Animalhope Tierhilfe Nitra - Tierschutz Live Forum

Hunde-Forum => Pflegeplatz gesucht "wuff" => Thema gestartet von: Tamara-Louisa am 03. März 2018, 15:30:10

Titel: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 03. März 2018, 15:30:10
Wie überall momentan, gibt es auch in Topolcany viele neue Hunde, die sich alle ein warmes Körbchen wünschen. Es ist unglaublich wie viele Hunde momentan ein neues zu Hause suchen. Auch Topolcany platzt aus allen Nähten. Ich stelle euch die neuen Hunde hier kurz vor:

KAYLA ist eine ca. 1-2 Jahre alte Mixhündin. Sie wurde ausgesetzt in einem Dorf gefunden, wo sie von Haus zu Haus ging wohl in der Hoffnung wo in die Wärme gelassen zu werden. Sie ist sehr menschenbezogen.

(http://up.picr.de/31988577bg.jpg)

LENY ist ein ca. 3 Jahre alter sehr schüchterner Labimixbub. Er braucht Menschen die Geduld mit ihm haben.

(http://up.picr.de/31988410fy.jpg)

LINDA hat als Spielzeug für die Kinder ausgedient. Sie ist ca. 8 Monate alt und eine lustige und aktive Junghündin

(http://up.picr.de/31988412im.jpg)

KAJKO ist ein ca. 10 Monate alter Mixbub, der ganz DRINGEND einen Platz sucht. Da kein Platz in der Quarantäne Topolcany ist, wartet er beim Besitzer bis ein Platz für ihn frei wird oder er eine Familie oder eine Pflegestelle findet.

(http://up.picr.de/31988413bq.jpg)

ROXY ist ein ca. 2 Jahre alte Mixhündin, deren Besitzer verstorben ist. Bei diesem musste sie aber ihr bisheriges Leben im freien verbringen. Wenn sie einmal aufgetaut ist, ist sie eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin.

(http://up.picr.de/31988414mt.jpg)

ROKY ist ein ca. 3 Jahre alter Schäfermixrüde. der von seinem Besitzer geholt werden musste, da dieser ihn extrem schlecht behandelt und kaum gefüttert hat. Er kann er gar nicht glauben, dass Menschen lieb zu ihm sind und ist daher anfangs schüchtern. Er wird aber dann schnell zu einem verspielten und schmusigen Hund.

(http://up.picr.de/31988415va.jpg)


RAMBO ist ein ca. 5 Jahre alter Schäfermixrüde, der anfangs sehr ängstlich war, aber sich mittlerweile zum kuschelbedürftigen Traumhund entwickelt hat.

(http://up.picr.de/31988416qa.jpg)

REX ist ein 1-2 Jahre alter Schäferrüde, der sicher noch nicht viel kennen gelernt hat. Mittlerweile hat er Stiegen, Lift und Auto kennen gelernt und gewöhnt sich allmählich daran. Stubenrein ist er.

(http://up.picr.de/31988417lj.jpg)

BOSCO ist ein 5 Monate alter Hundebub, der von Kindern fallen gelassen wurde und daher eine verletzte Pfote hatte. Er ist menschenbezogen, verspielt und fröhlich.

(http://up.picr.de/31988418rm.jpg)


FORTSETZUNG FOLGT!!!

Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: petra am 03. März 2018, 18:04:48
 so viele  schäferhunde :8: :8: :8:

kann leider nicht helfen :grave: :grave:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 03. März 2018, 18:13:42
BADY ist ein ca. 6 Jahre alter Spanielbub, der ausgesetzt gefunden wurde. Er lebt momentan mit zwei Hündinnen zusammen, wäre aber lieber Einzelhund.

(http://up.picr.de/31990241if.jpg)

MAXO ist ein ca. 4 Jahre alter Rüde, der ebenfalls ausgesetzt gefunden wurde. Er ist ein recht selbstständiger Bub, dem man auch etwas Zeit zum Ankommen geben muss. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.


(http://up.picr.de/31990242ov.jpg)

BILLY ist ein ca. 2 Jahre alter Wuschelmixrüde, der Menschen und Hunde gerne mag. Er wurde ausgesetzt gefunden und durfte nun in der Garage der Finder unterschlüpfen, da kein Platz für ihn frei ist. Das ist aber auch keine Dauerlösung - daher braucht er DRINGEND eine Pflegestelle

(http://up.picr.de/31990243um.jpg)

DAKY ist ein 7 Jahre alter Dackelbub, dessen Besitzer von einem Haus in eine Wohnung gezogen sind und ihn einschläfern lassen wollten. Kleine Hunde mag er - vor größeren hat er Angst.

(http://up.picr.de/31990244oi.jpg)

KAJKA ist eine 5 Jahre alte Jack Russeldame, die von einem Züchter aussortiert wurde - sie musste sicher schon oft Welpen bekommen. Sie hat mit nichts und niemanden ein Problem. Mag Hunde und liebt Menschen sehr.

(http://up.picr.de/31990245to.jpg)

MIMKA ist ein 4,5 Monate altes Mischlingsmädchen. Obwohl sie wohl bis jetzt nicht gut behandelt wurde, liebt sie Menschen und Hunde sehr.

(http://up.picr.de/31990246bh.jpg)

SAMMY ist ein ca. 2 Jahre alter Mishclingsbub, dessen Familie wegzog und der an der Kette zurück gelassen wurde. Er mag Menschen, liebt Kinder und ist ein verspielter Kuschler.

(http://up.picr.de/31990247wc.jpg)

NEON ist ein ca. 1-Jähriger sehr freundkicher Rüde, der ausgesetzt gefunden wurde. Er mag Kinder und allgemein Menschen. Ist mit Hunden verträglich.

(http://up.picr.de/31990249hu.jpg)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 03. März 2018, 18:23:27
Diesen Buben hier hätte ich euch fast unterschlagen  :not speak:

VILKO
ist ein ca. 5 Jahre alter Bichon Frise Mix Rüde, der vom Besitzer eingeschläfert worden wäre. Er mag Katzen, Kinder und Hunde und ist ein ganz toller Bub

(http://up.picr.de/31990685hf.jpg)

Steckbriefe gibt es zum Teil schon und kommen die nächsten Tage!

... ich hoffe dass einige schnell ein Plätzchen finden, damit wieder etwas Platz wird und weitere Hunde nachrücken dürfen!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Bidi am 03. März 2018, 20:01:50

OMG KAYLA - allein schon dieser Blick, hoffentlich finden sich viele Pflegestellen für die Fellnasen!!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Anna am 03. März 2018, 21:49:37
Egal wo man hinsieht - überall Hunde die einen Platz brauchen  :grave:

Topolcany ist nach wie vor eine Quarantäne und es MUSS immer ein Käfig frei sein damit die Polizei zu jeder Tages- und Nachtzeit dort gefundene Hunde hinbringen kann. Wenn nicht - wird -  wie auch in der letzten  Vergangenheit leider öfter - gedroht dass eingeschläfert wird.

Bis vor ein paar Jahren wurden dann immer Hunde nach Nitra geholt - nachdem Nitra ja auch immer wieder heillos voll ist - sind wir mehr als glücklich dass es einige tolle Tierschützer in Topolcany gibt - allen voran Petra - die sich um die Tiere kümmern und versuchen Pflegestellen und Fixplätze zu organisiern und aufzutreiben - auch wenn die Tiere tw. in Garagen untergebracht werden müssen.
Es gibt in der Quarantäne kein Wasser - die Helfer müssen dies täglich für die Hunde zum Trinken und auch zum Putzen hinbringen.

Wäre toll wenn auch diese Hunde die Chance auf ein besseres Leben bekommen würden - sei es Fix- oder Pflegeplatz.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Artischocke am 04. März 2018, 10:46:28
Mein Gott, soviele liebe Hunde! Da kämen gleich mehrere Kandidaten als Pflegis in Frage...leider bin ich gerade selber übervoll, aber die Jack Russelhündin  :8: :8: :8:
Hoffentlich finden sie alle bald Pflegestellen  :63:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Katzenmama am 04. März 2018, 15:00:37

OMG KAYLA - allein schon dieser Blick, hoffentlich finden sich viele Pflegestellen für die Fellnasen!!

Kayla hat mich auch spontan angesprochen. Sie wirkt auf mich so sympathisch, gemütlich und umgänglich. Eine Boni im Hundekleid! Hoffentlich findet sie bald die Wärme nach der sie sucht!  :63:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 05. März 2018, 19:08:17
ROXY und KAJKO suchen dringenst einen Pflegeplatz oder Fixplatz! Zwei kleine unkomplizierte Mäuse, bitte wenn wer ein Plätzchen hat, meldet euch, es ist wirklich DRINGEND!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: julia1405 am 05. März 2018, 19:25:11

ROXY ist ein ca. 2 Jahre alte Mixhündin, deren Besitzer verstorben ist. Bei diesem musste sie aber ihr bisheriges Leben im freien verbringen. Wenn sie einmal aufgetaut ist, ist sie eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin.

(http://up.picr.de/31988414mt.jpg)

Roxy ist ja total süß! Wer hat ein Plätzchen für sie??  :8:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: julia1405 am 05. März 2018, 20:12:00
KAJKO bitte auch auf FB teilen:
https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.10160032069680134.1073742109.286279345133/10160032405485134/?type=3&theater
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: marylou am 06. März 2018, 12:06:55
Sucht die Roxy oder die Kayla noch ein Platzerl?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 06. März 2018, 12:12:07
Es suchen leider ALLE noch liebe Marylou  :not: ROXY und KAJKO dringend!

...und auch REXILO sucht dringend... er kann nicht mehr lange bei der PS in der SK bleiben  :not:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: marylou am 06. März 2018, 12:31:30
Ich kann zur Zeit keinen unkastrierten Rüden nehmen( Elly ist läufig),ich muß schon mit Mojo(Nestino) aufpassen.Mojo ist nicht kastriert,er ist aber sehr brav obwohl Elly läufig ist.Ich kann nur ein Mädl nehmen.Ich dachte eigentlich,dass Roxy schnell jemanden findet.Ich werde also Roxy zu uns nehmen.Ist eventuell ein Transport bis Mondsee möglich?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Petra-Hasi am 06. März 2018, 17:30:41
Ich freue mich sehr für Roxy.
Sie ist aber auch süss. :105:
Da hat sie das grosse Los gezogen das sie bei dir willkommen ist.  :6: :6:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Duffy am 06. März 2018, 18:08:45
Rambo ist ein Traum von einem Schäfer. Außergewöhnlich- und mir blutet mein Herz bei dem wunderschönen Buben!  Ich habe echt selten so einen wunderschönen Schäfermix gesehen!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Artischocke am 06. März 2018, 18:35:46
Hat nicht noch wer ein Plätzchen für den jungen Kajko, der auch sehr dringend ist?  :63:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 06. März 2018, 18:45:15
Eine gaaaanz Dringende habe ich noch:

DONNA 2

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Sie arme ist nur noch verzweifelt im Zwinger und friert sehr. Sie sitzt in der Quarantäne und es wäre eine große Erleichterung, wenn da bald wer ausziehen könnte. DONNA ist eine Zuckermaus vom Feinsten. Bitte denkt an sie!  :63:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: marylou am 07. März 2018, 20:02:51
Tamara hat mir mitgeteilt,dass Roxy höchstwahrscheinlich ein Platzerl hat.Mal sehen wer dann zu uns kommen wird.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: petra am 09. März 2018, 22:15:08
gibts auch ein ausreiseticket für ein paar von diesen fellnasen?? :42: :42:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: marylou am 11. März 2018, 18:24:52
Da das angebotene Platzerl leider "gewackelt" hat, ist Roxy gestern nun doch bei uns gelandet.Sie zeigte sich am Anfang sehr verschreckt und unsicher,aber den Ankunftstag muß man sowieso nicht so werten.Die Hundis befinden sich meisst im Ausnahmezustand nach der langen und vielleicht sogar ersten Autofahrt.Es ist einfach noch alles neu und jeder Hund reagiert da anders,wir Menschen sind da nicht anders.Heute war sie schon wie ausgewechset und verfolgt mich wie ein Schatten in der Wohnung.
Roxy bekommt im Tagebuch ihren eigenen Thread,wo ich gerne weiter über sie berichten werde.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 11. März 2018, 18:38:44
ROXY war leider die einzige von den Hunden hier, die ein Platzerl ergattert haben...

Ein ganz besonderes Sorgenkind ist REXILO:
http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Rexilo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Er kann nicht mehr länger bei der Pflegestelle bleiben und in der Quarantäne gibt es keinen Platz für ihn  :not: er dürft ein ganz toller Rüde zu sein, der schnell lernt und einfach total lieb und dankbar ist...

Ich weiß, es ist nicht grad leicht und die Schäfer werden immer übersehen, aber bitte überlegt alle, ob er nicht doch irgendwo hin passen könnte! Es ist wirklich mehr als DRINGEND!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Katzenmama am 12. März 2018, 15:44:18
Da das angebotene Platzerl leider "gewackelt" hat, ist Roxy gestern nun doch bei uns gelandet.Sie zeigte sich am Anfang sehr verschreckt und unsicher,aber den Ankunftstag muß man sowieso nicht so werten.Die Hundis befinden sich meisst im Ausnahmezustand nach der langen und vielleicht sogar ersten Autofahrt.Es ist einfach noch alles neu und jeder Hund reagiert da anders,wir Menschen sind da nicht anders.Heute war sie schon wie ausgewechset und verfolgt mich wie ein Schatten in der Wohnung.
Roxy bekommt im Tagebuch ihren eigenen Thread,wo ich gerne weiter über sie berichten werde.

Roxy sieht sehr hübsch aus!  :8:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 09. Mai 2018, 11:12:12
All diese Hunde suchen immer noch einen Platz! Mittlerweile haben sie auch alle Steckbriefe...


LENY ist ein ca. 3 Jahre alter sehr schüchterner Labimixbub. Er braucht Menschen die Geduld mit ihm haben.

(http://up.picr.de/31988410fy.jpg)

LINDA hat als Spielzeug für die Kinder ausgedient. Sie ist ca. 8 Monate alt und eine lustige und aktive Junghündin

(http://up.picr.de/31988412im.jpg)

ROKY ist ein ca. 3 Jahre alter Schäfermixrüde. der von seinem Besitzer geholt werden musste, da dieser ihn extrem schlecht behandelt und kaum gefüttert hat. Er kann er gar nicht glauben, dass Menschen lieb zu ihm sind und ist daher anfangs schüchtern. Er wird aber dann schnell zu einem verspielten und schmusigen Hund.

(http://up.picr.de/31988415va.jpg)


RAMBO ist ein ca. 5 Jahre alter Schäfermixrüde, der anfangs sehr ängstlich war, aber sich mittlerweile zum kuschelbedürftigen Traumhund entwickelt hat.

(http://up.picr.de/31988416qa.jpg)

BOSCO ist ein 5 Monate alter Hundebub, der von Kindern fallen gelassen wurde und daher eine verletzte Pfote hatte. Er ist menschenbezogen, verspielt und fröhlich.

(http://up.picr.de/31988418rm.jpg)


Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 09. Mai 2018, 11:13:03
BADY ist ein ca. 6 Jahre alter Spanielbub, der ausgesetzt gefunden wurde. Er lebt momentan mit zwei Hündinnen zusammen, wäre aber lieber Einzelhund.

(http://up.picr.de/31990241if.jpg)

MAXO ist ein ca. 4 Jahre alter Rüde, der ebenfalls ausgesetzt gefunden wurde. Er ist ein recht selbstständiger Bub, dem man auch etwas Zeit zum Ankommen geben muss. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.


(http://up.picr.de/31990242ov.jpg)

BILLY ist ein ca. 2 Jahre alter Wuschelmixrüde, der Menschen und Hunde gerne mag. Er wurde ausgesetzt gefunden und durfte nun in der Garage der Finder unterschlüpfen, da kein Platz für ihn frei ist. Das ist aber auch keine Dauerlösung - daher braucht er DRINGEND eine Pflegestelle

(http://up.picr.de/31990243um.jpg)

NEON ist ein ca. 1-Jähriger sehr freundkicher Rüde, der ausgesetzt gefunden wurde. Er mag Kinder und allgemein Menschen. Ist mit Hunden verträglich.

(http://up.picr.de/31990249hu.jpg)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 09. Mai 2018, 11:16:52
Eine gaaaanz Dringende habe ich noch:

DONNA 2

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Sie arme ist nur noch verzweifelt im Zwinger und friert sehr. Sie sitzt in der Quarantäne und es wäre eine große Erleichterung, wenn da bald wer ausziehen könnte. DONNA ist eine Zuckermaus vom Feinsten. Bitte denkt an sie!  :63:

und auch die bezaubernde Donna verbringt ihre Jugend nach wie vor im Zwinger. Sie ist eine absolut frendliche und gutmütige Hündin!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Kathrin_Wien am 09. Mai 2018, 19:49:45
Rambo  :8: :8:

Donna schaut auch so unglaublich lieb aus...ich hoffe die ganzen fellnasen finden bald plätze  :108:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 09. Mai 2018, 19:56:28
Bei Leny hat sich ganz viel getan... er lebt auf einer Pflegestelle und ist der kuscheligste Hund überhaupt... er liebt es sich unter Decken zu kuscheln und am meisten liebt er die Kinder... ich muss seinen Steckbrief erst updaten... Angst hat er noch vorm Lift, da lässt er sich tragen wie ein Baby  :not speak: aber ansonsten ist er schon richtig mutig... ein ganz gutmütiges, sensibles Seelchen, das einfach nur unendlich dankbar ist...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Kathrin_Wien am 18. Mai 2018, 10:57:56
Bei Leny hat sich ganz viel getan... er lebt auf einer Pflegestelle und ist der kuscheligste Hund überhaupt... er liebt es sich unter Decken zu kuscheln und am meisten liebt er die Kinder... ich muss seinen Steckbrief erst updaten... Angst hat er noch vorm Lift, da lässt er sich tragen wie ein Baby  :not speak: aber ansonsten ist er schon richtig mutig... ein ganz gutmütiges, sensibles Seelchen, das einfach nur unendlich dankbar ist...

 :8: das ist schön!

Die anderen suchen alle noch? :(
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 25. Mai 2018, 08:52:47
Bei Leny hat sich ganz viel getan... er lebt auf einer Pflegestelle und ist der kuscheligste Hund überhaupt... er liebt es sich unter Decken zu kuscheln und am meisten liebt er die Kinder... ich muss seinen Steckbrief erst updaten... Angst hat er noch vorm Lift, da lässt er sich tragen wie ein Baby  :not speak: aber ansonsten ist er schon richtig mutig... ein ganz gutmütiges, sensibles Seelchen, das einfach nur unendlich dankbar ist...

 :8: das ist schön!

Die anderen suchen alle noch? :(

Hier ein paar LENY-Fotos. Steckbriefupdate kommt auch demnächst. Er ist wirklich ein traumhafter Bub.

(http://up.picr.de/32786932an.jpg)

(http://up.picr.de/32786933rs.jpg)

(http://up.picr.de/32786934gi.jpg)

Von den anderen hat der kleine, tolle BOSCO eine ganz tolle Pflegestelle gefunden und wartet in Österreich auf sein endgültiges zu Hause. Die anderen warten alle noch auf einen Pflege- oder Fixplatz.

Besonders dringend wäre LINDA 34 (links), hier auf dem Foto mit LEANA (rechts).

(http://up.picr.de/32786953fa.jpg)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Kathrin_Wien am 25. Mai 2018, 09:44:03
REX ist ein 1-2 Jahre alter Schäferrüde, der sicher noch nicht viel kennen gelernt hat. Mittlerweile hat er Stiegen, Lift und Auto kennen gelernt und gewöhnt sich allmählich daran. Stubenrein ist er.

(http://up.picr.de/31988417lj.jpg)

Ist das Rex?
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4893

Linda und Leana sind in der SK auf einer PS gerade oder?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 25. Mai 2018, 11:18:30
REX ist ein 1-2 Jahre alter Schäferrüde, der sicher noch nicht viel kennen gelernt hat. Mittlerweile hat er Stiegen, Lift und Auto kennen gelernt und gewöhnt sich allmählich daran. Stubenrein ist er.

(http://up.picr.de/31988417lj.jpg)

Ist das Rex?
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4893

Linda und Leana sind in der SK auf einer PS gerade oder?

Ja genau, das ist REX, er wird nun Max gerufen und ja die beiden sind auf einer PS in der SK. Linda hat aber Schwierigkeiten mit einer Hündin der PS und somit sollte sie dringend Platz wechseln.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 07. Juni 2018, 09:09:05
Es gibt wieder zwei neue Hunde, die ein Pflege- oder Fixplätzchen suchen...

zum einen SHELBY 2:

Die arme Maus mit nur 5 kg musste schon viel durchmachen, sie hatte Welpen, welche allerdings getötet wurden - zum Glück wurde sie bei ihrer Suche nach den Kleinen aufgeriffen und hat dadurch jetzt die Chance auf ein besseres Leben.

(http://up.picr.de/32906272dk.jpg)        (http://up.picr.de/32906273ai.jpg)


Steckbrief:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=SHELBY+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 07. Juni 2018, 09:12:30
und der Welpenbub HECTOR 2:

Er ist noch so jung und schon hatte seine Familie ihr Interesse an ihm verloren. Er ist ein entzückender und unkomplizierter Jungspund. Ich finde diese Ohren ja absolut bezaubernd  :8:

(http://up.picr.de/32906287cd.jpg)       (http://up.picr.de/32906288rv.jpg)

Steckbrief:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=ector+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: greyhound am 07. Juni 2018, 12:36:40
Diesen Buben hier hätte ich euch fast unterschlagen  :not speak:

VILKO
ist ein ca. 5 Jahre alter Bichon Frise Mix Rüde, der vom Besitzer eingeschläfert worden wäre. Er mag Katzen, Kinder und Hunde und ist ein ganz toller Bub

(http://up.picr.de/31990685hf.jpg)

Steckbriefe gibt es zum Teil schon und kommen die nächsten Tage!

... ich hoffe dass einige schnell ein Plätzchen finden, damit wieder etwas Platz wird und weitere Hunde nachrücken dürfen!

Weiß man etwas von dem Kleinen? Wartet er noch?

greyhound
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 07. Juni 2018, 12:46:41
Diesen Buben hier hätte ich euch fast unterschlagen  :not speak:

VILKO
ist ein ca. 5 Jahre alter Bichon Frise Mix Rüde, der vom Besitzer eingeschläfert worden wäre. Er mag Katzen, Kinder und Hunde und ist ein ganz toller Bub

(http://up.picr.de/31990685hf.jpg)

Steckbriefe gibt es zum Teil schon und kommen die nächsten Tage!

... ich hoffe dass einige schnell ein Plätzchen finden, damit wieder etwas Platz wird und weitere Hunde nachrücken dürfen!

Weiß man etwas von dem Kleinen? Wartet er noch?

greyhound
Nein, VILKO hat seinen Platz bereits gefunden...

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk

Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 08. Juni 2018, 09:49:18
Es gibt wieder zwei neue Hunde, die ein Pflege- oder Fixplätzchen suchen...

zum einen SHELBY 2:

Die arme Maus mit nur 5 kg musste schon viel durchmachen, sie hatte Welpen, welche allerdings getötet wurden - zum Glück wurde sie bei ihrer Suche nach den Kleinen aufgeriffen und hat dadurch jetzt die Chance auf ein besseres Leben.

(http://up.picr.de/32906272dk.jpg)        (http://up.picr.de/32906273ai.jpg)


Steckbrief:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=SHELBY+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

(http://up.picr.de/32914165uw.jpg)

 :8: :8: :8:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Kathrin_Wien am 14. Juni 2018, 23:10:37
Linda hat aber Schwierigkeiten mit einer Hündin der PS und somit sollte sie dringend Platz wechseln.

Hat sie schon einen neuen Platz gefunden?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 15. Juni 2018, 08:50:18
Linda hat aber Schwierigkeiten mit einer Hündin der PS und somit sollte sie dringend Platz wechseln.

Hat sie schon einen neuen Platz gefunden?

Nein  :not: sie sucht immer noch SEHR DRINGEND!!!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 27. Juni 2018, 10:02:43
Eine gaaaanz Dringende habe ich noch:

DONNA 2

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Sie arme ist nur noch verzweifelt im Zwinger und friert sehr. Sie sitzt in der Quarantäne und es wäre eine große Erleichterung, wenn da bald wer ausziehen könnte. DONNA ist eine Zuckermaus vom Feinsten. Bitte denkt an sie!  :63:

und auch die bezaubernde Donna verbringt ihre Jugend nach wie vor im Zwinger. Sie ist eine absolut frendliche und gutmütige Hündin!

die liebe DONNA hatte jetzt zwischenzeitlich eine Pflegestelle - sie durfte zwar nicht ins Haus, aber zu min. hatte sie etwas mehr Bewegungsfreiheit. Happy war sie nur, wenn die Leute bei ihr im Garten waren - ansonste war ihr Blick dieser hier:

(http://up.picr.de/33090212us.jpg)

(http://up.picr.de/33090213uc.jpg)

(http://up.picr.de/33090214mz.jpg)

Leider ist es so, dass sie nicht mehr sehr lange bei der Pflegestelle bleiben kann. Daher BITTE denkt nach, ob nicht irgendwer einen Platz für sie hat. Die arme Maus ist absolut unglücklich - sie liebt Menschen so sehr!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 27. Juni 2018, 18:29:57
Bei Leny hat sich ganz viel getan... er lebt auf einer Pflegestelle und ist der kuscheligste Hund überhaupt... er liebt es sich unter Decken zu kuscheln und am meisten liebt er die Kinder... ich muss seinen Steckbrief erst updaten... Angst hat er noch vorm Lift, da lässt er sich tragen wie ein Baby  :not speak: aber ansonsten ist er schon richtig mutig... ein ganz gutmütiges, sensibles Seelchen, das einfach nur unendlich dankbar ist...

 :8: das ist schön!

Die anderen suchen alle noch? :(

Hier ein paar LENY-Fotos. Steckbriefupdate kommt auch demnächst. Er ist wirklich ein traumhafter Bub.

(http://up.picr.de/32786932an.jpg)

(http://up.picr.de/32786933rs.jpg)

(http://up.picr.de/32786934gi.jpg)


Bitte seht euch an was für ein toller Katzenfreund LENY ist:

https://youtu.be/ae2mMKeHE6U

 :8:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 28. Juni 2018, 08:42:29
wieder ein neues kleines Mäuschen - KAILIN wurde völlig verwahrlost auf der Straße gefunden  :not:

(http://up.picr.de/33097468sr.jpg)       (http://up.picr.de/33097469cv.jpg)

ganz eine Liebe - mag Hunde, Katzen und Kinder...

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=kailin&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Jendara am 28. Juni 2018, 16:55:42
Meine Güte ist die süß  :105: . Die findet sich ratz fatz ihren Traumplatz!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Petra-Hasi am 30. Juni 2018, 00:02:51
Irgendwie erinnert sie mich an Hippo. :8:
Tut sich schon was für sie?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 30. Juni 2018, 08:42:52
Nein, es tut sich leider nichts für sie   :not:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 01. Juli 2018, 09:22:38
... und noch so eine kleine Zuckermaus (ca. 5 kg) - mit gaaaaanz entzückendem Wesen. Alle, die sie sehen sind ganz hin und weg von ihr - CONNIE 2:

(http://up.picr.de/33123007iy.jpg)

Steckbrief:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=connie+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Artischocke am 01. Juli 2018, 11:19:44
Oh mein Gott, wie entzückend   :8: :8: :8: mein Beuteschema   :39:, könnte halt erst ab dem 14.7.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 23. Juli 2018, 19:34:01

LENY ist ein ca. 3 Jahre alter sehr schüchterner Labimixbub. Er braucht Menschen die Geduld mit ihm haben.

(http://up.picr.de/31988410fy.jpg)


ROKY ist ein ca. 3 Jahre alter Schäfermixrüde. der von seinem Besitzer geholt werden musste, da dieser ihn extrem schlecht behandelt und kaum gefüttert hat. Er kann er gar nicht glauben, dass Menschen lieb zu ihm sind und ist daher anfangs schüchtern. Er wird aber dann schnell zu einem verspielten und schmusigen Hund.

(http://up.picr.de/31988415va.jpg)


RAMBO ist ein ca. 5 Jahre alter Schäfermixrüde, der anfangs sehr ängstlich war, aber sich mittlerweile zum kuschelbedürftigen Traumhund entwickelt hat.

(http://up.picr.de/31988416qa.jpg)


Diese Hunde suchen noch... Leny ist mittlerweile allerdings überhaupt nicht mehr Schüchtern, sondern ein richtiger Traumbub...

ROKY, der arme Strolch hat bereits seinen eigenen Thread, wo auch gleich neue Fotos und ein Video kommen:
https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=31317.msg565521#msg565521

und vom bildhübschen Rambo gibt es ein paar sehr hübsche neue Fotos:

(http://up.picr.de/33315369ld.jpg)

(http://up.picr.de/33315370yh.jpg)

(http://up.picr.de/33315372lw.jpg)

Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 23. Juli 2018, 19:36:11

MAXO ist ein ca. 4 Jahre alter Rüde, der ebenfalls ausgesetzt gefunden wurde. Er ist ein recht selbstständiger Bub, dem man auch etwas Zeit zum Ankommen geben muss. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

(http://up.picr.de/31990242ov.jpg)


Auch MAXO sucht noch sein zu Hause und sein Benehmen anderen Hunden gegenüber hat sich auch schon sehr gebessert  :be happy:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 23. Juli 2018, 19:38:39
Eine gaaaanz Dringende habe ich noch:

DONNA 2

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Sie arme ist nur noch verzweifelt im Zwinger und friert sehr. Sie sitzt in der Quarantäne und es wäre eine große Erleichterung, wenn da bald wer ausziehen könnte. DONNA ist eine Zuckermaus vom Feinsten. Bitte denkt an sie!  :63:

Auch DONNA sucht immer noch und ist ganz traurig, weil sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommt!

(http://up.picr.de/33315405xz.jpg)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 23. Juli 2018, 19:56:56
Und leider gibt es auch wieder etliche neue Hunde und die Quarantäne Topolcany platzt nach wie vor aus allen Nähten - es gibt Hunde, die dringend Hilfe bräuchten und nicht übernommen werden können, da einfach kein Platz ist. Leider ist es ja auch in Nitra nicht anders - es können kaum Hunde nachrücken, da kaum Hunde Familien finden  :not:

TEDDY 6 ist ein ganz armer kleiner Wicht, der - da blind - völlig orientierungslos und verzweifelt im Zwinger sitzt. Seine Familie wollte keinen behinderten Hund und hat ihn wegen seiner Erblindung einfach herzlos abgegeben.

(http://up.picr.de/33315450gl.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=teddy+6&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

LEON 9 ist ein 9-jähriger Chimixbub, dessen Besitzer verstorben ist und nun will sich niemand dem kleinen Kerl annehmen.

(http://up.picr.de/33315486rn.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=leon+9&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Auch BELKO 12 hat seinen Besitzer verloren und die restliche Familie hat kein Interesse an ihm. Er ist 9 Jahre alte und schon ein ruhigerer Hund, der auch gerne rund um ihn Ruhe hat.

(http://up.picr.de/33315521um.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=belko+12&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Zuckermaus NELKA 3 wurde ausgesetzt gefunden. Die junge Maus weint sich im Zwinger die Seele aus dem Leib, weil sie es einfach nicht verstehen kann, wieso sie eingesperrt sein muss.

(http://up.picr.de/33315549px.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=nelka+3&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

LUNA 22 ist eine vergnügte kleine Hundedame, die aber leider Probleme mit dem Alleine-bleiben hat. Sie hat ein ganz bezauberndes Wesen.

(http://up.picr.de/33315582jf.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=luna+22&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

KARIN 2 ist eine süße Dackeldame, die anfangs etwas schüchtern ist, aber rasch auftaut.

(http://up.picr.de/33315647jk.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=karin+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Leider sind das noch nicht alle! FORTSETZUNG FOLGT!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: greyhound am 24. Juli 2018, 10:57:25
wieder ein neues kleines Mäuschen - KAILIN wurde völlig verwahrlost auf der Straße gefunden  :not:

(http://up.picr.de/33097468sr.jpg)       (http://up.picr.de/33097469cv.jpg)

ganz eine Liebe - mag Hunde, Katzen und Kinder...

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=kailin&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Diese Hündin geht mir nicht aus dem Kopf, bzw. Herzen. Wie geht es ihr? Wann könnte sie ausreisen?

greyhound
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 24. Juli 2018, 12:17:28
wieder ein neues kleines Mäuschen - KAILIN wurde völlig verwahrlost auf der Straße gefunden  :not:

(http://up.picr.de/33097468sr.jpg)       (http://up.picr.de/33097469cv.jpg)

ganz eine Liebe - mag Hunde, Katzen und Kinder...

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=kailin&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Diese Hündin geht mir nicht aus dem Kopf, bzw. Herzen. Wie geht es ihr? Wann könnte sie ausreisen?

greyhound

Kailin hat ihr Köfferchen schon so gut wie gepackt  :113:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: greyhound am 24. Juli 2018, 13:59:49
Das freut mich!!!!!!!!

greyhound
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: ari 2008 am 24. Juli 2018, 20:08:30
oh Gott,  Teddy, er braucht schnell ein Platzerl :63:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 24. Juli 2018, 20:20:02
und weiter gehts:

HARRY 4 ist ein kleiner Charmeur, der alle ganz schnell um den Finger wickelt und bildhübsch ist er noch dazu.

(http://up.picr.de/33324386kw.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=harry+4&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

ELVIS ist ein entzückender Jungspund - ebenfalls bildhübsch und ein freundlicher Kerl...

(http://up.picr.de/33324396iy.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=elvis&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

LILIJA ist ein 4 Monate altes Welpenmädchen, welches tatsächlich in Plastik eingewickelt auf der Fahrbahn einer stark befahrenen Straße gefunden wurde. Sie ist aber trotzdem ein unbeschwertes Hundekind und liebt alles und jeden.

(http://up.picr.de/33324437he.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=lilija&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

und der kleine FILIP 9 hatte auch keinen guten Start ins Leben - erst ca. 4 Monate alt und schon wurde er schlecht behandelt und geschlagen. Er ist daher anfangs bei neuen Leuten schüchtern, wird aber anlehnungsbedürftig sobald er Vertrauen gefasst hat.

(http://up.picr.de/33324444sw.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=filip+9&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Karo am 24. Juli 2018, 21:00:44
Filip hat ja ein Foto wie ein Postkarten-Motiv, wow!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Ziva am 26. Juli 2018, 20:22:52
bleibts dabei? reist sie aus? andernfalls würde ich ihr gerne einen Pflegeplatz anbieten!? 💖
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Terryann am 27. Juli 2018, 09:40:18
....
Kailin hat ihr Köfferchen schon so gut wie gepackt  :113:

bleibts dabei? reist sie aus? andernfalls würde ich ihr gerne einen Pflegeplatz anbieten!? 💖

meinst du Kailin ?

Bitte geh doch in direkten Kontakt mit Tamara, es ist so wertvoll einen Pflegeplatz anbieten zu können!!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Beetle am 30. Juli 2018, 09:58:36
Durfte Kailin ausreisen?
Lg Karin
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: greyhound am 30. Juli 2018, 10:24:32
Durfte Kailin ausreisen?
Lg Karin

Genau das wollte ich auch fragen!

greyhound
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Sonja am 30. Juli 2018, 12:29:07
Durfte Kailin ausreisen?
Lg Karin

Genau das wollte ich auch fragen!

greyhound

Tamara wird sicher berichten wenn es wieder News gibt
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Sonja am 30. Juli 2018, 12:31:44
AJKA ist eine ca. 8 Jahre alte Mixhündin, die vom Besitzer ausgesetzt wurde nachdem sie trächtig wurde. Die tapfere Maus hat ihre Welpen  hinter einem Haus geboren und Bewohner des Dorfes haben sie mit Futter versorgt bis ihre Welpen alt genug waren. Leider konnten die Leute Ajka nicht aufnehmen und deshalb wird jetzt dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle für sie gesucht. Ajka ist freundlich und anhänglich, freut sich über Zuwendung und ist auch mit Artgenossen verträglich.

Der Steckbrief ist auch bald auf der HP

(http://up.picr.de/33370123yl.jpg)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Katzenmama am 30. Juli 2018, 12:39:32
Wieder mal ein besonders "schlaues" Exemplar der Sorte (männlicher) Mensch:  :nervous:  :tongue:  Klar wird eine nicht-kastrierte Hündin früher oder später trächtig wenn man sie frei rumlaufen lässt, bzw. vielleicht sogar selbst einen unkastrierten Rüden hält!!!!

O Herr, lass es Hirn regnen!!!!

Ajka hatte wenigstens Glück im Unglück, das andere Menschen sie versorgt haben. Ich nehme mal an die Welpen haben alle bereits ein Zuhause gefunden?! Das sie hoffentlich auch behalten wenn sie nicht mehr klein und niedlich sind!!  :not speak:

Ajka, ich wünsch dir ein gutes Plätzchen, wo du umsorgt wirst und dich vom Stress der letzten Monate erholen kannst!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: tanzmaus03 am 31. Juli 2018, 00:06:02
Hm, vielleicht hilft das  :21:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 01. August 2018, 11:12:58


LUNA 22 ist eine vergnügte kleine Hundedame, die aber leider Probleme mit dem Alleine-bleiben hat. Sie hat ein ganz bezauberndes Wesen.

(http://up.picr.de/33315582jf.jpg)

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=luna+22&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on



Die Zuckermaus verliert ihre Pflegestelle - es droht der Zwinger und es brennt der Hut. Dass es gerade für die Maus, die alleine Panik bekommt, eine Katastrophe wäre, wenn sie in den Zwinger müsste, brauch ich sicher nicht extra erwähnen.

Wer hat einen Platz frei für die 4-5 kg leichte Maus???
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: ari 2008 am 21. Oktober 2018, 16:52:41
ich möchte mich wieder nach dem blinden Teddy erkundigen? was macht der arme kerl?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 21. Oktober 2018, 20:07:16
ich möchte mich wieder nach dem blinden Teddy erkundigen? was macht der arme kerl?

Er hat ein zu Hause in der SK gefunden... er hat ein Herz berührt... manchmal geschehen noch Wunder...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Terryann am 21. Oktober 2018, 22:48:34
 ...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Terryann am 22. Oktober 2018, 00:07:28
 :63:  wir warten noch  :63:      ( Elvis, Donna 2, Maxo 3, Rambo)

ELVIS ist ein entzückender Jungspund - ebenfalls bildhübsch und ein freundlicher Kerl...
(http://up.picr.de/33324396iy.jpg)
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=elvis&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
____________________________________________________________________________________________________________________________

Eine gaaaanz Dringende habe ich noch:
DONNA 2

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Die arme ist nur noch verzweifelt im Zwinger und friert sehr. Sie sitzt in der Quarantäne und es wäre eine große Erleichterung, wenn da bald wer ausziehen könnte. DONNA ist eine Zuckermaus vom Feinsten. Bitte denkt an sie!  :63:
Auch DONNA sucht immer noch und ist ganz traurig, weil sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommt!

(http://up.picr.de/33315405xz.jpg)
und jetzt wird es wieder kalt!  ;(
____________________________________________________________________________________________________________________________

MAXO ist ein ca. 4 Jahre alter Rüde, der ebenfalls ausgesetzt gefunden wurde. Er ist ein recht selbstständiger Bub, dem man auch etwas Zeit zum Ankommen geben muss. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.
(http://up.picr.de/31990242ov.jpg)
Auch MAXO sucht noch sein zu Hause und sein Benehmen anderen Hunden gegenüber hat sich auch schon sehr gebessert  :be happy:
SB Maxo 3: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Maxo+3&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
____________________________________________________________________________________________________________________________

RAMBO ist ein ca. 5 Jahre alter Schäfermixrüde, der anfangs sehr ängstlich war, aber sich mittlerweile zum kuschelbedürftigen Traumhund entwickelt hat.
(http://up.picr.de/31988416qa.jpg)
und vom bildhübschen Rambo gibt es ein paar sehr hübsche neue Fotos:
(http://up.picr.de/33315369ld.jpg) (http://up.picr.de/33315370yh.jpg)
SB: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Rambo+7&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
____________________________________________________________________________________________________________________________
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: ari 2008 am 22. Oktober 2018, 18:26:25
ich möchte mich wieder nach dem blinden Teddy erkundigen? was macht der arme kerl?

Er hat ein zu Hause in der SK gefunden... er hat ein Herz berührt... manchmal geschehen noch Wunder...


das ist echt wunderschön, ich freue mich riesig! :77: :77: :77:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 25. Oktober 2018, 11:42:18
Auch in Topolcany ist wieder einiges los. Es gibt einige Neulinge, und einige Updates zu Hunden, die schon länger warten. Die Mitarbeiter der Quarantäne haben sich viel Zeit genommen, um jeden Hund seine Geschichte erzählen zu lassen und diese ins deutsche zu übersetzen... ich stell euch hier mal die ganz neuen vor - sind wieder viele heftige und traurige Schicksale dabei...

Beginnen möchte ich mit der bildhübschen Joudie:

(http://up.picr.de/34165351uc.jpg)

Hallo liebe Leute, ich bin JOUDIE und ich bin eine ca 1-jährige, kleine Mishlingshündin. Leute sahen mich spät in der Nacht in einer Wohnsiedlung ohne einen menschlichen Begleiter. Ich bin eine richtig schöne Lady und meine Zähne leuchten richtig weiß. Ich bin ein typischer Couchhund, ich kuschle ausgesprochen gerne und bin eher eine von der gemütlichen Sorte. Andere Hunde mag ich gerne und auch mit Kindern habe ich kein Problem. Anfangs bin ich vielleicht ein bisschen schüchtern, aber sobald ich die Lage gecheckt habe und mir die Menschen genau angeschaut habe, bin ich der ideale Begleiter. Ich bin ausgesprochen brav und falle kaum auf. Ich suche ein neues zu Hause wo ich geliebt werde.

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Joudie&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 25. Oktober 2018, 11:45:58
Frodos Geschichte tut einem im Herzen weh - nehmt euch die Zeit und lest sie, er ist ein ganz verzweifelter Hundebub:

(http://up.picr.de/34165366dt.jpg)

Ich bin FRODO und ich hatte ein zu Hause, aber jetzt habe ich keines mehr.

8 Jahre lang hatte ich mein Herrchen, mein Haus - Alles war super, bis dann etwas passierte. Mein Herrchen war auf einmal weg und kam nicht mehr nach Hause. Als kleiner Welpe zog ich ein und jetzt ist alles vorbei.

Ich verstehe es nicht warum: ich habe doch nichts schlimmes getan. Ich war lange im Haus alleine, ich dachte schon, ich muss verhungern. Doch dann hat mich seine Familie besucht und später kamen die wieder mit den Mitarbeitern der Quarantänestation Topolcany und die haben mich mitgenommen. So, und jetzt bin ich da im Zwinger und suche ein neues Zuhause.

Es wurde zu mir gesagt, dass mein Herrchen nie wieder zurück kommt, weil er im Himmel ist und er hat mich sein ganzen Leben lang geliebt.

Ich soll mich hier kurz vorstellen und etwas über mich erzählen, wenn ich wieder eine Familie finden will. So:

''Ich heisse Frodo und bin schon etwas über 8 Jahre alt. Ich weiss, dass ich nicht mehr der Jüngste bin, aber ich bin ein unglaublich toller Hund und ich bin mir ganz sicher, wenn du mich zu dir nach Hause nimmst, wirst du das nie bereuen. Vor allem, weil ich ein sehr freundlicher Hund bin und mit allen gut auskomme. Mit Menschen, genauso wie mit Hunde. Ich bin zwar am Anfang ein bisschen schüchtern, aber wenn ich dir dann vertraue, werde ich dein bester Freund sein. Ich liebe es zu kuscheln und vom Streicheln bekomme ich nie genug. Ich weiß mich auch im Haus zu benehmen, ich habe ja immer im Haus gelebt, das ist mir also nicht fremd.

Ich wünsche mir so sehr wieder eine Familie, denn im Zwinger habe ich großen Stress und es wird auch immer kälter, ich bin das gar nicht gewohnt und habe jetzt schon Probleme in der Nacht.


https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Frodo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 25. Oktober 2018, 11:52:03
Und ein ähnlich armer Kerl wie Frodo ist der hübsche MONTY:

(http://up.picr.de/34165394oi.jpg)

Ich heiße Monty und ich bin ein 2 Jahre alter Mischluingsrüde. Ich habe nur meinen einzigen Menschen gehabt und kein anderer hat sich um mich gekümmert. Dann ist das passiert, wovor ich die meiste Angst hatte. Mein geliebtes Herrchen ist gestorben und niemand aus seiner Familie wollte sich um mich kümmern weil ich gegenüber neuen Menschen immer schon zurückhaltend war. Ich wollte niemandem ins Haus lassen bis ich in die Quarantäne gekommen bin wo mir die Mädels aus dem Tierheim eine Chance gegeben haben und angefingen mit mir zu arbeiten. Zusammen arbeiten wir daran dass ich besser mit neuen Menschen auskomme und an meine Betreuerinnen habe ich mich schon gewöhnt und langsam auch an die freiwillige Helfer die mit uns spazieren gehen. Ich gehe nämlich sehr gerne spazieren und wenn ich die Menschen besser kenne, lasse ich mich auch kraulen und bekuscheln. 🙂 Mit Hündinnen bin ich problemlos verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Ich würde gerne eine neue Familie finden die mich genau so liebt wie mein letzter Besitzer, bei dem ich in einem Haus mit Garten gewohnt habe, aber ich hätte auch gegen das Leben in einer Wohnung nichts einzuwenden. Hat jemand ein Körbchen für mich frei?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 27. Oktober 2018, 17:18:34
(https://up.picr.de/34181450vi.jpg)

Mein Name ist ASHY und ich bin ein ca. 3 Jahre alter Dackelmischlingsrüde. Ich wurde rausgeworfen. Einfach ausgesetzt außerhalb eines Dorfes. Ich bin aber ein gescheiter Bub und habe mir gleich einen Platz selber gefunden. Ich habe ein Plätzchen gefunden und da bin ich auch vorerst einmal geblieben, aber leider geht das nicht für immer. Nun suche ich ein neues Zuhause. Am Anfang bin ich eher bisschen misstrauisch, aber wenn ich damit anfange, euch zu mögen, werde ich gleich zu eurem Schatten. Ich kann eine sehr gute Gesellschaft leisten. Falls ich mir selber eine Familie aussuchen dürfte, möchte ich gerne Leute aussuchen, die schon in Pension sind und viel Zeit für mich haben. Sehr freuen würde ich mich auch, wenn es auch erwachsene Kinder gäbe, die sich gerne mit mir beschäftigen würden. Wer erfüllt mir meinen Wunsch von einer Familie, bei der ich für immer bleiben darf?

Wie sich ASHY mit anderen Hunden tut, kann leider noch nicht gesagt werden.


(https://up.picr.de/34181471bd.jpg)

KEVIN ist ein ca. 4 Jahre alter Mixrüde, der außerhalb eines Dorfes ausgesetzt gefunden wurde. Der kleine Bursche lebt jetzt in der Quarantäne Topolcany und leidet sehr hinter Gitter. Er freut sich ganz unglaublich, wenn die Mitarbeiter Zeit haben und ein bisschen mit ihm spazieren gehen und freut sich über Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit – umso trauriger ist er danach, wenn er wieder zurück in den Käfig muss. Mit anderen Hunden, die ihm sympathisch sind ist er verträglich. Katzen kennt er bis jetzt nicht und deshalb kann man nicht sagen ober mit ihnen auskommt, aber Hühner sind absolut nicht sein Fall und sollten nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Kevin wünscht sich ein liebevolles Zuhause und würde gerne seinen Platz im Käfig so schnell wie möglich gegen ein gemütliches Körbchen tauschen. Wer verliebt sich in den hübschen Burschen?

