Autor Thema: niko auf reisen  (Gelesen 124760 mal)

0 Mitglieder und 3 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Offline Edith

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.104
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #15 am: 23. Mai 2013, 15:50:47 »
Es wĂ€re soooo wichtig, dass Niko einen Fix- oder Pflegeplatz bekommt. Er muss sonst bald wieder in die Tierpension zurĂŒck, Niko hat ja 'nur' Urlaub gemacht. Dabei konnte er sich von seiner besten Seite zeigen. Vielleicht schlĂ€gt nun doch endlich seine große Stunde??  ;(

 ........ ja, er muss leider am sonntag wieder zurĂŒck hinter gitter.

 Wir hoffen sooo auf ein wunder, dass ihm das erspart bleibt! Er wird mit rainer am atn-wandertag sein. Vielleicht wird er "entdeckt". Niko ist so ein lieber kerl. BITTE, BITTE wer kann ihm zumindest einmal einen pflegeplatz bieten???

Traurige GrĂŒĂŸe
Edith

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.347
Re: niko auf reisen
« Antwort #16 am: 23. Mai 2013, 20:48:15 »
ein weiterer aufregender tag neigt sich dem ende zu.

heute hat niko seine allererste telefonkonferenz mit bravour gemeistert = keinen pieps von sich gegeben  :)). danach meeting mit 5 personen in meinem zimmer. da wollte er doch glatt unterm tisch liegen und ab und zu einen streichler von den anwesenden kassieren. der beisskorb war an, was die 2-beiner wunderte: "der ist eh so lieb, das braucht er doch gar nicht." (wir wollen nyx riskieren, aber fact ist, dass niko auf jeden menschen freundlich und interessiert zugeht, nicht knurrt, angemessen vorsichtig ist, aber sich nicht fuerchtet.)

danach autofahrt, die etwas lauter begonnen hat - nach ein paar minuten entspannung.

nikos erste meerschweinchen-begegnung: (seeeeeehr interessant, aber kein stress)



danach ab auf den roten berg (=gleichzeitig test mit jugendlichen 12 u 18 jahre. ergebnis wie erwartet: niko laesst sich streicheln, an der leine fuehren und benimmt sich genauso locker wie bei erwachsenen)



contact!! (mit einer zuckersuessen und seeeeehr lebendigen aegypterin


damenwahl


fertig gespielt



und schon stellt sich die naechste lady bei diesem stattlichen burschen an  :))

hofknicks


wow riecht die gut!!


fang mich!


cu, muss jetzt heim



und dieser elegante charmeur soll am sonntag wieder in einen zwinger und weggesperrt werden?!?!?

sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #17 am: 23. Mai 2013, 21:12:02 »
mir bricht es das herz :(

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.867
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #18 am: 23. Mai 2013, 21:29:51 »
Ich hoffe, der Wandertag bringt Niko GlĂŒck!!!  :63:
Meine drei SchÀtze:
💟 Ferro
💟 Giselle
💟 Enzo

Meine Sterne - fĂŒr immer im Herzen:
⭐ Jordy (✞ 15.03.2009)
⭐ Melly (✞ 27.03.2017) 
⭐ Dimitri (✞ 27.06.2018)
⭐ MĂ€xchen  (✞ 08.04.2019)

Offline Milano

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.808
Re: niko auf reisen
« Antwort #19 am: 23. Mai 2013, 21:39:54 »



und dieser elegante charmeur soll am sonntag wieder in einen zwinger und weggesperrt werden?!?!?

Ich frag mich schon lange, wie ihr das machen wollt.......

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.347
Re: niko auf reisen
« Antwort #20 am: 23. Mai 2013, 22:40:23 »



und dieser elegante charmeur soll am sonntag wieder in einen zwinger und weggesperrt werden?!?!?

Ich frag mich schon lange, wie ihr das machen wollt.......

will ja gar keiner! hoffe, nicht zu muessen...

sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.347
Re: niko auf reisen
« Antwort #21 am: 23. Mai 2013, 22:59:56 »
heute war im buero grosses schmusen und megaleckerlie-verteilen mit bzw von raffi angesagt. also wenn niko tatsaechlich jemals ein problem mit frauen hatte, dann kann er sich offensichtlich nicht mehr daran erinnern... niko ist ganz selbstverstaendlich bei raffi geblieben als ich zu einem termin wegmusste, nachdem er sie in der frueh wie eine alte bekannte begruesst hatte. dass er sie im sommer in der tierpension schon mal traf, wird er ja wohl nicht mehr gewusst haben..?

anschliessend gabs noch foto-shooting mit niko, dem vorzeige-buerowau:

alles gut da (vor allem mit so vielen raffi-leckerlies im bauch...)


bissig? nein! nur sehr schmusig  :))


niko kontrolliert im atn-forum, ob eh kein bloedsinn ueber ihn geschrieben wird


grosser doppelseufzer!!




sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline koziba

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.634
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #22 am: 23. Mai 2013, 23:02:01 »
Bei diesen Berichten und den Fotos mit einem so glĂŒcklichen Hund - und dann der Gedanke, er muss wieder zurĂŒck hinter Gitter, bricht mir das Herz!  :grave:
Ganz unverschĂ€mte Frage: Könntest du ihm nicht noch etwas lĂ€nger die Chance auf einen PS-oder FP in Freiheit geben?  :63:  :42:
LG Sonja  
-Tiere sind die besseren Menschen-

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #23 am: 24. Mai 2013, 22:01:15 »
maaah, der niko hat dank euch und eurer urlaubsreise/alltag so viel von seinem wesen, seinem charakter zeigen können, da ihr ihm die chance gegeben habt, sich auch im alltag zu zeigen, abseits des zwingers mit gitterstĂ€ben - da gibts nur positives zu sehen, zu hören, zu fĂŒhlen.

