Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Allgemeines => Pflegestellen-Infos => Thema gestartet von: Ilse am 16. September 2014, 07:52:07

Titel: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 16. September 2014, 07:52:07
BITTE, wir benötigen wieder Brustgeschirre! Leider bekommen wir die Brustgeschirre, mit denen die Hund transportiert werden, nicht mehr retour! ;(

Ich kann mir vorstellen, dass die BG bis zur Vermittlung behalten werden, aber dann bitte sollten wir sie wieder zurück bekommen, um sie für die nächsten, ausreisenden Hunde verwenden zu können!

Es kommen auch keine selbstgenähten BG retour, die eigentlich nur für die Ausreise gedacht sind!

Bitte dringend an die Vereinsadresse schicken oder auch ich nehme sie gerne an!

Danke!


Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 16. September 2014, 21:13:42
Bei meinen Spenden habe ich eh Brustgeschirre auch bekommen. Die schicke ich euch morgen mal alle.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 16. September 2014, 22:06:20

Ich versteh's wirklich nicht, wir bekommen manchmal BG gespendet, jeder von uns geht wamsen und ich freu mich über jedes einzelne
das ich von Bekannten / Freunden / Nachbarn bekomme ... und dann stehen wir in Nitra vor leeren Taschen und haben keine BG
um die Hunde transportbereit zu machen bzw. zu sichern .... DAS IST ECHT SCH ....

Ich weiß nicht, wie ihr das macht, aber nach dem ersten / zweiten Pflegi habe ich eine private Ansammlung von BG, Leinen und Halsbänder
angelegt, weil ich doch ab und an für meine dazu gekauft habe und die Pflegis haben halt auch ihre eigene Garderobe bekommen.
Somit kann ich das BG mit dem der Pflegi gekommen ist, eigentlich ab dem nächsten Tag wieder retour geben, oder?
Wo ist hier das Problem?

Gerade Brustgeschirre sind sooooo wichtig und werden dringennd gebraucht und halt am Besten die, wo man nicht mittig einsteigt, weil der Hund dann nicht
so leicht rauskommt.

Leute bitte, kramt in Euren Laden, Erinnerungen oder was auch immer und schickt die BG zurück bzw. gebt sie bei nächster Gelegenheit einem Fahrer retour.

Wenn wir BG auch noch nachkaufen müssen, obwohl wir schon welche genäht bekommen sind das sowas von unnötige Kosten die keiner braucht!!

Immer wieder kommt dieses Thema auf, das kann's ja echt nicht sein ...

LG
Bidi
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Atheos am 16. September 2014, 22:38:44
ein einziges Mysterium  :106:

Fast alle, die Sachspenden nach Nitra bringen, bringen auch Brustgeschirre mit - die müsten dort schon riesige Berge davon haben!
Und alle, die einen Hund bekommen versichern, dass sie das Brustgeschirr, die Leine, die Transportbox etc. bei nächster Gelegenheit zurückgeben werden, aber nö  :14:

Daher mal ein Lob an die, die's auch wirklich tun  :6:  :113:  :77: ... ihr scheint echt Ausnahmen zu sein  :8:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: ilka2191 am 16. September 2014, 22:45:44
Zu diesem Thema seien als lobendes Vorbild die OÖer erwähnt, die immer wieder mit den Spenden auch Brustgeschirre von vergangenen Fahrten mit geben, auch von unseren deutschen Freunden gibt´s immer wieder welche zurück  :113:

Nichtsdestotrotz ist der Schwund an Brustgeschirren generell enorm, was echt nicht sein soll, da Brustgeschirre  für eine sichere Ausreise dringend benötigt werden! Auch ein kleiner Vorrat an diesen dreiteiligen Sicherheits-BGs für die Ausreise unsicherer Wuffels wär toll.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Renate22 am 17. September 2014, 06:48:21
Ich hab auch meine eigenen ausgedienten BG für die Pfleglinge, die werden sofort nach dem ersten Bad ummontiert, luftdicht verstaut und bei nächstbester Gelegenheit retourniert ... alleine der Odeur an den Transportgeschirren .........   :beee:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: eva59 am 17. September 2014, 08:58:06
Ich werde es in Zukunft so halten und mit Susi (Transportfahrerin) beginne ich:
Meine selbst erzeugten BG bekommt jetzt einmal sie, nicht mehr die Allgemeinheit. Ich denke, und mit Susi ist das ausgemacht, sie hat auf jeden Fall die nötigen Geschirre mit, die Hunde können auf jedenfall gut gesichert hinaus und die neuen Übernehmer müssen sie Susi wieder zurückgeben oder an mich senden. Wir geben auch Zetterl mit unseren Adressen dazu auf denen steht ebenfalls wenn ein Geschirr kaputt geht sollen sie das ebenso melden (dann mache ich gleich ein Neues). So hat man den Überblick und ihr passiert es nicht wieder dass sie Hunde mitnehmen soll und kein passendes Geschirr vorhanden ist.
Sollte ein ständiger oder auch nur zeitweiser Fahrer von dieser Idee was halten so bitte PM an mich und wir reden über das wie oft und was gebraucht wird.
Gehört zwar nicht hier her doch es interessiert mich trotzdem sehr wie viele unserer Wintermanterl noch vorhanden sind. Die Organisatoren schauen sicher hier hinein, PM genügt. Denn da hört man schreckliche Sachen. (Nicht von Susi gleich vorab).
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Diana_N am 17. September 2014, 09:59:35
Ich finde es langsam mehr als traurig.... :not:.... das immer wieder Bgs fehlen bzw. fast keine den Weg zurückfinden .
Da steckt so viel Arbeit drin !!!!!!
Mir ist schon bewusst das mancher Pflegi es gern zerlegt , aber auch die kaputten kann jede " fleißige Nähbiene " wieder verwerten ( aus zwei wird wieder eins ) .  :pee:

    BITTE GEBT DIE AUSREISEGESCHIRRE SCHNELLSTMÖGLICH WIEDER ZURÜCK !!!!!!

Es sollen ja weiterhin viele Hunde ausreisen können .
Danke !
lg Diana
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 17. September 2014, 10:15:47
Ich werde es in Zukunft so halten und mit Susi (Transportfahrerin) beginne ich:
Meine selbst erzeugten BG bekommt jetzt einmal sie, nicht mehr die Allgemeinheit. Ich denke, und mit Susi ist das ausgemacht, sie hat auf jeden Fall die nötigen Geschirre mit, die Hunde können auf jedenfall gut gesichert hinaus und die neuen Übernehmer müssen sie Susi wieder zurückgeben oder an mich senden. Wir geben auch Zetterl mit unseren Adressen dazu auf denen steht ebenfalls wenn ein Geschirr kaputt geht sollen sie das ebenso melden (dann mache ich gleich ein Neues). So hat man den Überblick und ihr passiert es nicht wieder dass sie Hunde mitnehmen soll und kein passendes Geschirr vorhanden ist.
Sollte ein ständiger oder auch nur zeitweiser Fahrer von dieser Idee was halten so bitte PM an mich und wir reden über das wie oft und was gebraucht wird.
Gehört zwar nicht hier her doch es interessiert mich trotzdem sehr wie viele unserer Wintermanterl noch vorhanden sind. Die Organisatoren schauen sicher hier hinein, PM genügt. Denn da hört man schreckliche Sachen. (Nicht von Susi gleich vorab).

Brustgeschirr bei der Übergabe wechseln - davon halte ich absolut nichts !!! Gerade nach der Fahrt sind viele Hunde unsicher und ängstlich und das Risiko dass sie beim "Umziehen" entwischen ist viel zu groß !
Abgesehen davon dass viele Hunde auf Pflegestellen kommen und wir von den Pflegeeltern nicht verlangen können dass sie eigene Brustgeschirre für ihre Pflegehunde haben, kommen oft auch neue Besitzer mit gar keinem oder nicht passenden Brustgeschirr da die 'Größe der Hunde auf den Fotos oft unter- oder überschätzt wird.

Wintermäntel sind Einige im Lager - tw. sind sie noch nicht benützt und einige habe ich im Frühjahr eingesammelt, gewaschen,  und auch die warten darauf wieder verwendet zu werden.
Natürlich haben nicht alle Mäntel "überlebt" - die Hunde haben sie ja die ganze  Zeit an und wenn ihnen fad ist kanns natürlich vorkommen dass sie die Mäntel zerstören oder zerbeissen...
Es sollte doch das Selbstverständlichste für Jeden sein, dass Dinge die nur "geborgt" werden, wieder zurückgegeben werden
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: eva59 am 17. September 2014, 10:52:37
Wir wollen die BG nicht bei der Übergabe wechseln (hab ich ja auch nicht geschrieben) sonder die Hunde fahren damit in ihr neues Zuhause und dann, irgendwann sollen die eigenen verwendet werden. Deshalb soll auf dem Zettel auch stehen, dass sie uns informieren sollen wenn sie kaputt sind. Ich denke das ist nicht zuviel verlangt. Ist ja auch kein Problem dann produziere ich gleich nach. Man kann sie auch erwerben, die Kosten kommen dann den Nitranern zugute. Ich möchte eigentlich mit dieser "Kontrolle" nur vermeiden dass die BGs im Nirvana verschwinden und dann wieder keine da sind. Es gibt sicherlich oberflächliche Menschen die nicht an die Folgen denken und gar nicht realisieren dass es geborgte Geschirre sind. Das ist ja auch der Grund für meine Idee.
Bezüglich Mäntel habe ich nur gefragt, denn jetzt ist noch genügend Zeit ev. welche zu reparieren oder nachzufertigen. Dass die Hunde aus Angst oder Langeweile manche zerstört haben ist ja selbstverständlich. Nur sollten die Mäntel nicht irgendwo verschimmeln, das wäre schade.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 17. September 2014, 12:20:51
Ich habe euch heute ein Paket mit neuen Brustgeschirren und Halsbändern geschickt!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Morli am 17. September 2014, 14:49:06
War gerade beim Fressnapf, dort haben sie alle BG um 25 bzw. 50 Prozent im Abverkauf. Habe mal eingekauft. Aber es ist mir auch immer wieder unerklärlich wo sie hinverschwinden. Jedes Mal wenn ich fahre, nehme ich wieder einige mit und die sind dann auch weider weg. lg
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 17. September 2014, 14:53:48
Doris hatte auch einmal soooo viele BG genäht, sind alle weg! Und die fallen aber auf!
Schaue mir auch oft genug die eingestellten Fotos an und habe auch Einige gesehen, aber den Weg retour haben sie nicht gefunden! :2:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: +Linchen+ am 17. September 2014, 15:04:26
Doris hatte auch einmal soooo viele BG genäht, sind alle weg! Und die fallen aber auf!
Schaue mir auch oft genug die eingestellten Fotos an und habe auch Einige gesehen, aber den Weg retour haben sie nicht gefunden! :2:

Naja ich behalte meins meistens (ist aber nicht das selbstgenähte), weil es gleich dem nächsten Pflegi passt und gebe das zurück mit dem er gebracht wurde, weil geruchstechnisch ist das ja meistens nicht so fein  :eggs: obwohl ich es natürlich vorher wasche... Ich habe zwei BG (mittel und klein) daheim vom Verein, weil ich auch schon öfters Hunde mit Halsband oder ohne allem aus bsp. der Tierklinik bekommen habe... Dann ist es praktisch, dass ich überhaupt was daheim hab... Und bei mir sind auch immer die unterschiedlichsten Größen zu Gast, da finde ich es schon schwierig mir für alle private BG anzulegen vor allem weil ich ja auch gar keinen eigenen Hund habe (was ja auch Anna sagt)...

Ich finde es trotzdem unverständlich, dass so viele nicht ihren Weg zurück finden  :2: Eine befreundete PS hat auch noch einige Sachen, da hab ich auch schon angemerkt, dass das bitte schleunigst zurück muss... Die Sachen werde ich am Samstag mitgeben!

Und noch eine Frage: falls Besitzer das Brustgeschirr behalten möchten, sind das zusätzlich 10 Euro? Das glaube ich mal gelesen zu haben, von daher ist vielleicht auch ein Schwund zu erklären...
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 17. September 2014, 15:48:47
Dieses Angebot mit den 10,- Euro gibt es noch, wird aber äußerst selten in Anspruch genommen!
Die Neuen sind ja immer gleich weg und für die Alten zahlt ja niemand etwas! :icon_e_wink:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 19. November 2014, 12:44:03
Heute vom Freßnapf Zell am See bekommen wegen Sortimentswechsel.
1 Brustgeschirr Größe s
4 Brustgeschirre Größe m
5 Brustgeschirre Größe L
5 Brustgeschirre Größe XL
5 Lederhalsbänder für sehr große Hunde
Ilse, darf ich sie dir mit einem Paket gleich schicken?  :4:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 19. November 2014, 12:45:52
Das sind sie....
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 19. November 2014, 14:49:32
Gerne Monika! :113:

Das sind wieder tolle Geschenke! :))
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 19. November 2014, 18:20:13
Ich schick dir morgen das Paket weg.  :4:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 20. November 2014, 11:53:51
Leider bin ich momentan sehr chaotisch unterwegs und hatte deine Adresse nicht dabei, ich hab heute alles an die Steidlgasse 9 geschickt. Liebe Grüße!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 20. November 2014, 11:54:37
Leider bin ich momentan sehr chaotisch unterwegs und hatte deine Adresse nicht dabei, ich hab heute alles an die Steidlgasse 9 geschickt. Liebe Grüße!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 20. November 2014, 14:26:46
Leider bin ich momentan sehr chaotisch unterwegs und hatte deine Adresse nicht dabei, ich hab heute alles an die Steidlgasse 9 geschickt. Liebe Grüße!

