hab außer dem normalen Wasserschüsserl so einen mittelgroßen Plastikkübel im Wohnzimmer, bzw. wenn es schön ist, am Balkon stehen - und das ist ihre beliebteste Wasserstelle :115:

Also einen Streichler den beiden Nicht-mehr-Schweinderln (http://www.gif-paradies.de/gifs/tiere/schweine/schwein_0231.gif) (http://www.gif-paradies.de)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Januar 2014, 09:43:27

bei joey hilft "grob anfahren" nix...

Mein Bieneli ist ein Sensibelchen, die kränkt sich gleich.....
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Januar 2014, 09:52:59
ich wär nie auf die idee gekommen, dass die da draus trinken wollen, hab das auch so noch nicht gehört gehabt... jetzt gibts das sicher nie mehr! das reinigungsmittel fürn spülkasten war in den letzten wochen aus, davon habens zum glück nix erwischt... vl ist ja das der grund, warums plötzlich so "spannend" ist...

sie haben eh einen wasserspender mit ganz viel frischwasser, wo ich 2x täglich wasser wechsle, damits auch immer genug zu trinken haben... da ist der wasserverbrauch seit freitag auch wieder deutlich gestiegen (ist halt kein wasser mit "geschmack")...  :alas:

am liebsten hätt ich die beiden mit der dusche und ganz viel schampoo in der badewanne abgewaschen und (wie in guten zeichentrickfilmen) gleich das mäulchen auch ausgewaschen... hab dann aber nur joey mit einem nassen handtuch gut abgerieben, damit er sauber ist und amanda ihn ned wieder putzt und das zeug abschleckt... seit gestern ist alles wieder in normalform und normale mengen bei normalem futter...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 31. Januar 2014, 19:07:45
dank der positiven bewertung von marrymama haben wir auch ein spielbrett besorgt...
heute bekommen und auch gleich getestet...

amanda wars ziemlich egal, die hat sichs zwar kurz angeschaut und bei einer übung mitgemacht,
fands dann aber auf mir deutlich gemütlicher und hat aufs abendpappi gewartet... *gg*
mit joey hab ich schon 4 der 5 stationen durch (habs ihm aber einfach gemacht)... der ist absolut
begeistert und hat gleich mal über 1 stunde damit gespielt...

im heftl stand, man soll das an einem für die katzen gemütlichen platz testen... najo... war dann
also die couch ;)

jetzt ist der kleine bub so ko, dass er auf mir schläft *gggg*
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. Februar 2014, 16:45:46
schlafen, fressen, schlafen, spielen, schlafen, fressen,...

... und dazwischen die mama lieb haben!   :alas:
(immerhin ohne nuckeln)

mein schatz hat heut so gelacht, wie ich gemeint hab, jetzt is er bald eine große katze - nur eben noch kleiner...  :be happy:

amanda wächst irgendwie nicht in ihr körbchen rein...  :kacsint2: dafür haben wir mittlerweile schon ein 2. davon, weil sie die sooo gern hat... *gg*

 :silence: da drin wär schon noch platz für mehr... *gg*
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 01. Februar 2014, 18:32:15
Es gibt sicher wo ein Fellkind, das sich freuen würde, das Körberl mit auszufüllen  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. Februar 2014, 19:03:38
;) bissl dauerts noch, aber körberl haben wir zur sicherheit gleich grösser genommen...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 03. Februar 2014, 18:46:52
wenn der bub schläft, kann er auch richtig brav sein ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 03. Februar 2014, 23:38:02
Der ist echt sowas von goldig!!!!

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 14. Februar 2014, 08:57:41
wie passend... am valentinstag wird aus unsrem joey eine valentina... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 14. Februar 2014, 09:23:53
 :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 14. Februar 2014, 10:16:00
Hab eh auch schon an deinen kleinen Buben gedacht, der nun doch kein Mann wird.......

Hoffe er übersteht den Eingriff gut und erholt sich rasch.

wie passend... am valentinstag wird aus unsrem joey eine valentina... ;)

Ähem, also ich muss schon bitten: "Frau = Mann, dem was fehlt" diese Ansichten haben wir doch hoffentlich schon überwunden..... :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 14. Februar 2014, 17:18:42
Bedauert und geputzt von der mami durfte er schon eine kleinigkeit schmatzen und schläft nun auf mir...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 14. Februar 2014, 17:25:56
Oh, süß, hoffe er erholt sich bald ganz! :54:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 16. Februar 2014, 16:33:42
sodale... unsrem patienten gehts gut, er dürfte auch nicht irgendwas "vermissen"... die narkose war ihm ned geheuer... durfte zwar schon 4h beim doc munter werden, hat dann aber noch 3 weitere stunden auf mir zugedeckt gejammert - mann eben... in der nacht war er aber dann wieder putzmunter und hat schon wieder mit seiner mama gespielt... die hat ihn mittlerweile auch komplett geputzt, damit er nimmer nach desinfektionsmitteln stinkt...

von amanda hab ich euch auch ein paar neue fotos gemacht - die ist momentan gar nicht so einfach zu fotografieren... nachts kommt sie um meine haare abzuschlecken und mich zu putzen und tagsüber will sie ständig schmusen :) vorhin auf der couch hab ich sie aber erwischt!


Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 22. Februar 2014, 08:10:07
Hallo Amanda, hallo Joey,

ihr habt sicher schon gemerkt dass eure Zweibeiner was im Schilde führen. Aber ob ihr ahnt was bzw. wer da demnächst auf euch zu kommt???

Kraulis,

Katzenmama

PS: Kann leider erst gegen abend wieder ins Forum. Bin auf einem Seminar.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 22. Februar 2014, 17:45:17
heut ist jemand bei uns eingezogen...  :be happy:

mami amanda hat ihn auf der couch gleich am kopfi abgeschleckt und joey ist schon mit ihm durchs haus geflitzt...

momentan ist er noch ein bissl verschreckt, aber das wird sicher schnell vergehn   :)

kistl wurde brav benutzt, sonst wurde der nachmittag verschlafen... jeffrey und amanda auf der couch und joey in seiner geliebten hängematte... :)  ganz so, als wär er eh schon immer da gewesen... hoffe, das geht die nächsten tage so weiter...

Titel: Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 22. Februar 2014, 17:51:55
Der ist ja hübsch!  :8:  :8: Wie meine Biene. Nur halt kräftiger, da ein Junge. Freu mich, dass er gut gelandet ist und mit Mami und Bruder aufwachsen darf.

Bin gespannt wie es weitergeht mit den Dreien.

Als nächstes musst den thread-Namen ändern. Oder einen neuen anfangen....

Kraulis an den hübschen Weissen!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 22. Februar 2014, 18:24:43
Uiii, da freu ich mich aber - ihr habt ja süßen Zuwachs bekommen!
Wünsch euch weiterhin gute Integration - klappt ja bis jetzt wunderbar :be happy: :be happy: :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 22. Februar 2014, 20:18:45
Ja, er is ein ganz süsser.. Hat am nachmittag bei uns auf der couch geschlafen, aber jetzt frisst er nix... Is wohl zu aufgeregt... Joey rennt ihm überall hinterher... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 22. Februar 2014, 22:42:32
Wünsche dir eine gute Nacht in deinem neuen Zuhause Jeff. Amanda und die Zweibeiner schauen sicher gut auf dich. Brauchst dich nicht fürchten. Joey kann nerven, aber das kriegst du geregelt.

Kraulis,
Katzenmama
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: atacama am 22. Februar 2014, 23:28:56
moi, er ist ein wirklich hübsches Kerlchen  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 04:18:38
Armer knopf... Hat gerade das bissl, was er nachts gefuttert hat erbrochen... Joey is ganz süss daneben gesessen und hat gemaunzt, bis wir wach waren... Jetzt sind wir mal zu ihm auf die couch gesiedelt... War wohl gestern ein bissl viel stress für ihn....
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2014, 09:32:48
Hallo Jeffilein,

gehts dir schon besser?! Wie dein neues Frauli schon sagte, hattest du gestern wohl zuviel Stress. Eingefangen werden, Auto fahren und dann wo fremd hinkommen. Obwohl, die 2 anderen Samtpfoten, die kommen dir schon irgendwie bekannt vor. Besonders die eine, die dir gleich so lieb das Köpfchen geputzt hat!?!

Und der, der dir gestern permanent auf den Fersen war, hat immerhin deine neuen Zweibeiner aufgeweckt, als dir übel wurde.
Was machst du jetzt grad? Hast du schon gefrühstückt und es behalten?

Alles Liebe,

Katzenmama
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 09:48:22
Frühstück ist gleich wieder raus gekommen... Vl doch noch die nachwirkung vom entwurmen... Joey hat die ganze nacht bei ihm und mir geschlafen und auf ihn aufgepasst... Sooo lieb... Jetzt fetzen die jungs mal wieder durch die gegend... Keiner traut sich dem andren die maus wegzunehmen und mitspielen darf der andre auch ned... Lol... Liegen sicher noch 10 mäuschen herum, die ned so spannend sind ;)

Gegen mittags werd ich mal wieder schonkost machen und das probieren...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2014, 10:18:00
... Jetzt fetzen die jungs mal wieder durch die gegend... Keiner traut sich dem andren die maus wegzunehmen und mitspielen darf der andre auch ned... Lol... Liegen sicher noch 10 mäuschen herum, die ned so spannend sind ;)


Klar, jetzt müssens die Rangordnung klären. :kacsint2: Toll, dass die beiden miteinander spielen. Glaubst wissen sie, dass sie einander von früher kennen?

Und was macht Amanda? Geniesst sie die Ruhe weil ihr Riesenbaby endlich (wieder) einen gleichaltrigen Kumpel hat?!

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 23. Februar 2014, 10:19:15
Das sind ja ganz liebe Fotos, hab sie schon abgespeichert  :be happy:

Es war sicher ein bissi stressig für das kleine Sensibelchen. Die Autofahrt, die neue Umgebung und die Wiedersehensfreude haben ihn "umgehauen".
Ihr schafft das!  :41:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 10:25:14
Bei joey hätt ich ja gesagt, bei jeffrey eher nein...

Amanda beisst mal den einen und mal den andren ins haxi, damits mit ihr spielen... Was jeffrey noch komisch findet, dass ins haxi gezwickt werden eine spielaufforderung sein soll...
Joey wird hin und wieder noch angepfaucht, wenn er bussi geben will, aber das wird sicher noch...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 10:26:29
@ronja... Ja klar, das wird schon ;) immerhin hab i schon 2x das haus aufgewaschen, das hat mich in letzter zeit eh ned so gefreut... Gg...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2014, 10:34:16
Amanda beisst mal den einen und mal den andren ins haxi, damits mit ihr spielen... Was jeffrey noch komisch findet, dass ins haxi gezwickt werden eine spielaufforderung sein soll...


ihr habt echt eine witzige Truppe.  :enjoying: Mama zwickt Söhne in die Haxis, damits mit ihr spielen......... :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2014, 17:44:03
Wie läufts so bei Euch?

Könnt ihr eure Truppe morgen mit gutem Gewissen den ganzen Tag alleine lassen?
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 18:17:29
das schon... jeffrey kotz leider noch immer alles raus :( hoff, der fang sich bald...

die zwei burschen waren heut ein bissl anstrengend... jeffrey pfaucht noch ein bissl und joey weiß ned, wie er damit umgehen soll...
amanda ist das alles egal, auch wenn er pfaucht, schleckt die ihn einfach ab... ich glaub, der ist die viele nähe ned gewohnt... ;)
aber sie sind nicht bös zueinander...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2014, 19:41:19
Was hat er denn auf der Pflegestelle zu futtern gekriegt? Vielleicht mag er genau das gleiche Futter haben. Wenn sich schon sonst so viel geändert hat.

Wielange kotzen nach Entwurmen oder Umzug normal ist weiss ich nicht. Hatte bei meinen bisher 5 Katzis dieses Problem noch nicht.

Bei uns wurde meist dann gekotzt (betraf eher Mira und Melina) wenn man zu gierig alles runtergeschlungen hat. Aber da fällt mir ein Lini hatte mal eine Woche ca. mehrmals täglich gekotzt. War aber sonst wohlauf. Ich war wenn ich von der Arbeit heimkam immer mindestens halbe Stunde damit beschäftigt, die diversen Kotzhäufchen wegzuputzen.
Hat sich dann zum Glück (ich hatte schon überlegt den TA anzurufen) nach paar Tagen gelegt.

Stell ich mir witzig vor wenn Jeffi pfaucht und Amanda sagt: "Komm her Bub, lass dir das Gesicht putzen. Und beruhig dich wieder."  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2014, 19:45:28
Joey schmust ihn auch trotz pfauchen immer wieder Ab... Sooo süss!

Die pflegemami und ich tippen drauf, dass er simuliert... Er ist putzmunter, gut drauf, spielt und wenn ich ihm während dem spielen langsam was zu trinken geb, bleibst drin....
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Februar 2014, 07:46:48
amanda ist einfach der hit... sie hat ihn davon überzeugt, dass alles gut ist und er durfte ihr futter haben, hat dafür seine schonkost gemampft und ihn dann die ganze nach über beruhigt und ist immer wieder bei ihm gelegen...
joey hat ihn am abend auch ganz lieb allein fressen lassen - ist sogar weggegangen und mit ihm in der nacht durchs haus gehüpft, wenn er gemaunzt hat...

jeffrey lebt sich langsam ein, wird auch schon ruhiger, wenn wir an ihm vorbeigehn und bleibt mittlerweile sitzen, anfangs hatte er da noch riesen angst vor uns fremden riesen... heute war er schon mit im bad und in der dusche... in der früh mit den andren in der küche... es wird schön langsam  :) gepfauche gabs heut früh gar nicht mehr und joey darf ihm auch schon ganz frech bussis geben... ;) (ist wohl auch komisch, wenn man  wo hinkommt, wo einer auf einen zustürmt um dann ein bussi zu geben und die andre einen in den haxn zwickt und dann übern kopf schleckt... glaub, da wären wir auch mal verwirrt  :35:)...







Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 24. Februar 2014, 09:27:03
Das klappt ja super!
Auf Mütter ist einfach Verlass. Sie kennt ja ihr Sensibelchen und versteht seine Unsicherheit. Ist Amanda die, die neben Jeffrey frisst? Und Joey scheint darauf vergessen zu haben, dass er ja Mamas Baby ist und kümmert sich um seinen Bruder.

Find ich ursuper, dass ihr Jeffy zu Amanda und Joey dazu geholt habt. Und den erkenn ich wenigstens eindeutig auf den Fotos!  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Februar 2014, 09:39:54
najaaaa... joey und amanda sind gestern schon wie sonst auch gemeinsam herumgehüpft und haben in der sonne am kratzbaum gekuschelt bzw is joey gekommen damit ich ihn drücke und umadumtrage, hat sich in der küche und am gang aufn boden geworfen und die haxn in die luft gestreckt, damit das bauchi gekrault wird... er ist schon ein riesenbaby - den status wird er auch sicher nie abgeben... ist auch sofort angfressen, wenn jeffrey ihn nicht mitspielen lässt (da schaut er drein, wie ein frosch und legt die ohren zurück)... aber die jungs gurren und schreien abwechselnd beim spielen oder wenns allein im zimmer sind... die können nicht verleugnen, dass die gleiche mum haben...

ja, jeffrey ist in der mitte, joey links und amanda rechts... die sitzt meist mit dem popo am fuß vom kratzbaum beim essen...

übrigens... jeffrey kann perfekt apportieren... passt also perfekt zum zirkus ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 24. Februar 2014, 09:45:22
Na, dann hab ich es genau verkehrt gedacht. Also fressen die Brüder Fell an Fell. Und die Schonkost steht extra. Echt soooo lieb und witzig und süüüüüss Eure Truppe.

War die Einladung mal auf einen Kaffee vorbeizukommen eigentlich ernst gemeint?? Würde die Truppe (inkl. Personal) gerne mal persönlich kennenlernen.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Februar 2014, 09:56:23
ja klar war das ernst gemeint ;) ich würd auch extra kuchen machen... gg
hol dich auch von einer u-bahnstation (zb aspern-seestadt) gerne ab, wenn du kein auto hast... 

sie sind auf fotos ganz leicht zu erkennen... joey schaut immer süß und dem ist jedes handy oder kamera egal... amanda schläft entweder oder sie schaut "komisch" drein... so megasüß die ist, kamera mag sie keine... *gg* und ja, die brüder sitzen ganz gleich vor ihrer schüssel... heut früh gabs für alle 3 schonkost gemischt mit smilla... igendwer muss den baz ja jetzt futtern *gg*
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Februar 2014, 19:34:03
Die zwei burschen habens in sich... Seit ich zhaus kommen bin ist nun joey eifersüchtig , frisst nix (der hat eh ein paar reserven), schnurrt nicht und ist komplett still... Dafür bekommt er schon bussis von jeffrey... Schaun wir mal, was die beiden "leidenden" simulanten morgen so für mich bereithalten...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 24. Februar 2014, 19:39:41
Scheint die probieren jetzt beide aus mit welchem Verhalten sie die meiste Zuwendung vom Frauli kriegen! Was nicht-fressen anlangt, das würde ich einfach ignorieren, solange sonst nix (Speiben, Dünnsch.....) dazukommt.

Sag lässt sich Joey auch von Fremden - nachdem er sie bissl beschnuppern und beobachten konnte - streicheln???? DAS IST EINE FRAGE MIT HINTERGEDANKEN!!!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 24. Februar 2014, 19:48:34
Der bub setzt sich vor fremde hin und erwartet, dass man sich jetzt sofort mit ihm beschäftigt...  :109: Meine schwester weiss schon, wo die spielsachen liegen... Die schreit er mittlerweile auch schon lautstark an...

Ja eh, hab mit ihm gespielt und gekuschelt und ihm gezeigt, wie lieb wir ihn haben, aber verschiedene speisen servier ich nicht... Bis er vl meint er hat ausgsponnen... Mal schaun, was sie sich morgen ausdenken... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 24. Februar 2014, 20:29:21
.....
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 24. Februar 2014, 20:45:06
Der bub setzt sich vor fremde hin und erwartet, dass man sich jetzt sofort mit ihm beschäftigt...  :109: Meine schwester weiss schon, wo die spielsachen liegen... Die schreit er mittlerweile auch schon lautstark an...

