Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Hunde-Forum => Fixplatz gesucht "wuff" => Thema gestartet von: marylou am 30. August 2019, 12:22:03

Titel: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 30. August 2019, 12:22:03
Ich möchte euch den ca.5 jährigen Spitzmix Beny vorstellen. Er ist seit Mittwoch bei uns und kommt aus Lucenec,wo er gemeinsam mit seinem Bruder Bady über ein Jahr lang war. Ich habe mich dieses mal für einen Langsitzer,der noch dazu sehr schüchtern ist entschieden,da auch die nicht so einfachen Langsitzer eine Chance verdient haben.Es freut mich aber am meisten,dass Benys Bruder Bady nicht zurück bleiben mußte und die beiden den Großteil der Strecke sogar gemeinsam reisten.Bady durfte auch zu einer ganz tollen Pflegestelle und bekommt sicher noch seinen eigenen Thread.Ich möchte mich bei allen Fahrern bedanken,die für die beiden Brüder Taxi ins Glück waren.
Beny war am Mittwoch sehr ängstlich und wusste nicht was mit ihm passiert,aber verständlich bei seiner Vorgeschichte,dann Tierheim,viele fremde Menschen und die lange Fahrt.Ein paar Stunden später war Beny schon viel entspannter und nahm sogar Leckerlis aus der Hand.Beny überraschte mich dann am nächsten Morgen im Garten,als er von selber zu mir kam und sich streicheln lies und immer nachrückte, wenn ich einen Schritt zurück machte.Ich konnte es kaum glauben,dass er schon so viel Vertrauen zu mir hatte.Leine und Brustgeschirr machen ihm derzeit noch Angst,deshalb üben wir vorerst im Garten,bevor wir später mal ganz raus gehen.Beny hat sich rasch mit meinen Hunden und auch mit dem Kater angefreundet. Beny hat im Garten noch die Schleppleine dran,was dem Kater Pablo recht gefällt und immer hinterher läuft,wenn Beny den Garten erkundet. Pablo hält dadurch immer mal die Leine fest,was ja sogar von Vorteil ist,denn der Beny bekommt immer wieder einmal einen leichten Zug auf die Leine und gewöhnt sich so nebenbei daran,dass die Leine nichts schlimmes ist.Kater Pablo ist sowieso unglaublich,was Hunde angeht und wird,wie es aussieht zum "Hundeflüsterer"
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: julia1405 am 30. August 2019, 12:39:11
Oh danke fürs aufnehmen  :-*
Hier ein kurzes Video von Beny
https://www.youtube.com/watch?v=PkY1OCvQbVI
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: nina99 am 30. August 2019, 12:56:06
Danke fürs Aufnehmen  :-* :-* :-*
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: andyundsabine am 30. August 2019, 13:31:02
Sind Hunde nicht unglaublich? Soviel.passiert und dann springt so ein Seelchen ûber den Schatten und làsst sich streicheln❤Einfach Enzûckend.
Ich war ja schon sehr gespannt auf deinen und auf den Bericht vom Bruder der sicher bald folgt😋
Fûr mich seit ihr zwei, ups 3  ( auch die andere ps)Menschen wo man solche Tiere gern sieht und froh wenn sie genommen werden !

Ps dein kater ist sowas von mega .Der wird den anderen Hundeflûstern noch was lernen❤
Danke fûrs aufnehmen 🌹

Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Mitzi am 30. August 2019, 18:16:38
Oh ich freue mich so sehr für Bady und Beny. Den süßen Beny hatte ich ja auch schon mal auf meiner Liste  :-*
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Petra-Hasi am 31. August 2019, 00:41:26
Ist ja toll. :6:
Beny war ja so schüchtern.Lies sich nicht angreifen und flüchtete sobald jemand auf ihn zukam.
Der Süsse wird spüren das du es gut mit ihm meinst und er bei dir sicher ist.
Ich freu mich sehr...……. :4: :4: :4:
Dein Katerchen erinnert mich an Luna als sie noch klein war.Ein richtiger Besen wars,so wie dein Pablo. :icon_lol:
Alles liebe und schlafts gut. :103:

Aja,Bady schickt ihm liebe Grüsse und einen dicken Schmatz.  :11:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Katzenmama am 31. August 2019, 11:24:50
Pablo ist echt ein Hit!!!
Er wird euren Beny nach und nach in sein neues Leben als Pflegehund begleiten.

Danke, dass ihr Beny aufgenommen habt.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Martina68 am 31. August 2019, 12:38:09
Wie schön, dass die beiden Buben raus durften. Ein großes Dankeschön!
Ich schaute sie schon länger immer wieder an, doch ging es bei mir früher leider  nicht. Und letzte Woche nahm ich einen Schäferrüden, weil solche Hunde  kaum Pflegeplätze finden.
Umso mehr freue ich mich nun für Beny und Bady, dass sie ihre Chance bekommen haben.
Wenn das "Auftauen" weitergeht, ist Beny sicher bald vermittelt, so süß wie der ist. Alles Gute für euch!
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 31. August 2019, 13:28:44
Beny taut jeden Tag mehr auf und weicht kaum mehr von meiner Seite, er wird schon richtig anhänglich. :113:
Ich konnte mir das vor ein paar Tagen noch gar nicht vorstellen ,so verschreckt wie er war, unglaublich diese rasche Wendung.Heute hat er es sich so richtig bei mir auf der Couch gemütlich gemacht.Es ist so schön zu sehen,wie Hunde ihr altes trauriges Leben vergessen können und offen sind für Neues. Es bestätigt wieder einmal die Aussage......Hunde leben im Jetzt und Hier. Wenn Beny so weiter macht und er sich etwas besser an die Leine gewöhnt,kann er demnächst auch auf die Hundefreilaufwiese mitfahren.Es hört sich wahrscheinlich jetzt etwas komisch an....Leine und Hundefreilaufwiese,aber wir bekommen nicht immer einen Parkplatz neben der Eingangstür und so müssen wir schon mal ein paar Meter zum Eingang hingehen. Hier ein paar süße Fotos von heute Mittag.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Mitzi am 31. August 2019, 14:51:27
Oh das freut mich sehr. Er ist so ein hübscher Kerl
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Ilse am 31. August 2019, 20:18:01
So ein herziger Kerl! :8:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Anna am 31. August 2019, 22:44:41
Wir dürfen uns mehr als glücklich schätzen so tolle Pflegestellen wie dich zu haben  :pee:

Unglaublich wie ein "Schüchtihund" der jetzt doch einige Zeit in Lucenec warten hat müssen und dort noch immer ganz viel Angst hatte, innerhalb kürzester Zeit aufgetaut ist und ganz offensichtlich ein glücklicher Hund ist.
DANKE dass du ihm die Chance gegeben hast zu zeigen dass er ein toller Hund ist  :-*
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: sonnenklar am 01. September 2019, 08:59:40
Diese schöne Geschichte berührt mich besonders  :-*
Es ist unglaublich, wie schnell Tiere vertrauen können, wenn wir keine Erwartungen an sie haben. Ich wünsche euch weiterhin alles Gute!  :54:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 10. September 2019, 13:37:57
Heute kann ich mit Freude berichten,dass Beny das erste mal auf die Hundefreilaufwiese mitgefahren ist.Beny ist sehr brav ins Auto eingestiegen.....ok ich habe ihn schon rein gehoben,aber immerhin,völlig problemlos.Ich war sehr überrascht,wie er auf der Hundwiese total entspannt mitgelaufen ist und sich nie weit von uns entfernt hat.Beny hat immer wieder die Nähe zu mir und meinem Hunderudel gesucht und auch fremde Hunde und Menschen waren kein Problem für ihn. Echt toll gelaufen der erste Tag auf der Hundewiese und es werden natürlich noch weitere folgen. Beny hat sich in den zwei Wochen,die er bei uns ist so toll entwickelt und bereitet uns viel Freude.Ein Video haben wir auch gemacht.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Ilse am 10. September 2019, 13:40:36
So schön! :113:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: julia1405 am 10. September 2019, 14:05:01
Hier das Video  :-*
https://www.youtube.com/watch?v=Ap2bfvzM9Ak
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 13. September 2019, 13:03:55
Wir haben diese Woche das super schöne Wetter ausgenützt und waren täglich auf der Hundewiese und haben auch fleißig das Gehen an der Leine geübt. Beny macht viele Dinge,die für die meisten Hundehalter selbstverständlich sind schon super gut.
Zum Beispiel: selbständig in das Auto rein springen,für viele selbstverständlich. Beny wollte am Anfang nicht einmal zum Auto hingehen und jetzt kann er es kaum erwarten hinein zu springen,wenn die Schiebetür aufgeht.
Zweites Beispiel: Brav an der Leine gehen. Nicht so der Beny, er stellte sich tot oder rollte sich wie ein Krokodil und schnappte nach der Leine,wenn er Spannung spürte, jetzt nach nur zwei Wochen geht er schon recht gut an der Leine. Vor Radfahrern und fremden Menschen hatte er vor kurzem noch große Angst und jetzt geht er einfach vorbei bzw.geht schon vorsichtig zu fremden Menschen hin und lässt sich sogar streicheln. Ich freue mich sehr,dass Beny so große Fortschritte macht und all die Dinge brav lernt,die ein Hund in unserer Zeit so kennen und können muss.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: julia1405 am 13. September 2019, 17:55:05
Hier das Video  :-*
https://youtu.be/Nl_8X7TFeng
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 25. Oktober 2019, 18:57:57
Beny bekommt morgen ganz gut klingenden Besuch und dürfte, wenn alles passt in gut einer Woche ausziehen.Da die Interessenten in Salzburg wohnen,mache ich natürlich die VK selber. Also Daumen drücken für morgen.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: andyundsabine am 25. Oktober 2019, 19:28:23
Ich drücke aus der Ferne fest die Daumen und unsere Tiere die Pfoten das es seine Leute sind die morgen kommen.
und wieder hat ein Hund durch dich die chance bekommen🌹
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Kathrin_Wien am 30. Oktober 2019, 08:57:31
Wie ist der Besuch gelaufen?  :105:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 30. Oktober 2019, 11:26:53
Die Intersenten sind leider nicht gekommen,dabei haben sie sich so gut angehört......so kann man sich täuschen.
Beny wartet daher noch immer auf seine Familie.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: julia1405 am 30. Oktober 2019, 12:32:15
Die Intersenten sind leider nicht gekommen,dabei haben sie sich so gut angehört......so kann man sich täuschen.
Beny wartet daher noch immer auf seine Familie.

Ach das ist immer sehr ärgerlich. Ich hatte das auch schon bei einem Pflegehund, man wartet auf die Interessenten und sie tauchen nicht auf, melden sich auch nicht.  :14:
Verstehe nicht wieso man nicht wenigstens eine kurze SMS schreiben kann.
Aber für Beny wird die richtige Familie kommen.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: andyundsabine am 30. Oktober 2019, 13:07:18
Kann mich Julia nur anschließen.Traurig das man nicht mal absagen kann
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Flo am 10. November 2019, 20:29:47
Nachdem Bady sein Zuhause gefunden hat -
drücke ich seinem Bruder BENY doppelt die Daumen dass auch er bald seine Familie findet..
LG Flo
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: marylou am 18. November 2019, 12:32:59
Beny hatte bis jetzt leider nicht das Glück,wie sein Bruder Bady. Entweder sind die Interessenten erst gar nicht gekommen,oder es waren nicht die richtigen Leute dabei. Beny hatte vor zwei Wochen Besuch und es sah so aus,als würde alles passen. Ich machte darauf hin die Vorkontrolle,die jedoch gründlich daneben ging und ich mich mit Beny ganz schnell wieder verabschiedete. Beny wartet also weiter auf sein endgültiges Zuhause.
Beny ist fremden Menschen gegenüber schon sehr aufgeschlossen worden,das zeigte er mir auch deutlich, als am Samstag meine Pflegehündin Sorka von ihrer neuen Familie abgeholt wurde. Er ist bei Sorkas Frauli fast auf dem Schoß gesessen und hat mit ihr gekuschelt.
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Petra-Hasi am 18. November 2019, 13:02:32
Wahrscheinlich wollte er auch mitfahren. :alas:
Beny auch deine Zeit wird kommen und in der Zwischenzeit kuschelst ganz viel mit Maria. :6: :6: :6:

Ich drück dir ganz fest die Daumen das auch du bald ganz ankommen darfst. :54:
Titel: Re: BENY- wünscht sich ein liebevolles Zuhause auf Lebzeit
Beitrag von: Betti1 am 21. November 2019, 20:19:21
Beny ist auf Facebook. Darf gerne geteilt werden :-*
https://www.facebook.com/286279345133/posts/10162506949515134/