Autor Thema: Kara, der Titanschäfer  (Gelesen 26331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #30 am: 26. Juni 2012, 11:14:50 »
Wuff Wuff liebe Leute,

hier bellt die Peggy. Ich bin diese Woche auf Besuch bei der Kara und meiner Tante, ihrem Frauli. Ich kann euch sagen, die beiden sind ganz schön verrückt. Da ist oft nichts mit ruhig auf der Couch liegen, da gibt's Aktivität.
Zum Beispiel hab ich gestern und heute schon einige Freunde von der Kara auf der Hundewiese kennen gelernt.



Die Kara jagt mich auch oft über die Wiese.



Und komische Tiere gibts bei denen daheim....



Abends schlafen wir dann ganz bequem nebeneinander



Ich kann euch sagen, das ist ganz schön anstrengend hier!


Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #31 am: 30. Juni 2012, 19:53:51 »
Hier ist noch einmal die Peggy,
ich kann euch sagen, ich bin froh, wenn ich übermorgen endlich wieder zu meinem Frauli darf. Da ist es ruhiger und gemütlicher und wir marschieren nicht den ganzen Tag durch komisches nasses, spritzendes Zeugs.
Obwohl eigentlich hat mir das eh Spaß gemacht, aber es war halt so .... naß.








Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #32 am: 18. Juli 2012, 20:20:06 »
Hallo ihr Lieben,

bei mir gibt es viel neues zu berichten. Wie ihr ja wisst, hab ich leider mit meinen Hüften ein Problem. Leider sind die Hüftpfannen nämlich kaum vorhanden, wie das Röntgen gezeigt hat. Ich hab in den letzten Wochen allerdings gute Behandlungen bekommen, wie Massagen, Muskeltraining, Tiefenwärme etc ... damit meine Hüften unterstützt werden. Gestern war's dann schliesslich soweit und ich bin operiert worden. Ich hab jetzt links ein Funkel nagelneues Hüftgelenk. Frauli nennt mich auf Grund meiner Frisur jetzt Titan-Nackthund.

Soweit gehts mir gut, ich hab die OP und Narkose gut überstanden, hab riesen Hunger, möchte am liebsten schon wieder herumspringen und hab mich sehr gefreut, als mich mein Frauli und ihre Mama aus der Klinik abgeholt haben. Jetzt heisst es 5 Wochen lang schonen und nicht herum toben, aber wenn das alles gut geht, kann ich das hoffentlich viele Jahre lang nachholen.  :D

Obendrein bin ich jetzt auch schon ein Teenager. Leider hat meine Läufigkeit aber verhindert, dass ich auch gleich bei der Hüftoperation kastriert werde, aber wahrscheinlich geht das beim 2. Hüftgelenk, das ja leider auch noch operiert werden muss. Und da wir momentan sowieso nur ganz kurz spazieren gehen dürfen, machen wir gleich alles in einem aufwaschen.

Mein Frauli ärgert sich gerade ein bisserl, die Operationen sind nämlich sehr teuer und sie wollte bei der Tierecke um Zuschuß anfragen. Leider gibts aber im Nachhinein nichts, deswegen ist sie grad ein bisschen enttäuscht. Hätte sie das vorher gewußt, hätte es da eine Chance gegeben.

Ich schlaf inzwischen eine Runde, kann momentan ja eh nicht mehr machen. Und wenn ihr wollt, halt ich euch natürlich auf dem Laufenden.
Liebe Grüße,
eure Kara

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #33 am: 18. Juli 2012, 21:53:43 »
Und jetzt hat das Photo hochladen auch geklappt

Kaum war ich daheim, bin ich direkt in die Küche marschiert. Frauli meint, dass ich in der Klinik sicher nichts zu fressen bekommen habe.  :D



Miss Nackthintern  ;)


Offline Rinnschi

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #34 am: 18. Juli 2012, 22:43:10 »
Auweia!!! :loool: :undweg:

Weiterhin gute Besserung der Maus! :O Und gutes Gelingen für die zweite OP!
Die Tatsache, dass es viel zu wenig Menschen gibt, die etwas für andere Menschen tun, ist kein Argument, gegen die andere Tatsache, dass es noch viel weniger Menschen gibt, die in irgendeinerweise das Bedürfnis verspüren, etwas für die Tiere zu tun.

Offline Evamaria

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #35 am: 18. Juli 2012, 23:43:53 »
Armes Nackthundi, ich schicke dir ein dickes Knuddelbussi von Corry und mir!

Tut mir wirklich sehr leid, dass du so ein wertvoller Titan-Wuffi geworden bist!

Vielleicht kann dein Frauli vor der 2. OP um einen Zuschuss nachfragen, denn das sind enorm hohe Kosten 8o 8o 8o!

Das ist deinem Frauli ganz hoch anzurechnen, dass es so tief in die Sparkassa greift um dir eine schmerzfreie Zukunft zu ermöglichen.

Vielen Dank Eponine, dass du das für Kara machst!

Alles Liebe

EvaMaria

Offline Petra aus Linz

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.675
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #36 am: 19. Juli 2012, 00:17:00 »
Kara, ich wünsche dir eine gute Heilung und dass du bald wieder ganz Junghund sein kannst. Gib deinem Frauchen mal ein dickes Bussi, sie steht zu dir und liebt dich sicher sehr. So eine Op ist sauteuer. Aber ich kenn´einen jungen Retriever, der springt mit zwei Hüftgelenken fröhlich durch die Gegend.Das wirst du sicher auch bald wieder. Alles Gute und schick´einen lieben Gruß an dein Frauchen.
LG Petra+Elena+Jordy+Cats

Offline Kascha

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.921
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #37 am: 19. Juli 2012, 00:32:26 »
Oh je, du schaust ja sehr arm aus, aber wenn du dann wieder springen kannst, lohnt es sich :). Musst dich halt jetzt ein bisserl schonen.
BITTE VERGESST NICHT AUF DIE TIERPENSIONS-HUNDE ->Not-Felle in Österreich  http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=28101.0

Wer Tiere quält, ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt, mag noch so vornehm drein er schau'n, man sollte niemals ihm vertrau'n. (Johann Wolfgang von Goethe)

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #38 am: 19. Juli 2012, 12:41:27 »
Danke euch für die guten Wünsche. Wir hatten eine etwas unruhige Nacht, aber sonst ist alles ok. Jetzt hat mein Frauli allerdings ein anderes Problem: Ich lieg sehr gerne am Balkon in der Sonne. Da ich aber einen nackerten Hintern habe, fürchtet sie, dass ich einen Sonnenbrand krieg. Sie hat mir ein Handtuch drüber gegeben, aber ich bleib natürlich keine 5 Minuten ruhig liegen. T-Shirt haben wir auch schon probiert, aber das mag ich auch nicht. Habt ihr Ideen? Kann mein Frauli Sonnencreme verwenden? Gibts Sonnencreme für Hunde?

Offline Andrea_Luka

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.047
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fledermausbegleiterin - Justus+Leo fest im Herzen
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #39 am: 19. Juli 2012, 13:10:53 »
Einfach eine Sonnencreme verwenden, das ist auch bei Hunden kein Problem! Halt schauern dass es eine mit möglichst wenig Zusatzstoffen ist wenn die Maus sie abschlecken will, ich würde bei den Kindersonnencremen schauen, besonders der DM ist zu empfehlen!
Liebe Grüße ans Titanmausi und an das tolle Frauchen,
Andrea mit den Fledermäusen

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #40 am: 20. Juli 2012, 10:30:38 »
Nacktpopschi vs Trichter 1:0  :rolleyes:


Offline Evamaria

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #41 am: 22. Juli 2012, 17:05:19 »
Na mit dem Augenaufschlag kannst du nur gewinnen, alles Liebe!..... und das Fell schaut in einer Woche schon wieder durch und in 3 Woche brauchst du keine Sonnencreme mehr :)

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 199
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #42 am: 24. Juli 2012, 12:08:54 »
Wer sagt, dass es langweilig sein muss, wenn man sich schonen muss? Die neueste Erfindung: Balkonsitzwasserspiele!

1) Man erwartet den Feind ....



2) .... attackiert ....



3) .... der Feind springt direkt ins Maul ....



4) .... bis er weg ist ....


5) .... dann schlägt man die Falle zu ....



6) .... schluckt runter ....



7) .... erwartet die feindliche Nachhut ....



8) .... und bläst wiederum zum Angriff.


Offline Petra_L

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.675
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #43 am: 24. Juli 2012, 13:13:10 »
wie cool is`n das Bitte !!!!
 :loool:  :yes:  :yes:
____________________________________
Nicht jede Hand die ich hielt hatte es verdient - aber jede Pfote![/COLOR]

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.658
  • Geschlecht: Weiblich
Kara - Mit Titan fängt das Leben erst an
« Antwort #44 am: 24. Juli 2012, 13:15:27 »
tolle fotos!!!  :D :D :D

lg, melitta
liebe grüße Melitta & Co.