Kein Problem, dann bekommt die Sachen Erwin! :be happy:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 06. Dezember 2014, 21:00:29
29 Brustgeschirre in allen Größen- alle vom Freßnapf Saalfelden- sende ich am Montag zu Ilse!  :4:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 06. Dezember 2014, 21:06:21
SUPER! Danke Monika! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Duffy am 10. Dezember 2014, 20:26:31
Brustgeschirre und Leckerlies sind unterwegs!  :4:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 10. Dezember 2014, 20:38:19
Brustgeschirre und Leckerlies sind unterwegs!  :4:



DANKE!!!!!!!! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: crazal am 29. Januar 2015, 08:47:31
Bin nach der Abreise meines Pfleglings grad am Brustgeschirrzusammenpacken, hab noch a paar Halsbänder + Leinen gefunden. Jetzt hätte ich auch noch ein Doxlock Geschirr XL dazugepackt und grad gesehen dass sich an den Kletterinnenseiten auch nachm Waschen noch immer zig Haare befinden Soll ichs mitschicken oder eher nicht???
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 29. Januar 2015, 09:18:28
Bin nach der Abreise meines Pfleglings grad am Brustgeschirrzusammenpacken, hab noch a paar Halsbänder + Leinen gefunden. Jetzt hätte ich auch noch ein Doxlock Geschirr XL dazugepackt und grad gesehen dass sich an den Kletterinnenseiten auch nachm Waschen noch immer zig Haare befinden Soll ichs mitschicken oder eher nicht???


Gib es bitte dazu! Falls es nicht mehr verwendet werden kann, können wir auch die Verschlüsse verwenden, da wir ja brave Näherinnen haben!
Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 29. Januar 2015, 09:20:17
Das war jetzt die Anregung!

Bitte, auch wenn Halsbänder, Brustgeschirre oder Leinen kaputt sind, nicht wegwerfen!
Wir können die Verschlüsse verwenden!

Wir nehmen die Verschlüsse gerne entgegen! :113:



Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: crazal am 29. Januar 2015, 10:20:31
Gut, wird eingepackt  :]
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nadja87 am 02. Mai 2015, 19:43:01
Hey, ich habe noch ein paar brustgeschirre/halsbänder übrig, aus denen meine rausgewachsen ist...könnt ihr die brauchen?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 02. Mai 2015, 20:55:34
Hey, ich habe noch ein paar brustgeschirre/halsbänder übrig, aus denen meine rausgewachsen ist...könnt ihr die brauchen?


Natürlich!!!  Gerne!!!!!!!!!!!!
Kannst Du sie per Post schicken, oder wo wohnst Du?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nadja87 am 02. Mai 2015, 20:56:29
Ich wohn in wien im 8. bezirk
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 02. Mai 2015, 21:09:47
Ich wohn in wien im 8. bezirk

8. Bezirk, da weiß ich jetzt nicht, wer bei Dir in der Nähe wäre.  :39:

Würde es Dir etwas ausmachen, wenn Du die BG und Halsbänder an die Vereinsadresse schicken würdest?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 02. Mai 2015, 22:06:00
Kannst sie gerne zu mir ins Geschäft bringen, wenn das leichter ist für Dich. Ich geb's dann an Ise weiter.
1090 Wien, Nähe altem AKH Uni- Campus.  Schreib mir einfach eine PN wenn Du möchtest.
LG Doris & die dreisten 3
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 02. Mai 2015, 22:08:03
Kannst sie gerne zu mir ins Geschäft bringen, wenn das leichter ist für Dich. Ich geb's dann an Ise weiter.
1090 Wien, Nähe altem AKH Uni- Campus.  Schreib mir einfach eine PN wenn Du möchtest.
LG Doris & die dreisten 3

Danke Doris! Das wäre ja ideal! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nadja87 am 02. Mai 2015, 22:16:04
Ja das wär super, das wär nur ein paar minuten von mir entfernt...ich schreib dir morgen mal eine pn :)
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Natascha am 10. Mai 2015, 09:00:28
Ich habe zwei BG von Animalhope, habe gestern zwei Welpen übernommen. Darf ich sie an die Vereinsadresse schicken?
LG Natascha
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 10. Mai 2015, 10:03:25
Ich habe zwei BG von Animalhope, habe gestern zwei Welpen übernommen. Darf ich sie an die Vereinsadresse schicken?
LG Natascha

Bitte gerne Natascha! :113:
Danke, dass Du daran denkst!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Natascha am 10. Mai 2015, 10:07:54
Okay, dann schicke ich sie morgen weg! Was man gleich macht, kann man nicht vergessen  :)) Danke für die schnelle Antwort, Ilse!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 16. September 2015, 10:25:02
Und wieder einmal fehlt es massiv an Brustgeschirren, vor allem für kleinere Hunde !

Bitte schaut nach ob noch welche bei Euch sind, schickt sie schnellstens an die Vereinsadresse.

Ebenso ein Appell an die fleissigen Näherinnen - bitte wenn es irgendwie geht, lass die Nähmaschinen glühen!

Danke
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Diana_N am 16. September 2015, 12:06:03
In zwei Wochen bin ich keine Strohwitwe mehr und kann dann wieder kräftig mit unterstützen .
Felicitas du kennst vielleicht noch meine Größen bei den Welpen . Hab sie ja in " Welpen klein "  " mittel " und " groß " aufgeteilt sowie einmal für " Junior " .
Welche Größe braucht ihr grad akut ? Am Wochenende werde ich mir gleich Zeit nehmen .

lg Diana
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Diana_N am 16. September 2015, 12:09:36
Ah.....falsch gelesen !  :65:

Kleine Hunde  werden benötigt .  :65: Passt , kenn mich nun aus !
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 16. September 2015, 16:43:17
In zwei Wochen bin ich keine Strohwitwe mehr und kann dann wieder kräftig mit unterstützen .
Felicitas du kennst vielleicht noch meine Größen bei den Welpen . Hab sie ja in " Welpen klein "  " mittel " und " groß " aufgeteilt sowie einmal für " Junior " .
Welche Größe braucht ihr grad akut ? Am Wochenende werde ich mir gleich Zeit nehmen .

lg Diana

Danke Diana, wäre toll wenn Du wieder ein paar Brustgeschirre nähen könntest.  Im Moment reisen zumeist kleinwüchsige (erwachsene) Hunde aus und da haben wir wirklich Engpass.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 11. März 2016, 13:25:52
Ich muss dieses Thema wieder hervorkramen. Einmal mehr fehlt es an Brustgeschirren für kleinere Hunde. 

Leider lässt der Rücklauf sehr zu wünschen übrig, sowohl von den Pflegestellen als auch von Direktvermittlungen.  Wie sollen wir Hunde transportieren ohne ausreichender Sicherung ?! - Bitte schaut nach ob bei Euch noch Brustgeschirre  "herumkugeln" und sendet sie dringend an die Vereinsadresse !

Ich war heute bei Kik (in Stockerau) und habe großartig 3 mittlere und 1 kleines BG ergattert - mehr war leider nicht vorhanden. Kostenpunkt 15 Euro und ein paar Cent. Diese 4 Stück sind halt leider ein bissi wenig.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 11. März 2016, 14:16:35
Dankenswerterweise hat uns unsere Doris B. mittlere BG genäht! :113:

Jetzt näht uns Doris die kleineren. Wir haben dafür 200,- Euro für die Bänder und Schnallen ausgegeben.

Das wird aber noch ein Weilchen dauern, da Doris ja nicht dauernd nähen kann.

Es wäre nett, wenn wir dennoch die nicht benötigen BG retour bekommen, bzw. wenn noch jemand beim Kik welche kaufen könnte.
Es ist wirklich dringend!!!!
Danke! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: FriedaLino+EliahMamas am 11. März 2016, 14:28:22
Ich hab über willhaben ein paket bestellt wo 4 (katzen)brustgeschirre dabei waren... habs probiert, für welpen (kleinere rassen) passen sie...
Außerdem haben wir auch noch 2 von den aktuellen pflegis... ich kann sie gerne wohinschicken, dass sie schnellstmöglich nach nitra kommen, oder ich geb sie sabine, wenn wir sie wieder sehen, haben aber noch nichts ausgemacht... bitte um anweisungen...
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: julia1405 am 11. März 2016, 14:31:34
Ach in der Mittagspause hätte ich in St. Pölten zu einem Kik fahren können, schade dass ich es vorher nicht gewusst habe. Werde am Montag mal hinschauen.
Nach Horn zum Kik werde ich heute noch schauen, vielleicht gibts da ja noch was.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 11. März 2016, 15:39:34
Nachschub kommt Montag zu Ilse! Leider bin ich nicht schnell genug! Soviele wie "verschwinden" schaff ich leider nicht auf einmal nach zu machen.
Solltet ihr noch kaputte Brustgeschirre oder Halsbänder haben, bitte nicht wegschmeißen, wir können die noch brauchbaren Teile davon wieder verwerten. Danke
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: julia1405 am 11. März 2016, 18:15:49
Ich hab leider nichts mehr beim Kik bekommen.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 11. März 2016, 18:31:48
Ich hab über willhaben ein paket bestellt wo 4 (katzen)brustgeschirre dabei waren... habs probiert, für welpen (kleinere rassen) passen sie...
Außerdem haben wir auch noch 2 von den aktuellen pflegis... ich kann sie gerne wohinschicken, dass sie schnellstmöglich nach nitra kommen, oder ich geb sie sabine, wenn wir sie wieder sehen, haben aber noch nichts ausgemacht... bitte um anweisungen...

Ich schreib Dir eine PN, morgen fährt jemand direkt nach Nitra und am Hinweg fast bei Dir vorbei.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 11. März 2016, 18:35:11
Ich hab leider nichts mehr beim Kik bekommen.

Danke Juli dass Du es probierst hast. Wenn Kik welche hat, sind die immer sehr schnell weg. Leider.  - Ich schau regelmässig rein, wenn ich zufällig vorbeikomme.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 11. März 2016, 18:35:59
Nachschub kommt Montag zu Ilse! Leider bin ich nicht schnell genug! Soviele wie "verschwinden" schaff ich leider nicht auf einmal nach zu machen.
Solltet ihr noch kaputte Brustgeschirre oder Halsbänder haben, bitte nicht wegschmeißen, wir können die noch brauchbaren Teile davon wieder verwerten. Danke

Dickes Danke Doris DDD   :4:  -  dann habe wir nächste Woche eine Sorge weniger.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Pixi P. am 12. März 2016, 23:24:35
Ich habe heute beim Kik in Hollabrunn noch 2 BG bekommen und dann haben wir hier einen TEDI-Markt, den habe ich heute zum ersten Mal betreten und die haben auch Hundesachen, da habe ich noch 3 Stück erwischt, zu einem sehr niedrigen Preis, 2.50 das Stück, China sei Dank!

Frage: es gibt auch sehr kleine BG, ich dachte für Katzen, aber eine andere Kundin hat gemeint, die nimmt sie für ihren 2kg Chi...
wird so etwas auch gebraucht?

Ich bringe alles zum Ostermarkt am Palmsonntag

LG  Bärbel
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: julia1405 am 16. März 2016, 15:37:37
Ich hab heute 2 Brustgeschirre  beim Tedi ergattert. Gab leider nur mehr XS und M.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Kathrin_Wien am 18. März 2016, 14:07:44
Ich habe noch ein Brustgeschirr und eine Leine - wie ist es denn am vernünftisten die jemandem zukommen zu lassen? Ich denke mal verschicken mit der Post übersteigt schon fast den Wert der Sachen :/
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Rona am 21. März 2016, 14:34:19
Ich habe ein neuwertiges Brustgeschirr, welches zu klein gekauft wurde. Wohin kann ich das bringen bzw. senden?
Vielleicht finde ich auch noch das eine oder andere Zubehör.....
LG
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 21. März 2016, 15:01:45
Ich nehme es gerne entgegen und bringe es dann ins Lager! :))


Ilse Netrefa
Anton Hanakgasse 9
2103Langenzersdorf

Danke! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Shamrock am 19. April 2016, 08:28:31
Zum allzeit aktuellen Thema "Brustgeschirre und deren Schwund" gibt es jetzt auch einen entsprechenden Beitrag auf FB!
Fleißig liken und teilen wäre fein!

https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.286288605133.317061.286279345133/10156827679620134/?type=3&theater
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 18. August 2016, 10:45:23
Muss mich leider wieder einmal melden!

Bitte gebt uns die Transportgeschirre retour! Wir brauchen jede Woche einige BG um die Hunde transportieren zu können. Es ist so mühsam, wenn man immer wieder schauen muss, wo es noch welche gibt!
Doris B. hat so viele genäht, die auch schon verwendet wurden, aber es kommen keine retour!

Bitte schaut nach, ob ihr noch BG habt die nicht in Verwendung sind.

Wenn Hunde mit BG vermittelt werden, dann bitte verlangt wenigstens die 10,- Euro, damit wir für Ersatz sorgen können!

Danke!

Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 18. August 2016, 12:16:33
Muss mich leider wieder einmal melden!

Bitte gebt uns die Transportgeschirre retour! Wir brauchen jede Woche einige BG um die Hunde transportieren zu können. Es ist so mühsam, wenn man immer wieder schauen muss, wo es noch welche gibt!
Doris B. hat so viele genäht, die auch schon verwendet wurden, aber es kommen keine retour!

Bitte schaut nach, ob ihr noch BG habt die nicht in Verwendung sind.

Wenn Hunde mit BG vermittelt werden, dann bitte verlangt wenigstens die 10,- Euro, damit wir für Ersatz sorgen können!

Danke!

Ich kann mich Ilse nur anschliessen und auch die Welpen-Pflegestellen ersuchen, die Brustgeschirre an uns zurückzugeben. Die Welpis wachsen sowieso rasch raus und auch die Fixplätze müssen bei Welpen öfter mal ein neues BG kaufen. Wäre schön, wenn die benützen und nicht mehr passenden den Weg zu uns finden würden.

Und zu Ilses Hinweis bezüglich der 10 Euro, wenn ein Hund mit BG an den Fixplatz übergeben wird. Bitte lest nochmal im Handbuch nach:    Seite 14 unter "Höhe der Kostenbeiträge" ist dieser Vermerk !

Es kann doch nicht sein, dass alle Brustgeschirre ständig im Nirwana verschwinden und wir jede Woche bei den Ausreisen Schwierigkeiten haben, Hunde "angezogen" zu transportieren !
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nuffl am 18. August 2016, 12:36:22
wenn es wg der versandkosten scheitern sollte kann ich euch für wien auch folgendes anbieten:
ich kann die BG gerne bei der U-bahnstation heiligenstadt entgegen nehmen und dann mit andren spenden immer wieder zu ilse bringen.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Branca am 18. August 2016, 19:38:21
Ich habe die letzten Halsbänder/Leinen/Geschirre meiner letzten Pflegehunde am Sommerfest in einem Fressnapf sackerl mitsamt einiger Spenden(Halsbänder ,leinen,leckerli ,bettbezüge)retouniert,muss aber sagen das ich die letzten beiden Hunde aus Lucenec NICHT mit BG bekommen habe sondern nur mit Halsband.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 24. April 2017, 11:11:25
Wieder einmal ein Appell an Pflegestellen, Fixplätze, Spender & Co.

Brustgeschirre werden knapp, speziell Grösse klein und mittel. Wir brauchen sie, damit Hunde gut gesichert ausreisen können !

Bitte schaut nach, ob ihr noch etwas zu Hause habt und schickt sie uns.  Vielen Dank
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 15. Juli 2017, 21:31:53
Und die nächste Bitte an unsere Pflegestellen bzw. neuen Halter.

Unsere Brustgeschirre werden immer weniger und weniger. :109:

Bitte schaut nach, ob es nicht irgendwo nicht benötige Brustgeschirre gibt! Wir brauchen sie ganz dringend!

Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Isabelle am 16. Juli 2017, 12:55:12
Das von FLIP haben wir gleich zurückgeschickt; war ein mittelgroßes glaub ich. Hoffe, es ist gut angekommen!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Kathrin_Wien am 16. Juli 2017, 13:16:29
Ooh ich hab grad gesehen dass ich Struppi/Titzi seines noch daheim hab - hätt auch noch zwei Leinen die für meinen Hund nicht gut sind zu verschenken, vielleicht kann ich das jemandem in Wien bringen? :)
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Fennek am 28. Juli 2017, 21:33:37
Doris, ich habe heute einen Hund übernommen mit einem deiner neuen Brustgeschirre, passte perfekt und ein sicherer Transport war damit gewährleistet, geht am Sonntag natürlich schon wieder retour an Anna.

Vielen Dank für deine Mühen hier, diese Geschirre sind wirklich super!!  :be happy: :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 28. Juli 2017, 22:12:52
Die Brustgeschirre die Doris näht passen wirklich perfekt ! Super verstellbar, sie rutschen nicht und geben nicht nach !
Nur der Schwund bei den kleinen ist leider sehr groß.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 29. Juli 2017, 04:45:48
Freut mich! Dann werd ich demnächst wieder einige herstellen.
Der Schwund ist wirklich unglaublich.
Bin mir sicher, dass natürlich hin und wieder auch welche einer Spiel-Attacke den Zähnchen  zum Opfer fallen.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 29. Juli 2017, 13:58:46
Auch von mir ein Danke an dich Doris! :113:

An dieser Stelle möchte ich mich aber auch bei Diana N. bedanken, die uns auch mit selbst genähten Brustgeschirren beglückt hat. :))
Auch sind einige bereits gebrauchte Brustgeschirre von Diana wieder retourniert worden.

Danke an euch Beide, ihr helft uns da schon sehr! :11:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 30. Juli 2017, 00:56:03

Danke an die "Nähfeen", ich mag auch die Leinen von Doris besonders, weil sie eine angenehme Leine hat, für Hunde
die ich erst kurz kenne - nicht zu kurz aber auch nicht zu lang mit bequemer Schlaufe - DANKE
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 20. September 2017, 22:16:40
Ich habe einige Brustgeschirre per Post retour bekommen!
Recht herzlichen Dank dafür! :113:

Wer hat noch welche, die nicht mehr benötigt werden?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: ReitgruberAndrea am 21. September 2017, 21:51:28
Ich habe noch 1 das nehme ich am Samstag mit wenn ich tessy übernehme lg andrea
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 21. September 2017, 22:06:07
Ich habe noch 1 das nehme ich am Samstag mit wenn ich tessy übernehme lg andrea


Danke! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 21. September 2017, 22:13:19
Ich habe im Urlaub 50 Stück Bg's genäht und 38 Leinen dazu.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 21. September 2017, 23:54:24
Ich habe im Urlaub 50 Stück Bg's genäht und 38 Leinen dazu.


DANKE Doris  :8: - deine Brustgeschirre sind bei jeder Ausreise heiss begehrt da sie wirklich super passen. Leider haben viele davon "Beine bekommen".
Verstehs zwar nicht wirklich da die meisten Besitzer ohnehin ein neues BG kaufen, dass nicht mehr deiner BG's - die noch dazu den ATN-Sticker aufgenäht haben - den Weg zurück finden  :not:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 22. September 2017, 00:18:20

WOW!!! Wieder mal vielen, vielen Dank, das macht eine sichere Ausreise wieder leichter, weil die BG's wirklich gut passen - immer!!

DANKE
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 22. September 2017, 08:34:51
Doris, du bist immer im Einsatz und dafür ein herzliches Danke! :113:

Ja, leider finden deine Brustgeschirre nicht wieder den Weg zurück! ;(
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 22. September 2017, 08:54:31
Leider hab ich im Moment nicht ganz so viel Zeit für die Nähereien, deswegen blieb auch nur im Urlaub Zeit dafür.

Frage: ist es schon sehr dringend, oder könnte ich die BG's - wenn Agnes einverstanden ist - Agnes mitgeben, damit sie die Übergabe macht wenn sie sich mit Ilse trifft?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 22. September 2017, 09:21:41
Leider hab ich im Moment nicht ganz so viel Zeit für die Nähereien, deswegen blieb auch nur im Urlaub Zeit dafür.

Frage: ist es schon sehr dringend, oder könnte ich die BG's - wenn Agnes einverstanden ist - Agnes mitgeben, damit sie die Übergabe macht wenn sie sich mit Ilse trifft?

Ein paar sind noch im Lager! In den nächsten 14 Tagen würde reichen!

Danke dir ganz herzlich Doris! Bist echt ein Schatz! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 22. September 2017, 09:23:11
Leider hab ich im Moment nicht ganz so viel Zeit für die Nähereien, deswegen blieb auch nur im Urlaub Zeit dafür.

Frage: ist es schon sehr dringend, oder könnte ich die BG's - wenn Agnes einverstanden ist - Agnes mitgeben, damit sie die Übergabe macht wenn sie sich mit Ilse trifft?

Ein paar sind noch im Lager! In den nächsten 14 Tagen würde reichen!

Danke dir ganz herzlich Doris! Bist echt ein Schatz! :113:

OK ich werd mich mit Agnes zusammentelefonieren.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: andyundsabine am 22. September 2017, 10:13:41
Halbänder leinen und bisserl brustgeschirr kommt sonntag

hab einige  nagelneue in XL ....flohmarkt oder nitra?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 22. September 2017, 14:55:25
Halbänder leinen und bisserl brustgeschirr kommt sonntag

hab einige  nagelneue in XL ....flohmarkt oder nitra?

XL-wird leider selten gebraucht und da haben wir genug. Eher für den Flohmarkt. Ausserdem verwenden wir "Einsteigergeschirre" bei der Ausreise nicht da da die Hund leicht rausschlüpfen können.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: andyundsabine am 22. September 2017, 18:49:31
Habs fast gedacht ..danke für die antwort
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Diana_N am 24. September 2017, 09:13:36
Ich bin zwar beruflich in der Werkstatt ziemlich eingespannt . Aber, ich versuch euch auch wieder welche zu nähen . glg  Diana
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 24. September 2017, 10:07:56
Ich bin zwar beruflich in der Werkstatt ziemlich eingespannt . Aber, ich versuch euch auch wieder welche zu nähen . glg  Diana

Danke liebe Diana! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 05. Oktober 2017, 21:13:58
Leider hab ich im Moment nicht ganz so viel Zeit für die Nähereien, deswegen blieb auch nur im Urlaub Zeit dafür.

Frage: ist es schon sehr dringend, oder könnte ich die BG's - wenn Agnes einverstanden ist - Agnes mitgeben, damit sie die Übergabe macht wenn sie sich mit Ilse trifft?

Ein paar sind noch im Lager! In den nächsten 14 Tagen würde reichen!

Danke dir ganz herzlich Doris! Bist echt ein Schatz! :113:

OK ich werd mich mit Agnes zusammentelefonieren.

Übergabe der Brustgeschirre hat schon stattgefunden und sind bereits im Lager! :)) Danke Doris, für deine Mühe und den enormen Zeitaufwand! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 06. Oktober 2017, 18:16:32
 :113:
Leider hab ich im Moment nicht ganz so viel Zeit für die Nähereien, deswegen blieb auch nur im Urlaub Zeit dafür.

Frage: ist es schon sehr dringend, oder könnte ich die BG's - wenn Agnes einverstanden ist - Agnes mitgeben, damit sie die Übergabe macht wenn sie sich mit Ilse trifft?

Ein paar sind noch im Lager! In den nächsten 14 Tagen würde reichen!

Danke dir ganz herzlich Doris! Bist echt ein Schatz! :113:

OK ich werd mich mit Agnes zusammentelefonieren.

Übergabe der Brustgeschirre hat schon stattgefunden und sind bereits im Lager! :)) Danke Doris, für deine Mühe und den enormen Zeitaufwand! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 28. März 2018, 15:33:55
Unsere liebe Doris B. war wieder so lieb und hat 50 Brustgeschirre für unsere Ausreisehunde genäht! :113:  DANKE dir ganz herzlich!  :25: Da hat es wohl einige Nachtschichten gegeben! :109:
Ich habe sie schon bei mir im Auto und kommen demnächst ins Lager!

Und gleich auch wieder der Aufruf, bitte gebt uns die Brustgeschirre von den ausgereisten Hunden retour. Wir brauchen sie für die zukünftigen ausreisenden Hunde. Sie sollen ja nur für Ausreise verwendet werden und nicht für die Vermittlung! Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: julia1405 am 28. März 2018, 15:51:17
Super Danke! Die Brustgeschirre sind wirklich super.  :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 28. März 2018, 17:38:13

Doris vielen lieben Dank!!! Das hilft wieder sehr bei den Ausreisen!!!  :103: :103: :103:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimi am 28. März 2018, 18:44:32
Wow, danke Doris, dass Du trotz Zeitknappheit genäht hast ! Jetzt gibt es wieder entspannte Ausreisen ohne Sorgen wegen fehlender Brustgeschirre
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 28. März 2018, 18:51:14
Es wäre toll, wenn nicht immer alle BG‘s im Nirvana verschwinden würden. Wenn ich denke, wieviele hunderte BG’s ich schon genäht habe, wird mir ganz schlecht!
Dafür müsste noch eine Lösung gefunden werden. Dass die Hunde gelegentlich welche kaputt machen ist klar, aber so viele ........
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Jendara am 28. März 2018, 21:44:31
Wie wär's mit nem "Einsatz". Keine Ahnung - zwanzig Euro, die bei Übergabe bezahlt werden und nach Rückgabe wieder retour kommen oder so?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 13. August 2018, 14:33:39
Aus gegebenem Anlass möchte ich alle Tierfreunde ersuchen nachzusehen, ob nicht noch irgendwo versteckt alte Brustgeschirre herumliegen, die ihr nicht mehr benötigt.
Ebenso würden wir auch kaputte Geschirre übernehmen und diese entweder reparieren, oder die noch intakten Teile (Schieber, Schnallen, Ringe) für die Herstellung neuer BG’s verwenden.
 
Ich habe letztlich, selbstfinanziert, einen Restbestand der so beliebten Gurtbänder aufgekauft, um wieder Brustgeschirre herstellen zu können.
Leider fehlen jetzt wieder Schieber, Schnallen, Ringe, D-Ringe, die ich zwar im Großhandel bestellen kann, aber es gibt Mindestbestellmengen um überhaupt in den Genuss der günstigen Angebote zu kommen.
 
Aus den letzten,  mir zur Verfügung stehenden,  (von mir selbst finanzierten) Materialien habe ich nun noch 40 Stück von den begehrten Brustgeschirren hergestellt.
 
Leider sind jetzt sämtliche benötigten Einzelteile aufgebraucht.
 
Wer ATN unterstützen und ein, für die Ausreisen dringend benötigtes, Brustgeschirr  finanzieren möchte, der wäre uns mit einem kleinen Zuschuss sehr willkommen.
Spenden bitte direkt an das bekannte ATN-Vereins-Konto mit dem Verwendungszwekc BRUSTGESCHIRR!
Auch Eurobeträge im einstelligen Bereich wären wahnsinnig hilfreich. Danke vielmals!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Andrea_Luka am 13. August 2018, 19:06:49
Liebe Doris!
Du bist echt ein Wahnsinn mit der Näherei, ich weiß ja wieviel Arbeit in jedem Geschirr steckt, meine Hochachtung!
Anlässlich deines Beitrags hab ich mal in meinem Bestand gewühlt, tatsächlich hab ich mehr als ich brauche, Gurtband hätte ich einiges wenn du willst, weiß garnicht wie ich die Menge vernähen sollte, 40mm Schnallen (nicht gebogen), dazugehörige Schieber sowie D-Ringen, außerdem 25mm Schnallen (nicht gebogen) mit dazugehörigen Schiebern und D-Ringen. Magst du mal auf einen Kaffee kommen, mein Töchterchen kennenlernen und dir aussuchen was du brauchen kannst?
Alles Liebe dir,
Andrea
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 13. August 2018, 19:27:00
Liebe Doris!
Du bist echt ein Wahnsinn mit der Näherei, ich weiß ja wieviel Arbeit in jedem Geschirr steckt, meine Hochachtung!
Anlässlich deines Beitrags hab ich mal in meinem Bestand gewühlt, tatsächlich hab ich mehr als ich brauche, Gurtband hätte ich einiges wenn du willst, weiß garnicht wie ich die Menge vernähen sollte, 40mm Schnallen (nicht gebogen), dazugehörige Schieber sowie D-Ringen, außerdem 25mm Schnallen (nicht gebogen) mit dazugehörigen Schiebern und D-Ringen. Magst du mal auf einen Kaffee kommen, mein Töchterchen kennenlernen und dir aussuchen was du brauchen kannst?
Alles Liebe dir,
Andrea

Gerne liebe Andrea! Ich meld mich bei dir in den nächsten Tagen telefonisch. Freu mich. LG Doris & 🐶🐶🐶
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 13. August 2018, 19:34:29
Liebe Doris, wieder einmal ein ganz großes Danke an dich! :113:
Deine Brustgeschirre passen perfekt und werden gerne angenommen! Man sieht ja, dass sie nicht retour kommen! :109:

Darum auch gleich wieder meine Bitte:

Bitte gebt uns die Transportbrustgeschirre retour! Sie sind nur für den Transport gedacht und sollen nicht mit dem Hund vermittelt werden. Außer gegen einen Kostenersatz von 10,- Euro!

