Animalhope Tierhilfe Nitra - Tierschutz Live Forum

Maus & Co => alle anderen Tiere => Thema gestartet von: maddog6 am 11. April 2015, 11:59:35

Titel: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: maddog6 am 11. April 2015, 11:59:35
Am 29. März in der Früh ist der worst case eingetreten: mein vorletztes Huhn ist gestorben bzw. nächtens für immer eingeschlafen!!!

Jetzt ist die Landhuhn-Henne (sitzt gerne und brütet) alleine. Sie ist
eine recht zahme, freundliche und sehr intelligente Henne, die mind. 4
Jahre alt ist. Sie kommt aus einem Freilaufbestand wo reduziert wurde.

Im Moment sind aber anscheinend keine Ausstallungs-Hühner zu finden. Weiß wer hier im Forum etwas?

Ein oder mehrere Junghühner/Küken kaufen ist für mich der letzte Weg. Viel lieber wäre mir Gesellschaft aus Ausstallungen zu finden. Die meisten Betriebe befinden sich in der Steiermark und da müßte der Transport organisiert werden.

Sie ist sehr einsam!!!!
Wenn sich ein Super-Super-Super Platz in der Nähe (Raum Stockerau, Korneuburg, Wien) anbietet, wäre das auch eine Option!

 :115: Mit Karo B. bin ich in Kontakt. Sie hat derzeit leider auch keine Hühner und kein Platzangebot.

(http://up.picr.de/21554880ie.jpg)

(http://up.picr.de/21554881oh.jpg)

(http://up.picr.de/21554882jo.jpg)
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: Morli am 11. April 2015, 19:46:22
Das Huhn kann sicher zu meiner Freundin, ich treffe sie morgen und frage sie. Sie hat so einen kleinen Tier / Gnadenhof, wo auch Hühner leben. Sie ist in Großweikersdorf. lg
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: maddog6 am 12. April 2015, 03:14:06
Ich hab heute (also gestern  :whistle: )vormittag ganz liebe PN bekommen und wenn alles klappt, ist meine Henne nicht mehr lang alleine.  :clap:

Aber den Kontakt zu Deiner Freundin würde ich gerne auf alle Fälle haben, wenn das geht. Denn es ist nur eine Frage der Zeit, wann "meine" Henne nicht mehr ist und dann die neue/n Gesellschafterin/nen ein neues Heim brauchen.

Bitte Daumen halten, dass heute alles klappt!

Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: maddog6 am 12. April 2015, 12:51:22
Hallelujah!!!! Es ist vollbracht!!!

Danke für den zielführenden Hinweis per PN! Heute vormittag die Gesellschafterinnen abgeholt. Stammen urspünglich aus einer Ausstallung und haben jetzt den Platz verloren, weil umgebaut wird.
Die Leithenne und meine streiten, während die anderen schon fleissig picken.

Schön wenn TS so funktioniert!!!!  :113: :113: :113:
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: Terryann am 18. April 2015, 21:12:13
 ;(  ?( hat deine alte (wie alt werden Hennen?) Henne jetzt nicht rechten Stress?

Wär's vlt. eine Möglichkeit, ihr von den Neuzugängen EINE nette Gefährtin zu wählen,
und die dazugekommene Leithenne mit dem restlichen Trupp von deiner zu trennen?

kenne mich mit Hühnerpsychen nicht aus, aber wär doch schade, wenn deiner Henne jetzt der restliche Lebensabend vermiest wird?

LG
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: Karo B am 19. April 2015, 13:53:36
Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Bei Hühnern sind solche Streitereien sowas wie ein Sport.  :icon_e_biggrin: Und alt werden können sie bis zu 13 Jahren.

LG,
Karo
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: maddog6 am 29. Juni 2015, 13:19:23
Die Rangelei hat nur paar Stunden gedauert. Also ned schlimm! Da gibts in vielen Büros mehr Stress mit Zänkereien!  :laugh:

ABER: ich hab jetzt 10 Hühner! Würde daher gerne 4 - 5 abgeben. Wer will ihnen einen schönen Lebensabend machen? Bitte  :100:
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: Morli am 29. Juni 2015, 15:43:20
Die Rangelei hat nur paar Stunden gedauert. Also ned schlimm! Da gibts in vielen Büros mehr Stress mit Zänkereien!  :laugh:

ABER: ich hab jetzt 10 Hühner! Würde daher gerne 4 - 5 abgeben. Wer will ihnen einen schönen Lebensabend machen? Bitte  :100:

Wo sind die Hühner? Meine Freundin (wohnt in GroßWeikersdorf) würde sie nehmen. lg
Titel: Re: Huhn sucht Gesellschaft
Beitrag von: maddog6 am 06. Juli 2015, 15:55:12
Hab Dir mail geschickt!  :103: