Autor Thema: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole  (Gelesen 2655 mal)

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.665
  • Geschlecht: Weiblich
Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« am: 04. März 2017, 08:40:39 »
den artikel von Thomas Riepe möchte ich mit euch teilen, da das thema aggressionen gegenüber artgenossen
sicher einige unserer wauzis betrifft...

http://klartexthund.blogspot.co.at/2017/03/richtiges-korrigieren-mit-der.html

lg, melitta
liebe grüße Melitta & Co.

Offline nini13

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #1 am: 04. März 2017, 09:45:39 »
Danke für den Tipp!!
Unbedingt lesen!????

Offline leilani

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 374
  • Geschlecht: Weiblich
  • deutsche schäferhunde begleiten mein leben
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #2 am: 04. März 2017, 10:03:38 »
muss gelesen werden!!!!!! es gäbe ein paar trainer weniger!

Offline FriedaLino+EliahMamas

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #3 am: 04. März 2017, 10:07:50 »
Ganz ganz große Klasse  :laugh: ... jaaaa unbedingt lesen... zahlt sich aus...
...in einer schwierigen Zeit suchte ich eine Hand und fand eine Pfote!..

Offline bluedog

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.861
  • Je oller, je doller.... ;-))
    • http://hundeseniorenparadies.webnode.at
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #4 am: 04. März 2017, 10:12:55 »
genial !!     :icon_lol:
.
Sei nett zu Tieren, du könntest selbst eins sein.

Offline Karo

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 956
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #5 am: 04. März 2017, 11:03:19 »

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #6 am: 04. März 2017, 11:21:32 »
 :24:Ein Brüller......

Offline Petra aus Linz

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.675
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #7 am: 04. März 2017, 11:49:57 »
super ! Wasserpistole wird besorgt.
LG Petra+Elena+Jordy+Cats

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.275
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #8 am: 04. März 2017, 17:07:36 »
 :113:

Offline Karin S.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.316
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.karin-sollinger.at
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #9 am: 04. März 2017, 18:14:46 »
Jajaja. .... die selbsternannten Hundeflüsterer. ..

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Jedes Lebewesen hat ein Recht auf Respekt - einfach nur, weil es lebt!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.793
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #10 am: 09. März 2017, 07:40:02 »
köstlich zu lesen.  :24: :24: :24:
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline indi

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Richtiges Korrigieren mit der Wasserpistole
« Antwort #11 am: 30. März 2017, 15:26:26 »
Guter Artikel! Ich habe auch schon ift gelesen, dass diese Form des Erschreckens sehr stark wirken und sie tiefgreifend psychisch beeinträchtigen kann. Hinzu komme das Risiko einer Fehlverknüpfung, wenn das Timing nicht exakt ist. Man kann also sehr wohl auch einiges damit falsch machen....
Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen