Animalhope Tierhilfe Nitra - Tierschutz Live Forum

Hunde-Forum => Tagebücher => Thema gestartet von: Sonja am 28. März 2018, 09:17:18

Titel: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 28. März 2018, 09:17:18
Die arme Balini hatte schon einmal einen Thread gemeinsam mit anderen Junghunden. Leider hat es ich nicht's genützt und sie wartet seit Oktober auf ihre Chance. Sie ist hübsch, freundlich und trotzdem wird sie übersehen  :grave: Demnächst wird sie zu den Erwachsenen verschoben und dann droht ihr vielleicht ein ähnliches Schicksal wie Tako und Tallo,...
Wer hat ein Pflegeplätzchen für das Mädl frei und erspart ihr das traurige Schicksal der beiden Brüder?

http://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Balini&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

(http://up.picr.de/32228387my.jpg)

(http://up.picr.de/32228388yb.jpg)
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 28. März 2018, 09:21:07
Mah sie ist so eine hübsche Hündin!  :8:
Ich hoffe wirklich dass sie gaaaanz schnell ein Ausreiseticket bekommt!
Ihre Beschreibung ist ja auch traumhaft:
"Balini ist eine freundliche, menschenbezogene und aufgeweckte Junghündin, altersgemäß verspielt und lustig."
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Snoop Dogs am 28. März 2018, 09:24:30
Ich fände es hilfreich, wenn es auch einen thread für alte hunde, bzw einen nach alter gestaffelten gäbe
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Snoop Dogs am 28. März 2018, 09:30:23
Und auch einen extra für langsitzer
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 28. März 2018, 10:06:49
Ich fände es hilfreich, wenn es auch einen thread für alte hunde, bzw einen nach alter gestaffelten gäbe

Und auch einen extra für langsitzer

Bitte, das ist der Thread für Balini! Lasst ihn ihr, sie ist schon einmal in einem Thread untergegangen und dieses mal soll es hier nur um sie gehen
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 28. März 2018, 11:06:08
(http://up.picr.de/32228942ta.jpg)

Balini bitte auch auf Facebook teilen:
https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.286288605133.317061.286279345133/10160152117405134/?type=3&theater
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Snoop Dogs am 28. März 2018, 11:30:19
Wünsche ihr, dass sie bald jemand aufnimmt, hatte mein obiges anliegen schon anderweitig formuliert, blieb aber ohne echo
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: claudianet am 28. März 2018, 18:28:18
BALINI - es muss doch auch ihre familie zu finden sein - bitte auch auf facebook fleissig teilen

Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 12. April 2018, 15:42:07
Absolut nichts tut sich für die arme Maus  :grave:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Mimi am 15. April 2018, 09:30:08
Und wieder gab es einen Ausreisetag, aber Balini hatte wieder kein Ausreiseticket.  So schade für das hübsche Hundemädchen.
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Fennek am 15. April 2018, 20:49:37
Das ist wirklich ein Jammer, die ganze Jugend hinter Gitter verbringen zu müssen anstatt bei lieben Menschen und auf der Wiese herumlaufend. Ich kann ihr derzeit leider auch nur wünschen, dass sie bald Glück hat. Arme Maus.
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: claudianet am 16. April 2018, 19:31:21
auch ich kann nur bitten, dass sie eine chance für ihr junges leben bekommt ... lieb und hübsch wie sie ist  :63:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 01. Mai 2018, 19:38:51
Bitte vergesst die arme Maus nicht! Es ist die letzte Chance bevor sie zu den Erwachsenen verschoben werden muss  :grave:

Bundas hat's jetzt glücklicherweise geschafft und jetzt soll Balini auch nicht untergehen! Vielleicht hilft auch pushen auf Fb?
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Tamara-Louisa am 09. Mai 2018, 11:20:26
...noch so eine arme Seele, die ihre ganze Jugend im Zwinger verbringt  :not: :not: :not: arme kleine Maus...
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: tanzmaus03 am 16. Mai 2018, 00:58:15
Ach du meine Güte - so ein liebes Hundemädel und keiner will sie haben,... Das ist sehr traurig   :grave:

