Autor Thema: trickdogging  (Gelesen 29664 mal)

Offline Coonnny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #15 am: 02. Juli 2012, 10:55:46 »
wow wahsinn, voll coole Tricks dabei!

Ich würde ja meinem Sherlock am liebsten alles lernen, doch ich bin froh dass er (fast immer  :D) Sitz und Platz macht und mittlerweile auch "Bleib" kurz kann. Bei einem 9 Jahre oder älteren Dackel (gar nicht stur *g) war das schon eine Herausforderung. Ich versuch schon seit längeren ihm Pfotegeben zu lernen, doch er schmeißt sich immer sofort auf die Seite (das ist übrigens auch sein Platz, normal liegen funktioniert nicht  :D).

Wäre also sehr Dankbar füt Tipps für Tricks, die vielleicht auch er noch lernen kann  :tongue:
lg Conny & Sherlock Holmes
Dackel-News sind hier zu finden http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=20528.0

Meiner Meinung nach, braucht jeder Mensch (mindestens) einen Dackel in seinem Leben :8:

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #16 am: 02. Juli 2012, 11:04:47 »
Hey :)

Variante 1:

Also ich weiß nicht, ob es klappt.... Ist er verfressen?

Wenn du ein Leckerli in die Hand nimmst und eine Faust machst und dann vor die Nase hältst versucht er irgendwie dran zu kommen und wird erstmal schlecken und beißen aber irgendwann wird er dann versuchen irgendwie mit der Pfote dran zu kommen. Sobald er die Pfote vom Boden weghebt machst du die Faust auf und lässt ihm das Leckerlie fressen. Das wiedderholst du ganz oft und immer wenn er die Pfote hebt/auf deine Hand legt öffnest du die Faust als Belohnung.
Wenn er das dann verstanden hat kannst du langsam beginnen die Faust ohne Leckerlie hin zu halten, danach aber trotzdem immer eine Belohnung ;) und irgendwann dann eine flache Hand hinhalten...



Variante 2:

Du kannst das ganze auch mit einem Pfotentargetaufbauen, das ist dann alles ein bisschen komplizierter. Da lernst du dem Hund als erstes, dass er mit der Pfote z.B. ein Stück Papier berührt (geht am einfachsten mit dem Clicker) und später legst du dann deine Hand unter das Papier, das er berühren soll. Dann kannst du anfangen die hand mit dem Papier immr höher zu heben und irgendwann dann das Papier weglassen :)

Ich hoffe du verstehst es und vielleicht klappts ja :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #17 am: 02. Juli 2012, 11:07:53 »
Was du ihm vielleicht auch noch lernen kannst ist dreh dich, beinslalom und um einen Gegenstand herumlaufen :)

Das kann man alles leicht trainieren und es geht auch mit einem Nasentarget :)

Wenn du willst kann ich dir auch mal ein Video machen, da ist dann alles ein bisschen verständlicher :)

Musst mir einfach einen Trick sagen und ich kann dir ein kleines VIdeo drehen :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #18 am: 02. Juli 2012, 11:29:12 »
Bitte, bitte  könntest Du so lieb sein und das Video hier reinstellen , damit wirs alle sehen können    :)

Das interessiert sicher ganz, ganz viele hier    :O

Offline Coonnny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #19 am: 02. Juli 2012, 11:33:15 »
Hey, also ich werd gleich heute Variante eins probieren. Das Problem ist, fressen tut er schon gern, aber wenns zu anstrengend wird, dann is gleich nicht mehr so interessant  :D

Also ich würde mich sehr über ein Video freuen, egal was, ich werde alles ausprobieren. Bin schon sehr gespannt und hoch motiviert, befürchte nur seine Motivation ist nicht ganz so hoch, aber vielleicht kann ich ihn anstecken  :D

Aja und Danke dass du dein Wissens hier so offen mit uns teilst, find ich echt super!!!
lg Conny & Sherlock Holmes
Dackel-News sind hier zu finden http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=20528.0

Meiner Meinung nach, braucht jeder Mensch (mindestens) einen Dackel in seinem Leben :8:

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #20 am: 02. Juli 2012, 11:38:45 »
Hey :)
Super, werde dann gleich ein Video drehen :)
Gibts garkeine Trickwünsche? :)
Ich teile das gerne, macht ja superviel Spaß

Arbeitet ihr beide mit Clicker? (damit ichs beim video entweder mit oder ohne machen kann ;)  )
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Coonnny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #21 am: 02. Juli 2012, 11:58:11 »
super  :elefant:

Also wir arbeiten nur mit Leckerlie (wie gesagt er ist schon ein "opi", weiß nicht ob das noch klug wäre ihn auf clicker zu trainieren?)

