Autor Thema: Winnie  (Gelesen 30315 mal)

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 678
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: Winnie
« Antwort #135 am: 14. März 2019, 20:11:47 »
 :-* :-* :-*

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.146
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #136 am: 14. März 2019, 20:24:39 »
Alle Pfoten und Daumen fest gedrückt!  :53:
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", (+Belko bei Mama)

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.719
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #137 am: 14. März 2019, 22:42:18 »
alles gute  :54: :54: :54: - daumen und pfoten werden gedrückt!
liebe grüße Melitta & Co.

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.282
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #138 am: 14. März 2019, 23:14:53 »
Ach arme kleine Winnie, das tut mir sehr leid dass es dir nicht gut geht.
Wir drücken am Dienstag alle Pfoten und Daumen !!!!!  Alles Liebe und Gute  :54:

Offline York

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 292
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina und jetzt auch noch Tweety überall dabei
Re: Winnie
« Antwort #139 am: 15. März 2019, 09:18:10 »
Hallo Winnie ... Bina und Tweety drücken Dir die Pfoten und ich die Daumen ... schau dass Du ganz schnell gesund wirst ... der Sommer kommt und da magst ja bestimmt wieder in den Urlaub fahren. Und wir waren in Friaul, allerdings nur durchgefahren bzw. essen gewesen .... aber es war jedenfalls netter als auf der Autobahn nach Grado.
Alles Gute !

Offline dandy

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 990
  • Geschlecht: Weiblich
  • Erst mit Hundehaaren ist ein Haus eingerichtet
Re: Winnie
« Antwort #140 am: 21. März 2019, 08:00:31 »
So, die OP ist übrstanden, hat über 3 Stunden gedauert und Winnie war die Nacht ziemlich arm, hat viel geweint. Jetzt geht's ihr schon besser, aber sie läuft noch immer dreibeinig. Ich bin mehr als ratlos. Die einzigen überbleibenden Erklärungen sind Arthrosen und Blockaden in der Wirbelsäule. Also Physiko. Ich hab aber nur mehr wenig Hoffnung.  :not: Aber Winnie scheints gar nicht so zu stören. Nachdem, was sie alles hinter sich hat, findet sie sich schnell mit einer Situation ab. Taffes Mädel. :be happy: :-*
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Christine216

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #141 am: 21. März 2019, 10:11:17 »
Vielleicht hilft ihr collagile hab nur gutes gehört und gesehen darüber! Alles gute weiterhin  :-*

Offline dandy

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 990
  • Geschlecht: Weiblich
  • Erst mit Hundehaaren ist ein Haus eingerichtet
Re: Winnie
« Antwort #142 am: 25. Dezember 2019, 18:28:54 »
Liebe alle!
Bitte schickt alle eure guten Gedanken an meine Winnie. Sie wurde heute mit Verdacht auf Vergiftung stationär aufgenommen, nachdem sie heute nichts mehr fraß, apathisch wurde und nur Blut pinkelte. Jetzt kämpft sie uns Überleben. Ich bin nur noch am Heulen. Ich möchte doch nur mein kleines, zartes, verletzliches Mädchen zurück, das bis gestern noch lustig und normal war, das nie jemanden etwas Böses getan hat. Morgen erfahre ich mehr.
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Silk4Fun

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #143 am: 25. Dezember 2019, 18:48:27 »
Wie schrecklich! Ich schicke ganz viel Kraft an die Kleine und natürlich an dich, dass alles wieder gut wird und du deine Süsse bald wieder und noch für lange bei dir hast. Alles Gute!

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #144 am: 25. Dezember 2019, 19:07:54 »
Oh nein, ich drücke auch ganz fest die Daumen. Winnie du schaffst es!
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 678
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: Winnie
« Antwort #145 am: 25. Dezember 2019, 19:37:18 »
Alle Pfoten und Daumen sind gedrückt liebe Winnie :-* :-* :-*

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #146 am: 25. Dezember 2019, 19:41:02 »
Winnie kämpfe! Wir denken alle an dich!
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #147 am: 25. Dezember 2019, 19:48:20 »
Die arme Maus! Daumen sind ganz fest gedrückt!

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.905
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Winnie
« Antwort #148 am: 25. Dezember 2019, 21:01:28 »
Wir halten ganz fest unsere Daumen und schicken alle guten Gedanken, dass Winnie-Maus es schafft. Alles alles Liebe und viel Kraft für Winnie und euch... 
Meine zwei Schätze:
💟 Giselle
💟 Enzo

Meine Sterne - für immer im Herzen:
⭐ Jordy (✞ 15.03.2009)
⭐ Melly (✞ 27.03.2017) 
⭐ Dimitri (✞ 27.06.2018)
⭐ Mäxchen  (✞ 08.04.2019)
⭐ Ferro (✞ 06.03.2020)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.267
Re: Winnie
« Antwort #149 am: 25. Dezember 2019, 21:16:42 »
Auch von uns aus OÖ ganz ganz viele gute Gedanken an Winnie.
Sei stark und kämpfe kleines Mädl deine Familie braucht dich. :63:
Wir drücken die Daumen. :54: :54: :54:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

 

atnadmin