Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Allgemeines => Nitra- und Lucenecfahrten => Thema gestartet von: Anna am 23. Februar 2019, 22:23:58

Titel: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 23. Februar 2019, 22:23:58
Ein trauriger Tag  :grave: - im Laufe der vielen Jahre die ich jetzt nach Nitra fahr ist es nur in den Anfängen vorgekommen dass KEIN EINZIGER Hund das Auffanglager verlassen  durfte und wir mit leerem Auto nach Hause fahren mußten ....
Und dies gerade jetzt wo in letzter Zeit sehr viele neue Hunde aufgenommen werden mußten .... in den letzten 2 Wochen waren es 21 !!  Hunde die aufgenommen werden mußten. Hunde aus der Tötung, Hunde die deren Besitzer sie nicht mehr versorgen konnten, Hunde die allein in einem Haus zurückgelassen wurden oder auf die Strasse gesetzt wurden, Hunde von Menschen die gedroht haben sie einschläfern zu lassen wenn man sie nicht übernimmt. Es sind einige Wohnungshunde dabei die frieren, die mit der Situation plötzlich in einem Käfig im Freien leben zu müssen, völlig überfordert sind. Heute hatte war es - obwohl tw. die Sonne geschienen hat - den ganzen Tag eiskalt, um 17.00 Uhr hatte es bereits - 3 ° und es war auch  wieder das Wasser in den Schüsseln eingefroren.
Es sind sooo viele problemlose, wenn tw. anfänglich auch schüchterne Hunde dabei die sich sehnlichst ein Zuhause wünschen. Z.B. Juppidu - er ist zwar ein Energiebündel und war anfänglich, obwohl er in einem Käfig sitzen muss, noch optimistisch und immer gut drauf. In letzter Zeit sehen wir ihn aber mehr resignierend - heute ist er nur einmal kurz aus der Hütte im Auslauf gekommen. Oder auch Tonda, eine superliebe, freundliche und mit allen anderen Hunden verträgliche Hündin .... und es gäbe noch viele mehr aufzuzählen.
Es warten auch viele ältere oder alte Hunde die sich noch ein Zuhause wünschen ... tw. vom Leben geprägt und mit gewissen Eigenheiten und Macken  tw. aber absolut unproblematisch.
Bitte nehmt euch ein Herz und gebt einem der Hunde eine Chance - sei es Pfege- oder Fixplatz. Derzeit ist das Auffanglager so voll dass kein Platz mehr für weitere Hunde ist  :not:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:15:48
(https://up.picr.de/35139861ip.jpg)

(https://up.picr.de/35139862ts.jpg)

(https://up.picr.de/35139863mo.jpg)

(https://up.picr.de/35139864uc.jpg)

(https://up.picr.de/35139865rr.jpg)

(https://up.picr.de/35139866nx.jpg)

(https://up.picr.de/35139867vi.jpg)

(https://up.picr.de/35139868wz.jpg)

(https://up.picr.de/35139869ai.jpg)

(https://up.picr.de/35139870nk.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:16:34
(https://up.picr.de/35139871ec.jpg)

(https://up.picr.de/35139872vp.jpg)

(https://up.picr.de/35139873st.jpg)

(https://up.picr.de/35139874id.jpg)

(https://up.picr.de/35139875bh.jpg)

(https://up.picr.de/35139876cv.jpg)

(https://up.picr.de/35139877nw.jpg)

(https://up.picr.de/35139878fu.jpg)

(https://up.picr.de/35139879te.jpg)

(https://up.picr.de/35139880sy.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:21:58
(https://up.picr.de/35139884kk.jpg)

(https://up.picr.de/35139885cj.jpg)

(https://up.picr.de/35139886fr.jpg)

(https://up.picr.de/35139887em.jpg)

(https://up.picr.de/35139888ef.jpg)

(https://up.picr.de/35139889vn.jpg)

(https://up.picr.de/35139890kx.jpg)

(https://up.picr.de/35139891kb.jpg)

(https://up.picr.de/35139892ui.jpg)

(https://up.picr.de/35139893sf.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:22:30
(https://up.picr.de/35139894nj.jpg)

(https://up.picr.de/35139895dm.jpg)

(https://up.picr.de/35139896qa.jpg)

(https://up.picr.de/35139897ra.jpg)

(https://up.picr.de/35139898it.jpg)

(https://up.picr.de/35139899hx.jpg)

(https://up.picr.de/35139900nf.jpg)

(https://up.picr.de/35139901cs.jpg)

(https://up.picr.de/35139902ix.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:25:02
(https://up.picr.de/35139903yg.jpg)

(https://up.picr.de/35139904us.jpg)

(https://up.picr.de/35139905be.jpg)

(https://up.picr.de/35139906jd.jpg)

(https://up.picr.de/35139907fz.jpg)

(https://up.picr.de/35139908xj.jpg)

(https://up.picr.de/35139909kv.jpg)

(https://up.picr.de/35139910vx.jpg)

(https://up.picr.de/35139911xn.jpg)

(https://up.picr.de/35139912yy.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:25:56
(https://up.picr.de/35139913zo.jpg)

(https://up.picr.de/35139914ut.jpg)

(https://up.picr.de/35139915qt.jpg)

(https://up.picr.de/35139916rs.jpg)

(https://up.picr.de/35139917tw.jpg)

(https://up.picr.de/35139918ql.jpg)

(https://up.picr.de/35139919lr.jpg)

(https://up.picr.de/35139920no.jpg)

(https://up.picr.de/35139921xm.jpg)

(https://up.picr.de/35139922zv.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:26:59
(https://up.picr.de/35139923rm.jpg)

(https://up.picr.de/35139924wg.jpg)

(https://up.picr.de/35139925yo.jpg)

(https://up.picr.de/35139926rv.jpg)

(https://up.picr.de/35139927ax.jpg)

(https://up.picr.de/35139928za.jpg)

(https://up.picr.de/35139929hi.jpg)

(https://up.picr.de/35139930tr.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:29:30
(https://up.picr.de/35139931ng.jpg)

(https://up.picr.de/35139932ne.jpg)

(https://up.picr.de/35139933hz.jpg)

(https://up.picr.de/35139934ey.jpg)

(https://up.picr.de/35139935uq.jpg)

(https://up.picr.de/35139936ij.jpg)

(https://up.picr.de/35139937fc.jpg)

(https://up.picr.de/35139938ca.jpg)

(https://up.picr.de/35139939sm.jpg)

(https://up.picr.de/35139940gk.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:29:57
(https://up.picr.de/35139941oo.jpg)

(https://up.picr.de/35139942on.jpg)

(https://up.picr.de/35139943tz.jpg)

(https://up.picr.de/35139944sr.jpg)

(https://up.picr.de/35139945zn.jpg)

(https://up.picr.de/35139946ci.jpg)

(https://up.picr.de/35139947id.jpg)

(https://up.picr.de/35139948ze.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:32:06
(https://up.picr.de/35139950od.jpg)

(https://up.picr.de/35139951rx.jpg)

(https://up.picr.de/35139952fk.jpg)

(https://up.picr.de/35139953ss.jpg)

(https://up.picr.de/35139954dg.jpg)

(https://up.picr.de/35139955kr.jpg)

(https://up.picr.de/35139956kj.jpg)

(https://up.picr.de/35139957hy.jpg)

(https://up.picr.de/35139958qs.jpg)

(https://up.picr.de/35139959ex.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:34:17
(https://up.picr.de/35139960kl.jpg)

(https://up.picr.de/35139961fn.jpg)

(https://up.picr.de/35139962dk.jpg)

(https://up.picr.de/35139963ub.jpg)

(https://up.picr.de/35139964lc.jpg)

(https://up.picr.de/35139965db.jpg)

(https://up.picr.de/35139966ob.jpg)

(https://up.picr.de/35139967nm.jpg)

(https://up.picr.de/35139968rb.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 01:34:47
(https://up.picr.de/35139969wr.jpg)

(https://up.picr.de/35139970pt.jpg)

(https://up.picr.de/35139971fr.jpg)

(https://up.picr.de/35139972ui.jpg)

(https://up.picr.de/35139973ps.jpg)

(https://up.picr.de/35139974lw.jpg)

(https://up.picr.de/35139975yd.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: claudianet am 24. Februar 2019, 08:03:51
Ein trauriger Tag  :grave: - im Laufe der vielen Jahre die ich jetzt nach Nitra fahr ist es nur in den Anfängen vorgekommen dass KEIN EINZIGER Hund das Auffanglager verlassen  durfte

 da fühlt sich mein Herz wie in eisiger Faust :grave:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Martina68 am 24. Februar 2019, 08:32:40
Ist das Flash, der mit einem Husky im Zwinger sitzt?
https://up.picr.de/35139900nf.jpg

Und der Husky - Bub oder Mädel?
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Artischocke am 24. Februar 2019, 09:37:04
Wer ist das auf dem letzten Foto? Sieht älter aus, resigniert und traurig...
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 09:55:45
Ist das Flash, der mit einem Husky im Zwinger sitzt?
https://up.picr.de/35139900nf.jpg

Und der Husky - Bub oder Mädel?

Ja, das ist Flash und neben ihm ist LILLA, eine 1,5-jährige Huskyhündin die vom Besitzer abgegeben wurde.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Martina68 am 24. Februar 2019, 10:15:23
Danke, Anna, für die Info.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 24. Februar 2019, 10:19:20
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg) (https://up.picr.de/35139912yy.jpg)
:grave: wer ist der/die Kleine? kommt mir bekannt vor, aber hab ihn/sie in Übersicht nicht gefunden, auch nicht bei letzten Nitrafahrten bis Okt.,
der todtraurige , fast hoffnungslos, aber noch leicht fragende  Blick ist herzzerreissend  :63:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 24. Februar 2019, 10:44:20
(https://up.picr.de/35139971fr.jpg) (https://up.picr.de/35139972ui.jpg)
:8: ist der noch muntere wohlgenährte Bub Wohnungshund gewesen? er würde sich sicher ganz rasch an ein neues Zuhause gewöhnen!!  :63:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 11:24:26
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg) (https://up.picr.de/35139912yy.jpg)
:grave: wer ist der/die Kleine? kommt mir bekannt vor, aber hab ihn/sie in Übersicht nicht gefunden, auch nicht bei letzten Nitrafahrten bis Okt.,
der todtraurige , fast hoffnungslos, aber noch leicht fragende  Blick ist herzzerreissend  :63:

Das ist Schoki

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=schoki&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 11:26:24
(https://up.picr.de/35139971fr.jpg) (https://up.picr.de/35139972ui.jpg)
:8: ist der noch muntere wohlgenährte Bub Wohnungshund gewesen? er würde sich sicher ganz rasch an ein neues Zuhause gewöhnen!!  :63:

Er ist schon länger in Nitra - mir fällt nur gerade sein Name nicht ein ....
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 11:45:27
Wer ist das auf dem letzten Foto? Sieht älter aus, resigniert und traurig...

Auch schon lang in Nitra - auch sein Name fällt mir jetzt nicht ein  :wonder:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Mimka am 24. Februar 2019, 11:52:53
Ajax 2 vielleicht??
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 12:46:38
(https://up.picr.de/35139971fr.jpg) (https://up.picr.de/35139972ui.jpg)
:8: ist der noch muntere wohlgenährte Bub Wohnungshund gewesen? er würde sich sicher ganz rasch an ein neues Zuhause gewöhnen!!  :63:

Er ist schon länger in Nitra - mir fällt nur gerade sein Name nicht ein ....

Stimmt, das ist AJAX 2

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=ajax&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Martina68 am 24. Februar 2019, 13:21:27
Wer ist das auf dem letzten Foto? Sieht älter aus, resigniert und traurig...

Auch schon lang in Nitra - auch sein Name fällt mir jetzt nicht ein  :wonder:

Djuri vielleicht, er wird schon sehr weiß, der arme Bub

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=2303
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 15:53:24
MISHO ist ein 1,5 Jahre alter Duck Tolling Retrievermixrüde, der bisher als Wohnungshund gelebt hat. Er hat seinen Platz verloren, da er in einem unbeobachteten Moment aus dem Garten entwischt ist und einen Unfall verursacht hat -Grund genug für seine Besitzerin um ihn loszuwerden. Wäre er nicht übernommen worden, wäre er eingeschläfert worden.

(https://up.picr.de/35143527bv.jpg)

(https://up.picr.de/35143528sj.jpg)

Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 16:01:45
Die 2 Mäuse mussten gemeinsam abgeholt werden, nachdem der Besitzer ins Hospiz gebracht wurde  und sie allein im Haus zurückgeblieben sind.
(https://up.picr.de/35143558ej.jpg)

Die kleine Yorkimixhündin ist ca. 2 Jahre
(https://up.picr.de/35143525ip.jpg)

(https://up.picr.de/35143526if.jpg)

und der hübsche Spaniel/Bordercolliemixrüde ist ca. 1 Jahr alt
(https://up.picr.de/35143559nu.jpg)

(https://up.picr.de/35143560wm.jpg)


Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 16:08:08
Der hübsche Bursche ist ca. 4 Jahre alt und  wurde vom Besitzer abgegeben. Er wurde als Welpe für die Kinder angeschafft, Kinder haben kein Interesse mehr an ihm …
(https://up.picr.de/35143590vt.jpg)

(https://up.picr.de/35143591il.jpg)

Und dieser  ca. 8 - 10 Monate alter Labrador/evtl. Whippetmixrüde könnte der ideale Begleiter für sportliche Menschen sein
(https://up.picr.de/35143592qj.jpg)

(https://up.picr.de/35143593kv.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 24. Februar 2019, 18:48:09
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg) (https://up.picr.de/35139912yy.jpg)
:grave: wer ist der/die Kleine? kommt mir bekannt vor, aber hab ihn/sie in Übersicht nicht gefunden, auch nicht bei letzten Nitrafahrten bis Okt.,
der todtraurige , fast hoffnungslos, aber noch leicht fragende  Blick ist herzzerreissend  :63:

Das ist Schoki

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=schoki&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

aaaah ... der Blick war vertraut, aber leider lässt sie die großen Ohren so traurig hängen  ;(
kein Wunder, die langen Monate seit letztem Sommer, die eisige Kälte ...
ich wünsch ihr so sehr, dass sie jemand zu sich holt  :63:  :54: :54: :54:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: sonnenklar am 24. Februar 2019, 20:24:50
...mir geht Schoki schon lange nicht mehr aus den Gedanken ... hab schon vor einiger Zeit nachgefragt: ist bekannt, ob sie katzenverträglich ist?  :58:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 21:12:57
...mir geht Schoki schon lange nicht mehr aus den Gedanken ... hab schon vor einiger Zeit nachgefragt: ist bekannt, ob sie katzenverträglich ist?  :58:

Anna weiß sicher, ob ein Katzentest gemacht werden kann
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 21:18:13
Dieser ca. 1,5 Jahre alte Zwergschnauzermixrüde mit etwas längeren Beinen wurde ausgesetzt gefunden
(https://up.picr.de/35148291mi.jpg)

(https://up.picr.de/35148293op.jpg)

Aus der Tötung wurde dieser ca. 1-jährige Labrador/Staffordshireterriermixrüde gerettet. Er ist ein kleines Energiebündel
(https://up.picr.de/35148301qs.jpg)

(https://up.picr.de/35148305hy.jpg)
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 24. Februar 2019, 21:22:52
Dieser ca. 10 Monate alte Mixrüde wurde überfahren, aber zum Glück nicht verletzt. Er ist sehr lustiger und aufgeweckter Hundebub
(https://up.picr.de/35148295dn.jpg)

(https://up.picr.de/35148297lz.jpg)

Die kleine Sheltie/Dackelmixhündin ist ca. 1 - 2 Jahre alt und wurde aus der Tötung gerettet. Sie ist eine liebe ruhige kleine Maus
(https://up.picr.de/35148315xm.jpg)

(https://up.picr.de/35148317mn.jpg)
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: E.T. am 24. Februar 2019, 23:14:08
https://up.picr.de/35148315xm.jpg, diese Hündin ist ja zum Verlieben. Wenn ich nicht schon sechs HündInnen hätte, ich darf wirklich nicht. :grave:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 24. Februar 2019, 23:34:15
https://up.picr.de/35148315xm.jpg, diese Hündin ist ja zum Verlieben.

Die ist auch zuckersüss  :8: - eine eher ruhige Hündin
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 25. Februar 2019, 10:05:49
LILLA ist eine 1,5 Jahre alte Huskyhündin und wurde vom Besitzer abgegeben
(https://up.picr.de/35150321lx.jpg)

(https://up.picr.de/35150322is.jpg)

Bei diesem ca. 2 - 3 Jahre alten Mixrüden hat vermutlich ein Sheltie mit gemixt. Er wurde aus der Tötung gerettet

(https://up.picr.de/35150318nz.jpg)

(https://up.picr.de/35150320kj.jpg)
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Bidi am 25. Februar 2019, 11:16:24

Schon wieder so viele neue Hunde die Husky Dame lacht ja richtig - hoffentlich finden hier wieder einige (am Liebsten alle) eine Pflegestelle oder einen Fixplatz!!!
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 25. Februar 2019, 12:31:15
(https://up.picr.de/35139887em.jpg)

(https://up.picr.de/35139888ef.jpg)


Wigger will offenbar auch auf keinen Fall übersehen werden!
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Artischocke am 25. Februar 2019, 14:10:44
Ja der arme Kerl! Ich hoffe er findet bald eine Pflegestelle, ich bin zwar ein JR Fan aber derzeit über übervoll
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 25. Februar 2019, 18:40:30
...mir geht Schoki schon lange nicht mehr aus den Gedanken ... hab schon vor einiger Zeit nachgefragt: ist bekannt, ob sie katzenverträglich ist?  :58:

Anna weiß sicher, ob ein Katzentest gemacht werden kann

Ja, natürlich - werd mit Eva reden.
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 25. Februar 2019, 19:13:19
Dieser Spitz/Shiba Inumixrüde ist ca. 2 - 3 Jahre alt und war als Welpe Wohnungshund bei einer Romafamilie - als er ca. 1 Jahr alt geworden ist, ist er als Kettenhund vor dem Haus gelandet :grave:
Lt. Anna ist er richtiger "Zuckerbub,...

(https://up.picr.de/35154254ng.jpg)

(https://up.picr.de/35154255dj.jpg)
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 25. Februar 2019, 19:15:52
Eine richtige Schönheit ist dieser ca. 9 Jahre alte Schäfermixrüde - er war bisher Wachhund in einer Firma. Als die Firma geschlossen hat, ist er allein in einem Käfig zurückgeblieben  :grave:
Obwohl ehemaliger "Wachhund", ist er freundlich sowohl zu Menschen als auch zu anderen Hunden. Hoffentlich wird er bald vor Schäferfreunden entdeckt!

