Autor Thema: trickdogging  (Gelesen 29536 mal)

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« am: 30. Juni 2012, 20:40:25 »
Hey :)
Wollte mal fragen ob außer mir noch jemand am Tricksen mit seinen Hunden ist? :)
Gerne neue Trickideen, Erfahrungen, Fragen und Videos :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #1 am: 30. Juni 2012, 20:45:42 »
Ich fange gleich mal an: Jimmy und ich tricksen für unser Leben gerne. Wir bauen alles mit dem Clicker, einem.positiven Bestärker auf und mittlerweile kennt Jimmy über 50 Kommandos :)

Bei einer Talenteshow, wo Jimmy suuper brav war
 http://m.youtube.com/watch?v=oafuoPDOnSg

Und zu Hause beim Üben:
 http://m.youtube.com/watch?v=yyAvOlsfa0Q
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline VeganMilitance

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #2 am: 30. Juni 2012, 21:42:12 »
ich machs mit Kenai erst 2 Monate ca!

Bis jetzt kann er aber nur (für seine fast 7 Jahre eh super  ;) )

- Sitzen
- Liegen/Platz
- Seite ( also auf die Seite fallen lassen)
- Pfote
- anhalten ( also aufs Popscherl setzten, und mit beiden Pfoten, meine Hand halten)
- Rolle (geht aber noch nicht so ganz)

wir stecken halt noch in den Kinderschuhen ;)

Find ich aber ganz klasse, und dem Hund daugts auch, weil er gern sein Kopferl anstrengt  ;)
Kenai mein Seelenhund, für immer unvergessen 2006 - 2015

Nanuka (Zizsa) aus Lucenec

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #3 am: 30. Juni 2012, 21:49:36 »
Hey :)
Super! Na dann bin ich schon auf weitere Tricks gespannt :) Arbeitest du auch mit dem Clicker? :)
Gerne auch Fotos/Videos ;)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline VeganMilitance

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #4 am: 30. Juni 2012, 22:40:20 »
ich arbeite dazu eigentlich nur mit clicker, das kann der hund auch viel besser verstehen, und ma muss sich mit dem leckerlie ned so dummeln  ;)


phu, videos muss ich noch machen, hab derweil nur ne voll schlechte handykamera :)
Kenai mein Seelenhund, für immer unvergessen 2006 - 2015

Nanuka (Zizsa) aus Lucenec

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #5 am: 30. Juni 2012, 22:46:57 »
Super :) Finde den Clicker auch klasse(arbeite auch mit einem Pferd und einem Huhn mit dem Clicker)
Zur Zeit arbeiten Jimmy und ich, dass Jimmy gegen einen Baum springt und sich wieder abdrückt :) ich schau aber, dass ich nicht zu oft trainiere weil das ja auch die gelenke stark belastet, deshalb ist bei uns gerade eher Pause angesagt :D
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline VeganMilitance

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #6 am: 30. Juni 2012, 22:58:13 »
ja ich versuche auch eher sachen zu probiern die ihm nicht schaden! also das "halten" wo er ja auf den popo sitzen muss, und dann eher eine unnatürliche haltung einnimmt, mach ich nur selten mit ihm...

was gibt es den für tricks, die wirklich leicht zu lernen sind? also ich hab grad das buch geborgt, "die hunde uni" muss es mir bei  zeit mal genauer einstudieren... aber was könntest du empfehlen, was einsteigertricks sind?

mit einem huhn? klasse!  :tongue:
Kenai mein Seelenhund, für immer unvergessen 2006 - 2015

Nanuka (Zizsa) aus Lucenec

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #7 am: 30. Juni 2012, 23:23:46 »
Hey :)
Also wirklich leicht aufzubauen ist der Pfotentarget oder Nasentarget

Pfotentarget: papier auf den Boden legen und immer klicken wenn hundi draufsteigt :)
Daraus aufbauen kann man pfote geben, so ein drück-mich-licht einzuschalten,...

Nasentarget: flache hand senkrecht vor den Hund halten und immer kli ken wenn der hund mit der nase die Handfläche berührt, daraus kann man dann dreh dich, beinslalom oder zwischen die beine gehen aufbauen :)

Wenn der Hund gerne apportiert/was ins maul nimmt kann i h dir aufräumen erklären :)

Ich hoffe, dass ich dir ein paar Tipps geben konnte :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline VeganMilitance

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #8 am: 01. Juli 2012, 13:12:15 »
ja das mit den target haben wir auch schon probiert, da fühl er sich leider überfordert...

und arportieren versuchen wir seit 2 jahren  ;) einem balli rennt er nach, aber er weis ned so recht das er den auch wieder bringen soll  :rolleyes: aber wird schon  :tongue:
Kenai mein Seelenhund, für immer unvergessen 2006 - 2015

Nanuka (Zizsa) aus Lucenec

Offline MurphysMum

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #9 am: 01. Juli 2012, 15:55:15 »
Ich mache ja eine Ausbildung zur Tiertrainerin und arbeite fast ausschließlich mit dem Clicker. Hab zig Clicker rumliegen und seitdem ich ein Chickencamp besucht habe, sieht man mich fast nur mehr noch mit Clicker....

Finds toll, dass du soviel mit deinem Hund machst und schon jetzt anfängst Hühner zu trainieren. Denn wer ein Huhn trainieren kann, kann fast alles trainieren  :O
Ausnahmen bestätigen natürlich jede Regel - bei mir waren es zwei Schafe, die einfach nicht so wollten wie ich  :(

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #10 am: 01. Juli 2012, 16:02:38 »
Hey :)
Cool! Ich will auch mal was mit Tieren arbeiten und überlege Filmtiertrainerin zu studieren :)
Hab sogar ein Video mit dem Huhn, aber das war eher am Anfang ;) wenn ihr wollt kann ich den Link posten

Mit meinen Pflegepferd ists auch nicht so einfach weil sie oft keine lust hat und dann geht wirklich nichts...
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline jacky

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #11 am: 02. Juli 2012, 09:00:58 »
das Video find ich echt super.
Wir machen das zwischen durch auch immer wiederund es macht uns sehr viel spaß. Bis jetzt haben wir es ohne Clicker, aber das wollen wir gerade ändern.
Charly kann bis jetzt
Linke Pfote/ rechte Pfote
Rolle
eine acht um die Beine gehen
rechts und links rum drehen
verbeugen (daran üben wir aber noch ein wenig, er bleibt noch nicht so lang in der Position)
durch die beine schauen

Da er aber Hüftprobleme hat können wir auch nur sachen machen die nicht ungesund sind. Beide Vorderpfoten gleichzeitig geben darf er z.b  nicht mehr.

Wie hast du denn das laufen auf drei Beinen geübt?

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #12 am: 02. Juli 2012, 09:19:57 »
Hey :)
Super! :) Gibts ein Video oder Fotos? :D
Also zum humpeln:
1.Schritt: Pfote geben im stehen üben
2.Schritt: Pfote geben, ohne auf die Hand zu legen, also nur hocheben
3.Schritt: Pfote heben, wenn du neben dem Hund stehst und immer länger warten mit der Belohnung, damit der Hund immer länger auf drei Beinen stehen muss und das Gleichgewicht üben kann
4. Schritt: wenn Charly die Pfote  in der Luft hat lockst du ihn mit einem Leckerli einen Schritt vor, am Anfang kannst du ruhig wieder die Hand unter die Pfote legen, damit er sich abstützen kann
5. Schritt: die stützende Hand langsam abbauen
6. Schritt: aus einem Schritt werden 2, dann 3 und immer so weiter :)

und: nicht verzweifeln! Bei uns hat der Trick 1 Monat gedauert bis er ihn sicher für mehrere Schirtte konnte ;)

Hab ich es halbwegs verständlich geschrieben? :)
Lg
Melissa und Jimmy =)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
trickdogging
« Antwort #13 am: 02. Juli 2012, 10:23:09 »
Lieben Dank für die tolle "Anleitung zum Laufen auf 3 Beinen"    :D

Ja ist sehr verständlich geschrieben    :O

Hab im November 3 Flaschenbabies großgezogen und bin bei einem zum Pflegestellenversager geworden ...  jetzt ist die junge Lady  9 Monate alt und der erste Hund bei dem wir auch Clickertraining machen !
Sie hat schon viel gelernt und es macht ihr viel Spaß wenn man mit ihr arbeitet ... und ab heute werden wir das Laufen auf 3 Beinen üben   :elefant:

Offline Missi Jimmy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hallo :)
    • http://www.mister-jimmy.jimdo.com
trickdogging
« Antwort #14 am: 02. Juli 2012, 10:37:27 »
Hey :)
Wie süß <3 Bin schon gespannt auf deine Berichte wies läuft :)
Lg
Melissa und Jimmy =)