Bitte denkt daran!
Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 13. August 2018, 23:03:49
Ich kann mich da nur anschliessen !
Die von Doris genähten Brustgeschirre passen - bis auf "Small und x-small-Hunden"-  perfekt und sind heiss begehrt für die Ausreisen !
Leider finden die wenigsten dieser Geschirre den Weg "zurück"  :not: obwohl die meisten Hundebesitzer dann ohnehin neue Geschirre kaufen.
Es ist nicht wirklich lustig in Nitra zu stehen, die Hunde für die Ausreise fertig zu machen  und dann keine passenden Brustgeschirre zu haben..... erst letzten Samstag war es wieder einmal so weit ! Ich hatte einige/viele Brustgeschirre mit - jedoch für die wenigen Ausreisenden durchwegs zu groß. Es kann und darf nicht sein dass vielleicht ein Hund wegen eines zu großen Brusgeschirrs beim Umladen entwischt  :not:
Wir brauchen DRINGEND Brustgeschirre in den Grössen XS bzw. S - auch wenn Doris laufend näht, der "Schwund" ist enorm !


Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 15. August 2018, 10:30:13
@ Mimka/Klaudia:
Danke für die große Mühe, die du dir gemacht hast und Danke fürs Bringen. Die ausgelösten und gewaschenen Einzelteile von alten/kaputten BG‘s helfen wirklich sehr. Ich konnte heute aus deinem Fundus noch für 10 kleine, lt. Anna dringend benötigte S - BG‘s, die Teile herausfinden und mach mich jetzt an die Arbeit. Nochmals herzlichen Dank. Miteinander geht bekanntlich alles leichter.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 15. August 2018, 13:00:28
Schön langsam musst du von den Brustgeschirren träumen! :be happy:

Danke für deine Zeit! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 15. August 2018, 19:36:59
Schön langsam musst du von den Brustgeschirren träumen! :be happy:

Danke für deine Zeit! :113:
Du sagst es. Ich hab schon ein BG-Trauma! Die nähe ich jetzt schon jede Nacht im Schlaf 😂!

Nichts desto trotz sind die 10 kleinen BG‘s soeben fertig geworden - ich hab heute den ganze Tag mit kurzen Unterbrechungen damit verbracht!
Gibt es diese Woche schon kleine Mäuse , die die BG‘s zum Ausreisen brauchen?

Muss ja morgen wieder arbeiten. Also wenns gebraucht werden, müssten wir uns was einfallen lassen!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 15. August 2018, 19:57:51
DANKE Doris  :11:

Hättest den freien Tag wohl auch schöner wie vor der Nähmaschine verbringen können !!!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 15. August 2018, 20:08:35

Immer wieder Danke Doris, ich werde auch wieder den alten Fundus durchsuchen und Anna und ich sortieren ja in Nitra auch immer wieder defekte BG's aus, da müssten auch ein paar in diversen Sackerln herumschwirren …. DANKE!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Mimka am 15. August 2018, 20:42:12
@Doris, immer wieder gerne ! 😊, vielen Dank für Deinen Einsatz 🤗
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: andyundsabine am 15. August 2018, 21:24:15
Doris ohne dich würden bei der ausreise viele der Hunde entlaufen da  deine BG perfekt sitzen . :113:Du bist daher für mich eine der wichtigsten Personen die ATN haben kann .
Immer im Hintergrund , dabei die Perle für unsere Schützlinge .
Danke für deine tolle Leistung !!
Daher find ichs   traurig das die BG nicht wieder zurückkommen und man somit den nächsten Tieren eine sichere Ausreise nimmt !
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 15. August 2018, 21:32:47
Danke euch für die lieben Worte!😘
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nyc-anne am 05. September 2018, 12:34:57
  :] Ich habe 3 Brustgeschirre für kleine Hünde die ich nicht brauche. Wo kann ich sie bringen?  Ich wohne im 16ten Bezirk.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 05. September 2018, 13:07:12
  :] Ich habe 3 Brustgeschirre für kleine Hünde die ich nicht brauche. Wo kann ich sie bringen?  Ich wohne im 16ten Bezirk.

Ich weiß leider nicht, wer bei dir in der Nähe wäre.
Könntest Du sie mir bitte per Post zusenden? Ich würde das Porto übernehmen.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 05. September 2018, 13:23:30
Oder zu mir ins Geschäft.
Buchbindeservice, 1090 Wien, Universitätsstr. 12/Ecke Frankhplatz. Mo-Do 9-17 Uhr, Freitag 9-13. 01 4082003
Linie 43 oder 44 ausstreigen Landesgerichtsstraße.
Wenn das leicht geht.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 05. September 2018, 14:05:03
Oder zu mir ins Geschäft.
Buchbindeservice, 1090 Wien, Universitätsstr. 12/Ecke Frankhplatz. Mo-Do 9-17 Uhr, Freitag 9-13. 01 4082003
Linie 43 oder 44 ausstreigen Landesgerichtsstraße.
Wenn das leicht geht.


Danke Doris, an dich habe ich gedacht, aber ich kann es ja nicht ohne Rücksprache anbieten!
Danke dir! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nyc-anne am 05. September 2018, 20:12:49
Liebe Doris,

Danke!  Das geht leicht.  Bevor ich komme, rufe ich dich an. Hoechst wahrscheinlich naechste Woche.  :]

LG, Anne
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 05. September 2018, 20:19:07
Kannst einfach kommen. Während der Öffnungszeiten kein Problem. Freu mich!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Doris B. am 18. September 2018, 18:50:06
Danke nochmals an nyc-Anne für die Sachen. Geht bei nächster Gelegenheit an Ilse. War nett mit dir zu plaudern.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nyc-anne am 23. September 2018, 14:52:25
 :] Ich danke dir, Doris!
Liebe Grüsse, Anne
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: sonnenklar am 06. März 2019, 21:32:35
Hallo aus Kärnten!
Wie kann ich die Box und das Brustgeschirr von Schoki retournieren?
Da die Maus jetzt ja schon sooo toll an der Leine geht, werde ich am Freitag mit ihr ein neues Brustgeschirr kaufen gehen.
Die Leine hat sie ja leider in der ersten Nacht "zerlegt" - davon sind nur noch Stücke da  :18:
Und die Transportbox sollte so schnell wie möglich wieder zum Einsatz kommen, damit hoffentlich ganz schnell wieder ein Wauz damit ins Glück reisen kann.
Kommt zufällig jemand in nächster Zeit mal nach Kärnten?
Liebe Grüße vom Ossiacher See
Ingrid  :108:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: nuffl am 10. März 2019, 08:18:35
ich bin erst anfang juni beruflich in kärnten unterwegs.
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 10. März 2019, 10:38:51
Liebe Ingrid! Vielleicht geht die Übernahme über Edith! Ich habe es auf alle Fälle weitergeleitet!

Danke einstweilen!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Terryann am 10. März 2019, 17:11:13
hab ein Retourgeschirr aus Tirol bei mir, das bring ich zum Osterfest, falls nicht früher gebraucht,
Blacky hat seines auch noch, da hab ich noch kein anderes; ev. spende ich 10,- dafür, ist das ok? die BG von Doris sind wirklich toll!!  :79:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Edith am 10. März 2019, 20:13:54
Hallo aus Kärnten!
Wie kann ich die Box und das Brustgeschirr von Schoki retournieren?
Da die Maus jetzt ja schon sooo toll an der Leine geht, werde ich am Freitag mit ihr ein neues Brustgeschirr kaufen gehen.
Die Leine hat sie ja leider in der ersten Nacht "zerlegt" - davon sind nur noch Stücke da  :18:
Und die Transportbox sollte so schnell wie möglich wieder zum Einsatz kommen, damit hoffentlich ganz schnell wieder ein Wauz damit ins Glück reisen kann.
Kommt zufällig jemand in nächster Zeit mal nach Kärnten?
Liebe Grüße vom Ossiacher See
Ingrid  :108:

.....ich weiß noch nicht genau, wann ich das nächste Mal nach Villach fahre. Aber du könntest die Sachen, wenn du vielleicht irgendwann nach Villach fährst meinen Eltern oder meiner Schwester bringen, dann nehmen ich sie mit nach Wien.
Wo am Ossiacher See wohnst du?
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: sonnenklar am 10. März 2019, 20:36:38
hallo Edith!
Ich wohne in Sattendorf - Stöckelweingarten...lg
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Edith am 11. März 2019, 19:19:03
Hast PN !
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 15. Oktober 2019, 19:01:34
BITTE, wir benötigen wieder Brustgeschirre! Leider bekommen wir die Brustgeschirre, mit denen die Hund transportiert werden, nicht mehr retour! ;(

Ich kann mir vorstellen, dass die BG bis zur Vermittlung behalten werden, aber dann bitte sollten wir sie wieder zurück bekommen, um sie für die nächsten, ausreisenden Hunde verwenden zu können!

Es kommen auch keine selbstgenähten BG retour, die eigentlich nur für die Ausreise gedacht sind!

Bitte dringend an die Vereinsadresse schicken oder auch ich nehme sie gerne an!

Danke!

Dieser Beitrag ist zwar schon Monate her, aber nach wie vor ganz aktuell! :30:

Bitte schaut, ob ihr nicht irgendwo nicht benötigte Brustgeschirre liegen habt!
Wir benötigen sie ja immer wieder für die Ausreise!

Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Rosita/Chihuahua am 15. Oktober 2019, 21:45:54
 Ich hab vor einigen Tagen ein paar Brustgeschirre an die Vereinsadresse geschickt. Es war auch ein Vereinsgeschirr dabei...
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 16. Oktober 2019, 09:07:49
Ich hab vor einigen Tagen ein paar Brustgeschirre an die Vereinsadresse geschickt. Es war auch ein Vereinsgeschirr dabei...

Super! Danke dir! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 23. Januar 2020, 13:07:38
Ich muss leider diesen Thread wieder hervorholen!

Bitte die Transportgeschirre wieder retournieren! Gerne kann man die Geschirre an die Vereinsadresse senden, oder auch an mich.

Das sind Brustgeschirre die nur für die Ausreise gedacht sind und nicht für den Dauergebrauch, da sie oft genug nicht richtig passen.
Auch können wir nicht laufend neue kaufen.

Danke!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Birdy am 24. Januar 2020, 14:34:40
Hallo Ilse! Ich würd euch gern ein paar Geschirre spenden. Gibt es eine bestimmte Größe die am meisten gebraucht wird? Und darf ich die gleich an eine bestimmte Adresse liefern lassen? Wenn ja wohin. Liebe Grüße Ulli
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 24. Januar 2020, 14:49:40
Hallo Ilse! Ich würd euch gern ein paar Geschirre spenden. Gibt es eine bestimmte Größe die am meisten gebraucht wird? Und darf ich die gleich an eine bestimmte Adresse liefern lassen? Wenn ja wohin. Liebe Grüße Ulli

Das wäre ja ganz lieb von dir! :113: Am meisten werden kleine und mittlere Brustgeschirre benötigt! Und zwar die, wo der Verschluss seitlich ist! Bei den Brustgeschirren, wo der Verschluss oben ist, besteht sehr leicht die Gefahr, dass die Hunde rausschlüpfen.
Die letzten Brustgeschirre haben wir bei Bitiba gekauft, da sie sehr günstig waren. www.bitiba.de/shop/hunde/hundehalsband/geschirr/hunter/440497

Wir wären aber auch für Tipps, wo es günstige Brustgeschirre gibt, sehr dankbar.

Die Brustgeschirre nehme ich sehr gerne entgegen und gebe sie dann an Anna und Klaudia weiter, wenn sie nach Nitra fahren! :6:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Birdy am 24. Januar 2020, 14:55:43
Gerne. 10x S und 10x M wären ok? Brauch nur noch die Lieferadresse dann geb ich die Bestellung gleich auf. https://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/hunter_hundegeschirr/277541
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 24. Januar 2020, 14:59:05
Gerne. 10x S und 10x M wären ok? Brauch nur noch die Lieferadresse dann geb ich die Bestellung gleich auf. https://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/hunter_hundegeschirr/277541

Die passen perfekt! :113: :113: :113:
Adresse kommt per PM!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Bidi am 24. Januar 2020, 19:09:28

VIELEN  DANK!
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Anna am 24. Januar 2020, 21:41:33
DANKE Ulli  :-*

Der Bedarf an S-Geschirren ist am größten ! Ich verstehs nicht wirklich aber grad die Brustgeschirre in dieser Größe kommen am seltensten zurück ...
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 27. Januar 2020, 15:02:25
Gerne. 10x S und 10x M wären ok? Brauch nur noch die Lieferadresse dann geb ich die Bestellung gleich auf. https://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/hunter_hundegeschirr/277541

Die Brustgeschirre wurden heute schon geliefert! :113: Das ging aber sehr flott!

Vielen, vielen Dank! :113:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Birdy am 27. Januar 2020, 16:39:55
Super! Danke für die Info das alles geklappt hat :103:
Titel: Re: Transportbrustgeschirre - bitte retour
Beitrag von: Ilse am 27. Januar 2020, 16:41:38
Super! Danke für die Info das alles geklappt hat :103:

Gerne! :)