Autor Thema: Tessa ist doch nicht zurück  (Gelesen 9275 mal)

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« am: 18. Dezember 2008, 07:49:08 »
Hallo!

Tessa ist zurück, die Leute waren doch überfordert mit ihr.

Deshalb sucht Tessa einen Platz bei Menschen, die die Nerven und die Geduld aufbringen, sie stubenrein zu bekommen.

Tessa ist eine freundliche, aufgeweckte Hündin, jedoch noch nicht stubenrein (an diesem Problem werde ich jetzt intensiv arbeiten). Sie ist rotzfrech und bezaubert jeden der sie kennt mit ihrem Charme.

Sie liebt alles was Räder hat, Kinder, Menschen, Hunden, Katzen und vor allem Katzenklos!!!!!!

Vergabe erst nach Weihnachten.

lg Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Bine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.265
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2008, 11:02:25 »
Ich finde es schade, daß man ihr so wenig Zeit gegeben hat sich einzugewöhnen, da es ja bei einem kleinen Hund normal ist, daß sie einige Zeit brauchen um sich an alles zu gewöhnen,... :(
Und sie ist ja noch ein Baby, also ist es ja auch nicht verwunderlich, daß sie noch nicht stubenrein ist,... ?(
Man muß halt alles lernen!
Die arme Maus!!
Bine mit Nico (NITRA-Langhaardackelchen) und Cindy (Cocker-Hündin)
[/COLOR]
Es ist nicht UNSRE Schuld, wenn die Welt so ist, wie sie ist!- Es ist UNSRE Schuld, wenn sie so bleibt!
[/COLOR]

Offline lissy31

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.345
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2008, 12:34:50 »
Inwieweit waren die Leute denn überfordert????? ?(
Haben sie nicht vorher gewusst, dass ein kleiner Welpe in punkto stubenrein werden (muss man halt öfter mit ihr raus gehen, oder aufs Kisterl setzen) :affe2:, erziehen, kuscheln  :lieb:usw. mehr Aufmerksamkeit benötigt, wie ein vielleicht schon ausgewachsener Hund.

Wirklich schade für Tessa! ;(

LG Lissy
LISSY mit  CHICCO (Pinschermix) und LUCKY (Europ. Kurzhaar-Katze)

Wundern muß ich mich sehr, daß Hunde die Menschen so lieben. Denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.
Hebbel

sabrina

  • Gast
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2008, 12:39:42 »
Die Leute glauben echt das sie einen perfekten Hund bekommen und stubenrein ist
:evil:

Sollen sie sich ein Stoftier kaufen  :D

Das gleiche war ja bei meinen ersten Pflegehund auch aber ich drücke Tessa die Daumen und sie wird auch noch einen schönen Platz bekommen.

Offline punktii

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tierfreundin
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2008, 12:51:57 »
NEIN!! So ein sch....!
Das kann doch nicht sein !!!  ;(

Wenn ich eine kleine süße Maus bekomm, dann kann ich doch nicht erwarten das sie "funktioniert"!?!? Ist ja keine Maschine!?!??

Ich drück dir die Daumen, das du nach Weihnachten ein nettes Platzerl für Tessa findest!
Sie hat  es sich verdient!

lg STEFFi

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2008, 14:12:09 »
Sie probieren es doch nochmal und geben ihr noch ein paar Tage. Klar ist es nicht leicht, aber der Sohn wohnt genau nebenan und meine Warnung bezüglich nachts reinpinkeln haben sie überhört. Deshalb hat Tessa bei mir in einem Transporter geschlafen und das hat ihr überhaupt nichts ausgemacht.

Also mal sehen wie es weitergeht.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Lubino

  • Gast
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2008, 22:29:16 »
in einem "Transporter"  ?(

Versteh ich das jetzt falsch ?

Alice

  • Gast
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2008, 04:26:23 »
In eine Box  ;)
Da Welpen ja normalerweise (*zu Mia schau* - aber was ist hier schon normal :irrer: ) nicht in ihr eigenes "Nest", "Körbchen"/ihre eigene Höhle machen, ist das eine nette Möglichkeit (nach einer Gewöhnung an die Box- ist ja bei Welpen nicht sehr schwer) Welpen stubenrein zu bekommen.  ;)

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2008, 06:58:55 »
Ja genau Alice. Tessa geht da freiwillig rein, es ist keine STrafe für sie. Sie weiß genau, sobald wir munter werden, ab nach draußen. Der Transporter ist groß genug, dass sie sich bequem umdrehen und ausstrecken kann.

Ich warte mal ab, möchte den Beitrag hier aber offen haben, weil ich nicht weiß, ob ich sie nicht doch zurück bekomme.

Und irgendwie habe ich kein Glück: gestern erhielt ich die Hiobsbotschaft, dass eventuell Lotti ---> Mama von Tessa zurückkommt. Angeblich ist sie zu dem 2. Hund E.T. dominant.

