Autor Thema: Boni, Biene und Maja  (Gelesen 179844 mal)

0 Mitglieder und 4 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2460 am: 05. Juni 2018, 19:19:29 »
Frauli hat heute was mitgebracht. Ob das was fĂŒr uns ist?!
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2461 am: 05. Juni 2018, 20:02:54 »
Mittlerweile sieht es so aus.
Fehlt nur mehr das vordere Schutzgitter. Das ist mir bis jetzt nicht gelungen, es drauf zu montieren.  :106:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.807
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2462 am: 06. Juni 2018, 08:33:40 »
Oh ja, das ist auch was fĂŒr euch, ihr  drei SĂŒĂŸen  :))  Wenn es gaaaaanz heiß ist dann werdet ihr nach einiger Zeit, nachdem ihr euch an das "Ding" gewöhnt habt, vielleicht gerne davor liegen  :))
Ich drĂŒck Daumen dass Frauli es schafft das vordere Schutzding draufzumontieren!

Jasminchen wĂŒnsche euch allen einen schönen Mittwoch, Bussi  :))

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2463 am: 16. Juni 2018, 20:21:46 »
......nun hört man von euch SĂŒĂŸen auch nicht mehr so viel hier   :12: ich verstehe es aber.......
Schade...... es ist schon soooo ruhig im Forum der Katzen......
Freue mich ĂŒber WhatsApp Nachrichten von euch  :8:
 
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2464 am: 16. Juni 2018, 21:38:22 »
Bieneli und Jasminchen tun fleissig wods ebn.
Tante Agnes war heute da. Boni hat sich ĂŒber Schossi sitzen gefreut. Wenn sie bei Tante Agnes am Schoss liegt, muss sie keine Konkurrenz durch Biene oder Maja fĂŒrchten.  :be happy:
Maja hat in letzter Zeit entdeckt, dass es durchaus angenehm sein kann wenn man ihr ĂŒber Köpfchen und Körper streichelt. KĂŒrzlich ist es mir sogar gelungen, ihr vorwurfsvolles Schreien durch Krauli geben zu beenden.
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2465 am: 16. Juni 2018, 21:41:37 »
Agnes hat es geschafft die "Windmaschine" richtig zusammen zu setzen. Jetzt fehlt nur mehr eine kleine Schraubenmutter, die nicht mitgeliefert wurde.
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2466 am: 16. Juni 2018, 21:51:20 »
Ich bin nach wie vor sehr glĂŒcklich mit meinen 3 tollen Flauschis zusammen zu leben. Sie machen meine Wohnung zu meinem Zuhause.

Sie wachsen mehr und mehr zusammen. Heute ist Maja beim Balanzieren am WÀschestÀnder ausgerutscht. Ist nix passiert, nur WÀschestÀnder bissl verrutscht. Bieneli, die nebenan im Hausi lag, ist aufgeschreckt und kam raus. Boni sprang von Agnes' Schoss runter und lief zu den "Kleinen". Es folgte kurzes gegenseitiges NÀschen beschnuppern, sah wie Nachfragen aus, ob eh nix passiert ist und dann ging jede wieder ihrer Wege.
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.807
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2467 am: 17. Juni 2018, 10:52:47 »
Fein dass ihr jetzt bald den Ventilator in Betrieb nehmen könnt ...  Schraubenmutter wird ja bald organisiert sein  :))

Genau so soll es sein und ist bei unseren kleinen Hundis auch so ... dass sie sich gern haben und wenn einem ein Hoppala passiert , gleich nachschauen ob eh alles in Ordnung ist   :8:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2468 am: 23. Juni 2018, 21:48:22 »
Foto Nachschub
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2469 am: 26. Juni 2018, 09:41:51 »
OH, dass sind ja besonders hĂŒbsche Fotos, von zwei besonders sĂŒĂŸen Miezen in der Schachtel   :8: :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2470 am: 27. Juni 2018, 19:07:12 »
Miau, miau
Frauli hat heute ein fremdes Zweibeiner Weibchen ins Revier mitgebracht.
Erst sind wir alle erschrocken, weil wir nur unser Frauli erwartet hatten und alle zur TĂŒr gerannt sind Frauli zu begrĂŒssen :not speak:
Als wir die Fremde erblickten sind wir jede in eine andere Richtung geflohen. :nervous:
Frauli hat die Fremde durch's Revier gefĂŒhrt und ihr von unserem Tagesablauf erzĂ€hlt.
Dann sassen die Fraulis einige Zeit beisammen und haben geredet. Meine Schwester und ich hatten die Fremde zu diesem Zeitpunkt schon als ungefÀhrlich eingestuft und kamen in ihre NÀhe.
Ich hab rasch gemerkt, dass Tante Christine, so heisst sie, Geschmack hat und wahre Schönheit zu schĂ€tzen weiß.  :kacsint2:  Sie hat mich interessiert angesehen und ich merkte, dass ich ihr gefiel.
Das tat gut! Ich werd einfach soooo gern bewundert!  :happy fourth: Leider hat sie dann versucht mich anzufassen. Also das ging entschieden zu weit!
Sie hat das rasch kapiert und mich in Ruhe gelassen.
Wahrscheinlich habt ihr lĂ€ngst ĂŒberrissen warum Frauli Tante Christine angeschleppt hat.

🐾 gruss Maja
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.993
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2471 am: 27. Juni 2018, 20:48:37 »
Ah da habt ihr, wenn nötig, ein neues Katzensitterfrauli - das ist sehr gut und beruhigend :))
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-MĂ€derl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 ĂŒber der RBB, aber fĂŒr immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.807
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2472 am: 27. Juni 2018, 23:12:58 »
Sehr fein, eine  Katzensitterin   :))

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2473 am: 03. Juli 2018, 21:26:17 »
Meine 3 Lieblinge  :8:  :8:  :8:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline nini13

  • Beagle
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 57
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #2474 am: 03. Juli 2018, 22:14:12 »
Miau liebes Bieneli!!

Jetzt hab ich dir schon lange nichts geschrieben!
Ich hab aber oft ins Forum geschaut, ob es etwas Neues von euch gibt.
Das sind wirklich entzĂŒckende Fotos von euch. Besonders auf dem letzten Bild ist Maja sehr hĂŒbsch.
Wie du so in der Schachtel sitzt, runzelst du ein bissi bedrĂŒckt die Stirn. Hast du dich ĂŒber etwas Ă€rgern mĂŒssen?

Morgen fÀhrt mein Frauli auf Urlaub und das junge Frauli fÀhrt auch mit und noch ein paar aus der Familie, sogar die Hunde fahren weg.
Mein Frauli ist ein bisschen nervös, weil nur ihre Söhne auf uns Katzen schauen. Und die haben nicht so viel Zeit.
Ich bin nur traurig, weil ich jetzt niemanden in der Nacht zum Kuscheln habe. Aber ist ja nur eine Woche und dann ist das junge Frauli wieder eh wieder da!

Baba deine Leya