Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Hunde-Forum => Hund gesucht !! => Thema gestartet von: Babsl am 22. Januar 2017, 12:07:39

Titel: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Babsl am 22. Januar 2017, 12:07:39
Hallo! wir hatten Maylo 3 auf Pflege. Einige Intressenten meldeten sich für ihn, die sich sehr nett am Telefon angehört haben.( Kenn die Intressenten nur vom Telefon)  Er hatte seine perfekte Familie bereits gefunden. :8: Gesucht wird für die Intressenten ein Anfängerhund, der gut mit Kindern kann. In ca. Kniehöhe. Vielleicht habt ihr Vorschläge und ein Wauzi findet so seine Familie.  Lg Babsi
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: andy und sabine am 22. Januar 2017, 18:33:10
Kannst du vielleicht sagen was die Familie bieten kann und wo bzw wie sie wohnen? ( Whg/ Garten)Wichtig auch ob und wie lang der Hund allein wäre würd mich interessieren!
Danke Sabine
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Teufel9999 am 23. Januar 2017, 07:30:01
Ich hätte den perfekten Hund! Tango!!! Zieht nicht, kein Beller, liebt Hunde, Kinder und alles auf 2 oder 4 Beinen. Folgt brav, ist einfach ein toller Hund, der seine eigene Familie sucht.

Die Familie könnte sich ihn auch unverbindlich ansehen. Tel: 0660 655 13 48

lg
Tatjana
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Babsl am 23. Januar 2017, 10:23:42
Die Familie wohnt am Land mit großen Haus und Garten. Die Kinder sind 3 und 6 Jahre alt. Die Frau arbeitet nur bis 12 Uhr und der Gatte macht Schichtarbeit. (jede 3 Woche wäre er VM alleine ca.5 Stunden. Die anderen Wochen ist er gar nicht allein). Es wäre ihr erster Hund. Bevorzugt würde ein Rüde. Die Familie würde sich einen noch jungen Hund 1  Jahr wünschen. Maylo 3 hätte ihnen vom Optischen auch sehr zugesagt. Wie gesagt hören sich vom Telefon sehr nett an. Wäre schön wenn wir einen passenden finden würden.lg Babsi
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Babsl am 23. Januar 2017, 10:28:39
Hallo Tatjana. Ich werden ihnen Tango vorschlagen. Vielleicht kommt er ja trotz dem nicht passenden Alter in Frage. :4: Er ist ja wirklich voi lieab. lg Babsi
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: andy und sabine am 23. Januar 2017, 13:27:36
bei uns ist Trina ---sie hat Pfeffer im Po , liebt aber Kinder und ist beim spielen sanft ..
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: FriedaLino+EliahMamas am 23. Januar 2017, 13:51:57
Was ist mit RICKO? Er ist zwar schon 3 Jahre (aber ganz ehrlich, da is zu min. die Pubertät schon vorbei  :happy fourth: )...
Und optisch erinnert er mich sehr an Maylo uuuuuund er dürft ein lieber Kerl sein  :8: nur gibts keine Angaben zu Kindern, aber das ließe sich sicher rausfinden...

https://mobile.willhaben.at/kaufen-und-verkaufen/d/ricko-pflegestelle-noe-angenehmer-familienhund-sucht-seine-menschen-190209010/?sid=1485175841269

Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: FriedaLino+EliahMamas am 23. Januar 2017, 14:39:04
Oder der entzückende CLUSOE?

http://www.animalhope-nitra.at/vermittlung/thumbnails.php?search=Clusoe&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: MilkaCat am 23. Januar 2017, 15:10:24
ja bitte bitte Gadget (Clusoe) Der Gadet ist ein suuuuper Hund und verliert leider seinen Platz, weil das Leben mal wieder anders wollte.
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Babsl am 02. Februar 2017, 11:55:14
Hallo! Hier kann geschlossen werden. Die Familie hat sich für Frisby entschieden und er zieht morgen bei ihnen ein. Die ganze Familie freut sich schon sehr.  :8: Danke für eure Vorschläge.  lg Babsi
Titel: Re: Anfängerhund gesucht.
Beitrag von: Isabelle am 02. Februar 2017, 13:18:08
Super! Frisby is aber auch ein Süßer!  :))