(https://up.picr.de/35154256rq.jpg)

(https://up.picr.de/35154257cm.jpg)
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 25. Februar 2019, 20:53:36
Die 2 Mixhündinnen sind Schwestern und ca. 8 - 10 Monate alt. Sie wurden auf einer Müllsammelstelle gefunden und offensichtlich ausgesetzt

Beide sind wirklich absolut süße Mädls

(https://up.picr.de/35155236du.jpg)

(https://up.picr.de/35155238dj.jpg)

(https://up.picr.de/35155239jb.jpg)

(https://up.picr.de/35155240lc.jpg)

Titel: Re: Die Neuen
Beitrag von: Mitzi am 25. Februar 2019, 21:53:45
Die 2 Mixhündinnen sind Schwestern und ca. 8 - 10 Monate alt. Sie wurden auf einer Müllsammelstelle gefunden und offensichtlich ausgesetzt

Beide sind wirklich absolut süße Mädls

(https://up.picr.de/35155236du.jpg)

(https://up.picr.de/35155238dj.jpg)

(https://up.picr.de/35155239jb.jpg)

(https://up.picr.de/35155240lc.jpg)

Also das die zwei süßen Mädels Schwestern sind kann man definitiv nicht leugnen. Sehen fast wie zwillinge aus :alas:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: dackelbein am 25. Februar 2019, 22:24:12
(https://up.picr.de/35139975yd.jpg)

Wer ist denn diese arme, frierende Haut? :grave:
Titel: Re: Die Neuen
Beitrag von: E.T. am 25. Februar 2019, 23:24:54
Dieser Spitz/Shiba Inumixrüde ist ca. 2 - 3 Jahre alt und war als Welpe Wohnungshund bei einer Romafamilie - als er ca. 1 Jahr alt geworden ist, ist er als Kettenhund vor dem Haus gelandet :grave:
Lt. Anna ist er richtiger "Zuckerbub,...

(https://up.picr.de/35154254ng.jpg)

(https://up.picr.de/35154255dj.jpg)

Eine wahre Schönheit dieser Bursche.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 26. Februar 2019, 00:01:20
(https://up.picr.de/35139975yd.jpg)

Wer ist denn diese arme, frierende Haut? :grave:

DJURI  - ein Opi der jetzt schon mehr als 3 Jahre im Käfig wartet :grave:

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=2303
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 26. Februar 2019, 06:26:31
Und es gibt noch ein Schwesternpaar:
Die beiden ca. 2 Jahre alten PINSCHERMIXHÜNDIN wurden aus der Tötung geholt. Auseinander kennen kann man sie daran, dass eine der Ladys einen weißen Brustfleck hat

(https://up.picr.de/35157357wp.jpg)

(https://up.picr.de/35157358tb.jpg)

(https://up.picr.de/35157359bl.jpg)

(https://up.picr.de/35157360qh.jpg)
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 26. Februar 2019, 06:31:21
Die süße, ca. 10 Monate alte Sheltie/Dackelmixhündin wurde von einer Familie, anlässlich der Abholung einer Hündin mit Welpen als "Draufgabe" mitgegeben....

(https://up.picr.de/35157376kk.jpg)

(https://up.picr.de/35157377fu.jpg)

Titel: Re: Die Neuen
Beitrag von: Coonies am 26. Februar 2019, 10:08:21
Die süße, ca. 10 Monate alte Sheltie/Dackelmixhündin wurde von einer Familie, anlässlich der Abholung einer Hündin mit Welpen als "Draufgabe" mitgegeben....

(https://up.picr.de/35157376kk.jpg)

(https://up.picr.de/35157377fu.jpg)

Einfach unfassbar, dass Menschen ihre Tiere abgeben wie ein Spielzeug, dass nicht mehr gebraucht wird   :nervous: ... ich wünsch dem hübschen Mädl, dass sie bald zu jemanden ziehen darf, die sie liebt hat und als Familienglied schätzt  :-*


Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 26. Februar 2019, 13:56:06
Die kleine, ca. 2 Jahre alte Dackel/Pinschermixhündin  wurde aus der Tötung gerettet
(https://up.picr.de/35159867sx.jpg)

(https://up.picr.de/35159868qd.jpg)

Diese kastrierte Dackel/Pinschermixhündin ist ca. 3 - 4 Jahre alt und sie ist im Auffanglager gelandet, weil ihre Besitzerin im Krankenhaus ist und das leider auch nicht mehr verlassen wird...  :grave:
(https://up.picr.de/35159869zo.jpg)

(https://up.picr.de/35159870ck.jpg)
Titel: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 26. Februar 2019, 13:58:08
 Und diese 7 - 8 Jahre alte Mixhündin musste von ihrer Besitzerin geholt werden nachdem diese ein Pflegefall geworden ist und sich nicht mehr um sie kümmern konnte …

(https://up.picr.de/35159871mi.jpg)

(https://up.picr.de/35159872kh.jpg)

Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: E.T. am 26. Februar 2019, 20:10:13
So viele Neuzugänge, es ist wirklich ein Fass ohne Boden. Hoffe, dass alle Wauzis Plätze bekommen.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 26. Februar 2019, 23:31:10
Die kleine Sheltie/Dackelmixhündin ist ca. 1 - 2 Jahre alt und wurde aus der Tötung gerettet. Sie ist eine liebe ruhige kleine Maus
(https://up.picr.de/35148315xm.jpg)

(https://up.picr.de/35148317mn.jpg)

Der süße Spatz ist übrigens ein Bub und kein Mädl :be happy: und er heißt Malinko
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: julia1405 am 27. Februar 2019, 13:07:35
Soviele  :grave:
Ich hoffe so sehr dass doch einige bald ausreisen dürfen und nicht Monate oder Jahre im Zwinger leben müssen.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 27. Februar 2019, 21:58:29
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg) (https://up.picr.de/35139912yy.jpg)
:grave: wer ist der/die Kleine? kommt mir bekannt vor, aber hab ihn/sie in Übersicht nicht gefunden, auch nicht bei letzten Nitrafahrten bis Okt.,
der todtraurige , fast hoffnungslos, aber noch leicht fragende  Blick ist herzzerreissend  :63:

Das ist Schoki

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=schoki&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

Schoki wie sie bei ihrem ersten Fototermin war. Traurig, wie sehr sie sich verändert hat  :grave:

(https://up.picr.de/35171495ay.jpg)
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Anna am 27. Februar 2019, 22:39:25
Eva hat heute den "Katzentest" mit Schoki gemacht - sie war schon seeehr interressiert an an den Katzen -wobei aber nicht gesagt werden kann ob sie bisher keine Katzen gekannt hat oder ob sie sie als Jagdobjekte gesehen hat.
Für mich ist der Katzentest aber nicht wirklich "aussagekräftig" da es nicht möglich ist die Katzen frei laufen zu lassen. Für viele Hunde werden Katzen erst dann wirklich "interessant" wenn sie weglaufen.
Meiner Meinung nach ist es - ob es klappt oder nicht - auch sehr viel von den Katzen und natürlich auch vom Besitzer der Katzen abhängig und ich sprech aus Erfahrung.
Meine Summer - die aus einem Romadorf stammt - wollte meine Katzen anfänglich wirklich töten ! Nach 1,5 Wochen "Bootcamp" mit Beisskorb und tw. an einer schweren Kommode fixiert hat sie verstanden, dass sie ihr "Futter" nicht mehr selbst organisieren muss und die  Katzen die nicht vor ihr weggelaufen sind, waren nicht mehr interessant. Bis heute fühlt sie sich magisch von einer meiner Katzen angezogen wobei die Schuld aber nicht an ihr liegt und sie keinerlei böse Absichten mehr hat. In der Zwischenzeit findet sie es lustig diese eine Katze, die nicht normal an ihr vorbeigeht sondern meist "vorbeischleicht" zu jagen. Dies wird von mir nicht mehr unterbunden  da ich ihr in der Zwischenzeit voll vertrau und weiß dass sie sich einen Spass daraus macht diese eine Katze zu stampern, ohne jegliche böse Absicht.
Unsere Katze Britschy die sich vor nichts und niemand fürchtet hat Summer bereits  zu ihrer Sklavin gemacht  :alas:

https://www.youtube.com/watch?v=2s0WOKQkWiA&feature=youtu.be

Auch mit MANITOU - dem Spaniel/Bordercolliemixrüden wurde ein Katzentest gemacht - er hat die Katze nicht einmal ignoriert   :pee:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: claudianet am 28. Februar 2019, 06:55:46
Auch wir hatten - mit Hilfe unserer Katze, die den Ehrentitel "Hundetrainerin Lucy" trägt - bisher immer Erfolg. Mal früher, mal später. Alle bisherigen Hunde lernten mit Katzen akzeptabel umzugehen ... nicht von heute auf morgen, aber mit Zeit und Geduld.

Den Blick "töten wollen", kenne ich und er unterscheidet sich elementar von allen anderen, unterschiedlich intensiven Blicken, die für mich Nachjagen, Spielen, reines "Hinwollen", etc. signalisieren.
Dass sogar Summer so lernen konnte, macht Mut und zeigt mir neuerlich, ich sollte auch in solchen Fällen keine Angst davor haben, dass es ein Hund nicht schafft, sondern mich motivieren, dass ich es nur gut machen und ausdauernd sein muss  :)   
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 28. Februar 2019, 08:47:08
 ;( ich glaube, Schoki ist ziemlich am Ende ihrer kraft und ihres Lebensmutes,
sie könnte die kleine Schwester von Bobby sein; als der ankam, abgemagert, dehydriert (auch er hatte (zwar nur) einen eisigen Monat im Lager verbracht, und wahrscheinlich  das eiskalte Wasser mit Trockenkugerln nicht so vertragen), und sooo "down", hat nur gefressen, getrunken, geschlafen, draussen das Nötigest erledigt und dann gleich wieder ins weiche Körbchen, selig dankbar für Streicheleinheiten;

ABER angesichts einer Katze wäre sein definitiver Jagdtrieb hochgeschossen. also bei einer Dackelmix wäre ein Platz ohne Katzen sicherlich idealer;
aber notfalls wäre es natürlich einen Versuch mit viel Geduld wert, wenn sie dadurch eine Chance bekommt!

Bitte bitte hol jemand Guter die Kleine zu sich  :63: :63: :63:
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg)
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=schoki&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Fennek am 28. Februar 2019, 10:30:53
Eva hat heute den "Katzentest" mit Schoki gemacht - sie war schon seeehr interressiert an an den Katzen -wobei aber nicht gesagt werden kann ob sie bisher keine Katzen gekannt hat oder ob sie sie als Jagdobjekte gesehen hat.
Für mich ist der Katzentest aber nicht wirklich "aussagekräftig" da es nicht möglich ist die Katzen frei laufen zu lassen. Für viele Hunde werden Katzen erst dann wirklich "interessant" wenn sie weglaufen.
Meiner Meinung nach ist es - ob es klappt oder nicht - auch sehr viel von den Katzen und natürlich auch vom Besitzer der Katzen abhängig und ich sprech aus Erfahrung.
Meine Summer - die aus einem Romadorf stammt - wollte meine Katzen anfänglich wirklich töten ! Nach 1,5 Wochen "Bootcamp" mit Beisskorb und tw. an einer schweren Kommode fixiert hat sie verstanden, dass sie ihr "Futter" nicht mehr selbst organisieren muss und die  Katzen die nicht vor ihr weggelaufen sind, waren nicht mehr interessant. Bis heute fühlt sie sich magisch von einer meiner Katzen angezogen wobei die Schuld aber nicht an ihr liegt und sie keinerlei böse Absichten mehr hat. In der Zwischenzeit findet sie es lustig diese eine Katze, die nicht normal an ihr vorbeigeht sondern meist "vorbeischleicht" zu jagen. Dies wird von mir nicht mehr unterbunden  da ich ihr in der Zwischenzeit voll vertrau und weiß dass sie sich einen Spass daraus macht diese eine Katze zu stampern, ohne jegliche böse Absicht.
Unsere Katze Britschy die sich vor nichts und niemand fürchtet hat Summer bereits  zu ihrer Sklavin gemacht  :alas:

https://www.youtube.com/watch?v=2s0WOKQkWiA&feature=youtu.be

Auch mit MANITOU - dem Spaniel/Bordercolliemixrüden wurde ein Katzentest gemacht - er hat die Katze nicht einmal ignoriert   :pee:

Das Video ist sensationell!!  :be happy:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Mitzi am 28. Februar 2019, 14:26:42
Schoki ist ein Schüchti. Die hat bestimmt kein ( grobes) Problem mit Katzen. Alle meine schüchtis konnten bisher mit Katzen. Auch Dackelmixe, und ich frag eigentlich nie wies mit Katzen aussieht wenn ich platz für einen neuen hab.  :not speak: :alas:
Mir ist nur wichtig das mein Nalo mit ihnen klarkommt und das passt mit den Schüchtis immer gut denn die sind nicht dominant. Bei Likon dacht ich mir dass er bestimmt ein kl Katzenjäger ist..aber gar nix. Manchmal muss er nach wenn die katzen recht wild toben.
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 01. März 2019, 07:43:20
;( ich glaube, Schoki ist ziemlich am Ende ihrer kraft und ihres Lebensmutes,
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg)

Morgen ist schon wieder Samstag und Schoki ist wieder nicht bei den Glücklichen  :grave:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 01. März 2019, 08:11:31
;( ich glaube, Schoki ist ziemlich am Ende ihrer kraft und ihres Lebensmutes,
(https://up.picr.de/35139910vx.jpg)

Morgen ist schon wieder Samstag ......

ach bitte, vlt. hat jemand viel Herz und Garten und meldet sich noch ?? !!

die Kleine wird sooo bescheiden sein, auch selig, wenn sie vorab in einem sicheren kleinen Raum (Box, Vorzimmer, Bad) residieren darf, bis sie sich an etwaige Gefährten gewöhnt hat ....
und selig sein, wenn sie Streicheleinheiten und Feuchtfutter bekommt !!
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: sonnenklar am 01. März 2019, 08:15:19
ja, die Kleine berührt mich schon seit Juni, als ich sie zum 1. Mal sah ... Sie kann zu uns kommen und wir werden uns nach besten Kräften bemühen, dass wir ihr ein feines Sprungbrett ins eigene Zuhause sind   :54: :12:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 01. März 2019, 08:17:45
ja, die Kleine berührt mich schon seit Juni, als ich sie zum 1. Mal sah ... Sie kann zu uns kommen und wir werden uns nach besten Kräften bemühen, dass wir ihr ein feines Sprungbrett ins eigene Zuhause sind   :54: :12:

 :113: :8:  :53: :53: :53: :53: :53: :53: :53: :53:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: julia1405 am 01. März 2019, 08:29:31
ja, die Kleine berührt mich schon seit Juni, als ich sie zum 1. Mal sah ... Sie kann zu uns kommen und wir werden uns nach besten Kräften bemühen, dass wir ihr ein feines Sprungbrett ins eigene Zuhause sind   :54: :12:

 :-* :-* DANKE!!!
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: sonnenklar am 01. März 2019, 08:41:07
Schoki wird also morgen Kärntnerin ... wo dürfen wir sie holen?
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Terryann am 01. März 2019, 08:44:22
bitte setz dich mit Anna in Verbindung - vlt. vorab per SMS, wenn sie nicht gleich erreichbar ist  :)
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: York am 01. März 2019, 09:52:09
Braucht Schoki Transportkette Richtung Süden ? Habe morgen noch nichts vor ... bitte anrufen oder sms 0664 3832328
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Sonja am 01. März 2019, 11:20:22
Schoki wird also morgen Kärntnerin

Da würd ich mich so freuen für die kleine Maus   :113: :113: :113:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: York am 02. März 2019, 09:31:17
Freue mich Schoki ein Stück zum Weg ins Glück zu begleiten.... Bis Graz..
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Isabelle am 02. März 2019, 13:02:21
Freue mich Schoki ein Stück zum Weg ins Glück zu begleiten.... Bis Graz..

Freu mich auch so für die Kleine!  :] Danke für's Bringen!  :53:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: sonnenklar am 02. März 2019, 13:05:05
Es ist alles vorbereitet für die kleine Schüchti-Maus Schoki...ein besonders ruhiges Eckerl für die Hundebox, damit sie in ihrem Tempo "auftauen" kann, gutes Fressi und gaaanz viel Liebe. Gleich starten wir, um nach Graz zu fahren - danke den Beteiligten der Transportkette  :77:
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: julia1405 am 02. März 2019, 13:27:34
Es ist alles vorbereitet für die kleine Schüchti-Maus Schoki...ein besonders ruhiges Eckerl für die Hundebox, damit sie in ihrem Tempo "auftauen" kann, gutes Fressi und gaaanz viel Liebe. Gleich starten wir, um nach Graz zu fahren - danke den Beteiligten der Transportkette  :77:

DANKE dass ihr Schocki eine Chance gebt  :-* Ich freu mich schon sehr auf die Berichte und Fotos.
Auch dir York Danke dass du Taxi ins Glück für sie spielst  :-*
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Jordy am 02. März 2019, 14:18:01
 :113: Toll, so darf wieder ein Hundsi ins Glück reisen. Alles Gute für die Fahrt(en).  :-* Und Schoki, dich erwartet jetzt der Sprung in ein neues Leben.  :54:
Titel: Re: Die Neuen
Beitrag von: Sonja am 06. März 2019, 20:07:01
Eine richtige Schönheit ist dieser ca. 9 Jahre alte Schäfermixrüde - er war bisher Wachhund in einer Firma. Als die Firma geschlossen hat, ist er allein in einem Käfig zurückgeblieben  :grave:
Obwohl ehemaliger "Wachhund", ist er freundlich sowohl zu Menschen als auch zu anderen Hunden. Hoffentlich wird er bald vor Schäferfreunden entdeckt!

(https://up.picr.de/35154256rq.jpg)

(https://up.picr.de/35154257cm.jpg)

Der wunderschöne Schäfer heißt Memphis und hat schon einen Steckbrief! Bitte macht ordentlich Werbung für ihn! Nicht dass er übersehen wird und im "Rudel" der vielen ewig wartenden Schäfer untergeht,...sonst verliert er noch sein liebenswertes Lächeln.

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=5708
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: Jendara am 06. März 2019, 20:43:20
Der hat wirklich eine ganz besondere Optik *g*. Ich drück ihm fest die Daumen!
Titel: Re: Nitrafahrt 23.2.2019
Beitrag von: echo am 18. März 2019, 20:57:38
Hallo,
ich stöbere ja immer auf der Animal Hope Seite und habe hier Manitou entdeckt. Er ist mittlerweile bei uns eingezogen und hört nun auf den Namen Tobi. Mehr dazu schreibe ich im Endlich daheim. Ganz liebe Grüße nochmal an Eva :-)