ĂŒbermorgen steht der zwinger an  ;(
*dreifachseufz*

es brennt echt in der seele, diesen schönen, gelehrigen hund wieder hinter gitter zu sehen  ;(

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.347
Re: niko auf reisen
« Antwort #24 am: 24. Mai 2013, 23:06:42 »
niko hat sich vorhin hingelegt und nach 10 sec geschlafen wie ein baby  :sleepy: :sleepy: :sleepy:

diese tage sind fuer ihn extrem anstrengend und fordernd, weil alles neu und ungewohnt ist. in wirklichkeit ist das alles viel zu viel, aber ich kann ihm wegen meines alltags leider nicht mehr ruhe geben. fuer mich steht nach einer woche fest, dass niko problemlos in ein ganz normales wauzi-leben findet - wenn er nur ein bisschen zeit und ruhe zum reinfinden bekommt.
nach einer netten morgenrunde war er heute wieder ein suuuuuperbraver, geduldiger und absolut unauffaelliger buerowau. dafuer ist es beim autofahren etwas lauter geworden. die vielen news einer grossstadt sind noch etwas zu viel. danach ab in den prater, wo es in einer hundeschule einen jux-wettkampf gab = seeeeehr viele waus. fuer so etwas ist niko noch zu unsicher bzw kann ich ihm nicht die noetige sicherheit geben. wir sind dann lieber alleine unterwegs gewesen und niko hat das sehr genossen. der morgige atn-wandertag wird wohl ebenso stressig - werde abbrechen, wenns nicht geht. niko reagiert mittlerweile sehr gut auf mich, obwohl ich alles andere als souveraen in wauzi-augen bin. und besonders wichtig: nullnullnull!!! aggression gegenueber menschen, trotz der staendig neuen situationen.

zum abschluss des tages hat niko noch luna kennengelernt und danach einen kleinen katzentest absolviert. zuerst ein tiefer knurrer und ein ebenso eindeutiges fauchen. nach einem strengen nein keine grosse sache mehr. gemeinsam alleine waere wohl (noch) eher nicht ratsam, aber angeblich gibt es waus, die zielstrebiger richtung wohnzimmertiger draengen...:

abseits vom trubel gleich wieder voellig entspannt


hier riechts nach katze - wo ist sie?


nach einem strengen nein...



...werden knurren und fauchen eingestellt.



sehr interessant....


....aber auch ohne leine kein annaeherungsversuch


schoene miezen brauchen bewachung...


... und tolle waus einen schoenen lebensplatz!!!



sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline Edith

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.104
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #25 am: 25. Mai 2013, 07:39:56 »
 HIIIIIIIIIILFE!!!       HIIIIIIIILFE!!!!

Muss ich morgen wirklich wieder hinter Gitter??? 

Wer hat einen Platz fĂŒr mich - ich bin so ein lieber Kerl.  Darf ich dich heute am ATN-Wandertag kennenlernen?

Liebe GrĂŒĂŸe von einem verzweifelten und ganz traurigen NIKO

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.347
Re: niko auf reisen
« Antwort #26 am: 25. Mai 2013, 08:20:40 »
hab ich gestern geschrieben, dass viele hundekontakte noch zu aufregend fuer niko sind? ja, aber das war gestern.... :))

heute hat mich niko aufgeweckt: er ist ganz ruhig ins schlafzimmer reingekommen, hat mich kaum spuerbar angestupst und sich sofort wieder ins wohnzimmer gelegt. also raus aus den federn und morgenrunde. (nach 9 stunden in der wohnung keine hektik, kein gar nyx, nur schlechtes gewissen bei mir...)

war darauf gefasst, dass wir wieder andere waus verbellen und anknurren, so wie gestern abend. aber weit gefehlt. viele begegnungen und wer hat keinen einzigen knurrer, beller, leinenzupfer gemacht?!?

und diese 2 wollten ihn ueberhaupt gleich als neuen kumpel




sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline robin67

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 847
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
Re: niko auf reisen
« Antwort #27 am: 25. Mai 2013, 09:09:32 »
Lieber Niko!
Meine WĂŒnsche begleiten dich! Ich hoffe so sehr,daß du nicht mehr in die Tierpension mußt.
Herbert

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.558
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #28 am: 25. Mai 2013, 13:19:35 »
hab ich gestern geschrieben, dass viele hundekontakte noch zu aufregend fuer niko sind? ja, aber das war gestern.... :))
...
war darauf gefasst, dass wir wieder andere waus verbellen und anknurren, so wie gestern abend. aber weit gefehlt. viele begegnungen und wer hat keinen einzigen knurrer, beller, leinenzupfer gemacht?!?
....

@Wontolla: Das ist so unbeschreiblich toll, was du fĂŒr Niko tust - DANKE!

.. möchte mein Anliegen wieder mal vorbringen:

"... neuer Thread, neuer Thread, neuer Thread ....."

Offline Karo

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 930
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #29 am: 25. Mai 2013, 13:33:04 »
Ich finde es auch schön zu lesen.

Niko und Menschen: sprechen wir in seiner Historie von Unsicherheit bzw. fĂŒr ihn nicht machbaren Situationen oder von zunehmender StĂ€rke nach einiger Zeit/Ausnutzen 'weicher' Besitzer (od. etwas ganz anderem/einer Kombi aus allem?)?