Autor Thema: Urlaub mit Baby und Hund  (Gelesen 1401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NinaMadelene

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Weiblich
Urlaub mit Baby und Hund
« am: 05. April 2012, 10:44:08 »
Wie die Ăśberschrift schon sagt, wĂĽrden wir heuer gerne mit Baby und Hund wegfahren und zwar unbedingt ans Meer mit Sandstrand.

Kroatien gefällt uns zwar gut, waren wir auch schon mit Hund allein, aber meistens sind dort ja Kies- oder Felsstrände, das find ich mit Baby blöd :(

Hat irgendwer Tipps oder Ideen fĂĽr kinder- und hundefreundliche Hotels? Am liebsten in Italien, aber ich bin fĂĽr alles offen!

Lg Nina

Offline Tipsy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://tipsy.jimdo.com/
Urlaub mit Baby und Hund
« Antwort #1 am: 05. April 2012, 11:14:45 »
Wir sind immer in Lignano.
Heuer das erste Mal mit zwei Wuffls....bin schon gespannt.

Mit einem war´s vor ein paar Jahren überhaupt kein Problem. Waren am damals inoffiziellen Hundestrand (gibt mittlerweile einen offiziellen) und Kinder wären da auch kein Problem gewesen. Ist allerdings ein "wilder Strand" d.h. muss man alles selbst mitnehmen und ist halt nicht direkt ein Strandbuffett, Wc´s usw.

Wenn Du allerdings einen Strand mit Liegen, Schirm und Wc haben willst (weil einfach mit dem Kind sicher praktischer), dann wäre vielleicht Bibione eine Option.
Gibt´s mittlerweile einen angeblich wunderschönen Hundestrand. Werd ich mir heuer glaub ich mal anschauen!

http://www.laspiaggiadipluto.com/index.php?lang=de
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Gib mir den Mut die Dinge zu ändern, die ich nicht akzeptieren kann. Und gib mir die Weisheit zwischen beiden unterscheiden zu können!!!

Offline tina zippenfennig

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Haben 2 Hunde von ATN und 3 Katzen
Urlaub mit Baby und Hund
« Antwort #2 am: 05. April 2012, 15:50:28 »
hat ein Häuserl in Grado!!
Vielleicht hat sie es noch frei zu der Zeit wo ihr fahren wollt?

Liebe GrĂĽĂźe,
Tina
Tina, JĂĽrgen,  Katzen Stella, Schnecki und MausMaus, Chiron und Betty!
Lucky, Miri , Brisco und Nanouk fĂĽr immer in unseren Herzen!

"Nur mit dem Herzen sieht man gut, das Wesentliche ist fĂĽr die Augen unsichtbar"

Offline NinaMadelene

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Weiblich
Urlaub mit Baby und Hund
« Antwort #3 am: 06. April 2012, 14:46:36 »
Danke Tipsy, muss ich mir gleich anschauen :)

Tina, Gio hab ich gleich als erstes gefragt, aber leider ist sie schon ausgebucht  ;(

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.363
  • Geschlecht: Weiblich
Urlaub mit Baby und Hund
« Antwort #4 am: 06. April 2012, 18:28:59 »
Wie wär's mit Nordsee bzw. Ostsee?

In diese Richtung möchte ich heuer mit Hund(en) und Kindern fahren. Im Kundenmagazin von "Fressnapf" gibt's auch Inserate dazu.

im Internet z.B.: ferien-mit-hund.de, sonneundstrand.de/hund, hundetravel.com, hundestrand24.de
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline HonorLite

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Urlaub mit Baby und Hund
« Antwort #5 am: 03. März 2019, 17:47:01 »
Sicherlich hattet ihr einen sehr schönen Urlaub, aber meine Erfahrung mit einem Italien Urlaub möchte ich auch mal teilen. Also letztes Jahr im Sommer wollten wir auch einen schönen Urlaub machen, aber leider könnten wir es nicht voll genossen, weil wir Flugverspätungen hatte. Ich wüsste nicht, dass man bei sowas auch Geld bekommen kann, bis ich mich auf https://www.aviclaim.de/condor-flugverspaetung/ richtig informiert habe. Da hat meine Schwester ihr Geld für eine Condor Flugverspätung bekommen und so auch ich.

Daher kann ich es jedem empfehlen, einen solche Anbieter im Kopf für solche Fälle zu behalten, besonders wenn man viel reist.


LG