Autor Thema: Wer könnte uns am Samstag für eine "Tirolfahrt" unterstützen ???  (Gelesen 1065 mal)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.503
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Zumindest 2, wenn nicht sogar 3 Hunde könnten am Samstag auf Pflegestellen nach Tirol. Leider reicht unsere "Fahrerkette" nur bis Linz.
Wer hätte am Samstag Nachmittag Zeit um zumindest ein Teilstück zu übernehmen ??? Z.B. Linz- Salzburg oder Salzburg - Tirol ???
Grad jetzt wo es in der Nacht schon sehr kalt ist, wäre es wichtig dass Hunde das Leben im kalten Käfig gegen ein Leben im Warmen eintauschen könnten.
Wir kämpfen jedes Wochenende darum, Fahrer zu finden, telefonieren oft stundenlang herum bis sich Jemand "opfert".
Bitte wir brauchen bei den Ausreisefahrten wirklich dringend Unterstützung !!!

Offline Mimi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.229
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer könnte uns am Samstag für eine "Tirolfahrt" unterstützen ???
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2015, 22:16:32 »
Danke Anna, wie recht Du hast, leider fahren immer wieder ein und dieselben Leute.

Wenn jemand Zeit hat bzw. Details wissen will, bitte bei mir melden   0699 17247935 - Danke
FELICITAS mit Nitrahund Mimi
und Oldie Davin "Ady"  für immer im Herzen
Hundevermittlung - Tel. 0699 17247935

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer könnte uns am Samstag für eine "Tirolfahrt" unterstützen ???
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2015, 22:24:33 »
Helft bitte den Hunden indem sich jemand findet der die Strecke fährt. Für Fahrer sind es nur paar Stunden,  doch für die Hunde bedeutet es sehr viel , wenn sie aus diesen tristen und kalten Alltag entkommen können .Für uns die Regelmässig fahren ist es immer ein Glücksgefühl , Hunde in die Freiheit fahren zu dürfen .
Denkt bitte nach ob ihr nicht auch dieses gefühl haben wollt . :clap:

Offline Lizzy

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 90
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer könnte uns am Samstag für eine "Tirolfahrt" unterstützen ???
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2015, 23:03:10 »
Also ich bin aus Salzburg... Wie groß sind die Hunde und wie werden sie transportiert? Also Käfig oder so?
Hab aber nur ein winzig kleines Auto...

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.503
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Wer könnte uns am Samstag für eine "Tirolfahrt" unterstützen ???
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2015, 23:13:40 »
Also ich bin aus Salzburg... Wie groß sind die Hunde und wie werden sie transportiert? Also Käfig oder so?
Hab aber nur ein winzig kleines Auto...

Eher kleine Hunde - fix sind bis jetzt Woody und Janka. Boxen könnten (wenn sie dann auch wieder den Weg zurück finden  :pee:) zur Verfügung gestellt werden.
Wenn du wirklich Zeit hast, bitte sei so lieb und setz dich mit Felicitas in Verbindung !