(https://up.picr.de/34181501ww.jpg)

DIXI ist eine ca. 1-jährige Mixhündin, die in ihrem bisherigen Leben sicher nicht nur die Sonnenseiten des Lebens erlebt hat und jetzt bei einer Pflegefamilie auf ein neues Zuhause wartet. Sie wurde hinter einem Dorf gefunden und fast vom Zug überfahren. Mein Name ist Dixi und ich bin zwar klein, aber dafür sehr süß und ich weiß, wie man mit dem Leben klarkommt, oder ich denke mir das zumindest. Derzeit wohne ich bei einer tollen Pflegefamilie, zusammen mit zwei anderen Hundefreunden. Da ich ziemlich abgemagert war, bin ich jetzt immer ganz begeistert wenn das Essen serviert wird und ich darf auch immer die Erste beim Futternapf sein. Auf jeden Fall mag ich meine Pflegeeltern, genauso wie alle Kinder, meine hier zu Hause und auch die fremden Kinder da draußen. Kinder spielen sehr gerne mit mir und ich genieße das. Meine Pflegefamilie hat mir schon einiges beigebracht, viele Grundbefehle und auch was Stubeneinheit ist. Wer schenkt mir ein richtiges Zuhause für immer und lässt mich nie mehr im Stich?


(https://up.picr.de/34181509cb.jpg[/img[/center]]

[b]SASKA[/b] ist eine 2 Jahre alte kastrierte Mischlingshündin, welche einer Familie abgenommen werden konnte, die sie schlecht behandelt haben. Durch ihre Erlebnisse bei dieser Familie, ist sie anfangs eher abwartend und braucht etwas Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Wenn sie erstmal aufgetaut ist, ist sie der absolute Traumhund. Sie ist problemlos verträglich mit anderen Hunden, liebt Kinder sehr und ist auch stubenrein. Sie kuschelt gerne und bellt so gut wie nie. Mit anderen Hunden bleibt sie auch völlig problemlos für angemessene Zeit alleine. Wer hat einen Platz frei für die unkomplizierte kleine Hündin? Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein besseres Leben würde ihr sehr helfen.

Saska hat noch nicht viel kennen gelernt und wünscht sich eine Pflegestelle in ruhigerer Gegend, wo sie genügend Zeit zum Ankommen bekommt und sie anfangs einfach mal sein kann.


[img]https://up.picr.de/34182042gs.jpg)

(https://up.picr.de/34182048nw.jpg)



Guten Tag, mein Name ist MACO, ich bin ein junger Schäferrüde und ich bin auf der Suche nach einem richtigen zu Hause. Ich bin zwar erst 8 Monate alt, aber bin schon richtig gross. Derzeit bin ich auf dem Hof bei einer Familie, aber diese Leute wollen mich nicht mehr, da ich ihre Hühner im Garten gar nicht mag. Ich weiss schon, wie man zu den Hühnern kommt und deswegen muss ich ständig in einem Hundezwinger eingeschlossen sein. Mit anderen Hunden komme ich schon super klar, ich habe hier sogar einen „Mitbewohner“, einen genauso aktiven Hund, wie ich bin. Bis auf diese Hühnersache bin ich total problemlos. Ich bin noch immer wie ein Baby und ich mag Leute total gerne. Ich spiele gerne und für eine Belohnung würde ich auch gerne etwas lernen – ich denke das wäre perfekt für mich, wenn ich auch mein bildschönes Köpchen etwas anstrengen müsste. Ich möchte so gerne Menschen finden, die Zeit für mich haben und mit mir die Welt erkunden. Zu Hause wäre ich dann sicher der perfekte Kuschelbär, denn Kuscheln ist gleich nach Welt entdecken mein zeitliebstes Hobby. Bitte holt mich aus dem Zwinger, das ist wirklich keine guter Ort für mich. Vielleicht könnte ich auch mit dir lernen Hühner nur zu beobachten? Das wäre eine tolle Herausforderung für uns.

(https://up.picr.de/34181554tp.jpg)

MAXO ist ein ca. 6 Monate alter Mixrüde, der außerhalb eines Dorfes ausgesetzt wurde. Zum Glück wurde er von tierliebenden Menschen gefunden, die die Mitarbeiter der Quarantäne Topolcany verständigt haben und sich bereit erklärt haben, den Burschen als Pflegehund zu beherbergen um ihm das Leben im Käfig zu ersparen. Maxo ist ein lieber, anhänglicher und menschenbezogener Hundebub. Er ist ganz begeistert vom Hund seiner Pflegefamilie und ist mit allen Artgenossen problemlos verträglich. Maxo wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die mit ihm gemeinsam viele spannende Dinge unternehmen wollen. Ganz besonders freuen würde er sich über einen eventuell schon vorhandenen Hundekollegen zum Spielen, denn zu zweit macht das Leben einfach mehr Spaß.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 27. Oktober 2018, 17:27:47
AJKA ist eine ca. 8 Jahre alte Mixhündin, die vom Besitzer ausgesetzt wurde nachdem sie trächtig wurde. Die tapfere Maus hat ihre Welpen  hinter einem Haus geboren und Bewohner des Dorfes haben sie mit Futter versorgt bis ihre Welpen alt genug waren. Leider konnten die Leute Ajka nicht aufnehmen und deshalb wird jetzt dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle für sie gesucht. Ajka ist freundlich und anhänglich, freut sich über Zuwendung und ist auch mit Artgenossen verträglich.

Der Steckbrief ist auch bald auf der HP

(http://up.picr.de/33370123yl.jpg)

auch so eine Herzensmaus von mir - der absolute Traumhund:

Mein Name ist AJKA und ich bin eine ca. 8 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin. Vor einigen Wochen tauchte ich plötzlich auf einem Hof auf. Zum Glück jagte mich niemand weg, sondern ich bekam etwas zu Essen und zu Trinken. Ich brauchte es sehr, weil in meinem Bauch 9 Welpen waren und ich konnte nicht mehr weiter ziehen. Da niemand auf der Suche nach mir war, nehmen die netten Menschen, die sich um mich kümmern an, dass ich ausgesetzt wurde. Nach einigen Tagen bei ihnen, brachte ich die Hündchen zur Welt. Diese haben mittlerweile schon alle ein Zuhause gefunden, jetzt blieb nur noch ich übrig. Ich bin ein ganz toller Hund, sagen die Menschen, bei denen ich momentan lebe. Am liebsten würden sie mich behalten, aber sie haben zu wenig Zeit und sie meinen, ich habe ein viel besseres zu Hause verdient, wo ich nicht so viel alleine sein muss. Mit anderen Hunden vertrage ich mich völlig problemlos. Ich bin ein Hund, der Konflikten aus dem Weg geht, ich bin sehr kuschelig und das zeige ich auch gerne. Menschen liebe ich sehr und ich himmle diese richtig an. Ich möchte am liebsten in einem Haus mit eingezäuntem Garten leben, da ich auch sehr gerne in der Wiese liege und entspanne. Na ja, auf jeden Fall bin ich auch nicht so groß (wie ich aussehe) und könnte mir drin zwischen den Leuten ein eigenes Bettchen schon sehr gut vorstellen. Ich möchte einfach nur ein Teil einer Familie sein, wo man mich liebt.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Terryann am 07. Januar 2019, 00:12:39
 :) Ajka 6 hat in SK Zuhause gefunden, auch die kleine Joudie
Frodo durfte auf PS nach Öst.  :53:

habe in Übersicht noch eine Ajka in Topolcany gefunden, eine freundliche Schäfermix-Oldie:
AJKA 5, 9 Ja. alt
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Ajka+5&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 16. Januar 2019, 09:39:08
Auch in Topolcany hört es mit neuen Hunden leider nicht auf. Die neuesten möchte ich euch gerne wieder hier vorstellen:

(https://up.picr.de/34849857vv.jpg)

ALEX ist ein 13 Jahre alter Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 8 kg, welchem ein Welpe vor die Nase gesetzt wurde, mit welchem er nicht klar kam, da er ihm zu quirrlig war. Daraufhin gab die Familie Alex zu einem Verwandten, der sich aber nicht um ihn kümmerte und Alex lief ein paar mal weg. Dann konnte er von den Mitarbeitern der Quarantäne Topolcany übernommen werden und hat nun die Chance auf ein tolles neues zu Hause.

Alex ist ein freundlicher Bursche, der Menschen sehr liebt und auch mit Kindern wunderbar zurecht kommt. Er kennt die Leine und geht gerne spazieren. Alex ist ein fitter Bursche, der gerne Zerrspiele spielt und dem man sein Alter nicht wirklich ankennt. Er ist stubenrein und das Leben in der Wohnung gewohnt.




(https://up.picr.de/34849863vk.jpg)

AZIZA ist ein 4 Monate altes, kleines Mischlingsmädchen, welches in der Nähe eines Dorfes ausgesetzt wurde und ganz alleine und verlassen gefunden wurde.

Aziza ist ein aufgewecktes, verspieltes und aktives Hundekind, welches Menschen sehr liebt. Momentan lebt sie mit Katzen zusammen, aber sie möchte mit diesen immer spielen und passt daher sicher nur zu hundeerfahrenen Katzen. Am meisten liebt sie es zu reisen, zb. im Zug: da kommt sie richtig zur Ruhe und schläft tief und fest. Aziza ist so gut wie stubenrein - ab und zu passiert noch ein Hoppala.




(https://up.picr.de/34849868op.jpg)

SHAGGY ist ein ca. 1 1/2 Jahre alter, kastrierter Beaglemischlingsrüde. welcher samt Halsband und Leine auf der Straße herumirrend gefunden wurde. Trotz intensiver Suche nach den Besitzern, blieb der Bub in der Qarantäne sitzen und wartete umsonst - die Besitzer konnten nicht gefunden werden.

Shaggy ist ein absolut freundlicher und menschenliebender Rüde. Er liebt Kinder sehr und mit Hunden ist er problemlos verträglich. Shaggy kennt die Leine und geht gerne spazieren. Er ist stubenrein und seinem Alter entsprechend ein bewegungsfreudiges Kerlchen.



(https://up.picr.de/34849870ad.jpg)


PUNTINKA ist eine 16 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin, welche mit Miaa und Dobrec (eigene Steckbriefe) bei einer sehr tierlieben Dame gelebt hat, welche leider ihr Haus verkaufen musste und die Hunde nicht in die Wohnung mitnehmen durfte.

Putinka ist ein absolut unproblematischer Hund. Sie ist mit anderen Hunden problemlos verträglich und hat schon viele Hunde kommen und gehen gesehen - da die Dame auch Pflegestelle war. Kinder kennt und mag sie, sie ist stubenrein und geht problemlos an der Leine. Außerdem ist sie schon eine eher ruhige Hündin, die auch problemlos für angemessene Zeit alleine bleibt.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Kathrin_Wien am 16. Januar 2019, 10:13:27
(https://up.picr.de/34849870ad.jpg)


PUNTINKA ist eine 16 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin, welche mit Miaa und Dobrec (eigene Steckbriefe) bei einer sehr tierlieben Dame gelebt hat, welche leider ihr Haus verkaufen musste und die Hunde nicht in die Wohnung mitnehmen durfte.

Putinka ist ein absolut unproblematischer Hund. Sie ist mit anderen Hunden problemlos verträglich und hat schon viele Hunde kommen und gehen gesehen - da die Dame auch Pflegestelle war. Kinder kennt und mag sie, sie ist stubenrein und geht problemlos an der Leine. Außerdem ist sie schon eine eher ruhige Hündin, die auch problemlos für angemessene Zeit alleine bleibt.

Die Omi ist bestimmt ganz eine tolle (so wie Miaa, die ja bei mir gelandet ist), hoffentlich findet sie bald ein Zuhause für ihren Lebensabend  :63:


Für Donna 2 tut sich auch nichts oder? :(
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 16. Januar 2019, 11:16:01
Nein, für Donna tut sich nichts  :not:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 16. Januar 2019, 20:04:42
noch eine junge LADY:


(https://up.picr.de/34853129ak.jpg)


ISALIE ist ein 4 Monate altes Mischlingsmädchen, welches hinter einem großen Supermarkt alleine gefunden wurde.

Die kleine Lady ist ein ganz entzückendes Wesen, sie kennt die Leine und ist bereits so gut wie stubenrein - Hoppalas können dem Alter entsprechend passieren. Mit Hunden und Katzen ist sie problemlos verträglich. Kinder kennt und mag sie. Sie ist ein unkompliziertes kleines Mädchen, welches mit nichts und niemanden ein Problem hat.
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: julia1405 am 16. Januar 2019, 20:13:08
PUNTINKA mit 16 Jahren noch das Zuhause verlieren  :grave: Sie braucht ganz schnell ein Plätzchen für immer... Ich hoffe so sehr...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 16. Januar 2019, 20:15:54
für ca. 2 Wochen hat sie noch eine Pflegestelle, danach müsste sie in den Zwinger übersiedeln... ich hoffe das muss nicht geschehen... die arme Maus!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Martin1971 am 17. Januar 2019, 07:49:10
Tamara, kannst du was sagen über die Größe von Puntinka?
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 17. Januar 2019, 08:33:35
Schätzen würde ich knapp unter 50cm Schulterhöhe... ich frag mal.nach, ob ich was rausbekommen kann...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 17. Januar 2019, 09:05:00
Schätzen würde ich knapp unter 50cm Schulterhöhe... ich frag mal.nach, ob ich was rausbekommen kann...

Ok, da dürft ich mich doch ordentlich verschätzt haben... Petra meint, siedass sieht auf den Fotos viel größer aus... sie würd sagen um die 8kg ist sie.schwer... sie schaut, ob die PS sie wiegen kann...
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Martina68 am 17. Januar 2019, 09:59:42
Bitte beachtet auf dem Puntinka-Foto die Blumeneinfassung, gebastelt aus einem alten           
Autoreifen, hinter Puntinka im Vergleich zu ihrer Größe. Die süße Maus kommt mir klein vor.  ;) 
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 17. Januar 2019, 11:59:46
Schätzen würde ich knapp unter 50cm Schulterhöhe... ich frag mal.nach, ob ich was rausbekommen kann...

Ok, da dürft ich mich doch ordentlich verschätzt haben... Petra meint, siedass sieht auf den Fotos viel größer aus... sie würd sagen um die 8kg ist sie.schwer... sie schaut, ob die PS sie wiegen kann...

8 kg  :not speak: die Fotos täuschen... der Zwerg muss doch wo Platz haben... ich hoffe so sehr, dass sich wer für die unkomplizierte Omi meldet
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Raffaela am 17. Januar 2019, 12:59:35
PUNTIKA  :8:

Wäre auch meine absolute Favoritin. Auch wir haben die letzten Pflegehunde aus Topolcany und ich kann nur positiv über den Ablauf und die Hunde berichten. Die Beschreibungen waren immer absolut zutreffend und es waren ganz ganz tolle, wundervolle Hunde. Einer lieber wie der andere  :8: Wohin man schaut Notfälle und traurige Schicksale. Ich kann nur jeden Mut zusprechen wenn sich jemand überlegt Pflegestelle zu werden oder einen Platz für eine arme Fellnase frei hat. Ich kann nur von mir sprechen und muss sagen dass es eine wunderschöne Aufgabe ist, sie ein kleines Stück ihres Weges zu begleiten

Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Martina68 am 18. Januar 2019, 20:52:52
Bitte wie groß/schwer ist Leonard, der dringend einen Platz sucht? Weiß man, ob er viel bellt und wie er sich mit kleinen Hunden tut? 

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=5614 

 
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: leilani am 20. Januar 2019, 10:09:00

und verletzte pfote hat er auch noch
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: micky am 24. Januar 2019, 08:16:02
Tut sich für Puntinka schon etwas?  :54:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: julia1405 am 24. Januar 2019, 08:41:34
Tut sich für Puntinka schon etwas?  :54:

jaaaaa....  :-* :be happy:
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: micky am 24. Januar 2019, 22:31:26
 :113:   freue mich für die Süße! 
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: micky am 04. Februar 2019, 12:22:15
Hatte Leonard schon Glück oder sitzt er noch immer alleine im Garten?    :63:   
Falls nicht, ein kräftiger Schubs für den problemlosen Buben!   :54:



Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Terryann am 04. Februar 2019, 18:30:44
Hatte Leonard schon Glück oder sitzt er noch immer alleine im Garten?    :63:   
Falls nicht, ein kräftiger Schubs für den problemlosen Buben!   :54:

lt. SB hat sich noch nichts getan  ;( : https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Leonard&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Tamara-Louisa am 04. Februar 2019, 19:16:11
Für Leonard darf man schon Daumen drücken  8)
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: leilani am 05. Februar 2019, 10:10:33
ich drück alles. zehen auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Titel: Re: neue Hunde Topolcany
Beitrag von: Martina68 am 05. Februar 2019, 14:23:19
Für Leonard darf man schon Daumen drücken  8)

Wir drücken mit. Pflege- oder Fixplatz?