Ja eh, hab mit ihm gespielt und gekuschelt und ihm gezeigt, wie lieb wir ihn haben, aber verschiedene speisen servier ich nicht... Bis er vl meint er hat ausgsponnen... Mal schaun, was sie sich morgen ausdenken... ;)

Bin leider zu blöd deine Sätze einzeln zu zitieren und was dazu zu schreiben.
Also hier gesammelt:
Meine Mira hat sich auch erwartungsvoll vor Besucher hingesetzt. Sie ist den Leuten nicht von der Seite gewichen, bevor sie nicht AUSREICHEND Kraulis und Zuwendung gekriegt hat. Ein kurzes "Hallo Katze" und flüchtiges über den Kopf streicheln war ihr eindeutig zu wenig. Manche behaupteten Mira sei aufdringlich.  :alas:

Hungerstreiks hab ich auch fast immer ignoriert. (solange die Katzis gesund waren)  Wenn Mira mir dann die Ballade von der ausgehungerten Katze vorgejammert hat, hab ich mich taub gestellt. Manchmal hab ich den Napf hochgenommen und drin umgerührt und wieder hingestellt. (mit ganz genau dem selben Futter drin) Selten, aber manchmal eben doch hat das geholfen......
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 25. Februar 2014, 08:10:01
Womit spielt deine Truppe eigentlich am liebsten? Angelspiele? Bällchen? Fellmäuse? Nehme mal an, so wie die gestrickt sind, dass sie sich nicht fürchten wenn das Spielzeug bisi Geräusche macht wenn es sich irgendwie bewegt?
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 25. Februar 2014, 08:17:32
alles, was sich bewegt, wird gejagt... ganz egal, ob das fellmäuse, angeln (nur meinte super-kitsch-goldfisch-angel mag keiner *snief*), wollrestln (die flitzen super über die fliesen), laserpointer, federstab, fliegenklatsche, finger oder mini-fernsteuerautos sind... amanda ist anfangs immer etwas skeptisch, taut aber recht schnell auf, wenn das riesenbaby mal mit etwas spielt...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. Februar 2014, 07:28:39
boa, die 2 habens in sich...

vorgestern war joey stinksauer, hat nicht lauthals geschrien, wollt nix fressen, nicht mal leckerlies, auch nicht spielen, kein krauli oder sonst irgendwas... nachts hat er sich dann allein ins katzenzimmer gelegt und ganz laut gewimmert, bis ich ihn geholt hab... dann konnte er eeendlich in ruhe in amandas körbchen schlafen...

war dann schon gespannt, was mich gestern erwartet... nunja... nachdems es einzeln nicht geschafft haben, mich in den wahnsinn zu treiben, versuchens das jetzt gemeinsam... ich hab gestern vegane erdbeer-apfel-gelee-früchtchen versucht zu machen (kann erst in ein paar tagen sagen ob das was geworden ist)... da sind die zwei jungs mit in die küche gekommen und abwechselnd mal einer links und der andre rechts auf die arbeitsplatte gesprungen... joey weiß genau, dass er das nicht darf und jeffrey mittlerweile auch... danach wurde munter das jagd- und simulierspiel begonnen... zuerst hat joey den jeffrey gejagd, der hat sich auf den boden geworfen und zu schreien begonnen, als würde joey ihm was grausames antun (blöd nur, dass ich daneben gesessen bin, joey hatte die krallen drin und hat ihn nicht mal gezwickt)... hab beide dann einfach nicht beachtet... kurz danach wurde das spiel umgedreht und jeffrey hat joey gejagd und dieser hat zum schreien angefangen... ich glaub, ich weiß nun, wo deren problem liegt... die haben keins miteinander, die haben nur miteinander das gleiche problem: die sind verrückt!  ;) als das spiel dann doch etwas zu wild wurde ist amanda dazwischen gegangen... so eine liebe mami! :)

... die hab ich mir dann am abend geschnappt, die 2 verrückten verrückt sein lassen und mich mit amanda ins schlafzimmer verzogen und gekuschelt... :P blöd nur, dass die 2 burschen dann so fertig waren, dass keiner mehr mit amanda spielen wollte... :( sie ist überhaupt in den letzten tagen viel ruhiger und springt aber gleich auf, wenn jeffrey simuliert (bei joey kennt sie das ja mehr als ausgiebig, da bewegt sie sich nicht mehr hin)... ich hoff mal, das beruhigt sich in den nächsten tagen auch noch...

mittlerweile kenn ich das geschreie und gegurre von joey und jeffrey sehr gut auseinander, auch wenn das für mich am samstag noch ganz gleich geklungen hat... nachts werd ich abwechselnd von allen 3en geweckt, weil jeder meint, dass ich mitten in der nach, wenn alle andren schlafen, doch ausgiebig zeit zum schmusen hab... ;)

bin schon auf heut abend gespannt ;)

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 26. Februar 2014, 08:53:33
HIHIHIHIHI - da geht's ja ordentlich zu bei euch - aber wer will es denn schon fad oder eintönig haben :laugh: :alas:
Ich glaub die 3 sind richtig glücklich wieder zusammen zu sein :be happy: :be happy: :be happy:
Mit der Nachtruhe das wird sich sicher auch noch einpendeln, dann büseln eh alle 3 bei euch in der Heia!(http://www.gif-paradies.de/gifs/gemischtes/gute_nacht/gute_nacht_0231.gif) (http://www.gif-paradies.de)  :silence:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 26. Februar 2014, 10:46:11
Seh das wie Agnes!

Die drei gehören einfach zusammen. Finde es toll wie Amanda sich um ihr "wiedergefundenes Baby"  (Copyright Agnes) kümmert. Freu mich schon wenn ich die spaßige Truppe persönlich kennenlerne.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. Februar 2014, 10:46:45
lol... zu 5. in einem 140er bett...  :laugh:
zur not mach ich zwischendurch mal die tür zum schlafzimmer zu (sinds eh gewohnt, weil wenns herrchen nachts was arbeitet, mach ich ihm in der früh auch immer die tür zu, sonst flitzens übers bett drüber)... derzeit schlafen wir ja noch im gästezimmer, da ich mich noch nicht für schlafzimmermöbel entscheiden konnte... unser "richtiges" schlafzimmer ist derzeit katzenzimmer - da gehts in der nacht so richtig zu...

ich glaub auch, dass die einfach noch ein paar tage brauchen, dann wird sich alles einpendeln... immerhin fressen jetzt alle, die 2 jungs schreien um die wetter *gg* und kurzzeitig haltens schon alle 3 gemeinsam auf der couch aus...

ich bin mir mittlerweile auch ganz sicher, dass joey zuerst aus der mami gepurzelt ist... er bringt jeffrey momentan alles bei, was er nicht darf...   :102:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 26. Februar 2014, 10:50:36
Und Jeffrey vielleicht als letzter? Dann gibt's noch Judy. Gibt's noch andere Geschwister?

Seid ihr sicher, dass die Samtis euch IHR Zimmer abtreten?????
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 26. Februar 2014, 11:07:13
nein, waren zu dritt....


ja, da bin ich mir sicher... ich werd die aber auch nicht fragen!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 26. Februar 2014, 21:35:11
He, Jeffrey war so gut erzogen und gemütlich als er ausgezogen ist.  :alas:
Ich erkenne ihn ja kaum wieder!  :not speak:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Februar 2014, 07:31:50
joey macht das alles zunichte...  :icon_evil: jeffrey wäre ja eigentlich gut erzogen, aber der kleine tyrann sitzt daneben, schickt jeffrey vor um blödsinn zu machen und grinst dann übers ganze gsichterl, wenn ich mit jeffrey schimpf...  :109:  ... ganz so, wie das die mami sonst mit ihm macht...   :39:

amanda hat mir gestern so leid getan... sie hat beide burschen schon in alle 4 haxn gezwickt (eh ganz zärtlich), sich vor die beiden am boden geworfen... und keiner der beiden wollt mir ihr spielen  ;(  arme maus...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Februar 2014, 10:39:38
Ich würde mit beiden schimpfen. Der Anstifter ist genauso schuldig, wie der Täter.

Amanda hats nicht leicht. Einerseits ist sie die Mama der beiden. Und andererseits will sie einfach Kumpeline sein und mit ihnen spielen. Sie täte das ja schaffen, aber die Jungs sind damit (noch?) überfordert!
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Februar 2014, 10:57:48
Amanda ist einfach soooo lieb! Mal schaun, wird schon werden... Jeffrey rennt immerhin nimmer heulend weg, wenn sie ihn lieb ins haxi zwickt... Das is ja schonmal ein erfolg... Gg ich kann nur nie mit allen dreien zugleich spielen, weil amanda sofort geht, wenn eins ihrer babies spielen will... Ich muss mich mit ihr in einem zimmer einsperren, damit sie den federwedel auch mal bekommt... Aber das ist nix neues... Sie steckt bei nur einem auch ständig zurück... Momentan üben wir mit laserpointer, da können alle drei in verschiedenen richtungen nachlaufen... Vl hilft das ja...
Die beiden burschen verstehn sich immer besser...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Februar 2014, 11:23:33
Das kenn ich.... Ich kann auch nicht mit 3en gleichzeitig spielen. Bei uns schmollt auch immer wieder mal eine. Die Zwillinge spielen - logischerweise - viel miteinander. Manchmal macht Boni mit, öfter ist das aber nicht erwünscht. So ist Boni eben das "Fraulikatzi", was ja auch ihr Hauptauftrag ist. Wenn Boni zu oft und zu lang bei mir am Schoss sitzt, wird Biene eifersüchtig....

Thats life. Ich liebe meine bunte Truppe. Boni und Biene nebeneinander das sieht so schön aus. Ebony and ivory.

Deine Amanda wird halt auch ein Fraulikatzi.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 27. Februar 2014, 11:28:16
das ist sie eh schon... aber man merkt trotzdem, dass sie auch den körperlichen kontakt zu ihren babies möcht... sie spielt mit denen natürlich anders, als mit uns...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 28. Februar 2014, 18:11:44
Ich hab eine neue theorie: die menge dreck, den katzen verursachen, steigt exponential mit deren anzahl...    ;)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 28. Februar 2014, 18:17:54
Dem kann ich aus vollsten Herzen zustimmen.   :enjoying: Ergänzen möchte ich noch: Chaos!!! Da fliegt schon mal so einiges wenn 3 durch ein 55m² Revier jagen. :shirty:

Trotzdem möchte ich keines meiner Fellkinder missen. Es steigt auch die Freude an und die Interaktionsmöglichkeiten zwischen ihnen exponential mit ihrer Anzahl.  :8:  :8:  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 28. Februar 2014, 18:22:14
Bin grad beim staubsaugen, verteiltes gacksi von fliesen kratzen, essensreste einweichen und klo putzen ;) das andre werd ich später noch überprüfen...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: puppipuhaly am 28. Februar 2014, 19:04:00
Hihi - kommt mir alles irgendwie bekannt vor  :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 28. Februar 2014, 19:08:15
Bin grad beim staubsaugen, verteiltes gacksi von fliesen kratzen, essensreste einweichen und klo putzen ;) das andre werd ich später noch überprüfen...

hast du NASS Sauger??? Weil du was schreibst von essensreste einweichen???
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 28. Februar 2014, 19:11:04
Nein, i mach das mit einem schwamm und viel wasser... Und dann geduld, bis es weich ist und sich wegwischen lässt...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. März 2014, 15:30:48
manchmal zweifle ich dran, dass es wirklich katzen sind...

vorhin dachte ich eher, wir haben bayrisches fleckvieh im haus weiden...  :24:
zuerst grasen und dann wiederkäuen...

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. März 2014, 15:34:11
sonst gehts den 3en gut... joey hat gestern das erste mal, seit jeffrey da ist, wieder mit seiner mama gekuschelt...
und amanda war sooooo glücklich drüber, dass sie am abend ein bissl mit den jungs gespielt hat... (obwohl jeffrey
noch immer nicht kapiert, warum ihn die mama ins haxi beißt... *gg*)... er wirds schon noch lernen... momentan
faucht er sie noch an, weil er sich erschreckt und rennt dann weg...

gestern wurden auch die in helgas online-bazar gekauften mäuschen verteilt... da sind die beiden jungs ganz stolz
mit den mäuschen im maul herumgerannt... ich hab nur keine ahnung, wo jetzt die mäuschen sind  :tongue:
irgendwo ist auch noch ein lager mit mittlerweile 12 bällen, 3 weißen plüschmäusen und 2 stoffratten...  :109:
... wenn ich nur wüsste, wo...

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 01. März 2014, 16:20:57
Ist das am 2. Foto Amanda? Schwarz am Schnäuzchen und symetrische Zeichnung im Gesicht.

Und am 4. das ist dann Joey? Also die beiden Brüder am Kratzbaum.
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 01. März 2014, 16:26:50
Ganz richteg ;)

Amanda ist beim kratzbaumfoto eine etage tiefer am baum gelegen... Konnts nur wg gegenlicht nicht fotografieren...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 11. März 2014, 09:49:22
kurze news von den läusen: es geht ihnen gut und jeffrey bleibt fix bei uns! (aber das war den meisten wohl eh klar *gg*)     :)

gestern haben wir so überlegt und festgestellt, wir haben ein königreich der katzen:
die unendlich weise, hübsche und elegante königin amanda wacht über ihre untertanen... dazu zählen prinz charming, sir jeffrey - ein bissl schüchtern und zurückhaltend, aber dann sehr verschmust und laut schnurrend und der immer lustige königliche hofnarr, sir joey - immer gut gelaunt und mega lästig ;)
die königin spielt mit beiden (mit jeffrey noch durch die glastür und durch löcher von einem regal, damit er sich ned zu sehr fürchtet vor der mama) und auf den hofnarren wird mit anlauf draufgesprungen - da landet man auch gleich weicher... auch, wenn die jungs manchmal sehr wild sind und ich schon angst hab, dass die beiden das ganze haus zerlegen, so kann ich sie mit amanda beruhigt allein lassen, die geht nämlich nach wie vor dazwischen, wenns dann zu wild wird...

sonst spielt und schmust mittlerweile jeder mit jedem... nach futter geschrien, gesungen und geschnattert wird im chor (die können einfach ned verleugnen, dass sie brüder sind) und nachts kommen sie abwechselnd um uns zu beschlecken... joey an meiner schulter, jeffrey (schlecksi) an unsren fingern und amanda an meiner nase und über meine haare... najo, das nennt man dann wohl katzenwäsche...

fotos muss ich euch demnächst neue machen, nachdem mein handy hin ist, hab ich momentan keine handykamera und muss die spiegelreflex demnächst auspacken...
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 11. März 2014, 10:14:54
Da bin ich aber beruhigt, das wir das jetzt amtlich bleiben, dass Jeffrey bleiben darf!!!! :kacsint2:

Da ihr eh grad beim Einrichten seid, müsst ihr bei der Auswahl der Einrichtung halt nicht nur euren Geschmack und Geldbörse berücksichtigen sondern auch auf möglichste Unverwüstlichkeit (bzw. Teile leicht austausch- und ersetzbar) schauen.......

Ich weiß wovon ich rede. Mira und Melina sind auch nicht grad zimperlich mit meinem Mobilar umgegangen, aber die "new cats Generation" toppt das noch um einiges.  :laugh: Gut, sie sind ja auch zu dritt. Und ich hab meine wilden Mädels alle seeeehr, seeeeehr lieb!!! :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: nuffl am 11. März 2014, 10:20:01
ähm... nein! da gibts kein mitspracherecht! reicht doch schon, wenn wir extra ein größeres bett kaufen, damit alle zugleich im bett kuscheln können... joey bekommt noch ein höhle, weil er dann sein kastl mit kuscheldecke nicht mehr hat... die dürfen die möbel so lassen, wie sie sind... tagsüber, wenn wir nicht zu hause sind, dürfens eh ned ins schlafzimmer, weil joey noch immer gern mal kabel von ladegeräten anknabbert (aber eh nur die teureren) und aufm fernsehkastl seh ich ihn auch ned so gern... wenn er rein dürfte, würd er das ganz sicher machen...
ansonsten sinds eigentlich eh brav... bei den echtholzmöbeln im esszimmer hatten wir anfangs bedenken, aber bis darauf, dass alles immer wieder voller haare ist (und die kann man ja einfach wegsaugen) stellns gar nichts an... die kratzbäume schaun schon schlimm aus, aber das ist ja ok ;) es wird nur überall drübergesprungen und gelaufen, aber nix zerkratzt.   :)
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 16. März 2014, 10:54:52
........aber bis darauf, dass alles immer wieder voller haare ist (und die kann man ja einfach wegsaugen) stellns gar nichts an... die kratzbäume schaun schon schlimm aus, aber das ist ja ok ;) es wird nur überall drübergesprungen und gelaufen, aber nix zerkratzt.   :)

Sind halt doch brave Katzis eure 3!!!

Apropos 3: Der thread Name passt nicht mehr so ganz!

Kraulis an Amanda, Joey und Jeffrey
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 16. März 2014, 16:37:41
ein paar fotos für die pflegemamis, damit ihr seht, dass es den läusen gut geht...
von joey gibts heut nur fotos, wo er an der mama rumschleckt oder die kamera fressen will...  :109:

Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Katzenmama am 16. März 2014, 16:52:37
Jeffrey mein Liebling! Dich erkenn ich auf den ersten Blick!  :kacsint2: Jetzt musst nur noch den Frauli dazubringen, dich in den Thread Namen mit aufzunehmen.

Bei den Amanda Joey Fotos: Ist Joey der rechte am Bild???

Upps: Die Fotos waren ja für die Pflegemamis bestimmt. Naja, jetzt hab ich mich verraten, dass ich sie auch angesehen hab.  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey
Beitrag von: Ronja125 am 17. März 2014, 09:59:57
sehr schöne Fotos  :8:
Titel: Re: Amanda mit ihren Jungs Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 29. März 2014, 20:33:24
Wie geht es eurem originellen Trio???

Wenn du deinen ersten Beitrag anklickst, kannst du den Titel des threads dauerhaft ändern, also dann spielts den neuen Titel automatisch ein....

Würd sooo gern den hübschen Jeffrey im Thread Namen sehen......

Kraulis
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 30. März 2014, 08:18:07
lieb, dass du an uns denkst! haben in letzter zeit im garten recht viel zu tun, damit dort was weitergeht - darum komm ich ned so oft zum schreiben... den läusen gehts gut, fressen, schlafen und nerven uns *gg* und sind natürlich super süß!

das neue schlafzimmer ist super angekommen, jeder hat einen lieblingsplatz gefunden... demnächst wird meine mum für ein paar tage auf die bande aufpassen, weil wir handwerker im haus haben - bin schon gespannt ;) mit handwerkern kann ich die bande leider nicht allein lassen, denn joey steigt hinter einem auf die leiter rauf und setzt sich dann zwischen die füße... *omg*

jeffrey war die ersten wochen noch ein bissi schüchtern (bzw hat so getan *gg*) mittlerweile darf ich den kleinen lauser auch schon überall hochheben und kuscheln (mein schatz noch ned, aber das wird schon)... ich hab ned das gefühl, dass er angst hat, sondern es einfach ned mag - was aber für uns vollkommen ok ist... im bett ist er meist der 2. gleich hinter amanda, die zuerst ihr platzi belegt... und dann schleckt er genüsslich die ganze nacht meine finger oder zehen ab... joey den pausenclown "muss" ich ins betti tragen... ;)
heut früh haben beide jungs von der mami eine aufgelegt bekommen, da sie wieder mit ihrem riesenkörbchen durch das zimmer gesurft sind und das mag sie überhaupt nicht...

jeffrey hat nach dem umzug zum schnupfen begonnen (eh wie die andren beiden damals auch), aber das ist auch schon so gut wie weg. :) er hat auch schon einen spitznamen: schlecksi

titel ist geändert... danke!

@ronja: der jeffrey wär bei uns mittlerweile sicher 3x vermittelt (da dürfts wohl wirklich ein gebiets-schema wg farben geben) - aber nix da, den geben wir nimmer her *gg* jeder meint nur wie süß doch die weiße katze mit schwarzem schwanz ist und wie jung er aussieht... wenns dann hören, dass er von einem tierschutzverein ist, kommt immer wieder die frage, ob er bei uns auf pflege ist und noch zu haben ist... tztz... ich verweis dann immer auf die vielen mega süßen andren katzis...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 30. März 2014, 08:23:23
Titeländerung ist mir sofort aufgefallen. Endlich ist Jeffrey kein "Untergrund-Kater" mehr.......

Freut mich, dass es den Fellnasen gut geht.

Da gibts ja mächtig action wenn die Handwerker da sind. Beneide dich nicht drum. Das klingt nach viel Dreck....... Aber dann habt ihrs hoffentlich so wie ihr wollt......noch schöner .....noch besser.....noch???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 30. März 2014, 09:03:01
irgendwann mal fertig... das ist derzeit das hauptziel... und demnächst bekommen wir einen schönen heizkamin gesetzt, da habens die läuse dann im winter richtig kuschelig warm daneben...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 31. März 2014, 21:13:17
:be happy:
Freut mich, dass es Euch allen gut geht  :]


Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 01. April 2014, 11:51:09
Miau Amanda, miau Jungs,

zeigt euch doch im Foto unter Fraulis Nickname!!!!
Dort sieht es so leer aus!

Pfoti,

Boni, Biene & Maja
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 01. April 2014, 11:56:22
dort ist eigentlich spike.. aber warum auch immer zeigts heut nix an...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 01. April 2014, 12:28:22
Gestern auch schon nix angezeigt!!!!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 01. April 2014, 14:52:43
...hast beim Titel ändern wahrscheinlich das Bild nicht mitgenommen...... :wonder:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 01. April 2014, 14:56:15
hä? das is doch im profil?
bzw momentan scheinbar nicht...
uiui... i schau mir das am abend an, damit der kuschelwuschel spike auch wieder dabei ist. 
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. April 2014, 18:23:48
... ein popsch-foto...      :24:



... irgendwie komisch... hab nix gemacht und spike is wieder da...  :18:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. April 2014, 18:35:03
ach ja... der hofnarr hat ein neues schlafgemach bekommen, da wir ja ins
neue schlafzimmer gesiedelt sind und er jetzt sein kasterl, in dem er immer
geschlafen hat, nimmer hat...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 03. April 2014, 07:34:12
Super Plätzchen hat er da gekriegt, der Joey!

Spike versteckt sich leider vor mir. Die Bilder der anderen Forumsteilnehmer kann ich sehen.........

Das Popschfoto ist originell. Links ist Jeffrey, welche ist Amanda???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 03. April 2014, 07:42:55
ja, den jeffi kennt man *gg* mami ist in der mitte ;)
unten im garten ist grad ferdinand (ein riesengroßer und dicker fasan, den mein schatz getauft hat) mit seinem harem (8 damen) vorbeigezogen, das ist immer super spannend... bin schon gespannt, wenns dann raus dürfen und ferdi in seiner ganzen größe vor ihnen steht *loool*

dürft am browser oder den einstellungen liegen, zhaus seh ichs und in der firma nicht... seh aber auch bei vielen andren keine bilderchen mehr...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 12. April 2014, 09:03:02
ich sags euch... der kleine süße jeffrey frisst uns noch arm  :tongue:
ich hab keine ahnung, wo der diese unmengen hinfrisst - er wächst momentan zwar unglaublich schnell in die höhe und hat joey mittlerweile schon überholt, aber zum glück nix in die breite... frisst in etwa das gleiche, wie joey und amanda gemeinsam plus alles, was die beiden übrig lassen...   :109: ich bräuchte auch keine schüsseln mehr auswaschen, weil der putzt die den ganzen tag über leer - könnt ja was rein fallen... ich muss ihm in sein futter wasser untermischen, damit er länger braucht, sonst frisst er den andren beiden alles weg... heut gabs bozita, da hat ihn amanda endlich mal angefaucht, sonst lässt sie ihn ja einfach und geht weg... auch joey lässt ihn einfach mitfressen...  :21:

jeffrey hat dafür eine gaaaanz "tolle" unart entwickelt - er zerlegt die couch, wenn ich ned in der nähe bin und holt schaumstoffstückerln irgendwo unten raus... wenn ich dann schimpf, schaut er ganz unschuldig drein mit seinen knopfaugerln :icon_evil: das werden wir heute abstellen und die couch so umstellen, dass er da keine chance mehr hat...  :19:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 12. April 2014, 09:13:35
So ein kleiner Gauner! :alas: - hoffe du kannst deine Couch retten!
Und zum Schüsserl ausputzen kannst ihn mir vorbeischicken, den halbstarken Wie-Scheunendrescher-Fresser  :kacsint2: - bei meinen Zicken bleibt immer die Hälfte stehen  :eggs:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 12. April 2014, 09:30:15
So ein hübscher Katzenbub muss einfach viel fressen, damit er ein stattlicher Kater wird und seine Schönheit noch besser zur Geltung kommt.   :kacsint2:

Stichwort Couch: Warum sollte es dir besser gehen als mir???  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 12. April 2014, 10:51:59
zum glück ist das nur eine vorübergehende couch und wir habens geschenkt bekommen, sonst müsst ich da ein ersteres wörtchen mit dem lauser reden... im winter kommt eine neue mit dickem und festem leder, da kommens nimmer durch, nur bis dahin hätt ich diese gern noch... gg... ich schick ihn dir gern vorbei, der frisst momentan einfach ALLES! gg
madame lässt auch gern was stehn, frisst ned mal die hälfte von ihm und hält ihr gewicht ganz brav...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 12. April 2014, 11:19:16
ich schick ihn dir gern vorbei, der frisst momentan einfach ALLES! gg
madame lässt auch gern was stehn, frisst ned mal die hälfte von ihm und hält ihr gewicht ganz brav...

Die halb geleerten Futterschüsseln gibts bei Puppipuhaly. Musst Jeffrey dort hinschicken.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 13. April 2014, 09:17:12
... die jungs beim frühmorgentlichen kuscheln   :4:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 13. April 2014, 09:19:54
hab ich ja ganz vergessen: amanda hatte am 24.03. ihren 2. geburtstag... ;) und in 6 wochen sind die beiden gremlins mit dem 1. burzltag dran...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 13. April 2014, 09:30:13
Na sowas - einfach den Geburtstag vergessen :tongue: -
aber ich gratuliere der Süßen noch nachträglich - denke sie hat noch kein Sauerkraut gefressen - oder?  :alas: :be happy:
(http://www.gif-paradies.de/gifs/ereignisse/geburtstag/geburtstag_0210.gif) (http://www.gif-paradies.de)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 13. April 2014, 09:34:36
nönö, nur hier zum schreiben... sie hat natürlich geschenke bekommen und wir haben einen ganzen amanda-tag mit ihr gemacht ;)

nein, sauerkraut gabs noch nicht... aber gibts heute... ich bin mir nur ned so ganz siche, ob sie das wirklich mag *fg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 13. April 2014, 18:10:19
hab ich ja ganz vergessen: amanda hatte am 24.03. ihren 2. geburtstag... ;) und in 6 wochen sind die beiden gremlins mit dem 1. burzltag dran...

Nachträglich alles Gute der tollen Mama.  :53:  :69: Erinner mich noch gut an die Berichte wie sie Jeffrey beim Eingewöhnen geholfen hat.
Wenn ich richtig rechne ist Amanda bereits um ihren ersten Geburtstag herum, geschwängert worden. Tapferes kleines Katzi!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 13. April 2014, 18:21:18
Kein Wunder, dass sie alle bei Bozita auszucken. :alas:
Bei uns gabs in der ersten Zeit (während Amanda noch gestillt hat) nur Bozita  :be happy:

Alles gute nachträglich liebe Amanda  :11:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 15. April 2014, 09:11:06
da wírd sie sich vl noch dran erinnern ;) hab ihr grad wieder was mitbestellt
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 16. April 2014, 12:20:22
sodale, couch gerettet  :4:

neues thema: joey macht sich mittlerweile die schwere glasschiebetüre zur küche selbst auf :47: also ist die mit elektrodraht zugehängt...  :24:

amanda beisst nachts immer in meine nase um mir mitzuteilen, dass sie JETZT gestreichelt werden will... heut nacht hab i meinen schatz gehört, wie er zu ihr meinte "lass doch den nuffl in ruh" gg aber sie knabbert alle 2 min drauf rum, weil ich immer wieder einschlaf...

beide jungs finden momentan auch alle zimmerpflanzen super lecker... nur das katzengras von der mami is grauslich - iiiii salat... :30:

...dank der gremlins wird uns nicht fad... gg bin schon gespannt, was die kleinen monster sich als nächstes ausdenken...  joey war als babykatze echt brav... die pupertät steht ihm gar nicht...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 16. April 2014, 12:30:49
Süße Racker!
Ihr spielt wohl auch das Spiel: "Wer ist schlauer?" Samtpfoten oder Zweibeiner?  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 16. April 2014, 12:37:30
bei mir gehts ja noch... herrchen wird momentan gemeinsam so richtig auf der nase rumgetanzt ;) gestern sinds ihm 10x auf die arbeitsplatte der küche gesprjngen... bei mir ist nach 1x ercolglos probieren ruhe... ;) wie ich dann zhaus kommen bin waren die jungs super kuschelig und mekn schatz stinksauer... ggg
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. Mai 2014, 20:58:50
den kleinen gremlins gehts gut...  :4:
das neue schlafzimmer ist der lieblings"spielplatz"... ich bin ja froh, dass wir auch noch ins bett dürfen...

kurz ein paar neuigkeiten:
gestern nacht war bei uns ein starkes gewitter und heftiger sturm, jeffy und amanda haben geschlafen und joey musste ich ins bett tragen und den fernseher aufdrehen, der hatte recht große angst und geweint ... sonst ist er weiterhin der kasperl... überall dran, momentan räumt er mir blumentöpfe aus und springt auf den fernseher (ganz toll bei einem flachbildschirm)...  :109: er ist eine richtig schlimme rotznase und testet gerade alles aus...  :76: nächste woche gibts endlich vorhänge im schlafzimmer, bin schon gespannt, was ihm da alles einfällt...
jeffy (auf die kurzform hört er besser, als wenn ich ihn jeffrey rufe) kann mittlerweile auch schon brav "sitz" machen und frisst uns weiterhin arm... ich kapier nicht, wohin er diese mengen frisst, weil er rennt weniger herum als sein brüderchen, frisst aber gut 1/3 mehr...  :21: wenn ich ihm weniger geb, verhungert er uns...
amanda ist einfach die oberschmuseweltmeisterin und sobald wir die schlafzimmertüre öffnen ist sie als 1. im bett, legt sich zwischen uns auf den rücken und liebt es, wenn wir sie beide zugleich streicheln  :8: ihre jungs hat sie weiterhin brav unter kontrolle (manchmal gibts halt eine "watschn") und dreht mittlerweile den spieß um - die müssen jetzt kommen, wenn sie ihnen schreit  :4:


Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. Mai 2014, 21:24:40
Wir wollten eh schon nachfragen wie es eurem Trio so geht. :8:  :8:  :8:
Auf dem 1. Foto sind die beiden Brüder zu sehen?! (hab extra zurückgeblättert, oben am Rücken weiss ist Baby-Joey), am letzten Foto ist auch Joey und am vorletzten Amanda???

Find ich toll, dass sie den besten Platz im Bett ergattert und die Jungs ein wenig unter Kontrolle hält. Aus welchen Gründen ruft sie die beiden eigentlich? Kann ihr doch recht sein, wenn sie euch alleine für sich hat? Oder will sie manchmal einfach spielen mit den Katern? Amanda ist ja auch noch recht jung.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. Mai 2014, 21:32:19
den kleinen gremlins gehts gut...  :4:
: nächste woche gibts endlich vorhänge im schlafzimmer, bin schon gespannt, was ihm da alles einfällt...

nicht dass ich glaube, dass Joey noch Anregungen braucht....... aber falls doch: schaut doch nochmal in puppipuhalys thread: Puppi hilft da fleissig beim Drapieren des Schlafzimmervorhanges mit..... :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. Mai 2014, 22:22:56
jetzt kennst sie schon perfekt auseinander ;)
sie ruft die jungs zum spielen und fetzt dann mit ihnen durch die gegend... voi süss...

hab die fotos gesehn, ich vermute ja, joey hängt da am ersten tag schon drin... gg er isg ja momentan recht kreativ...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. Mai 2014, 22:30:11
jetzt kennst sie schon perfekt auseinander ;)

Danke für das Kompliment! Ist aber nach wie vor mühsam für mich. Da sie ja immer in unterschiedlichen Positionen "auftauchen" und nicht immer alle persönlichen Merkmale zu erkennen sind.

Jeff sieht aus als hättet ihr ihm die Stirnfransen zu kurz abgeschnitten.

Möchte eure Bande unbedingt mal in natura kennenlernen, bevor sie alt und träge werden....

Wie reagieren sie eigentlich auf Fremde? Lassen sie sich - zumindest nach einiger Zeit - anschauen und vielleicht sogar streicheln???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. Mai 2014, 23:25:13
wir machen eh demnächst mit der spiegelreflex wieder eine fotosession... da ist es sicher einfacher :) ich find die lange nase und die riesenohren vom knopfaugi sooo lustig :)

auf fremde reagieren sie je nach person... wenns jemand ruhiger ist, geht oft sogar amanda vor... wenn jemand sehr aktiv ist, dann stürmt joey als erster vor, jeffy ist etwas zurückhaltender und lässt sich nicht so gern angreifen, ist aber immer mit dabei... dir andren kuschelnn schon nach wenigen minuten... mit hyperaktiven menschen kommens weniger gut klar... kann ich aber gut verstehn ;) gespielt wird aber mit jedem...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 11. Mai 2014, 16:18:05
nachdems letzte woche ziemlich fertig waren (vorallem klein joey), weil den ganzen tag handwerker im haus waren und gelärmt haben (mit der flex geschnitten), wird das verregnete wochenende so richtig gefaulenzt und entspannt.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 27. Mai 2014, 15:40:33
am sonntag haben die jungs ihren 1. burzltag... ich hoffe, das geschenk kommt pünktlich  ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Mai 2014, 16:50:55
Mahh da sind wir aber gespannt was das Buben-Duo bekommt!?! Gibts dann auch die versprochene Fotosession mit der Spiegelreflex?

1 Jahr sind die erst alt! Solche Jungspundis hast du!!!  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 27. Mai 2014, 19:03:53
wenn ich mir das muttersöhnchen so anschau, glaubt man eher, dass er erst 6 monate ist... gg dem schlecksi sieht man noch eher an, dass er ein jahr ist... der wächst auch noch immer und ist mittlerweile schon um einiges größer, als babyjoey...

entweder am we oder dann eine woche später, da gehts dann das erste mal raus in den garten und das neue spielzeug ist auch schon für die terrasse ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 27. Mai 2014, 22:26:11
........und das neue spielzeug ist auch schon für die terrasse ;)

Du machst es aber auch echt spannend! Für die Terrasse also,  :105: wären Katzen nicht so wasserscheu tät ich auf ein Planschbecken tippen. :alas:
Vielleicht ein toller Outdoor-Kratzbaum???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. Mai 2014, 07:32:29
hast schon richtig geraten ;) wasserscheu sind die nicht... wenn ich in der badewanne suhle sitzen die am rand... letzte woche musste joey einen frisch gestrichenen tei einer wand bekuscheln und war dann ganz weiß, also hab ich ihn im waschbecken mit der brause gewaschen... der hat dabei noch geschnurrt... *gg* und morgens muss ich nach dem zähneputzen das waschbecken auswischen, weil einer der beiden jungs sich drin kugelt, während ich meine ringe unter den augen verschwinden lasse... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 28. Mai 2014, 15:28:45
Ich habs erraten!!! Die kriegen ein Planschbecken!!!! Aber wohl kein aufblasbares? Pfff,......da wär die Luft schnell raus  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Juni 2014, 07:38:14
gestern hatten die jungs ihren ersten burzltag! da wurde ganz viel gespielt und gestreichelt und geblödelt ;)
die "geburtstagskekse" gabs natürlich auch, leider kommt das "große" geschenk erst heute an... aber die freun sich dann dafür wohl umso mehr. unglaublich, dass die schon 1 jahr alt sind.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. Juni 2014, 07:52:34
na geh..... und ich hab geglaubt ich seh paar tolle Fotos wenn ich auf den Beitrag klicke........ :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 02. Juni 2014, 08:42:24
Wow - wie schnell die Zeit vergeht!
Wünsch den Süßen (http://www.gif-paradies.de/gifs/ereignisse/geburtstag/geburtstag_0167.gif) (http://www.gif-paradies.de)
Hoffe wir bekommen dann Bilder von der Gartenparty am Pool zu sehen :clap:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 02. Juni 2014, 09:11:35
Happy Birthday :8: :8:
Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Juni 2014, 09:57:04
fotos kommen demnächst...  ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 03. Juni 2014, 14:46:26
Hey Jungs,

habt ihr endlich euren Pool???
Oder dürft ihr nicht rein, weil es zu kalt ist?

Pfoti,
Biene & Maja
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 03. Juni 2014, 15:41:09
die beiden haben gestern schon trockenschwimmübungen drin gemacht...
am freitag gehts zum plantschen raus...    ;)   
aber auch die spielschiene mit ball wurde auf die doppelte länge aufgestockt und ins gästezimmer verlaget - jetzt kann amanda ihre jungs beim spielen von ihrem bett aus (gästezimmerbett = amandas bett) beobachten...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 03. Juni 2014, 16:12:47
.............aber auch die spielschiene mit ball wurde auf die doppelte länge aufgestockt und ins gästezimmer verlaget - jetzt kann amanda ihre jungs beim spielen von ihrem bett aus (gästezimmerbett = amandas bett) beobachten...

Hättest was gesagt, wegen Spielschiene!!!!!!   :whistle: Agnes und ich haben so Teile übrig. Meine spielen gelegentlich damit . Aber dafür brauchen sie keine 4 Sets. 3 Sets hab ich daher wo verstaut, dass ich mich nicht ständig dastess drüber.

Und Agnes' Fellis schauen die Teile gar nicht an........
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. Juni 2014, 07:32:04
oje... zu spät... habs um 3.99 EUR im angebot gesehn und ganz spontan mitbestellt... war nicht mal geplant... vl. komm ich aber nochmal drauf zurück und kauf euch welche ab ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. Juni 2014, 10:15:42
was zum lachen: klein jeffy - unser bissi ängstliches knopfaugi - hat sowohl die tierärztin, als auch meine mum so richtig fest bissen... einmal aus panik in die hand (iii, fremde menschen die ihn angreifen, da ist er nicht begeistert, es sei denn auf der couch) und einmal, weil die zehen soooo toll unter der decke gespielt haben... *gg* er war aber soooo süß und wollt gleich danach beide versöhnlich beschlecken und kuscheln...  :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 04. Juni 2014, 21:50:44
Ach Jeffrey  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Juni 2014, 08:02:40
 :silence: nicht lachen! er is ja schon soooooo tapfer, der kleine prinz!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 06. Juni 2014, 12:44:18
..... ich verfolge eure Einträge schon eine Weile und muss nun mal dazu schreiben,  die Beiden sind so süße Miezen, es ist sooo schön wenn sie sich so toll vertragen  :8: :8: und so tolle Fotos, immer wieder schön Fotos von glücklichen Tieren zu sehen!  :69:

Viel Freude wünsche ich euch weiterhin mit ihnen !!!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 06. Juni 2014, 13:46:53
ich sags den läusen weiter, dass sie süß sind ;) aber in einem moment, wo sie mal brav sind... gg

ich finds so witzig, wie die beiden jungs ihre mami vergöttern... bei joey kann ich mir gar nicht vorstellen, wie der ohne sie dran wär... aber auch bei jeffy ist sie sofort zur stelle und tröstet ihn, wenn er nur hustet... da kommt dann das pfötchen übern kopf und wird ganz zärtlich drübergeschlabbert... es wird auch zu dritt im hundebett (katzenbetten sind zu klein für alle drei) gekuschelt und gemeinsam dem langsamsten alles weggefressen... gg ich glaub aber auch amanda ist super glücklich, dass sie ihre jungs hat, auch wenns ihnen hin und wieder eine auflegt, wenns zu heftig streiten... gg
wir freun uns einfach jeden tag, dass ihr diese katzenfamilie gerettet habt und wir sie bekommen haben :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. Juni 2014, 00:32:52
Und ich freu mich schon auf den Tag, wo ich eure lieben Fellis persönlich kennen lerne. Und natürlich die beiden dazugehörigen Dosenöffner und Kloputzer!  :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. Juni 2014, 12:35:44
... der erste ausflug auf die terrasse endete im gästebett...  :beee:
nicht mal rausschnuppern bei der türe, sondern gleich "iii, heiß, schlafen"...  :109:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 07. Juni 2014, 14:36:32
Gott sind die süüüüüüüüüüüüüüüß - einfach zum Abbusseln! :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 07. Juni 2014, 14:39:11
 :8: :8: :8: süß , ein wirklich entzückendes Foto !
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 07. Juni 2014, 21:13:10
 :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 08. Juni 2014, 09:11:20
Moi, die sind echt sooooo lieb!

Ein Tipp an euch Fellnasen: Besucht die Terrasse doch mal am frühen Vormittag oder abends 1, 2 Stunden bevor es dunkel wird. Da ist es nicht mehr so heiß und ihr könnt endlich euer Geschenk einweihen.
Wir waaaaarten schon auf Fooootoooos! Plitsch!Platsch!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 10. Juni 2014, 20:33:08
Wir warten immer noch auf Fotos von eurer Plansch- und Badesession!!!

Oder gebt zu, daß ihr genauso wasserscheu seid wie wir!! :whistle:

Pfoti!
Biene, Boni und Maja
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 10. Juni 2014, 20:54:56
sodale.... endlich gibts die ersten fotos von draussen...

joey wollt am wasser schnuppern und hat gleich den ganzen kopf drin ghabt...  :4:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 10. Juni 2014, 21:03:19

joey wollt am wasser schnuppern und hat gleich den ganzen kopf drin ghabt...  :4:

Das könnte Bieneli auch passieren, wenn wir denn ein Pool hätten. :whistle:

Haben uns den Pool irgendwie größer vorgestellt! Da passt ja höchstens eine Fellnase rein und ob die sich im Wasser so einrollt wie in einer leeren, trockenen Schachtel?!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 10. Juni 2014, 21:05:43
na das glaub ich nicht, dass die sich da komplett reinlegen... soll ja eher zum schwimmtiere-fischen und pritscheln sein ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 14. Juni 2014, 11:56:40
Ui, ganz liebe Fotos  :8:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 19. Juni 2014, 09:42:37
auf der terrasse werdens immer munterer... auch jeffy bewegt sich schon ganz normal und rutscht nicht mehr am bauchi dahin (solang joey oder mami in der nähe sind)... amanda flitzt nur so durch den ganzen garten, kommt aber auch nicht, wenn man sie ruft...  :35:
naja, nachm ausflug muss immer gekuschelt werden, weils ja soooo spannend war...

das letzte foto ist ausm gästezimmer - bzw amandas bett  :21:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 19. Juni 2014, 22:32:02
Wie süüüüüüss ist das denn???

Riesenbaby Jeffy kuschelt mit Mami!!! Was hätte der gemacht, wenn er nicht von seinen lieben Pflegemamis seiner Mami hinterher geschickt worden wäre???  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 20. Juni 2014, 08:54:23
Meine Güte die sind ja so was von herzig - ja was tut so ein 'Mamabubi' auch ohne? -GsD bleiben sie jetzt beisammen :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Juni 2014, 10:00:55
am foto kuscheln gerade joey ind jeffy und am letzten joey und mami... jeffy kuschelt genauso gern mit seiner mami, die zwei erwischen wir aber nicht so oft mit der kamera ;)

zum glück müssen wir nicht rausfinden, aas die riesenbabies ohne mami machen würden, die dürfen für immer zam bleiben...
obwohl jeffy ja das das ngeht doch um einiges selbständiger ist, als joey... der zb noch immer nicht viel von selber putzen hält... nur das notwendigste, den rest macht die mami...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 20. Juni 2014, 10:28:21
Hihi - köstlich - sie sind das perfekte Trio :115:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 16. Juli 2014, 09:22:11
Wie geht´s dem Trio?  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 16. Juli 2014, 11:06:04
eurem super dream-team gehts sehr gut  :1:

sie bringen mich manchmal ein bissl zur verzweiflung, wenn sie sich jagen und losschrein, als würdens sich gegenseitig umbringen  :109: und wir laufen dann immer gleich, um zu schaun, was los ist... aber dann sitzen nur 2 katzen (egal jetzt in welcher kombi) nebeneinander und schaun einen mit großen augen an, so auf die art "wo bleibst denn"... meine mum durfte wieder aufpassen, die ist immer ganz fertig, wenn die jungs bälle und mäuschen apportieren und den ganzen tag über geräusche wie kleine elektro-spielzeug-autos machen (so ein "brrrrrt brrrrrt" bei losrennen - glaub die hören damit nicht mehr auf)...
alle 3 sind sonst soooo lieb zueinander, kuscheln zu dritt im gästebett oder in den hundekörbchen (amanda verteidigt nur noch 1, ins andre nimmt sie ihre riesenbabys zum schlafen mit - beide dürfen sie zum einschlafen auch am kopf putzen  :35: gut erzogene läuse hat sie!) *g*

am samstag waren wir mit jeffy bei der tante doktor zur blutabnahme - haben vorher 3 wochen lang festhalten und hochheben geübt (das darf ja nur ich, bei fremden hat das hasi noch immer angst und mein schatz darf das nur mit futter in der hand  :105: soooo süß)... wir hatten den erfolg, dass er "nur" noch die assistentin beissen wollte, nicht aber tante doc mit den leckerlies ;) der riese hat mittlerweile 4,2kg und ist um einiges größer, als die andren. generell weckt er mich um 5, weil er dann schmusen "muss", sonst heult er einfach los  :35:

joey ist weiterhin der kasperl, total süß, mit meinem schatz kuschelt er gar nicht, die beiden spielen nur das "links-rechts"-spiel und "monster-jagd"... mit dem "erfolg", dass man an joey kaum vorbeigehn kann, ohne, dass der das monster jagen will... sonst hängt er aber weiterhin seeeehr am rockzipfel seiner mami... zu mir ist er super kuschelig und verschmust... er schaut auch noch immer so aus wie ein katzenbaby, nur halt ein bissl größer und hält bei 3,3 kg (frisst aber gemeinsam mit jeffy amandas napf leer)

und die mami ist einfach die allerbeste katze der welt (aber das wisst ihr ja eh).  :4: jeden abend ist für mind. 1 stunde "amanda-time", wo nur sie geschmust und gestreichelt wird, wenn wir das nicht machen, hält sie uns die ganze nacht über wach. mittlerweile hat sie auch keine angst mehr vor meiner mum und schmust auch mit ihr (die burschen mögen fremde menschen derzeit eher weniger - einer will wegrennen und der andre spielen, aber nicht angegriffen werden - fressi bekommen ist natürlich ok, ganz egal, wer das ist.). bei ihr haben wir letzte woche den befund fip-positiv bekommen (so wie bei joey - ganz schwach positiv) - somit erspart sie sich auch in zukunft die impfung dagegen. sie hat weiterhin ihre 3,2 kg-traumfigur. bei ihr mach ich mir nur ein bissl sorgen, weil sie irgendwie "undicht" ist... beim schmusen sabbert mich die süße immer an, wie ein hundi... da hängt dann ein "spucketropfen" vorm mäulchen, dass sie sich entweder an meiner hand abwischt, oder beim reinbeissen in meine nase darauf verteilt...  :39:

raus gehts bei der hitze derzeit nur morgens, damit das schweinsöhrchen jeffy nicht zu viel sonnencreme braucht ;)

--> in summe hätte die "familienzusammenführung" aber nicht besser laufen können... egal, mit wem man zum ta fährt, der "übrige" (wird eh vom herrchen abgelenkt, geschmust und bespaßt) heult zhaus rum wie ein kleinkind...

wenn ihr mal in der gegend seid, seid ihr natürlich gerne wieder auf kaffee und kakao eingeladen ;) die läuse freun sich sicher auch!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: lillycat am 16. Juli 2014, 18:54:48
Oh die sind ja super süß. Wer so kuschelt hat den anderen auf jedenfall sehr lieb.
Meine liegen auch oft so zusammen und 10 Min. später geht die wilde Jagt los wie wenn sie sich zerfleischen wollten.
Dann wird wieder gekuschelt.

Lg.Lilly(Cat)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 17. Juli 2014, 12:29:39
Wir kommen Euch gerne wieder besuchen!  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. Juli 2014, 12:38:55
aber nicht erschrecken! jeffy ist riiiiiieeeeesig gegen die andren zwei ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. Juli 2014, 09:41:26
boa, ich sags euch... wären die beiden ned schon kastriert, hätt ich die punkt 9 beim doc abgesetzt... der eine pinkelt daneben, währenddessen ich das kistl auswasch - das 2. war ihm wohl zu weit weg... und der andre hat 3 löcher in die schweineteuren sessel beim esstisch "gefressen"... heut nacht dann noch aus angst vorm gewitter durchgebrüllt... yeah... wenns nicht so süß wären und sooo unschuldig dreinschaun würden... ka ahnung, was da los war, sonst sinds die bravsten läuse der welt...


gut, dass wir urlaub haben, sie sind jetzt gefüttert, waren pipi, haben gespielt und schlafen... jetzt darfs frauli auch ins bett...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 21. Juli 2014, 09:54:04
Schlaf gut, Frauli!

Meine waren letzte Woche auch einen Tag sehr zerstörerisch unterwegs............
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 21. Juli 2014, 10:03:35
Ohjegerl - hat ihnen ihre Mama nicht ordentliche Manieren beigebracht und dass man ins Kisterl pinkelt :tongue:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. Juli 2014, 10:06:58
bis dato warens dicht...joey geht sogar aufs kisterl, wenn scho eine/r "sitzt"... ka ahnung, was jeffy da hatte... hat noch ganz stolz gegrinst... mir war auch ned klar, welche unglaubliche menge in so eine kleine katze passt... zum glück ist fast das ganze haus verfliest...
auch zrbissen habens vorher noch keine möbel...und hunger kanns a ned gwesen sein, weil trofu aufm spielbrett im schlafzimmer stand...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 21. Juli 2014, 10:21:44
Vielleicht tut ihnen die Hitze/Schwüle nicht gut? Oder sie hatten Streß?

Hoffen wir, dass es eine einmalige Entgleisung war!

Und süße Katerchen sind sie ja trotzdem!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. Juli 2014, 10:24:46
die leben hier bei konstanten 23 grad und ausgang in den garten am morgen, wo es noch ned so heiss ist und die schweinsohren sonnencreme bräuchten... der größte stress ist die entscheidung, womit man als nächstes spielt... ich glaub, die sind grad einfach dumm... hoff, dass das wirklich einmalig bleibt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 21. Juli 2014, 10:28:42
Na dann hoffen wir auch, dass es eine einmalige Entgleisung war  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 21. Juli 2014, 10:29:15
Wolltest du nicht schlafen????  :alas:

Und dass sie Streß MITEINANDER hatten???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. Juli 2014, 12:02:57
sie sind wieder alle "normal"  ;)

jeffy war gaaaanz tapfer und hat sich von samstag auf sonntag in der nacht das erste mal so richtig vom herrchen streicheln lassen und ist deswegen sogar extra zu ihm gegangen (aber nur der kopf, das bauchi hat er ihm noch ned hingehalten)... spielen und füttern war ja bis dato auch kein thema, aber streicheln durfte er ihn so gut wie nicht... ich werd dafür jede nacht bekuschelt und beschleckst (daher auch sein spitzname "schlecksi") und gehütet, bis ich einschlaf (oder mich so stell *gg*). erst danach geht der bub zu seiner mami ins bett kuscheln.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 28. Juli 2014, 16:40:12
Na Gott sei Dank!  :77:
Sie sind ja so süß - man kann ihnen fast nicht böse sein, gel!?  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. Juli 2014, 20:24:21
bei 3 löchern in 3 sesseln fällts bös sein schon deutlich weniger schwer ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 08:25:30
zum glück kann man katzen schön vollrotzen und vollheuln und die saugen besser als jeder schwamm... :(
unser oldie ist heute nacht gestorben... *snief*
am dienstag konnte der tierarzt noch nicht feststellen, was ihm fehlt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Nikita-Roxy am 31. Juli 2014, 08:30:00
das tut mir sehr leid für euch... wie alt war er denn?

Fühlt euch gedrückt.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 31. Juli 2014, 08:30:59
Oh das tut mir leid für Dich!  :kerze:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 31. Juli 2014, 08:37:38
Oh nein, wie traurig  ;(  :kerze:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 08:38:38
im april war er 15
ich tröst mich momentan damit, dass es ganz schnell ging und er ned leiden musste...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 31. Juli 2014, 09:25:07
tut mir leid .....
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 31. Juli 2014, 09:54:08
Oh, das tut uns sehr sehr leid  ;( ;( ;(
Fühl dich gedrückt von uns!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 10:17:37
danke euch allen!
in so momenten bin ich echt froh (auch wenn sie sich manchmal so richtig dumm stelln und ich mich ärgere!), dass wir die wuselchens haben...


joey hab ich gestern zitternd ausm eg geholt (hat gescheppert wie ein kluppensackl), weil er so angst vorm gewitter hatte... des war so schlimm, dass er bei jedem blitz zusammengezuckt ist (und die kamen im sekundentakt)...  :not: armes bärchen... amanda konnt ihn gar nimma beruhigen, obwohl sie wirklich alles versucht hat um beide jungs abzulenken und zu beschäftigen... erst als ich dann im schlafzimmer die rollläden runtergemacht hab, damit er das nicht sieht, hat er sich beruhigt und die halbe nacht bei mir verbracht...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 31. Juli 2014, 11:00:12
Da war Amanda sicher froh, dass du sie unterstützt hast ihre Jungs zu trösten!
Hat sie sich gar nicht gefürchtet???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 11:11:14
nein... die sitzt beim gewitter immer zwischen ihren jungs oder direkt am fenster und versucht mit ihnen zu spielen, so als wär nix (hat auch noch mit ihnen am funboard nach futter geangelt, beide abgeschleckt, als es besser war mit ihnen durchs haus gedüst)... wie es dann ganz schnell so richtig losgegangen ist hat sie mich sogar gerufen (sie ist sonst seeeeehr still), weil joey ganz erstarrt war vor angst... jeffy konnte sie scheinbar problemlos beruhigen... joey ist halt doch noch ein (groooßes) babykatzi... ;)

als letztens mal tagsüber ein gewitter war und mein schatz heimgekommen ist, hat er gemeint, sie ist mit ihnen in der mitte vom esszimmer gesessen, einen links und den andren rechts und hat beide ganz lieb gekuschelt... an einer stelle mit möglichst großem abstand zum fenster...

ich kann mir die süße ohne ihe babys gar ned vorstellen... joey hängt sowieso unglaublich an ihr und jeffy genießt es auch total, dass die mami da ist...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 31. Juli 2014, 11:15:45
nein... die sitzt beim gewitter immer zwischen ihren jungs oder direkt am fenster und versucht mit ihnen zu spielen, so als wär nix (hat auch noch mit ihnen am funboard nach futter geangelt, beide abgeschleckt, als es besser war mit ihnen durchs haus gedüst)... wie es dann ganz schnell so richtig losgegangen ist hat sie mich sogar gerufen (sie ist sonst seeeeehr still), weil joey ganz erstarrt war vor angst... jeffy konnte sie scheinbar problemlos beruhigen... joey ist halt doch noch ein (groooßes) babykatzi... ;)

als letztens mal tagsüber ein gewitter war und mein schatz heimgekommen ist, hat er gemeint, sie ist mit ihnen in der mitte vom esszimmer gesessen, einen links und den andren rechts und hat beide ganz lieb gekuschelt... an einer stelle mit möglichst großem abstand zum fenster...

ich kann mir die süße ohne ihe babys gar ned vorstellen... joey hängt sowieso unglaublich an ihr und jeffy genießt es auch total, dass die mami da ist...

Amanda ist echt eine ganz besonders liebe Mama! Andere verstoßen ihre Kinder, wenn die paar Monate alt sind, weil sie wieder ihre Ruhe haben wollen! Schicke der süßen ganz liebe Kraulis!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 11:22:47
ja das ist sie... hab noch nie so eine katze erlebt...
das würd die nie tun... hin und wieder schmiert sie ihnen eine mit der pfote (bis dato war das aber immer verdient), ist aber nachher sofort wieder lieb zu ihnen...
kannst sie ja gern mal besuchen kommen  ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 31. Juli 2014, 11:27:49
kannst sie ja gern mal besuchen kommen  ;)

Mach ich doch glatt mal. Schätzt Amanda Besuch???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 31. Juli 2014, 12:52:07
sie ist momentan die kuscheligste und kuschelt auch schon mit meiner mum bzw hat sich letztens beim blutabnehmen von der tierarztassistentin bekuscheln und drücken lassen... sie ist generell sehr ruhig und wenn man sich auf die couch setzt kommt sie auch gleich... joey will ja nur action und das schweinsohrlige panikkatzi schaut lieber aus der entfernung zu, nimmt aber leckerlis und spielt auch mit... keiner der drei versteckt sich vor besuchern - die sind immer alle dabei... unsrer nachbarin (kannten sie noch ned) sind sie letztens alle 3 vor die füß gelaufen...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. August 2014, 18:57:19
hab euch endlich wieder ein paar fotos gemacht...

auf einem sieht man, wie riesig jeffy schon ist (fliesen sind 30x60)

sonst geht es ihnen gut, es wird gespielt, geschmust, gefressen und mama geärgert...
(die wollt grad ned fotografieren und lieber schlafen)


Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 17. August 2014, 19:49:58
Süss die Beiden! Besonders das erste Foto gefällt mir sehr gut, wo sie friedlich als Brüder beinander liegen. Und ja Jeffy gefällt mir besonders gut. Hat so schöne Fellfarbe.  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 18. August 2014, 22:18:37
Jeffrey hat seinen "Schlafzimmerblick" behalten, ach wie genial.  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 19. August 2014, 07:45:25
ja... definitiv!
jeden morgen weckt er mich mit den zusammengezwickten augen auf und schnurrt dabei wie ein traktor... ;) und kurz danach kommt der blick mit den süßesten und größten knopfaugen der welt...
ich find, sie haben alle ihre eigenen persönlichkeiten behalten.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. August 2014, 07:41:03
die meister des funboard haben den neuen playground entdeckt!  :4:
wir haben das neue spielzeug bei zooplus entdeckt und natürlich sofort bestellt!

... joey hatte alle übungen in 5 min heraussen und hats dann jeffy gezeigt, der das sofort nachgemacht hat... mit amanda hab ich ein paar minuten geübt, bis genügend interesse da war, sich selbst zu bemühen um ans trockenfutter zu kommen.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 20. August 2014, 07:47:57
Oh wie schön - ich beneide euch - alle Miezen friedlich auf Leckerlisuche vereint  :8: :8: :8:
Das hätt ich bei uns daheim auch gern mal :thinking:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. August 2014, 07:52:43
ja, darauf legt die mami grossen wert!
(wenns zu wild sind knallt sie ihnen eine...)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. August 2014, 10:33:53
Wir haben die kleinere Variante an Leckerli-Suchspiel. Also meine sind auch recht geschickt. Das ein oder andere Leckerli schafft es aber paar Tage unentdeckt im Versteck zu bleiben. Ist Amanda die vordere der gefleckten Katzis??
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 20. August 2014, 10:35:36
diese schwarz-weiße Truppe  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. August 2014, 11:03:55
das kleine ist ihnen zu klein - da braucht jeder genug platz zum angeln ;) es wurden alle leckerlies feinsäuberlich auf"gesaugt"... sogar die pfoten nass geleckt, damits besser kleben bleibt... nichts davon hat die nacht überlebt... ja, amanda ist vorne rechts, das bayrische fleckvieh mit dem meisten schwarz im fell... kennst sie schon besser auseinander, als meine mum - die kennt sie nur von vorne auseinander, oder wenn das geschreie der jungs losgeht...

@ronja
... da sieht man auch mal recht gut, was für ein riese jeffy geworden ist... ihr habt den sicher heimlich mit substral gegossen, damit er noch schnell wächst :P
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 20. August 2014, 12:01:43
@ronja
... da sieht man auch mal recht gut, was für ein riese jeffy geworden ist... ihr habt den sicher heimlich mit substral gegossen, damit er noch schnell wächst :P

du hast uns durchschaut  :icon_lol:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. August 2014, 13:33:14
erwischt! da kommts raus... tztz...

und den wolltet ihr sicher nur deshalb nicht hergeben, damit er wieder zu seiner mama darf!  :P
(aber da gehört er schon hin, das mamabubi... kein schläfchen ohne seine mami)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. August 2014, 13:47:22
 :beee: kaum ist man mal einen abend länger weg, kotzt die panikkatze viele male verteilt im ganzen eg... ich dachte echt, nach dem 1. wochenende hätt der für sein leben genug gekotzt...  :109:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 23. August 2014, 19:28:46
Welcher der beiden Herren ist der "Kotzbrocken"????
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. August 2014, 19:42:44
jeffy... die panikkatze... "panik... panik"... beim einzug hat er das auch 2 tage lang durchgehalten, dass ich schon so besorgt war und die pflegefraulis angerufen hab, bis wir uns einig waren, dass er ein simulant ist...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 23. August 2014, 19:53:34
Ich erinner mich dunkel. Jeffy Bub hat doch dann ein Spezialfutter gekriegt. Das hat Amanda dann heldenhaft gefressen und ihm ihr leckeres Futter überlassen...........

Du hast wirklich eine witzige Truppe. Obwohl ein vollgekotztes EG nicht grad witzig ist, ich weiß.... :not speak:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. August 2014, 19:56:19
jaja... ganz witzig sind sie manchmal...  :eggs:

ja, ich hatte selbst gekocht für ihn (hühnchen mit bissi kartoffeln und viel flüssigkeit), das hat ihm aber ned geschmeckt...  :109:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 23. August 2014, 19:59:37
Vielleicht war es ZUVIEL Flüssigkeit????? Ich nehme an er ist längst wieder fit der Panik-Jeff. :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. August 2014, 20:02:58
nö... war ganz frisch und noch warm (iiiiiiii) und futter gabs das letzte mal 12 stunden vorher... der hat, wie am ersten tag, wasser gesoffen und gekotzt... weitergesoffen und gekotzt... bis ich "eeeendlich" zhaus war...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 23. August 2014, 20:32:47
Ein H2O-Holiker also, der Weiße mit den Flecken....... Gut, dass nur Wasser in den Näpfen ist...... :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. September 2014, 10:01:03
bei mama is halt am schönsten   :4:


Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. September 2014, 11:17:00
Also manchmal wäre ich auch gern ein - so behütetes und geliebtes - Katzi! :not speak:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. September 2014, 16:40:41
gemeinsam gegen den staubsauger  :icon_lol:
(vl hör ich ja auf, wenn man sooooo lieb dreinschaut)

...ausserdem kuschelts bei mama doch sooo schön!
(ist übrigens eine seltene ausnahme, dass alle auf ihr betti dürfen)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 08. September 2014, 16:49:34
(ist übrigens eine seltene ausnahme, dass alle auf ihr betti dürfen)

Ja wann denn als in Not- und Gefahrensituationen soll Mami Ausnahme machen und die Jungs auf IHR Bett lassen?!? :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. September 2014, 16:52:46
... normalerweise werden die jungs vorgeschickt um die lage zu erkunden und sie sitzt total entspannt dahinter und wartet ab... *gg*
sie würd auch nie um futter betteln... das lässt sie schön die beiden machen... die beiden gehns aber auch erst so richtig laut an, wenn mami dazu drängt...

... selbst wenn in dem bett jemand "fremder" (mein dad zb) schläft, besucht sie es nachts um zu kontrollieren, ob da eh alles passt (und wahrscheinlich... dann der/die wieder verschwindet)... gut, dass es auch noch ihre couch gibt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 08. September 2014, 17:09:39
... normalerweise werden die jungs vorgeschickt um die lage zu erkunden und sie sitzt total entspannt dahinter und wartet ab... *gg*
sie würd auch nie um futter betteln... das lässt sie schön die beiden machen... die beiden gehns aber auch erst so richtig laut an, wenn mami dazu drängt...


Schlaue Mami!  :enjoying:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. September 2014, 17:50:58
nachdem der erste kratzbaum nach nun nichtmal einem jahr kaputt ist  :109: ... haben wir umgehend für ersatz gesorgt...
(natürlich gleich größer und mit 2 anstelle von "nur" einer hängematte, höhle und kuschelkörbchen)

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 17. September 2014, 18:36:04
Wow, der sieht ja superflauschig aus! :be happy:
Bei uns halten zumindest Teile seit über 2 Jahren - ich habe aber Säulen gewechselt und ein paar Plüschflächen neu überzogen - so lässt es sich ein Neukauf bissl rauszögern............
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. September 2014, 18:58:37
die paar noch guten teile heb ich eh auf (haben noch einen zweiten "alten" baugleichen) aber viel is da nicht mehr ;)
und sooo viel kost ein neuer auch nicht... es ist vielmehr die montage schwierig, wenn da schon katzen drauf sitzen, bevor man überhaupt fertig ist... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 17. September 2014, 20:20:14
Ujegerle, schon kaputt. Halten aber auch nix aus, diese Dinger!  :kacsint2:

Glaubt ihr der neue hält länger weil ihr ihn jetzt quer "aufgestellt " habt??? :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. September 2014, 20:23:09
quer? steht beim andren fenster, aber der alte steht auch so, damit die süsse aus der höhle gleich ausm fenster schaun kann.
solangs ihnen spaß macht kauf i gern jedes jahr zwei kratzbäume ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 17. September 2014, 20:30:55
. ......
Glaubt ihr der neue hält länger weil ihr ihn jetzt quer "aufgestellt " habt??? :laugh:

War eine Anspielung auf die quergestellten Fotos!!!!! :enjoying:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. September 2014, 20:40:57
das musst mit windoof und der forensoftware besprechen ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 29. September 2014, 13:53:50
tralalaaaa... am freitag waren wir zu zweit mit 3 katzen impfen (1,5 stunden warten und dann 40 min zur behandlung)... rausgekommen ist 1 impfung und 2 katzen bekommen globulis (einmal gegens "monk"sein und ein versuch mit andren globuli gegen ein tränendes augi - war jetzt fast 1 jahr gut, nachdems nun wieder mehr wird, probiern wir das nochmal... auch wenn er jedes jahr was brauchen sollt, so freu ich mich immer, wenns besser ist und er mags ja auch ned so gern, wenns tränt, kommt dann immer brav abwischen) und zuhaus dann 2 katzen, die sich das ganze wochenende lang gefetzt haben... (aber mit dem hab ich eh schon gerechnet, war ja beim letzten mal nix andres). am samstag hatten wir relativ lang ausgang, ohne, dass jemand gekotzt hat... *ggg*
... ich habs einfach lieb, die 3 fleckviecher.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Oktober 2014, 10:41:33
jeffy
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Oktober 2014, 10:42:32
joey
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Oktober 2014, 10:45:28
und die süße
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 05. Oktober 2014, 11:28:12
3 entzückende Rosanäschen - eines herziger als das andere!!! :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 05. Oktober 2014, 11:48:34
sehr liebe Fotos  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 05. Oktober 2014, 11:53:12
Jöööö endlich wieder Fotos von euren süßen Fellkindern!

Kraulis an die 3!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Oktober 2014, 13:11:01
sehr liebe Fotos  :8:

... damit ihr euch ned wieder wundert, wohin die katzis verschwunden sind... ;)


@andrea: kraulis sind ausgeteilt




... bei dem hab i ja das gefühl, der wird nie erwachsen und hat noch immer die "figur" von einem babykatzi:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2014, 15:56:25
gestern hatten wir eine aussprache... zu dritt... ich finde es einfach nicht ok, dass die süße meinen fernseh-teddy klaut und beschleckt  :68:  hab sie weggestubst, um ihr zu zeigen, dass das MEIN teddy ist... hat mich die ganz grantig angeschaut  :icon_evil: gut, denk ich mir, dass gehört gemeinsam besprochen und hab das herrchen dazugezogen um ihr meine position als napfbefüller klar zu machen und mich zu unterstützen... und dann sagt der doch tatsächlich "aber sie ist ja soooo süß"   ??? ist das wirklich eine begründung, um ihr alles durchgehn zu lassen?  :47:

... schauts selbst...   :112:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Oktober 2014, 16:07:23
Ja, ja die Herrchen/Väter: So lange es keines ihrer Heiligtümer betrifft, werden schnell beide Augen zugedrückt.  :whistle:

Kannst den Bärli nicht mit was einsprühen, das du gerne riechst, Amanda aber nicht???
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2014, 16:17:51
na... dann stinkt er ja... das ist mein fernsehpolster (die andren pölster teilen sich das herrchen und die süße)...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 20. Oktober 2014, 16:38:50
Also ICH finde das Herrli von Amanda echt NETT  :not speak:
Amanda - nettes Herrli hast du dir da ausgesucht!  :kacsint2:
Also nuffl nun sei mal nicht so, Amanda will dir ja nur zeigen - auch sie hat deinen Teddy zum kuscheln  gern  :24:

Übrigens, wenn ich alles richtig mitverfolgt habe, hatten Amanda und Joey am Samstag, 18.10. ihren JAHRESTAG bei DIR   :113:
Alles Gute  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 20. Oktober 2014, 16:41:58
Uiii, das ist schwierig :alas:.
Hab zum Glück keine Mieze, die mir meine Pölster streitig macht, aber z.B. gestern hat meine liebe Mitzi auch mal kurz das Sofa nach ihren Vorstellungen "umgestaltet" -  was soll man da machen, wenn sie sich so süß hinlegt :not speak:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2014, 18:23:59
Ja, du hast recht, ein jahr sind die beiden läuse jetzt schon bei uns. :)
Und hoffentlich noch gaaaanz viele mehr.


Wg nettem herrli: gar ned, der wollt eigentlich romulus und remus, aber ich hab ihn von den fleckviechern überzeugt... Bissl dankbarkeit wär angebracht... Tsss... Stellst di auf deren seite... ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Oktober 2014, 19:26:55
Also ICH finde das Herrli von Amanda echt NETT  :not speak:

"Kunststück": Ist ja nicht DEIN Teddy, Monika!  :laugh:

@nuffl: Oder du verteidigst deinen Teddy in Katzenmanier: Trägst ihn in ein Versteck. Und holst ihn vor wenn du ihn selber verwenden willst und dann legst dich ganz breit drauf und schaust finster jeden an, der begehrliche Blicke auf deinen Besitz wirft. Und sollte es wirklich jemand wagen sich deinem Teddy zu nähern, dann: aushauen mit der Pfote, fauchen, knurren und verjagen.
Also meine 3 "regeln" ihre Meinungsverschiedenheiten bezüglich diverser Eigentumsfragen und Nutzungsrechte auf diese Art und Weise....... :beee:
Biene hat heute wieder bewiesen WIE FINSTER UND BÖSE sie schauen kann. Dass sie vorm Zuhauen & Knurren  nicht zurückschreckt wissen wir eh schon......
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 20. Oktober 2014, 19:53:29
Ach was - sie hat den Teddy ja bloß abgeschleckt  :109: wäre es eure Wange fändet ihr es toll , oder!  :24:
Weiter so Amanda , Frauli kann dir ja gar nicht böse sein, dazu bist du zu süß  :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. Oktober 2014, 08:13:50
ich finds auch gar nicht toll, wenn sie mich nass sabbert oder in die nase beisst... nana...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 10. November 2014, 19:40:27
wollt euch zwar neuigkeiten berichten, aber es gibt keine   :21:

den läusen gehts gut und mama ist und bleibt die beste!   :4:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: eva59 am 10. November 2014, 21:29:01
Das sind ja wunderhübsche Samtpfoten die du da hast. Und gut geht es ihnen das sieht man. Weiter so!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 11. November 2014, 11:09:49
.... einfach süße deine Drei  :8: :8: :8:

Schon ein Foto ist eine Neuigkeit für uns  :kacsint2: danke !
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 11. November 2014, 18:38:12
@eva: der weiße gremlin ist dein größter fan :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 11. Dezember 2014, 20:07:48
ich versteh die süße ja, warum sie ihre jungs meist von der couch runter schickt....  :65:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 12. Dezember 2014, 07:53:37
Hat bisschen gedauert bis der Cent bei mir gefallen ist........