Hoffentlich ruft bald jemand für sie an  :101:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 23. Mai 2018, 13:54:33
Hoffentlich ruft bald jemand für sie an  :101:

Leider nicht  :grave:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: claudianet am 25. Mai 2018, 19:11:25
oktober - november - dezember - jänner - februar - märz - april - mai ... ein junger hund, der soo lange warten muss  :grave:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Bidi am 25. Mai 2018, 20:13:34

Bei manchen versteh ich es wirklich nicht, warum nicht mal einige Interessenten da sind, die Maus hätte es sich (so wie alle anderen natürlich) verdient, bald
ihre Chance zu bekommen!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Anna am 25. Mai 2018, 20:56:46
.... und auch ihr Käfiggenosse (Benny  - Beaglemix, mir fällt gerade die genaue Schreibweise seines Namens nicht ein)  hätte es sich schon mehr als verdient wieder mehr Ruhe zu haben.
Balini ist ein sehr ! aktiv (steckt doch eine große Portion Malinois in ihr ) und das Leben im Käfig wo sie sich nur sehr eingeschränkt "bewegen " kann ist für sie wirklich eine Qual. Sie rennt, wenn man zu ihrem Käfig kommt wie aufgezogen herum und will einfach nur raus.
Sie würde sich - genauso wie sie ist - aktive und sportliche Menschen wünschen die sie sowohl geistig als auch körperlich auslasten können und wollen.

Natürlich würde sich auch Benny - der schon ein ruhiger und gemütlicher Zeitgenosse ist - über ein eigenes Zuhause freuen.
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: dackelbein am 26. Mai 2018, 08:47:45
(https://up.picr.de/32794409vr.jpg)
So eine liebe freundliche Hündin und niemand fragt nach ihr. Ihr einziger Mangel ist wohl, daß sie halt optisch nicht dem derzeitigen Trend entspricht. Es muß doch jemanden geben, der Balini erspart in Nitra alt zu werden.
LG
Brigitte

Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 10. Juli 2018, 08:57:14
Balini wartet immer noch  ;(
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Coonies am 21. Juli 2018, 23:01:41
Balini war letzten Sonntag spazieren, gemeinsam mit Paro und Boby2. Und nach dem Spaziergang gabs noch eine Abkühlung  :]

Wann wird das junge Hundemädl endlich entdeckt?
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Jendara am 22. Juli 2018, 10:16:57
Ma, hättest du das nicht dazugeschrieben, ich hätt sie gar nicht erkannt! O.O
Meine Güte, die "Kleine" ist ja wirklich schon eine erwachsene Dame geworden. Umso trauriger, dass sie immer noch hinter Gittern sitzt :-( .
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Anna am 15. August 2018, 21:23:43
Da Balini bereits ihre ganze Jugend hinter Gitter verbracht hat und seit ihrem "Einzug" im Auffanglager jetzt schon fast 1 Jahr vergangen ist und sie sich sehr verändert hat, hab ich - damit auch sie endlich die Chance auf ein Zuhause bekommt .
Sie ist rassetypisch  ein Energiebündel (kein Wunder wenn sie die meiste Zeit des Tages im Käfig verbringen muss) mit wirklich viel Power aber ganz ein toller Hund der gefallen möchte. Sie ist auf der Suche nach sportlichen Menschen die viel mit ihr unternehmen, sie auslasten  und ihr viel Liebe geben.

Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Sonja am 15. August 2018, 21:42:33
Ein paar aktuelle Fotos von dem hübschen Mädl

(http://up.picr.de/33577548yz.jpg)

(http://up.picr.de/33577549ez.jpg)

(http://up.picr.de/33577550gv.jpg)

(http://up.picr.de/33577551id.jpg)

Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 15. August 2018, 21:50:44
Mah so eine Schönheit  :8: Ich versteh nicht wieso sich da keiner findet ;(
Leider bin ich bei erwachsenen Mädls bei meinen Hündinnen nicht so sicher...
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Katzenmama am 15. August 2018, 22:03:11
Hoffe Balini findet bald guten Platz!!!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Tamara-Louisa am 16. August 2018, 08:21:52
Woooooow, die ist wunderschön geworden  :8:

Ich wünsche ihr vom Herzen, dass sie nun endlich entdeckt wird...
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Andrea63 am 16. August 2018, 09:55:32
Oh, da ist ja eine von meinen gespendeten Muscheln. Fein dass sie gleich verwendet wurden.

Gesendet von meinem ZTE BLADE V0820 mit Tapatalk

Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: tanzmaus03 am 01. September 2018, 11:55:05
Wie geht's Balini?

Sie ist so ein fesches Hundemädel und braucht auch eine Pflegestelle oder einen Fixplatz,...

Wer hat ein Platzerl frei und holt sie aus Nitra?
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 13. September 2018, 12:44:07
ein hoffnungsvoller Schubs für die Hübsche  :54:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 20. September 2018, 17:27:05
tut sich gar nichts für die Hübsche??? :clap:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 21. September 2018, 08:57:34
Sie sieht eigentlich recht "klein" aus für einen Mali, und die hübsche Zeichnung im Gesicht  :8:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 01. Oktober 2018, 20:01:30
Balini, ich denk gaaanz oft an dich :8:
Leider kann ich dich nur schubsen und in Erinnerung rufen :54:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 08. Oktober 2018, 13:16:53
Balini, ich schubs dich wieder in der grooooßen Hoffnung, dass du gefunden wirst  :54:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Terryann am 08. Oktober 2018, 13:35:56
(https://up.picr.de/32794409vr.jpg)
So eine liebe freundliche Hündin .....
LG
Brigitte
:79: ich find sie sehr sehr schön - Traumhündin!!
wünsche ihr ganz bald eine tolle Familie!!!   :54: :54: :54:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 13. Oktober 2018, 17:53:01
 :63:schubs :63:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 13. Oktober 2018, 22:10:12
Ist sie schon kastriert eigentlich?
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Ilse am 14. Oktober 2018, 08:36:34
Ist sie schon kastriert eigentlich?

Ja, steht im Steckbrief!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 15. Oktober 2018, 09:07:36
Bitte teilt sie alle nochmal auf FB, irgendwer muss sich ja endlich in sie verlieben:
https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.286288605133/10160918966825134/?type=3&theater
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 27. Oktober 2018, 21:47:57
 :be happy: :8:

https://www.youtube.com/watch?v=i6PZzc646Xk
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Katzenmama am 27. Oktober 2018, 21:54:06
Oh wie schön!
Pflegefrauli oder Für-immer-Frauli???
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Artischocke am 27. Oktober 2018, 21:59:50
Ich freu mich sehr für die schöne Balini! Würde mich über Berichte freuen  :4:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 27. Oktober 2018, 22:05:49
Oh wie schön!
Pflegefrauli oder Für-immer-Frauli???

Pflege
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Coonies am 27. Oktober 2018, 23:43:44
Ach das freut mich. Am Sonntag waren wir noch spazieren in Nitra. Wo ist sie gelandet? In der Stadt oder am Land?




Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: moses_rec am 28. Oktober 2018, 14:06:30
genial! :54:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: nina99 am 28. Oktober 2018, 20:20:11
Super... :108: :113:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 28. Oktober 2018, 21:23:32
Weitere Fotos von der begeisterten Pflegestelle von Balini
 :8:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Artischocke am 28. Oktober 2018, 22:24:06
Balini schaut aber auch sehr begeistert aus!  :be happy:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sonnenklar am 29. Oktober 2018, 11:08:16
 :69: :69: :69: :69: ohhh wie ich mich freue  :78:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Katzenmama am 29. Oktober 2018, 11:19:29
Balini du süßes Riesenbaby,

ich freu mich so, dass du endlich aus Nitra ausreisen konntest, ein warmes Pflege-Zuhause, viel Liebe und Bewegung an der frischen Luft hast!
Tätschel, tätschel,

Katzen(baby)mama
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Martin1971 am 29. Oktober 2018, 12:50:09
Auf den Fotos hat man den Eindruck, dass sie endlich zur Ruhe kommen  kann, und das tut ihr sicher sehr gut!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 13. November 2018, 13:32:36
Wie geht es Balini denn? :)
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Jasmin2708 am 07. Januar 2019, 18:51:58

Ein kleines Update zu Ylvi  😋🐶(früher Balini):

Der kleinen Ylvi geht es gut. Sie hat sich schnell bei uns in der WG eingelebt und macht auch aktiv mit an unserem Alltag.
Sie ist wahnsinnig lieb zu Menschen und geht auf viele sehr offen zu.

Ylvi spielt auch in der Hundezone sehr gerne mit anderen Hunden, diese dürfen aber ihre eigene Größe nicht überschreiten, sonst zieht sie den Schwanz ein und wird leider sehr ängstlich.

Vom Wesen her ist sie eher ein vorsichtiger Hund und beobachtet die Situationen in der Hundezone erstmal von der Ferne, bevor sie sich dann völlig losgelöst ins Getümmel schmeißt.

Auch beim Gassi ist sie sehr wachsam und steht’s auf der Hut.
Das ist auch ihr größtes „Problem“ - ihre Angst. In ihren gewohnten Ecken traut sie sich schon eher nach draußen und zeigt jetzt zum ersten Mal, dass sie durchaus etwas entspannter an die Sache rangehen kann.
In ruhigeren Gebieten braucht sie nicht ganz so lange, bis sie auftauen kann. Trotzdem muss man sehr vorsichtig und aufmerksam sein, da sie sich oft in Panik versetzt und den Drang zu flüchten zeigt.

Gemeinsam mit Tierärzten und zwei Hundetrainerinnen habe ich ausgiebig besprochen, was die Gründe für ihre Ängste sein können. Und wir vermuten, dass Ylvi ganz ohne Aussenreize aufgewachsen sein muss, das macht es ihr umso schwerer die Fassung zu halten, wenn sie draußen ist oder laute Geräusche aus dem Fenster in die Wohnung dringen. Ich setze aber alles daran, dass die kleine Maus immer weiß, dass sie Schutz bei mir finden kann und versuche so oft und viel mit ihr zu üben, dass es für sie noch angenehm ist. Jedoch muss man bei Ylvi in ganz kleinen Schritten die Erfolge sehen. Was wahrscheinlich ein sehr langes Training mit sich bringt.

Trotzdem ist sie es alle mal wert, da sie so ein toller und liebevoller Hund ist und mir selbst fällt es sehr schwer sie noch gehen zu lassen.
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: kkosh am 07. Januar 2019, 19:19:21
 :-* so süß schaut sie aus der wäsche ;)

und ganz toll, was ihr alles mit ihr macht - und auch die nötige geduld aufbringt... ich glaube, dass sie mit der zeit etwas "abgeklärter" wird und damit auch mutiger.
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Artischocke am 07. Januar 2019, 19:19:46
Was für ein entzückendes Foto wie sie da auf dem Sessel am Rucksack liegt!  :-*
Schön dass es wieder was Neues von Ylvie/Ballini gibt!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Christine216 am 07. Januar 2019, 19:26:02
😍😍😍
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 08. Januar 2019, 16:44:52
Schön wieder was von ihr zu lesen, so eine hübsche  :105:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: julia1405 am 08. Januar 2019, 17:27:43
Ich freu mich auch sehr wieder was von Balini zu lesen  :-*
So schöne Fotos, danke dass ihr soviel mit ihr macht um die Angst zu besiegen.  :113:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Jasmin2708 am 26. März 2019, 11:42:22
Ylvi und ich sagen „Hallo“, und wollen alle mal wieder updaten!

Leider sind es nicht all zu Gute Neuigkeiten, denn die Arme Ylvi hat jetzt doch eine generalisierte Angst vor dem Gassi-gehen entwickelt.
Alle unsere kleinen Fortschritte die wir vorsichtig erarbeitet haben, sind nun leider für die Katz.

Es hat sich (mit dem zunehmend schönen Wetter) herausgestellt, dass Ylvi eine unfassbar, unkotrollierte Angst vor Ball spielenden Menschen hat. Selbst in weitester Entfernung hört sie es wenn jemand Fußball oder Basketball spielt und fängt an zu zittern, jaulen, koten, sabbern und zieht mit einer unheimlichen Kraft gegen die Leine.
Momentan gehen wir nur in den Innenhof das Geschäft erledigen, da sie absolut nicht mehr vor die Tür möchte.
Nachdem uns auch am Wiener Berg, Leute mit ihrem Ball überrascht haben, ist das leider auch keine Option mehr, obwohl das immer ein guter Ort zum Entspannen war.

Was Ylvi braucht und was ich auch für sie suche, ist ein Haus mit Garten - wo evtl auch ein zweiter Hund auf sie wartet, da sie sich sehr stark an anderen Hunden orientiert. Das ist zwar kein Muss, aber hilft definitiv bei ihrem Lernprozess.

Sie ist absolut verträglich mit anderen Hunden, sie ist Neugierig auf alle und spielt auch wahnsinnig gern mit ihnen.
In der Wohnung selbst, kann sie sehr gut entspannen und ist eine sehr sehr angenehme Kuschelpartnerin.

Ich bin davon überzeugt, dass in ihr kein einziges böses Haar steckt, denn in allen Angstsituationen (und in ihrer ganzen Zeit bei mir) die sie hatte, hat sie nie die Zähne gefletscht, gebellt oder geschnappt. Es gab keine Andeutung von aggressivem Verhalten.

Ich muss sie leider schmerzlichst gehen lassen, aber in Wien stoßt Ylvi an allen Grenzen, die sie hat.
Sie ist so ein fröhliches Wesen und verdient es auch einfach ihre restliche Zeit zu spielen und zu genießen.

Ich hoffe, dass sich ein gutes Platzerl für sie findet - solange wird sie bei mir darauf warten bis sich jemand findet.

Sie ist ein absoluter Traumhund! Braucht aber die Umgebung außerhalb der Stadt oder einfach ein Haus mit Garten.

Liebe Grüße von Ylvi und mir!  :-*
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 26. März 2019, 13:48:37
Oje, das erinnert mich sehr an Milo, meinen Ex-Pflegehund vom Herbst - bei dem hat sich das auch mit der Zeit verschlimmert, der konnte auch neue Eindrücke ganz schlecht verarbeiten und es hat sich mit der Zeit alles angestaut. Ich weiß gut wie das ist zuzusehen wie der Hund leidet und ihn einerseits so zu lieben, dass man ihn am liebsten behalten würde weil er sich drinnen so wohl fühlt und so kuschelig ist und sich andererseits nur wünscht, dass er ein gutes Zuhause hat wo er nicht mehr so leiden muss  :not speak:
Ich wünsch euch, dass sie ein bisschen runter kommt und vor allem, dass sie schnell ein passendes Zuhause findet in ruhiger Umgebung und vl ja sogar mit einem zweiten Hund  :8:
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: sue78 am 29. März 2019, 18:04:01
Hallo Jasmin,  vielleicht würde es helfen wenn man den Beitrag in "Fixplatz gesucht" verschiebt?
Falls Interesse besteht kann ich anbieten, dass du mal mit ihr zu Besuch kommst - ich habe einen gut eingezäunten Garten wo du üben könntest oder sie kann einfach einen entspannten Ausflug machen. Wir sind allerdings im Westen Wiens in der Nähe von Gablitz zu Hause (weiß nicht ob du ein Auto hast).
Jedenfalls viel Glück dass sich schnell eine Lösung findet!
Titel: Re: Balini - Hundemädl will nicht länger warten
Beitrag von: Kathrin_Wien am 25. April 2019, 23:14:31
Hallo :)
Wie geht es Ylvi denn?