Wegen Tricks: Alles was du glaubst das ein sturer Dackel noch lernen kann. Interessant wäre auch "wegräumen", weil er tut eigentlich gern apportieren, halt auch nur so lang wies in freut, aber das ist ja ok  :D
lg Conny & Sherlock Holmes
Dackel-News sind hier zu finden http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=20528.0

Meiner Meinung nach, braucht jeder Mensch (mindestens) einen Dackel in seinem Leben :8:

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #22 am: 02. Juli 2012, 12:03:38 »
Ok, super, dann filme ich jetzt mal das wegräumen, das geht super ohne Clicker :)

Also eigentlich ist es egal wie alt der Hund ist, wenn man ihn an den Clicker trainiert :) Habe aber noch keine Erfahrung (außer mit einem schon älteren Huhn und einem alten Pony :D  )
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #23 am: 02. Juli 2012, 12:04:40 »
Super, danke, ich freu mich soooooooo auf Videos    :banana:

Mit meiner jüngsten, 9 Monate alt, arbeite ich mit Clicker, mit den älteren Hundis hab ich nur mit Leckerlis gearbeitet ...  
Hab auch noch 2 sture Dackel, 2 und 5 Jahre alt   :)
Einen scho n 10 Jahre alten Spitzmixrüden, der ist aber schon zu alt um noch was zu lernen, fürchte ich ...

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #24 am: 02. Juli 2012, 12:08:15 »
Super! :)

zu alt ist ein Hund nie! Ich habe unserem damals 14-15 Jährigen Hund Pfote geben und verbeugen beigebracht :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #25 am: 02. Juli 2012, 12:12:51 »
Wirklich ?  Das ist ja unglaublich, einem 14 Jährigen Oldie noch Pfote geben und verbeugen beibringen  ... einfach toll !!!!!!!!!

Na jetzt bin ich auch hochmotoviert !  Freu mich schon total auf die Videos, danke, liebe Missi Jimmy   :gruppenknutsch:

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #26 am: 02. Juli 2012, 13:05:33 »
Die Videos sind in Arbeit :) Aber Jimmy war leider nicht sehr motiviert...

Hier 2 Fotos vom Oldie :) Konnte man leider nie so gut fotografieren, weil man immer vor ihm stehen musste beim tricksen (er war taub und man musste alles mit sichtzeichen machen



Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Coonnny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #27 am: 02. Juli 2012, 13:43:21 »
Hey :)

Hab das grad gefunden, wäre vielleicht was für dich und Jimmy  :tongue:

http://www.hundespiele.com/spielideen/kinderspielzeug.php
lg Conny & Sherlock Holmes
Dackel-News sind hier zu finden http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=20528.0

Meiner Meinung nach, braucht jeder Mensch (mindestens) einen Dackel in seinem Leben :8:

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #28 am: 02. Juli 2012, 14:01:42 »
Also das stell ich mir wahnsinnig schwierig vor mit einem tauben Hund mit Sichtzeichen arbeiten!      Schaut sehr lieb aus der Oldie   :O
Ich hab das gerade versucht wie man in einem Video von Dir sieht ...  die Pfoten auf meine Füße stellen  und ich gehen ... mein Dummi hat das nicht verstanden, ist beleidigt weggelaufen und ich wär fast über sie gefallen   :D

@ Coonny : ein sehr liebes Video  :)  Gute Idee mit dem Kinderspielzeug   :O Missi arbeitet in einem Video auch mit verschieden großen Bechern, Jimmy nimmt jeweils den kleineren Becher und stellt ihn in den größeren, ganz toll!

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #29 am: 02. Juli 2012, 14:05:26 »
Hey :)
Das video ist schon beim hochladen, dauert aber noch :)
Danke für den Link, aber das kann Jimmy schon :)
Wenn du willst kann ich das mit dem pfoten draufstellen mal erklären, ist allerdings ein sehr schwerer Trick ;)
Lg
Melissa und Jimmy =)