Beim genaueren Betrachten des 2. Fotos kam dann das Aha-Erlebnis. Da hab ich gecheckt, dass ja alle 3 Katzen auf den Fotos drauf sind!   :be happy:

Süß sind sie deine 3!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 12. Dezember 2014, 08:10:46
ich musste auch 2x hinschauen und bin ja direkt daneben gesessen   ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 12. Dezember 2014, 08:22:35
Ja, stimmt - so was nennt man dann "nahtlosen Übergang" :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Januar 2015, 08:46:38
der baum steht noch... hat nur leichte knabberspuren und alle kugeln sind noch drauf  :109: ich bin ja sooooo stolz auf unsre jungs!  :4:

... nach den anstrengenden tagen muss jetzt aber viel nachgeschlunzt werden und die süße mami lässt die jungs sogar bei sich im bett schlafen...


mein schatz will mir einreden, dass unsre katzen mit ihm sprechen können und ihm erklärt haben, dass sie einen zusätzlichen (!) kratzbaum brauchen... 3 katzen und 4 kratzbäume... hm... ich glaub ja, dass er schummelt  :76:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. Januar 2015, 10:04:36
Nur so zum Checken ob ich Deine 3 süßen eh noch richtig erkenne:

Im Körbchen ganz links und am unteren Foto ist Amanda???

Kratzbäume kann man nie genug haben. Meine haben in einer 55m² Wohnung 3 Kratzbäume. 2 große tolle und im Schlafzimmer die Bonsai-Variante. Den "Bonsai" hab ich nur angeschafft, damit sie E N D L I C H aufhören ihre Krallen an meinem Bett zu wetzen  :nervous:  :nervous:  :nervous:

Nun was soll ich sagen: Gelegentlich schärfen sie ihre Krallen schon am "Bonsai"............ :65:  :65:  :65:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Januar 2015, 10:43:08
ja, du kennst sie richtig ;)

von den 3en sind 2 so groß wie ich und im 3. seh ich oben gar ned rein (so einen bestell ma halt jetzt noch einen, weil sie es ihm ja gesagt habe *gg*), sondern muss immer grapschen, ob einer drin liegt (wenn ned die haxn raus stehn). am liebsten düsens aber eh durch die gegen und liegen dann keuchend irgendwo rum oder auf der mama drauf...
möbel werden derzeit in ruhe gelassen, die angeknabberten sesseln gehn im februar zum tischler zur reparatur... grml...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 02. Januar 2015, 14:40:33
Süße Fotos  :8: :8:

Es freut mich, dass der Baum noch steht  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. Februar 2015, 19:34:28
... mal ein foto, wo die mama (hier in ihrer lieblingsposition) nicht schläft oder bös drein schaut...  :4:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. Februar 2015, 19:35:48
... dafür musste jeffrey meinem schatz bei der arbeit helfen...
(er liegt da auf der laptoptasche)
 :24:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Teufel9999 am 09. Februar 2015, 09:48:28
Also ich sage mal so frei Haus - dein Schatz hat recht - ehrlich. So wenig Kratzbäume für so viele Katzen???  :not:  :nervous: Tierquälerei - und ehrlich - einem Kater/Katzenflüsterer muss man schon glauben. Überhaupt das letzte Foto - das Arbeitsfoto gehört an den Tierschutzverein gesendet. Der arme Kater, der muss so viel arbeiten, dass er schon dabei einschläft  :be happy:

Knuffige Katzis hast du da. Mag reinspringen - knuffeln und wieder zurückspringen.  :be happy:

lg
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 09. Februar 2015, 10:06:15
ja, ich schäm mich eh... dabei sind sie in der erhaltung als arbeiter ned mal günstig... die fressen unmengen, wollen ständig andre freizeitgestaltung und ich darf ihnen auch ned beibringen, unser klo zu benutzen (herrchen hats verboten, dass sie seinen thron benutzen, obwohl ich das super praktisch finden würd)... hatte auch bedenken euch das foto vom arbeitstier zu zeigen... wer weiß, dann holts die "speibkatze" vl auch noch ab, wenn wir zeigen, wiiiiieeee viel der arme arbeiten muss...

drücken und knuddeln vorbeikommen ist kein problem ;) 2 von 3en halten sich sogar bei fremden... *gg* der 3. is halt "anders"... *ggggg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 09. Februar 2015, 11:15:42
Einfach zum Knuddeln deine Süßen  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2015, 10:10:15
ich sags euch, der weisse gremlin ist echt "anders" im kopf. wir haben den läusen neue kuschelkörbchen bestellt, weil die alten schon seeehr haarig waren und ich das weder mit staubsauger noch fusselroller noch waschmaschine mehr runterbekommen hab. und weils so arm sind und wieder mit meinem schatz "gesprochen" haben, gabs noch 2 zusätzliche betten (uff, zum glück ist die bude groß genug).  :7:
na gut, wir tragen betten rein, spaziert madame federnden schrittes uns nach so als würd sie sich denken "jaja, alles meins, meine kuschelsachen, gibs nur her". mein schatz beginnt mit der verteilung der betten. die lady muss alle hintereinander durchprobieren und vertreibt ihre jungs (muss ja klargestellt werden, wer zuerst darf) :icon_evil:. im og angelangt bleibt sie auf dem letzten bett liegen (eh klar, mein schatz hatte dann keine weiteren mehr im arm und sie is ja nicht dumm) und ich geh mit joey wieder runter.

wen find ich da unten vor: jeffy sitzt neben dem riesenbettchen mit seinem "mir gehts ja sooooo schlecht und keiner hat mich lieb"-blick... hat der doch tatsächlich das neue bettchen vollgekotzt.   :109:
andre katzen pinkeln alles an, markieren und kratzen irgendwo... unsre bekotzen alles.
naja, ziel erreicht: ich hab das große bettchen in die waschmaschine gestopft und somit hatte keiner der 3 was davon.  :icon_e_confused:

aaaber: er kotzt weiterhin nicht, wenn ich später zhaus komm.   :)  da bin ich sooo stolz auf ihn.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 23. Februar 2015, 17:34:39
Find ich toll wie die kleine, zierliche Amanda sich gegen ihre Riesenjungs behauptet und die neuen Bettchen und Körbchen als erste ausprobiert! :kacsint2:

Vielleicht hat das neue Bettchen zu sehr nach irgendwas chemischen gerochen und Monsieur Jeff hat zu viel dran geschnuppert oder es gar abgeschleckt und dann  :31:

Wir kriegen aber hoffentlich eh bald ein Foto vom sauber-gewaschenen Bettchen mit mindestens einer Fellnase drauf zu sehen?!?

Das Foto wo Jeffy auf der Laptop Tasche pennt  :8: da geht's mir wie Tatjana, möchte hin hüpfen und den knuddeligen Weißen abknutschen was das Zeug hält.......
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 23. Februar 2015, 19:26:05
oje, da suchst dir den einzigen aus, der sich ned so schnell kuscheln lässt ;)

aber die kleine mama ist tapfer... joey ist in etwa gleich leicht und beiden jungs ist sie sowohl von der technik als auch vom tempo her überlegen.   :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. März 2015, 16:48:19
 :4:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. März 2015, 19:42:07
Wer gähnt da so herzhaft???  :39:  :39: :39:

Ist es Amanda, die uns ihr Gebiss präsentiert?   :beee:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. März 2015, 19:53:23
Ja, die vampirlady ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. März 2015, 19:58:39
Ah, richtig getippt. Deine Rätsel sind gar nicht so leicht. Hab paar mal hin und hergeswitcht zwischen dem Foto und den Fotos eine Seite weiter vorn.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 08. März 2015, 16:11:21
Welches "Nuffl-Felli" hat die Sch........ei?
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. März 2015, 16:18:09
I weiss es ned, hab gleich allen diät verordnet... bis ich wach war, hatte die süsse mama schon alle pöpsche geputzt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 09. März 2015, 10:06:22
es geht ihnen ja sooooo schlecht  :tongue:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. April 2015, 09:21:36
sorry, heuer fällt ostern aus, joey hat den osterhasen gefressen  :not:

seht selbst, was er dazu sagt:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: eva59 am 05. April 2015, 09:37:22
Die tun einem richtig leid wie schlecht sie es haben. Und jetzt auch noch der Osterhase! Schöne Ostern und danke noch einmal für Alles. :53: :53: :53:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 06. April 2015, 10:33:43
Ja, wennst die fragst, sagens sicher, dass sie ja soooo arm sind. Viel zu wenig zu futter, zu kleine körbchen, zuwenige kratzbäume, küche versperrt... Ich hab echt mitleid ;)

Nix zu danken! Ich sag danke. Stinkepölster sind schon wieder im einsatz :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Mai 2015, 07:59:17
jeffy schläft nur, die andren haben aber dafür umso mehr blödsinn im kopf ;)

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 05. Mai 2015, 08:15:23
Süß wie er sein Pfötchen in die Höhe streckt!

Ich seh da aber niemanden der Blödsinn trebit?! :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Mai 2015, 08:33:47
das ist amanda mit dem pfoti in der höh ;)
... dabei lassens sich ja auch ned fotografieren... auch beim pony-schlecken ist mir einer abgehaut...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 05. Mai 2015, 08:56:00
das ist amanda mit dem pfoti in der höh ;)
... dabei lassens sich ja auch ned fotografieren... auch beim pony-schlecken ist mir einer abgehaut...

Hey, das ist vorsätzliche Täuschung!!!!
Du schreibst, daß Jeffrey viel schläft UND stellst drunter ein Foto von Amanda ein!!!!! :nervous:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Mai 2015, 09:32:42
wieso täuschung? 3 läuse minus 1 schläfer = 2 gremlins   ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 06. Mai 2015, 09:21:03

Wieder sehr liebe Fotos  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 06. Mai 2015, 10:15:38
Einfach wirklich hübsche Miezen, da ist es ja kein "Kunststück" schöne Fotos zu bekommen  :not speak: - nein wirklich - sie sind echt süß!
Immer wieder schön von ihnen zu hören  :8: :8: :8:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 06. Mai 2015, 13:05:47
es ist tatsächlich nicht schwer ;)
und so 1x im monat halten wir euch auf dem laufenden über die läusebande... jetzt gehts eh wieder mehr raus, da gibts weniger fotos (das gras is halt auch interessanter als die kamera)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 09. Mai 2015, 19:01:12
Kleines rätsel: Wer ist wer?  :35:

Jeffy is wieder ned drauf, der schmust meine königlichen füsse  :109:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 09. Mai 2015, 20:29:55
Wollte eigentlich diesmal passen. Da meine armen Ganglien (und Pfoten) jetzt eeeeeendlooooos lang damit beschäftigt waren Fotos meiner Fellkinder von der Kamera aufs tablet zu laden. Sie dort wiederzufinden und mittels picr.de in unseren thread zu kopieren. Hab nur unwesentlich kürzer dazu gebraucht als andere zur schriftlichen Informatik-Matura.

Das linke Samti kommt mir kleiner und zierlicher vor, daher tippe ich auf Amanda.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. Juli 2015, 08:46:13
draussen ist es mittlerweile so heiß, dass unsre jungs nicht mehr raus gehen wollen und lieber die angenehmen 23 grad im haus genießen. naja, ich kanns ja verstehen. joey war am freitag noch mutig und ist eine runde auf der terrasse gesaust und gleich wieder rein.  :21:

zum foto brauch i wohl ned viel dazu sagen/schreiben...  :11:



Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. Juli 2015, 10:17:57
Ähem, ich will eigentlich auch nicht rausgehen.........  :39:

Das in der Mitte ist Jeffrey!  :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. Juli 2015, 10:29:40
links joey, rechts amanda (schwarzes mäulchen)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. Juli 2015, 10:32:13
Danke für den Tipp! Da muss man Bild vergrößern und gaaaaanz genau schauen. Das schwarze beim Mäulchen könnte ja auch Schwanzspitze vom Jeffrey sein. :39:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 07. Juli 2015, 10:33:57
Die 3 sind absolut genial - man weiß überhaupt nicht wo einer anfängt oder aufhört und welche Pfoten zu wem gehören :wonder: :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 07. Juli 2015, 10:34:17
Wollte eigentlich diesmal passen. Da meine armen Ganglien (und Pfoten) jetzt eeeeeendlooooos lang damit beschäftigt waren Fotos meiner Fellkinder von der Kamera aufs tablet zu laden. Sie dort wiederzufinden und mittels picr.de in unseren thread zu kopieren. Hab nur unwesentlich kürzer dazu gebraucht als andere zur schriftlichen Informatik-Matura.

Das linke Samti kommt mir kleiner und zierlicher vor, daher tippe ich auf Amanda.

Da bist mir noch die Antwort schuldig!!!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. Juli 2015, 10:35:22
grüne augen (links) und bernsteinfarbene augen (rechts) sieht man wohl noch schlechter *gggg*
aber die wenigsten besucher kennens auseinander, bevor sich joey auf den boden wirft und jedem das bauchi zum kraulen hinstreckt oder losbrüllt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 07. Juli 2015, 10:36:13
Wollte eigentlich diesmal passen. Da meine armen Ganglien (und Pfoten) jetzt eeeeeendlooooos lang damit beschäftigt waren Fotos meiner Fellkinder von der Kamera aufs tablet zu laden. Sie dort wiederzufinden und mittels picr.de in unseren thread zu kopieren. Hab nur unwesentlich kürzer dazu gebraucht als andere zur schriftlichen Informatik-Matura.

Das linke Samti kommt mir kleiner und zierlicher vor, daher tippe ich auf Amanda.

Da bist mir noch die Antwort schuldig!!!

sorry... links war joey... beide sind ziemlich gleich schwer (auch wenn sichs beim hochheben ganz anders anfühlt)   ;)
(in dem fall am mehr weiß im nacken erkennbar) *ggg*

ich konnte joey, amanda und judy beim ersten kennenlernen auch ned auseinander halten. musste immer fragen, wer wer ist.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. August 2015, 08:05:46
diese unglaublichen "engerln"  :65:

sie hatten einen neuen gedankenblitz: joey war der meinung, er wird wohl zu wenig gekuschelt :70: und hat daraufhin die "richtig tolle idee" gehabt, ein hauferl neben die katzentoilette zu setzen (immerhin auf die fliesen). nun gut, brave dosenöffner nehmen das aaaarme katzi und streicheln halt noch mehr. das ganze hat genau 2 tage gehalten, bis das weisse gfrast auf die idee gekommen ist, das nach zu machen (weil alles, was der gefleckte gremlin macht, muss man ja nachmachen) und hat auch ein hauferl daneben gesetzt. das ist jetzt so weit gegangen, dass sie abwechselnd haufi daneben gemacht haben und sich unheimlich gefreut haben, weil man dann ja mehr beachtet wird.  :109: ok, dachte ich mir, das ist wohl der falsche lösungsansatz.  :7:

naja, seitdem gibts "übungsstunden" und ich trag jetzt nur noch beide jungs gemeinsam rum (ich bin definitiv keine 7kg lebendgewicht mehr gewöhnt) und üb mit ihnen, dass man beide gemeinsam streicheln kann. seit ca 1 woche sind sie nun wieder dicht - ich hoffe, das hält.

und so sehn diese bösen bösen gfraster aus:
(so wird natürlich nur gekuschelt, wenn eigentlich keiner zhaus ist - wenn wir da sind, wir fangen gespielt und herumgetobt)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: eva59 am 05. August 2015, 08:09:30
Lieb ist deine Rasselbande! Sag ihnen einen schönen Gruß von mir und dass ich deine Hilfe brauche und du nicht soviel Zeit hast immer Hauferl zu beseitigen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. August 2015, 08:18:13
;) ich richts ihnen aus. hab ihnen eh zur bestechung einen deiner "stinkepölster" gegeben.

kräutersäckchen sind eh schon fertig, kräutersalz und einige marmeladengläser. lavendelsackerl muss ich noch machen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 05. August 2015, 08:31:02
Bin etwas irritiert, dass sie nicht mehr alle 3 im selben Körbchen liegen? Seit wann gestattet Joey seinem Bruder, ALLEINE bei Mama zu kuscheln??   :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. August 2015, 08:41:48
war wohl irritiert, dass herrchen noch zhaus war *gg* oder er brauchte eine pause beim aufstieg. ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 05. August 2015, 10:19:35
Na da geht´s ja wieder lustig zu bei Euch  :alas: :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. August 2015, 10:32:44
die haben ständig neue "lustige" ideen - wird nie fad.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 06. August 2015, 09:35:26
So eine süße schwarz-weiß Bande  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 24. August 2015, 20:49:34
Mama halt...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 24. August 2015, 21:47:38
So süüüüß!  :8:  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 26. August 2015, 10:31:20
Sie sind wirklich ZUCKERSÜSS  :8:

Schön wenn Miezen so zusammenkuscheln!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 26. August 2015, 10:48:12
zum glück haben wir noch den 3. der öfter bei uns als seiner mama kuschelt, sonst hätten wir zwar kuschelkatzen aber nix vom kuscheln. *gggg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 26. August 2015, 10:55:36
Dafür braucht's einfach ein 3. Katzi!   :enjoying: Ist bei uns auch so!

Die Zwillinge sind öfter miteinander beschäftigt (wobei da das Kuscheln einen eher geringeren Stellenwert hat  :not speak:) während Boni-Mausi gern in Frauli's Nähe ist und am liebsten Schossi sitzt.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 29. September 2015, 17:05:03
3 sind echt eine gute zahl ;) frauli krank, da kann mich ein katzi pflegen/aufheitern/wärmen (reihenfolge wie im titel) und 2 können miteinander rumtoben... Nicht zu laut, sonst schimpft mami amanda...  :35:
Ich hab mittlerweile schon unmengen an ratten und mäuschen von ihnen bekommen - sooo süss!
 
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 29. September 2015, 17:13:26
Da wünschen wir dem Frauli baldige Besserung!

Aber mit einem flauschigen Bio-Thermophor ist krank sein oft gar nicht sooo schlimm!
(abgesehen davon dass man halt eine Zeitlang nicht hackeln gehen DARF!!! :enjoying: )
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 29. September 2015, 17:22:04
Danke!
So brav sind sie wirklich selten ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: eva59 am 29. September 2015, 17:22:21
Katzenfell ist ja für so vieles gesund. Alles Gute Katrin, baldige Besserung.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 29. September 2015, 17:30:36
Danke!
So brav sind sie wirklich selten ;)

Sie SPÜREN es einfach wenn es ihrem Menschen nicht gut geht, unsere flauschigen Schatzis  :8:  :11:  :115:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 30. September 2015, 07:40:12
So süß  :8:

Gute Besserung, aber es ist trotzdem MIT Fells leichter und schöner gesund zu werden  :kacsint2:

 
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 01. Oktober 2015, 07:21:03
Gute Besserung!
Ich bin mir aber sicher, dass du ganz bald wieder fit bist bei solchen Krankenpflegern  :]
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 01. Oktober 2015, 10:56:22
danke euch. eigentlich wollt ich euch ja nur sagen, wie süß die drei sind!
(und manchmal sogar brav *ggg*)
momentan tauchen spielsachen auf, die ich seit einem jahr nimmer gesehn hab... *ggg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Oktober 2015, 13:54:09
Na toll, jeffy rotzt auch schon rum...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 20. Oktober 2015, 15:38:55
Alles ok bei der schwarz-weiß Bande ?  :8: :8: :8:

Kuschelfotos bekommt man ja nicht immer, doch deine Drei liegen ja echt immer irgendwie zusammen, jedenfalls im Zweierpack, so süß  :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2015, 16:24:34
ja, es geht ihnen (wieder) gut. am freitag waren wir bei tante doc für die jährliche impfung. am liebsten hättens mich wohl alle 3 gekillt. die jungs sind ja noch recht einfach mit futter zu locken. die mama ist viel schlauer. scheinbar geh ich schon anders auf sie zu, wenns zum doc geht. naja, da warns richtig sauer auf mich. am nachmittag haben wir sie dann noch für eine nitra-fahrt allein gelassen und in der nacht kam die rache: ich hatte kein kuschelkatzi im bett. :(

naja, ganz soooo friedlich ist es nicht immer - die drei könnens auch ganz schön... es wird gestritten und einander hinterhergejagd, gepfaucht und geknurrt... aber spätestens wenns futter gibt, sitzens alle 3 nebeneinander und schreien mich im chor an. nach dem essen wird dann zu dritt gekuschelt. ;)
joey und herrli sind eine eigene gschicht *gg* die beiden können nur miteinander spielen und blödsinn machen, aber nicht kuscheln. *gg* auch horcht das kleine gfrast ja überhaupt nicht auf ihn und findet das voi lustig alles zu machen, wo er nein sagt.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 20. Oktober 2015, 16:51:39
......ich seh ja grad, die hatten am Sonntag 2-jährigen Jahrestag bei dir - Glückwunsch  :8: :8:

........ und bööööööses Frauli geht auch noch "pieks" machen zwei Tage vorher - soll das ein Geschenk sein  :24:

Schön das Herrli mit Joey nur Blödsinn im Kopf hat - Katzen sind eben so, gel ? - SIE beherrschen UNS - und WIR lieben sie dafür  :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Oktober 2015, 17:07:14
......ich seh ja grad, die hatten am Sonntag 2-jährigen Jahrestag bei dir - Glückwunsch  :8: :8:

........ und bööööööses Frauli geht auch noch "pieks" machen zwei Tage vorher - soll das ein Geschenk sein  :24:

Schön das Herrli mit Joey nur Blödsinn im Kopf hat - Katzen sind eben so, gel ? - SIE beherrschen UNS - und WIR lieben sie dafür  :be happy:

Glaubst, dass ihnen der Tierarztbesuch zu einem anderen Termin besser gefallen hätte?? :enjoying:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Oktober 2015, 18:48:40
Ja das stimmt wohl, egal welcher tag, die wolln ned zum doc.

Das sie uns beherrschen würd i gar ned sagen. Die jungs sind wie hunde. Wenn ich nein sag, is nein. Bei runter bleibens unten. Sie sind mein schatten, wie hunde. ;)

Naja, und das herrchen ärgerns gerne  :35: Und für mich ist es wahnsinnig lustig zuzuschauen  :icon_evil: :24:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. November 2015, 11:37:00
wir spielen ja nach wie vor jeden abend "brings mausi"... ca 1 bis 1,5 stunden (!!!) bis der kleine gremlin müde ist  :109:
(jeffy rennt anfangs mit und legt sich dann hin, weils ihm zu fad wird  :65: und die süße hat einen genialen blick, als würde sie jeden moment die augen verdrehen.  :66: also einer rennt, 2 schauen zu)

gestern hab ich ihn endlich mal dabei erwischt.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 04. November 2015, 16:19:22
Hihi-sieht total witzig aus :24: Aber immer so lange spielen-wow-da habt ihr alle eine gute Kondition  :happy fourth:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. November 2015, 16:38:32
Bei uns rennt auch meistens eine und die anderen beiden sehen zu! Allerdings wird bei uns mit der Beute eher davongegangen (oder es zumindest versucht). GEBRACHT hat mir noch keine was.
Manchmal wird in der Begeisterung auch die Schwester/Kumpeline gejagt. Oder gemeinsam durch's Zimmer galoppiert!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. November 2015, 17:13:10
Zitat
wow-da habt ihr alle eine gute Kondition 
naja, wir sitzen am bett und er rennt. das hat mit kondi wenig zu tun. ;)
sollte man nicht schnell genug das mausi werfen bekommt man eine nasse nase ins gesicht gedrückt und einmal ins ohr gebrüllt.  :icon_evil: die alternative, wenn wir einen abend nicht mit ihm spielen finden wir am nächsten tag NEBEN dem kistl.  :102: er kann also ganz überzeugend sein.

das nachlaufen und fangen wird auch gemacht, aber joey braucht halt noch "etwas mehr" bewegung. es ist dafür auch egal, welche mengen futter man in die katze reinstopft, der nimmt nicht zu sondern rennt einfach nur mehr. 
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. November 2015, 20:35:25
Hyperaktiver Kater! Scheint er steht ständig unter Strom. (die Augen funkeln auch wie wenn er grad neue Batterien eingesetzt bekommen hätte  :laugh:)

Joey ist in einer Weise auch sehr rücksichtsvoll. Er fordert seine Spielstunde(n) am ABEND ein. (Und nicht um 2:00 nachts)  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Dezember 2015, 11:01:55
wir mussten gestern abend soooo lachen und i hab mir gedacht, das muss ich euch auch erzählen - leider hatte ich keine cam zur hand.

unsre kleinen gremlins dürfen ja im frühling, sommer und herbst mit uns raus. im winter bring ich ihnen den schnee im katzenswimmingpool zum spielen rein. gestern ist joey ausgebüchst, weil wir abends auf der terrasse die überbleibsel vom sturm wieder aufgestellt haben. mit anlauf und vollem tempo gings raus auf die nassen fliesen auf unsrer terrasse. geendet hat es in einem bauchfleck und einer bremsspur von gut 3 metern und lautem protestschrei, weils ja kalt und nass war (und er das so nicht kennt). wir haben soooo gelacht. also katze wieder eingefangen und mit handtuch trocken gerubbelt. mami amanda hat ihn dann zum glück gleich getröstet und die haare gewaschen (war etwas zerrupft nachm trockenlegen) und jeffy ist nur daneben gesessen mit einem riesen grinser im gesicht. *gg* für den bauchfleck hätt joey sicher 10 von 10 punkten verdient!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 02. Dezember 2015, 15:12:51
...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 02. Dezember 2015, 15:13:17

Das klingt wie ein Comic - schade, dass du es nicht festhalten konntest :alas:
aber es ist ja meistens bei unseren Fellis so, dass, bis man die Kamera gefunden  und dann abgedrückt hat, schon alles wieder vorbei ist :wonder:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 09. Dezember 2015, 19:44:29
 :be happy:  kann ich mir bildlich vorstellen

 Ja Joey , nächstes mal nicht so schnell sein  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Dezember 2015, 19:54:25
Cooking cats  :59:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Dezember 2015, 20:30:09
Sieht seeeehr gemütlich aus!!
Aber wo ist Jeffrey??
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Dezember 2015, 21:06:42
Auf mir ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 06. März 2016, 09:29:02
Neues von den läusen gibts eigentlich nicht - sie spielen, schlafen, fressen und schmusen den ganzen tag lang. Also so wie es sein soll. ;) joey schmust alle besucher nieder, jeffy ist soooo treu und amanda einfach nur unsre süsse.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 06. März 2016, 11:02:40
freuen uns über die guten Nachrichten! Fein, dass es euren Fellis so gut geht und sie gesund sind!

Schönen Sonntag!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 06. März 2016, 21:11:46
Die kombi amanda mit jeffy hat noch gefehlt ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Ronja125 am 06. März 2016, 22:27:13
 :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 08. März 2016, 08:53:47
Ja, echt süß sind deine 3 - und jedes Katzi ist anders und liebenswert auf seine Art :8: :8: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 08. März 2016, 09:04:55
ja das stimmt. hin u wieder hatten wir ja bedenken, wenn jeffy amanda jagd und die ihm eine schmiert... aber die mami regelt das schon mit ihren jungs.
wir sind uns auch ganz sicher, dass sie nach wie vor weiß, dass das ihre (riesen)babys sind. ihr blick und ihr verhalten (wenn die zwei grad dumm sind)... echt unglaublich witzig. schon in der beschreibung auf der homepage stand, dass sie eine übermami ist... und das ist sie auch geblieben.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 20. April 2016, 13:08:30
Dein Trio ist so was von süß  :8: :8: :8: und auf mich wirkt dieser "schwarz-weiße Haufen" einfach total ein  :kacsint2:

Sie mögen sich alle sehr und das ist so schön zu sehen! Also das Foto mit dem Kamin ist ja beneidenswert  - so was hätte ich auch gerne - aber für mich  :be happy: Ja, und natürlich auch für meine Fellis - nur ob ich da auch noch Platz hätte wäre fraglich  :alas:

Freue mich wieder auf Fotos deiner Bande  :103:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. April 2016, 17:09:13
ja der haufen ist schon lustig... wenns raufen weiss man oft ned, welches teil gerade zu wem gehört. :)

mit fotos sind mir momentan etwas nachlässig, weil einfach wenig zeit ist und die läuse dann lieber mit uns schmusen, als fotomodel zu spielen.

ich hab joey blöderweise was (für uns) ziemlich nerviges beigebracht und weiß nicht, wie ich ihm das wieder abgewöhnen kann: wenn wir in der früh aufstehen, rennt er jetzt lauthals schreiend und wie ein geölter blitz ins bad,  springt auf den waschtisch und streckt den kopf gerade nach vorn. dann muss man zu ihm laufen und ihn mit meiner (!) haarbürste (es muss eine bestimmte sein) frisieren. von den ohrspitzen bis zur schwanzspitze. sonst wird man minutenlang angebrüllt (dagegen ist die elektrische zahnbürste leise).  :109:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. April 2016, 17:51:55
Süß! Das wären bestimmt schöne Fotos/Filmchen!  :laugh:

Versuch doch mal (so zu tun) als ob du ihm beim Kämmen ein Spangerl oder Bändchen ins Fell tun willst........ :whistle:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. April 2016, 18:25:23
Alles schon probiert  :alas:
Da rennt er ganz stolz damit durch die gegend. Nur die andren wollns ihm dann stibitzen. :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. April 2016, 18:33:02
WIR WOLLEN FOTOS SEHEN!!! WIR WOLLEN FOTOS SEHEN!!!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. April 2016, 20:37:01
Der arme bub muss arbeiten.... :not:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 21. April 2016, 21:46:16
Ist aber mehr geistige Arbeit wie es scheint!! :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 04. Mai 2016, 13:23:42
Der arme bub muss arbeiten.... :not:


............also ich würd sagen er schaut darauf, dass Frauli NICHT arbeiten kann  :24: :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. Mai 2016, 13:29:01
Der arme bub muss arbeiten.... :not:


............also ich würd sagen er schaut darauf, dass Frauli NICHT arbeiten kann  :24: :8:

SCHAUT DRAUF ist die richtige Beschreibung! :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 10. Mai 2016, 05:55:10
Sommer, sonne und ein sitzsack...   :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 10. Mai 2016, 08:53:54
Ein absolutes Genießerfoto :be happy: - Katzen wissen, wie das geht!!
Leider kommen zu Pfingsten die Eismänner, da wird wieder ein Plätzchen am Kamin bevorzugt werden  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 10. Mai 2016, 10:42:17
......    :be happy: genießen pur - so süß  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. August 2016, 08:15:10
der läusebande ist es momentan draussen zu heiss und darum wird im kühlen bettchen gekuschelt (wenn man amanda raus trägt läuft sie wieder rein  :109:)

sonst gehts ihnen gut... die kleine mama jagd ihre jungs durchs haus und verteidigt "ihr" (also eigentlich unser) bett mit bösen blicken...  :24:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 02. August 2016, 08:42:49
.....und dann liegen doch alle 3 drinnen :laugh: und die Zweibeiner müssen sehen, dass sie auch noch einen Platz ergattern  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. August 2016, 08:43:56
ja genau... die bösen blicke helfen gar nix... die jungs gehn einfach hin, geben ihr einen schmatz und kuscheln sich an sie und wir schiebens einfach zu seite... *ggggg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. August 2016, 09:52:11
Ihr habt ja wahrscheinlich bei der Anschaffung eures Bettes mitberücksichtigt, dass es öfter Flauschi-Besuch drin haben werdet!  :8: :8: :8:

Danke, dass wir wieder Fotos gekriegt haben!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. August 2016, 15:46:46
die haben sogar ihr eigenes zimmer mit bett!!!   :76:
(eigentlich das gästezimmer... aber das is denen egal ob da wer drin schläft, wenn die tür offen ist haben freunde, die über nacht bleiben, schon mal eine katze am bauchi sitzen)



Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. August 2016, 21:44:48
Jeffy, du süßer Biene-Zwilling, sag bloß DU bist so mutig und sitzt auch am Bett wenn Besuch drin liegt?!? Oder doch nur für's Foto?
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 03. August 2016, 06:41:20
Nur, wenn sich der besuch nicht bewegt, werden die füsse als liegefläche ausgetestet. *gg* er kommt aber immer mit und schaut sich die besucher an. Bei vielen schmeichelt er um die füsse. Manche dürfen ihn sogar streicheln. Futter nimmt er mittlerweile von allen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. September 2016, 21:12:25
Ich hab andrea ja mal ein foto ausm frisiersalon versprochen...

 :silence: Falls mans ned gleich sieht, das is ein bub.... Der wäre ein profi bei so schönheitswettbewerben für tiere: Er schreit so laut, dass man ihn hören MUSS, er liebt jeden, der mit ihm spielt und man kann ihn tagelang bürsten, ohne dass man mal aufhören darf...  :109: auch ein 2kw haarföhn zählt zu den must-haves der katzenpflege...  :65:

Kurz: Es geht ihnen gut und wir überlegen uns eine bürstmaschine zu bauen um den waschtisch im bad wieder zurück zu erobern...   :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 28. September 2016, 21:15:07
Danke für die Fotos!!!

Also ich darf KEINER von meinen mit einer Bürste über's Köpfchen streichen.........
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. September 2016, 21:20:48
Wir müssen das... Täglich 2x... Der rennt vor uns ins bad, hüpft auf den waschtisch und wartet drauf....

Die andren kennens vom furminator, das akzeptieren sie problemlos, aber begeisterung is da nur beim puupsi...


Mein schatz meinte anfangs, ich hab ihm den blödsinn zeigt, also muss ich das allein ausbaden und er bürstet nicht. Ähm jo... Is eine katze: Er bürstet jetzt auch mit begeisterung, damit der zum schreien aufhört.  :109:

Und das wichtigste: Das darf nicht irgendeine bürste sein, sondern muss meine haarbürste sein und da müssen schon ein paare haare von mir drauf sein.  :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 28. September 2016, 21:24:34
Bei uns springt Bienchen VOR der Futterausgabe immer auf die Wäschetonne, stützt sich mit den Vorderpfoten auf der Waschmaschine ab und wartet auf Küsschen und Kraulis. (sonst schmeckt das Futter nicht  :kacsint2: )
Seit einiger Zeit kommt Boni von der anderen Seite, dh. sie hockt im Waschbecken und holt sich auch Kraulis ab.

ERST DANN, darf Frauli die Näpfe füllen....... :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 28. September 2016, 21:26:20
Wir müssen das... Täglich 2x... Der rennt vor uns ins bad, hüpft auf den waschtisch und wartet drauf....

Die andren kennens vom furminator, das akzeptieren sie problemlos, aber begeisterung is da nur beim puupsi...


Mein schatz meinte anfangs, ich hab ihm den blödsinn zeigt, also muss ich das allein ausbaden und er bürstet nicht. Ähm jo... Is eine katze: Er bürstet jetzt auch mit begeisterung, damit der zum schreien aufhört.  :109:

Und das wichtigste: Das darf nicht irgendeine bürste sein, sondern muss meine haarbürste sein und da müssen schon ein paare haare von mir drauf sein.  :35:

Gut erzogen das Herrchen!!!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. September 2016, 21:26:52
Echt? Essen geht bei unsren immer vor. Aber gleich danach muss man wieder schön sein!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 28. September 2016, 21:27:46
Sehr süß - Bürstenfetischist - mal was andres :laugh:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 28. September 2016, 21:38:16
Meine legen auch großen Wert auf gepflegtes Äusseres. Nach dem Essen wäscht man sich. Aber da sind alle 3 autark!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. September 2016, 21:40:28
Ähm... Mama wäscht ihre riesenbabies... Ggg
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 05. Oktober 2016, 15:59:03
Ich bin immer wieder begeistert deine drei schwarz-weißen Fellis anzusehen  :8: :8: :8:
Also die Fotos "beim Friseur" sind ja so süß, ich muss aber sagen unsere lieben es auch gebürstet zu werden, die meisten jedenfalls  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Oktober 2016, 16:10:33
so darfst das nicht sehen... der friseur in der familie ist joey... er liebt haare über alles und knabbert so gern in den spitzen... *gg*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 22. November 2016, 08:22:12
draussen is es schon soooo kalt  :109:  also muss unser kleiner bub sich ganz fest an die mami drücken...  :8:
zum glück haben wir 3, so dass wir zumindest 1 katze zum kuscheln im bett haben.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 22. November 2016, 08:35:26
So süß!  :8:  :8:

Ist der kleine Bub der hintere auf dem Foto?

Ja, ja auf die Weissen ist Verlaß, die schauen auf Frauli (Herrli)  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 22. November 2016, 08:37:27
Da weiß man tatsächlich nicht, wo die eine aufhört und die andere anfängt  :wonder: :laugh: :alas:
Eine Mieze im Bett ist nett,  aber bei uns sind es oft 3 und dann wird es eng  :tongue:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 22. November 2016, 08:45:44
@andrea: nein, joey ist vorne links, amanda hinten gerade *ggg*

wenns herrli ned da ist, sind auch alle 3 bei (bzw auf) mir...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 22. November 2016, 16:09:48
Moiiiii, ein sooo süßer "schwarz-weißer Fleck"  :not speak:
Süß sind sie deine Drei :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 22. Dezember 2016, 09:48:35
bei uns gibst nicht viel neues...


jeffy hat sich zu einem rollmops verwandelt...

amanda passt auf, dass die jungs brav sind (und wenn man schlimm ist, gibts kein mausi)...

... und joey ist zum weichnachtswichtel mutiert und packt alles schneller aus, als ich einpacken kann (klar, dass er dann müd ist).

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 22. Dezember 2016, 09:53:28
Ach, meine Güte - so ein süßer Rollmops  :be happy: :8:. - und eine perfekte Katzenfamilie :happy fourth:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 22. Dezember 2016, 11:16:04
 :8:  :8: Küsschen an dein süsses Weissfelli!!!  :8:  :8:

 :69:  :69:  :69: Kraulis an alle 3 Fellkinder!  :69:  :69:  :69:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 28. Januar 2017, 22:26:28
Die beiden kennen den wärmsten platz  :35:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: claudianet am 29. Januar 2017, 08:54:58
ich bin absoluter fan der schwarz-weissen ... sagt man nicht auch kuhkatzen (warum eigentlich ?) ... entzückendes bild  :))
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 29. Januar 2017, 08:55:23
Bei den jetzigen Temperaturen der einzig richtige Platz - ich würd es mir dort auch gern gemütlich machen :laugh: :be happy:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 29. Januar 2017, 09:44:14
wir nennen sie auch liebevoll bayrisches fleckvieh, wenns so schön am grasen sind... *ggg*

agnes, du kannst gern vorbeikommen... joey freut sich über jeden besuch! :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 01. Mai 2017, 13:04:26
von der läusebande gibts nicht viel neues - es wird gefressen, rumgeblödelt und gekuschelt.

einzig die leute aus der gegend nerven - unsre herde darf jetzt nur noch raus, wenn wir vorher alles abgesucht haben, weil in der nächsten strasse erst vor kurzem wieder mal eine katze vergiftet wurde (rattengift in ködern wurde auch auf den spazierrouten für hunde ausgelegt). *grml*
bin froh, dass unsre läuse recht unkompliziert sind und auch drin spass haben bzw auf der terrasse rumfetzen und wie kleine hündchen auf ihre namen hören und angesaust kommen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 01. Mai 2017, 13:31:22
Rennen bei euch am Land auch schon so Gestörte herum!! Schrecklich!!  :102:  :102:

Da müsst ihr wirklich gut aufpassen auf eure lieben Fellkinder!

Auf die Terrasse oder beim  Fenster rein können die eh nix reinwerfen, was euren Fellkindern schadet?!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 01. Mai 2017, 13:44:14
beim fenster rein - NEIN. die sind zu, wenn wir weg sind (wohnraumlüftung).
auf die terrasse schon - wir haben noch keinen zaun - die ist zwar gross aber übersichtlich und schnell überprüft.

sowas ärgert mich einfach. unsre kleinen haben nix angestellt, gacken noch ned mal in fremde gärten, miauen draussen ned rum - gar nix. sie sind einfach nur gern draussen und liegen im gras rum. besonders joey weint immer, wenn er ned mit raus darf - der verstehts ja nicht.  :20:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 09. Mai 2017, 15:40:12
......... ich finde es echt krass welch krankes Hirn manche Menschen haben!
Es ist so schlimm wenn man sich fürchten muss seine Miezen ins Freie zu lassen weil man nicht sicher ist ob sie gesund wiederkommen.

Also manchmal bereue ich es - für unsere Miezen - dass wir nur eine Wohnung, jedoch mit 12 m langen gesicherten Balkon haben - denn Gras, Bäume, Insekten, Vögel (beobachten)  etc. sind sicher ein Paradies für Katzen, aber die Angst das ihnen was passiert, die bleibt mir zum Glück erspart.

Hoffe das du deine drei Süßen wieder irgendwann ohne Angst ins Freie lassen kannst, vielleicht ändert es sich ja wieder, oder waren bestimmte Nachbarn schon immer so?

Danke für deine Fotos, sie sind ja so lieb, der schwarz-weiß Haufen  :alas:  :8: :8: :8:

Alles Gute  und Kraulis an deine Drei  :103:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 09. Mai 2017, 16:44:46
naja, das thema gabs vor 3 jahren schon mal... damals waren hunde und ihre besitzer dran. jetzt sind katzen das thema. aber auch diejenigen mit hunden streiten ständig rum.
es is echt blöd. sie gehn eh nur mit uns raus und wenn wir rein gehn auch wieder mit rein - sprich so 2-3 stunden draussen rumtoben, dann sinds eh ko. aber wenn man sogar in der zeit angst haben muss (und ich kann einfach ned immer absolut alles absuchen) is das echt besch...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 23. August 2017, 07:31:19
Wie geht es euch? Hat sich die Lage schon einigermaßen beruhigt  :40:

Kraul mir mal bitte deine "schwarz-weißen" Süßen  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 24. August 2017, 22:17:17
Danke der nachfrage. Unsren läusen gehts soweit gut. Fressen und schlafen sich durch den tag. Raus gehn wir weiterhin nur gemeinsam, daran wird sich auch nichts mehr ändern. Momentan werden wieder ganz viele wildtiere vergiftet aufgefunden. Das ist so furchtbar  :20: Joey hat so unglaubliches vertrauen in andere menschen hnd tiere - das will ich ihm nicht aberziehen müssen. 

Mit amanda waren wir letzte woche beim doc - da wurde asthma diagnostiziert.  :109: Zum glück ist es noch nicht so arg und auch ohne atemnot... da werden wir jetzt mal alternativ versuchen zu unterstützen und  behandeln. Auch unsre tierärztin rädt hier von cortison oder inhalation noch ab, weils ned sooo schlimm ist. Also daumen drücken, dass das ganz lange so bleibt.   :63:

Noch ein paar fotos für euch
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 24. August 2017, 22:40:35
Wer gähnt denn da so herzhaft?! Ist das Joey?
Jeffrey ist soooo süüüüß, ich liebe Weissfellchen!!!!

Am letzten Foto, ist das vorne Amanda die Sohnemann inspiziert um ihn dann zu putzen???

Was hat euch veranlasst mit Amanda zum Weisskittel zu gehen?! Hustet sie?
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 24. August 2017, 23:00:18
Erstes foto ist joey und letztes foto vorne ist joey kurz vorm küsschen.
Ja, jeffybärchen ist sooo süss... Und so unglaublich brav... Auch draussen... Ein kurzes nein und er dreht um, einmal schnippen und er geht rein. Joey muss man meist holen, dann lässt er sich nochmal fallen, nur damit er auch ganz sicher getragen wird. ;)

Ja, sie hustet immer wieder mal und das wollten wir abklären lassen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 24. August 2017, 23:06:12
Dann hoffen wir mit euch, dass Amanda noch lange ohne Kortison auskommt!!!  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. September 2017, 20:33:47
Selbstgeerntet von den verbotenen pflanzen schmeckts am besten  :35:

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. September 2017, 21:29:02
Also das Grünzeug am ersten Foto sieht doch wie Katzengras aus!  :36:

Und Jeffrey am 2. Foto SCHAUT doch bloß!  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. September 2017, 21:41:44
Das sind meine ziergräser! ;)
Jeffy besucht immer seine blumen... Sooo niedlich.
So schön, wie sie sich freuen, raus zu dürfen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 21. November 2017, 09:26:22
winterzeit ist schlafenszeit... unsre läuse schlafen jetzt wieder viel mehr - naja, bis auf joey  :109: der hält da wenig davon.

... ich glaub nur, dass er schön langsam zu groß für manche schachteln ist.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: MonikaE am 21. November 2017, 09:59:16
 :alas:  ja, ja, die Schachteln können nicht klein genug sein  :kacsint2:

Manchmal frage ich mich WARUM wir eigentlich Spielzeug besorgen  :kacsint2:

Süß ist er  :8: danke für deine Fotos - immer wieder schön anzusehen  :103:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Februar 2018, 10:37:03
wir haben ja schon lange nichts mehr berichtet. kurz zusammengefasst: es geht allen gut.
Amanda kämpft jetzt wieder ein bisserl mit der trockenen luft und asthma (lt tierärztin klingt das viel schlimmer, als es ist). immerhin hat sie es jetzt endlich mal über 3 kg geschafft. wir sind sooo stolz auf die kleine maus.
sonst wird den ganzen tag nachgelaufen,  gespielt und gekuschelt und natürlich gibts viiiieeeel zu wenig zum essen. ;)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Februar 2018, 10:47:37
Das freut uns wieder von euch zu hören! Fein, dass es allen gut geht. Obwohl Asthma schon "nicht ganz so gut" klingt.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Februar 2018, 11:45:45
wir waren auch sehr besorgt. nachdem es aber nur alle paar tage mal ist und auch nur bei sehr trockener luft hat uns unsre tierärztin ein bisserl die angst genommen und gemeint, das klingt auch beim abhorchen ned so schlimm. wir können da noch abwarten. sollte es schlimmer werden, würde sie dann mit globuli versuchen zu unterstützen und erst viel später dann wirklich medikamente einsetzen, weil viele davon diabetes bei katzen auslösen.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 20. Februar 2018, 11:53:02
Ich muss da halt immer an Agnes' Puppily denken, bei der dann kalte FIP diagnostiziert wurde. Die war auch immer dünn, hat wenig gefressen und mal mehr, mal weniger gehustet. Aber muss ja nicht bei Amanda auch so sein! Wir hoffen, dass sie noch gaaaaanz laaaaang bei euch und ihren Söhnen sein kann!  :8:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 20. Februar 2018, 13:16:09
ja ich muss auch immer an Puppily denken und FIP positiv ist die kleine ja auch. Aber darum sind wir regelmässig beim doc, damit das gut kontrolliert wird.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 25. April 2018, 10:34:21
hab ja schon lange nichts mehr geschrieben  :35:

der läuse-bande gehts gut und sie freuen sich sehr, dass jetzt wieder sommer ist und man gemeinsam in den garten darf - heuer nun auch das erste mal mit richtigem rasen und nicht nur gemähtem acker. joey musste gleich als erster austesten, ob man auf dem essen auch wirklich gehen kann. jeffy fand das noch etwas suspekt und die liebe mama kennt das ja und ist einfach daneben gesessen und hat sich ausführlich kraulen lassen.

hier ein foto vom mutigeren der kleinen schisser  :4:



Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 25. April 2018, 10:55:20
Wie toll! Echtes Gras unter den Pfoten spüren!!! Beneidenswerte Katzen! Das kann ich meinen leider nicht bieten!

Hast du keine Angst, dass sie abposchen?! Also ich hätte sie. Bin daher nur für Wohnungskatzen geeignet!  :24:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 25. April 2018, 11:11:04
nein... jeffy hört ja aufs wort bzw 1x schnippen und er düst wieder rein. amanda bleibt meist auf der terrasse sonst kurz ermahnen und sie dreht um und kommt wieder und wenn man joey ruft, legt der sich auf den rücken und wartet, dass man ihn holt. unser grundstück ist jetzt auch komplett eingezäunt, damit die hunde der nachbarn nicht zu den kleinen gremlins kommen. sie dürfen aber nur mit uns unter beobachtung raus, weil jede menge gift in gärten geworfen wird.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: puppipuhaly am 25. April 2018, 21:15:19
Da hast du aber wirklich ein superbraves Trio! Schön, wenn sie die Wiese genießen können :be happy:

... bei uns gibt es nur einen Balkon, wo wir es einmal mit einer Schachtel mit Gras versucht haben -  da sie aber als Kisterl missbraucht wurde, haben wir es schnell wieder sein lassen  :wonder:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 26. April 2018, 06:22:46
Sie können schon auch schlimm sein, meist folgen sie aber wie kleine Hunde. Das war für uns Bedingung,, damit sie mit raus dürfen.
Balkon ist aber auch super,, das gibt's bei uns nicht. Leider sind auch die Obstbäume noch viel zu klein zum Raufklettern..
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 02. Januar 2019, 07:37:21
wollte euch mal wieder von unsren läusen berichten: es geht ihnen gut. nach kurzer zeit mit schnupfen sind jetzt alle wieder fit und halten winterschlaf.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: julia1405 am 02. Januar 2019, 08:07:26
 :-* :-*
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 02. Januar 2019, 08:31:27
Danke für die Fotos! Freut uns, dass sie wieder fit sind, die Mama und ihre Buben.  :kacsint2:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Januar 2019, 10:22:49
Damit unsre kleinen sich ein bisschen mehr bewegen , gibts neues Spielzeug...
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 05. Januar 2019, 11:35:39
Scheint ihnen zu gefallen!   :kacsint2:

Bei uns sorgt Nele für mehr Bewegung.  :alas:
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 05. Januar 2019, 19:06:18
Das glaub ich dir gerne... die ist aber auch seeehr süß.  ;). Ich glaub nur meine Jungs hätten da keine Freude, wenn die Mama noch ein babykatzi bekommt. Jeffy ist leider sehr eifersüchtig - sogar auf meinen Schatz, und den kennt er,seit er bei uns ist.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 11. April 2019, 09:06:29
nachdem es jetzt schon so schön warm draussen ist und die kleinen monster nach vielen wochen mit verschnupften nasen auch endlich wieder gesund sind, dürfen die läuse wieder mit uns raus und sind natürlich sehr froh darüber. es gibt also wieder action!

am montag war die tierärztin bei uns impfen - leider hat amanda einen lockeren zahn und weiter hinten auch noch einige, die gar nicht gut aussehen und muss mitte mai operiert werden. da werden unserer süssen vampierkönigin mal zumindest 2 reißzähnchen gezogen. der rest wird während der op entschieden.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 11. April 2019, 09:33:48
Schön wieder von euren Samtpfotis zu hören. Süss sind sie nach wie vor!
Amanda wünsch ich alles Gute für die Zahn OP.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 12. April 2019, 10:59:56
danke!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: julia1405 am 12. April 2019, 13:00:15
Alles Gute für die OP!   :)
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 14. Mai 2019, 07:34:34
unsere maus hat die op gut überstanden und nun 3 zähne weniger. danke fürs daumen drücken!
jetzt noch 1 woche antibiotika und schmerzmittel, dann hat sie alles überstanden.
positiver nebenbefund: das asthma ist deutlich besser geworden.
negativer nebenbefund: sie hat probleme mit den nieren, das schauen wir uns nun genauer an.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 14. Mai 2019, 09:50:01
Hoffe die Nierenprobleme sind noch nicht schlimm.
Wie haben die Buben ihre Mami begrüsst als sie nach Weisskittel duftend und schlapp nach Hause kam?
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 14. Mai 2019, 18:43:36
Nein, Tierärztin meinte, dass das eher ein Zufallsbefund war und wir da noch richtig früh dran sind. Sie hat gleich noch während der Narkose ein unterstützendes Mittel bekommen. Jetzt werden wir mal Harn testen und dann schauen wir weiter. Schmerzmittel hat sie jetzt auch nierenschonende.

Jeffy hat sich so gefreut, dass er gar nichts gegessen hat. Er hat ihr ständig Küsschen gegeben und ist die ganze Zeit bei ihr geblieben. Joey war total verschreckt stundenlang unterm Bett und konnte es gar nicht glauben, dass die Mama wieder da ist.
Sie war putzmunter, wollte gleich den Verband zerfetzen. Bei der Tierärztin hat sie keinen Bissen gefressen, zhaus hat sie alle 3 Schüsseln allein verdrückt. Das mit den Tabletten gefällt ihr im Moment so richtig gar nicht. Morgen gehts dann zur Kontrolle.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Beetle am 14. Mai 2019, 19:31:54
Tapfere Maus. Alles Liebe
Karin und die Wuffis
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 15. Mai 2019, 08:10:16
vielen dank!
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 17. Mai 2019, 08:16:06
Auch Joey war tapfer beim Blut abnehmen und auch seine Werte sind zu hoch.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. August 2019, 18:06:04
Zum Glück kein Eiweiß im Harn nachweisbar, somit derzeit noch keine Behandlung.  :clap:

Somit dürfen wir die drei auch weiterhin als Gärtner einsetzen.  :alas:
Das Zitronengras leidet schon ziemlich unter der vielen Zuneigung.

Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: Katzenmama am 04. August 2019, 18:16:20
Schön wieder von euren Schätzen zu hören. Wer steht da auf den Hinterbeinen? Meine Nele schafft den Zweibeinerstand auch sehr gut.
Titel: Re: Amanda und Joey und Jeffrey
Beitrag von: nuffl am 04. August 2019, 18:24:25
Ja momentan sind sie relativ faul und es ist auch draussen oft zu heiß.
Das ist die dumpfbacke Joey.