Autor Thema: DINGO - der vergessene Langsitzer!  (Gelesen 14810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.532
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #30 am: 09. Dezember 2016, 17:56:39 »
dingos "partnerin " eine schwarze, alte hündin ist vor ein paar tagen verstorben,
er bewohnt den container/zwinger neben holly.
fremden gegenüber ist er reseviert.
im moment versucht georgia eine der chow chow hündinnen mit ihm "zusammen zugewöhnen"
was im moment nur unter georigias aufsicht möglich ist, da zeigt er dass sie fremd ist /nicht in seinem bereich gehört und er sie nicht möchte.

gestern waren wir in seiner unterkunft um neue hundehütten als schlafmögichkeit reinzutragen,
er war abwartend und reseviert.
falls er jemals interessenten finden sollte ist sicher es "eine kleinere aufgabe" ihn an einem zu gewöhnen.

vielleicht kann anna morgen fotos von ihm machen,
bei mir wars gestern leider schon zu dunkel für meinen fotoapparat....

sonst versuche ich nächstes mal ein foto von dingo zu machen :67:
er ist einer der hunde die die flucht ergreifen wenn der fotoapparat kommt(wie zb.auch liono und  bojka :102: :102:)

manchmal ist es besser einfach tief einzuatmen und zu schweigen.

Es ist in ordnung wenn mich andere nicht mögen, die meissten mögen sich ja nicht mal selbst....

Wenn einem alles gegen den strich geht, sollte man einen punkt machen.

das leben wählt wege für dich aus, bei denen du nicht mal auf die idee kommen würdest, dass es dort ein ziel für dich geben könnte.

egal wie reich, gutaussehend und erfolgreich du sein magst, dein umgang mit tieren verrät mir alles was ich über dich wissen muss.

Offline catlady

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 996
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #31 am: 20. Dezember 2016, 14:56:23 »


wie traurig ist das denn ... das bild wurde 2013 gepostet ... dann wurde er drei jahre lang vergessen  ...  :grave:
hoffe, für ihn ergibt sich noch ein gnadenplatz für seine letzten jahre ...  :54: :54: :54: :54: :54:

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.532
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #32 am: 20. Dezember 2016, 19:40:31 »
nicht vergessen- :68: :68: :68:
es muss sich nur der "richtige platz " melden.
auch nichts anderes als für viele andere hunde
jemand der sich zeit nimmt und keine anforderungen an dingo stellt, ihn nimmt wie er ist und zeit,zeit,zeit.


leider gibts viele hunde wie dingo.....

anbei ein paar fotos vom samstag von dingo,
während ich in seinem zwinger geputz habe.


im moment ist er alleine in seinem zuhause da sie sharpei hündin ausreisen durfte.









manchmal ist es besser einfach tief einzuatmen und zu schweigen.

Es ist in ordnung wenn mich andere nicht mögen, die meissten mögen sich ja nicht mal selbst....

Wenn einem alles gegen den strich geht, sollte man einen punkt machen.

das leben wählt wege für dich aus, bei denen du nicht mal auf die idee kommen würdest, dass es dort ein ziel für dich geben könnte.

egal wie reich, gutaussehend und erfolgreich du sein magst, dein umgang mit tieren verrät mir alles was ich über dich wissen muss.

Offline Jendara

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #33 am: 22. Dezember 2016, 16:27:50 »
Er is so ein süßes Schnauzerl :-( . Hoffentlich erfährt er doch noch, was ein warmes Körberl bedeutet.

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.532
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #34 am: 04. Januar 2017, 15:03:23 »
manchmal ist es besser einfach tief einzuatmen und zu schweigen.

Es ist in ordnung wenn mich andere nicht mögen, die meissten mögen sich ja nicht mal selbst....

Wenn einem alles gegen den strich geht, sollte man einen punkt machen.

das leben wählt wege für dich aus, bei denen du nicht mal auf die idee kommen würdest, dass es dort ein ziel für dich geben könnte.

egal wie reich, gutaussehend und erfolgreich du sein magst, dein umgang mit tieren verrät mir alles was ich über dich wissen muss.

Offline Sabine Noskowiak

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 593
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #35 am: 04. Januar 2017, 22:02:08 »
Einer meiner größten Wünsche: EIN ZUHAUSE  FÜR DINGO!

Er sieht extrem schlecht aus auf dem Foto - Einschätzung NOTFALL? DRINGEND?

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #36 am: 18. Juni 2019, 16:05:09 »
Dingo ist mittlerweile lt.  SB (aus 2014) über 12 Jahre alt  ;(
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dingo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

wie geht es ihm denn?
teilt er sich mit jemandem den Zwinger?

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.532
Re: DINGO - der vergessene Langsitzer!
« Antwort #37 am: 18. Juni 2019, 18:07:59 »
muss nachsehen- hab bei meiner letzten putzfahrt aktuelle fotos von ihm gemacht- die muss ich erst einstellen....
er wird vor ort von georgia betreut und ist im moment wieder einzelsitzer.


Dingo ist mittlerweile lt.  SB (aus 2014) über 12 Jahre alt  ;(
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dingo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

wie geht es ihm denn?
teilt er sich mit jemandem den Zwinger?
manchmal ist es besser einfach tief einzuatmen und zu schweigen.

Es ist in ordnung wenn mich andere nicht mögen, die meissten mögen sich ja nicht mal selbst....

Wenn einem alles gegen den strich geht, sollte man einen punkt machen.

das leben wählt wege für dich aus, bei denen du nicht mal auf die idee kommen würdest, dass es dort ein ziel für dich geben könnte.

egal wie reich, gutaussehend und erfolgreich du sein magst, dein umgang mit tieren verrät mir alles was ich über dich wissen muss.