Vielleicht ist sie scheinträchtig.

lg
Tatjan
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.432
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.djanna.repage4.de
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #9 am: 19. Dezember 2008, 07:50:07 »
Zitat
Original von Teufel9999
Sie probieren es doch nochmal und geben ihr noch ein paar Tage. Klar ist es nicht leicht, aber der Sohn wohnt genau nebenan und meine Warnung bezüglich nachts reinpinkeln haben sie überhört. Deshalb hat Tessa bei mir in einem Transporter geschlafen und das hat ihr überhaupt nichts ausgemacht.

Also mal sehen wie es weitergeht.

lg
Tatjana
Wir sind allein, vollkommen allein auf diesen Planeten. Und von all den vielen Lebewesen hat keines, außer dem Hund einen Bund mit uns geschlossen.
( Maurice Maeterlinck)

Offline Renate

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.432
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.djanna.repage4.de
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #10 am: 19. Dezember 2008, 07:51:41 »
Zitat
Original von Teufel9999
Sie probieren es doch nochmal und geben ihr noch ein paar Tage. Klar ist es nicht leicht, aber der Sohn wohnt genau nebenan und meine Warnung bezüglich nachts reinpinkeln haben sie überhört. Deshalb hat Tessa bei mir in einem Transporter geschlafen und das hat ihr überhaupt nichts ausgemacht.

Also mal sehen wie es weitergeht.

lg
Tatjana

sorry, zu schnell gedrückt!!!! :D
also diese menschen, würden von mir keinen hund mehr erhalten. ist auch für den hund nicht gut. einmal so und einmal so.
lieber noch warten, der richtige platz kommt bestimmt.
Wir sind allein, vollkommen allein auf diesen Planeten. Und von all den vielen Lebewesen hat keines, außer dem Hund einen Bund mit uns geschlossen.
( Maurice Maeterlinck)

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2008, 08:25:00 »
Nein ist noch immer Tessa. Sie sind lieb und alles. Aber eben überfordert.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Rebecca

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 232
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin am schönen Faaker See in Kärnten zu Hause, liebe Hunde über alles, und habe selbst einen Welpen bei mir von Animalhope
    • http://www.karawankenhof.at
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #12 am: 19. Dezember 2008, 09:21:45 »
liebe tatjana

ich würde den leuten tessa nicht mehr geben..sie ist doch kein versuchskaninchen...einmal da, einmal da :evil:

ich kenne ja diese menschen nicht, aber offensichtlich haben sie die geduld und ausdauer für einen welpen nicht...und dies ist ja noch viel arbeit, nicht nur stubenrein werden!!!...erziehung und so weiter und so fort...

sollten sie wirklich einen hund wollen, so denke ich mir das ein ausgewachsener besser für sie wäre...wenn überhaupt!!!

lg rebecca

Offline lissy31

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.345
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2008, 09:47:50 »
Hallo Rebecca!

Ich bin voll und ganz deiner Meinung. Wenn es wirklich ältere Leute (wie alt denn ungefähr, Tatjana?????) sind, die vielleicht auch nicht mehr so wirklich viel "Energie"
haben und sich eventl. auch schon mit dem ein oder anderen "Zipperlein" herumschlagen müssen, dann würde ich denen eher einen älteren Hund, der möglicherweise schon weiss, wie das mit der Mensch-Hunde-Beziehung funktioniert, vermitteln/empfehlen.

Die älteren Hundzis brauchen dann auch nicht mehr so viel Bewegung, sind ruhiger und wie gesagt auch schon erzogen und stubenrein.

LG Lissy
LISSY mit  CHICCO (Pinschermix) und LUCKY (Europ. Kurzhaar-Katze)

Wundern muß ich mich sehr, daß Hunde die Menschen so lieben. Denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.
Hebbel

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.804
  • Geschlecht: Weiblich
Tessa ist doch nicht zurück
« Antwort #14 am: 19. Dezember 2008, 11:51:26 »
@rebecca und lissy:  Ich habe ihnen Tessa nur gegeben, weil der Sohn daneben wohnt und sich auch um den Hund kümmert.

@Rebecca: Ich habe Tessa noch nicht geholt, wenn ich einen Hund mal hole, bringe ich ihn garantiert nicht mehr zurück - ein Hund ist doch kein Stofftier.

Gut man kann jetzt sagen - was auch stimmen würde - ich hätte nein sagen sollen, aber ich habe mich leider erweichen lassen, war mein Fehler, der passiert mir sicher NIE wieder.

Ich hätte ihnen ja einen älteren Hund mit so ca. 8 Jahren vorgeschlagen, aber sie stellen sich dann einen Hund mit 1 oder 2 Jahren vor. Und DAS verstehe ich gar nicht.

@ lissy: Nicht schlagen bitte: die Frau ist 72, der Mann 76, der Sohn ca. 35 Jahre und ist täglich drüben.

Ich werde jetzt mal anrufen und checken ob ich Tessa nicht doch holen soll.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

 

anything