Autor Thema: Bambam muss dringend abnehmen  (Gelesen 3453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sanne

  • Nitra-Helfer
  • NeufundlĂ€nder
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 987
  • Geschlecht: Weiblich
    • Pixelzauber
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #15 am: 08. Oktober 2012, 13:20:53 »
BestĂŒnde die Möglichkeit das ihm wer anderer etwas zufĂŒttert, ohne dein Wissen?

Eventuell mal ein großes Blutbild machen lassen diesbezĂŒglich. Vor allem auch generell durchchecken, weil die RH-Arbeit soll den Hund nicht kaputt machen, wenn er unter UmstĂ€nden ein gesundheitliches Problem hat. Das ist es nicht Wert.

Aber generell wĂŒrde ich dir raten, da 10 kg nicht grad wenig Gewichtsabnahme fĂŒr einen Hund sind, das in jeden Fall mit dem TA zu machen - allein schon das durch die Reduktion keine GesundheitsgefĂ€hrdung entsteht.

Gegen die Magendrehung kann man zwar nichts machen, außer operativ den Magen fixieren lassen, wie es bei jeder OP bei einer Magendrehung dann meist automatisch gemacht werden muß. Aber das wĂŒrde ich dir nicht raten! Jedoch fĂŒttern zu Uhrzeiten wo hinterher Ruhe ist, wie z.b. abends und dann schlafen gehen.

Wie lange arbeitet ihr schon auf die RH?

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2012, 13:33:37 »
Zu lange? Nein im Ernst, ich arbeite mit ihm seit 3 Jahren, davon war ich fast ein 3/4 Jahr krank, in der ersten STaffel war es zu kurz und bei der 2. hat man uneffizient mit ihm gearbeitet. Jetzt geht es bergauf und und wir arbeiten hart und vor allem - das ist das wichtigste - es macht ihm Spaß.

Werde mal ein Blutbild machen lassen.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline Sanne

  • Nitra-Helfer
  • NeufundlĂ€nder
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 987
  • Geschlecht: Weiblich
    • Pixelzauber
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2012, 13:46:37 »
:D :D :D

Und frĂŒher hatte er auch schon das Gewichtsproblem?

Laß mich wissen wie es weitergeht - interessiert mich wirklich - du weißt ja ;)
Kannst auch gern wieder auf ein Plauscherl vorbei kommen  :D

LG Sanne

Offline Tipsy

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 296
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://tipsy.jimdo.com/
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2012, 14:14:25 »
Ja, bei uns waren es am Schluß auch nicht mal mehr 300g.....und meiner hat normal ca. 45 kg. Damals dann schon 49 und im Moment sportliche 43 kg.
Und der sitzt auch nicht nur am Sofa.....mach zwar keine RH-Arbeit, aber Dummyarbeit, Obedience, Longieren, usw. stehen auf seinem Wochenplan regelmÀssig.....damals sogar noch mehr als jetzt.

Wildsau wĂŒrde meinen Großen wohl auch beschreiben....*lol*.....trotz seiner mittlerweile 9,5 Jahre ein Powerpaket und langsam ist ein Fremdwort.
Und ja, Magendrehung ist auch bei mir immer wieder ein Gedanke, zumal er noch dazu ein Doggenmix ist und er das Futter auch nicht frisst, sondern inhaliert.
Aber da Magendrehungen in vielen FĂ€llen, welche ich kannte mit leeren Magen und in Ruhe passierten, mach ich mir jetzt nicht stĂ€ndig darĂŒber Gedanken.

Ich fĂŒttere das TF auf mind. zweimal am Tag aufgeteilt und meistens in warem Wasser aufgeweicht.

Wobei, wenn er soooo schnell schlapp macht, wĂŒrde ich auf jeden Fall mal ein Herzultraschall und Blutbild machen. Auch an Bluthochdruck (nicht lachen, hat meiner!) und SchilddrĂŒsenunterfunktion wĂŒrd ich denken.

Weil meiner ist auch mit 6 kg mehr ohne Probleme eine Stunde am Rad mitgelaufen oder hat ein Tagestraining bei der Dummyarbeit ohne Probleme weggesteckt!
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht Àndern kann. Gib mir den Mut die Dinge zu Àndern, die ich nicht akzeptieren kann. Und gib mir die Weisheit zwischen beiden unterscheiden zu können!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2012, 14:15:48 »
Möchte deine Schnurris eh wieder mal gerne sehen. Wann hast denn Zeit, meinen Zeitplan kennst ja jetzt  :D

Nein die Gewichtsprobleme hat er erst seit er bei meiner Freundin Ingrid (ganze 2 Monate lang) und ich 2 Monate krank war, sie hat normal gefĂŒttert, aba leider zuviel fĂŒr meinen und ich hab ihn im JĂ€nner mit 40!!!!!!! kg wiederbekommen, davor hatte er um die 33 kg.  :rolleyes:

Vorher war er auch schon im 2-Wochen-Takt bei Ingrid und hat halt jedesmal ein StĂŒcki zugenommen. Und Frauli (also ich) hat dann auch noch mit 600 g Fleisch und 120 g GemĂŒse gebarft und Leckerlies dazu gegeben. Alsoooo......

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline nyc-anne

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #20 am: 19. Oktober 2012, 08:44:39 »
Hi Tatjana,
Unser Spaniel, Joy, hat brav abgenommen nach dem wir sie geschrotet Leinsamen in ihr Futter gegeben haben. Und das hat ganz gut auch auf dauer gewirkt.
Lg,  Anne

Offline dani599

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.232
  • Geschlecht: Weiblich
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #21 am: 19. Oktober 2012, 13:14:48 »
Zitat
Original von carrotflower
Viellicht kannst du ja mal der dani599 schreiben, die macht doch mit ihrem Mann gerade einen BARF-Shop auf wenn ich mich recht erinnere?
Die mĂŒsste sich da doch eigentlich besser auskennen als die meisten von uns  :tongue:

 :tongue: Das ist lieb  :)

@Tatjana: kannst mir gern eine pn schreiben!  :O

Offline AnnaLinz

  • Greyhound
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 734
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://diestinker.jimdo.com/
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #22 am: 19. Oktober 2012, 21:33:23 »
Rita ist/war ja ordentich ĂŒbergewichtig......seit 8 Monaten reißen wir uns jetzt zusammen und sind von knapp 44 auf 36 kg herunten.

SIe liebt es zu essen, das wird immer so sein.

Unsere Methode ist eigentlich FDH....wobei es mehr als die HĂ€lfte is, sie soll ja nicht unterversorgt werden. Sie bekommt genauso ihren einen Pansen am Tag (EINEN halt nur :-( )

alles Gute!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Bambam muss dringend abnehmen
« Antwort #23 am: 25. Oktober 2012, 07:27:37 »
So jetzt habe ich es so gemacht:

Ich mache fĂŒr alle so eine Art Suppe mit GemĂŒse und Fleischeinlage. Da ich ja arbeiten bin bekommen sie in der FrĂŒh 2/3 der Einlage und den Rest mit der FlĂŒssigkeit am Abend.

GlĂŒcklich ist Bambam nicht wirklich  ;) aber das war ich bei meinen DiĂ€ten eh auch nie.  :D DafĂŒr ist er jetzt aktiver und aufmerksamer unterwegs. Sowohl bei der UO als auch so beim normalen Spazierengehen, weil ich da immer kalorienarme Leckerlies mithabe und beim Training bekommt er seine Leckerlie - HĂŒhnerherzen, - MĂ€gen oder gekochte Leber.  :D

Da arbeitet er natĂŒrlich gerne dafĂŒr.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof fĂŒr Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)