Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 341195 mal)

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.479
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #390 am: 06. Februar 2014, 18:26:13 »
Oh supi... Jahrestag!
Sieht voi lieb aus da oben...
Bin mir sicher, dein frauli überlegt schon, was sie dir alles schenken kann ;)

Aber bring unser kleinee schreibaby ja nicht auf dumme gedanken, dass der patscherte kerl das dann vl auch probieren will...

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #391 am: 07. Februar 2014, 16:24:46 »
Miau,

ich relaxe zwischendrin auch gern mit Biene. Sie hat dieses tolle Plätzchen neben PC-Bildschirm entdeckt. Wenn Frauli vor dem Kastel sitzt ist man ganz nah bei ihr. Und kriegt Kraulis und Küsschen. Biene kam mir bisi reserviert vor, als ich mich zu ihr legte. Weiß nicht so recht was sie da hatte?!? Ist ja eh genug Platz!

Köpfchen Boni
« Letzte Änderung: 07. Februar 2014, 16:34:05 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #392 am: 07. Februar 2014, 18:03:44 »
Miau,

irgendwas mache ich wohl falsch. Kaum hab ich wo ein nettes Plätzchen, ein neues Körbchen oder ähnliches entdeckt, kommen Boni oder Maja angetrabt und ich hatte ein gemütliches Plätzchen.
 :nervous: Vor kurzem kam eine Kiste mit ganz viel Futter drin. Frauli hat das Futter ausgepackt und weggeräumt. Während meine beiden rüpelhaften Mitbewohnerinnen das Futter bewachten, entdeckte ich dass da noch eine bequeme Liegemöglichkeit in der Kiste war. Hab sie gleich in Beschlag genommen.

Wieso Maja dann die Erste war die in dem Körbchen liegen konnte, weiß ich auch nicht. Ich wusste auch nicht, ob ich wütend  X( oder traurig  :grave: sein sollte. Fühlte mich wieder mal ziemlich dusselig.

Köpfchen,
Biene
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.025
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #393 am: 07. Februar 2014, 18:17:25 »
Oh, so ein hübsches Körberl habt ihr bekommen!  :be happy:
Bin sicher Bienchen, dass du auch öfter mal drin liegen darfst! Es sieht ja sogar groß genug aus, dass du einmal mit deinem Schwesterchen gemeinsam drin kuscheln könntest!
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
 Die WG mit Mimily, Mitzi, Blanca und Ari

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011), mein Herzi Puppi(+2017) und meine tapfere Puha (+2019)

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.479
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #394 am: 07. Februar 2014, 18:26:54 »
ihr seid ja süß! und das körbchen steht euch sehr gut!
von joey soll ich ausrichten, dass wenn man mit anlauf einen bauchfleck ins körbchen macht, man damit durchs ganze zimmer flitzen kann und den andren davondüst...

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #395 am: 19. Februar 2014, 17:18:10 »
Miau,

das war vielleicht mühsam und öd heute. Frauli war den ganzen Tag zu Hause. Wir (auch Frauli) sind zeitig auf und ich freute mich auf riesig viel action.
Denkste! Boni und Biene haben die meiste Zeit gepennt und Frauli schlurfte müde durchs Revier wenn sie nicht auch grad wo gepennt hat.

Mir war sowas von faaaaaaaaaad. Nein, ich hab nix angestellt.
Am Nachmittag hab ich Frauli endlich zum Spielen überreden können. Kaum hab ich nach dem orangen Teil auf der Angel gejagt kam Boni angetrabt.  :tongue:
Ich mag das nicht wenn Boni mitspielt. Ihr müsst wissen, dass Madame Schildpatt keinerlei Jagdkultur kennt. Während ich lauer und beobachte und warte und lauer...... fetzt Boni aus irgendeinem Versteck heraus und schnappt mir die Beute weg.  :nervous: Nicht genug damit, dass ich dann leer ausgehe, behauptet Frauli doch glatt, dass Boni so eine geschickte, tüchtige Jägerin ist. X( Frauli hat natürlich KEINE Ahnung, trotzdem ärgert mich dass sie Bonis ungehobeltes, rüpelhaftes Herumtrampeln als geschicktes Jagen bezeichnet und meint ich wäre zu langsam. Frechheit so was zu behaupten!  X(

Mit Biene jage ich gern. Ihr müsst wissen, meine kleine Schwester, die schaut soooo laaaangsam durch die Gegend, und beobachtet endlos, bevor sie endlich losrennt  :whistle: da hab ich die Beute schon 5x erwischt und in mein Versteck getragen.  :alas: Biene kann froh sein, dass sie ihr Futter nicht selber jagen muss. Die tät glatt verhungern!

Pfotengruss,

eure genervte Maja

« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 19:06:31 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #396 am: 22. Februar 2014, 08:30:18 »
arme Maja - hören deine Untertanen wieder nicht auf dich  :kacsint2:
Liebe Grüße, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #397 am: 28. Februar 2014, 18:28:07 »
Wir hatten wieder Besuch von unserer lieben Katzentante. Sie hat diese lieben Fotos von meinen Fellis gemacht. Besonders aufmerksamen Beobachtern der Szene  :laugh: kommen die hellroten Teile rechts neben Boni bekannt vor......
« Letzte Änderung: 28. Februar 2014, 19:09:28 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #398 am: 28. Februar 2014, 19:34:50 »
kommen die hellroten Teile rechts neben Boni bekannt vor......

ähm.............. nein, was ist das Geheimnisvolles ?  :be happy:
Liebe Grüße, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #399 am: 28. Februar 2014, 19:43:42 »
Das sind Georgs neue Patschen. (siehe Schnurrecke: Innig geliebte STOFFkatze braucht fachkundige Hilfe)
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #400 am: 28. Februar 2014, 19:44:44 »
aaaaaaaah - Danke für die Aufklärung  :)) - na hoffentlich wird Georg nicht gleich angeknabbert  :71:
Liebe Grüße, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #401 am: 28. Februar 2014, 19:51:23 »
Glaub da haben sie zuviel Respekt. Er ist ja doch recht gross. Dafür stürzen sie sich auf die Kleider die ich Schlummerle, meiner geretteten Puppe, mitbringe. Textiles hat es ihnen angetan und zwar sowohl den Mäulchens aber besonders den Krallen.  :nervous:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.479
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #402 am: 01. März 2014, 15:45:39 »
da hast aber viel vertrauen ;) ich hab alles, was nicht angeknabbert werden darf auf für sie unerreichbare plätze verbannt... *gg*

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #403 am: 01. März 2014, 16:11:30 »
Ich hab nicht so viele unerreichbare Plätze.

Mein derzeit akutes Problem ist, dass sie mit Vorliebe und ausgiebig ihre Krallen an meinem französischen Bett (Matratze und Stoff vom Rahmen) wetzen. Haben ihre Vorgänger auch schon gemacht. Vor paar Wochen hab ich das ganze Ausmass des Schadens entdeckt. Da ist dringender Handlungsbedarf gegeben. Eine liebe Freundin wird mir da nächstes WOE einen dicken Stoff drauftuckern. Sonst kratzen die mir noch mein Bett unterm A..... weg. Diese Rotzlöffel!!! Wenn ich wen beim Kratzen an der Matzratze erwische werde ich zur Furie....... :evil: :116:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #404 am: 02. März 2014, 14:32:15 »
Boni liegt jetzt gerne vor Georg, Schlummerle, Brummi, Brummeline und Hasi auf der Bank. Sie hat gemerkt, dass die von Frauli auch liebgehabt werden. Und wo's Kraulis gibt, lässt meine süsse Flauschikugel sich gerne nieder.

Heute vormittag hat Schlummerle mit ihrem Plastikhändchen Boni übers Fell gestreichelt. Flauschikugel begann sofort zu schnurren und ihr Köpfchen Richtung "Krauli-Quelle" zu drehen. Da Schlummerle mit Kopfi kraulen überfordert war, ist Frauli dann eingesprungen. Find Boni sooooo süss,  :8: :8:  :8: kann mir gar nicht vorstellen, dass ich sie vor einem Jahr noch gar nicht gekannt habe. Es war echt die richtige Entscheidung Madame Schildpatt zu uns zu holen.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)