Autor Thema: Hund für Mama und für uns gesucht.  (Gelesen 2487 mal)

Offline DorisFr

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Hund für Mama und für uns gesucht.
« am: 30. April 2017, 15:40:00 »
Servus an alle,
Wir, bzw meine Mama hätte gerne einen Hund. Er hätte ein sehr gutes Leben bei ihr. Sie wohnt in Wien Hernals, viel Grün rund um und der Wienerwald is auch nicht weit. Mein Mann und ich wohnen in Eichgraben. Haus, großer Garten,  Wald und Wiesen. Warum ich hier schreibe und nicht meine Mama ist folgender:
Mein Mann und ich leben mit zwei Hunden zusammen. Meine  Mama kommt uns oft besuchen und wenn sie sich mal nicht um ihren zukünftigen  Hund kümmern könnte, kommt  dieser auf jeden Fall zu uns. Der Rüde is ein lieber sanfter Greyhound. Voll vertäglich.  Und die kleine struppige Mixdame aus Ungarn liebt unkastrierte Rüden auch kleinere. Hündinnen gehn fast gar nicht. Ein paar auserwählte mit denen sie spielt. Im Haus keine Chance. Kastrierte Rüden wenn sie so aussehen wie mein verstorbener Rüde mit dem sie aufgewachsen ist, dann ja.Kleiner als sie und kastriert..Ojeeee Auch mag sie kräftige Rüden, die was aushalten. Sie ist ein bissl wild beim spielen. Lässt sich aber von ihren Spielpartner in die Schranken weisen. Will dann Schnauzenbussis geben zur Besänftigung.

Ich habe eben diesen Hund in der Galerie entdeckt. http://www.animalhope-nitra.at/vermittlung/thumbnails.php?album=3962
Er sieht ein bissi aus wie mein voriger Rüde. Die Beschreibung klingt sehr gut. Die Größe ideal. Wenn er unkastriert noch wäre..Perfekt. Bitten nicht falsch verstehn.Kastration auf  alle Fälle. Zum kennenlernen mit meiner Hündin wäre es  perfekt. Wo bei wir gleich beim nächsten Problem wären:  Ich besitze nur ein Mopedauto. Mal eben über die Autobahn geht nicht.  :police:    Valer is ja noch in der Slowakei.  Ist  er wirklich voll verträglich? Kennt er eine  Wohnung?  Das Leben in der Stadt? Das wäre uns sehr wichtig... Ja, also wie was wo wann...
Liebe Grüsse   Doris
LG  Doris

Offline DorisFr

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #1 am: 30. April 2017, 16:55:18 »
 Oh eben Mailadresse  und Telefonnummer  entdeckt...  :alas: 
LG  Doris

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.903
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #2 am: 30. April 2017, 17:40:43 »
hallo Doris,
schön, dass ihr an einen Hund von Animalhope denkt!!

Vielleicht magst du auch noch die Rüden durchschauen, die schon das Glück hatten, nach Österreich auf eine Pflegestelle zu kommen, um von dort aus ihr endgültiges Zuhause zu finden?

http://www.animalhope-nitra.at/vermittlung/index.php?cat=7

(einige sind noch nicht kastriert, etliche erst seit kurzer Zeit, ich weiss, dass es bei ihnen etliche Wochen dauert, bis die Kastration wirkt, wie es mit der Wirkung auf andere aussieht, weiss ich leider nicht)

Die Vorteile sind, dass diese schon ärztlich durchgecheckt sind, dass ihr genauere Auskunft bekommt, über ihre Verträglichkeit, wie sie in der Stadt zurechtkommen, ob sie Auto fahren kennen, etc., vor allem, dass ihr einen Hund wirklich kennenlernen könnt, bevor ihr euch entscheidet,
UND dass auf diese Pflegestelle dann der nächste Anwärter aus der SK nachrücken darf; es dauert oft eine ganze Weile, bis sich ein Hund außerhalb des Lagers akklimatisiert, und die Pflegestellen sind mit Geduld darauf eingestellt;

alles Gute
LG Barbara

P.S. bei Kontaktaufnahme mit Ansprechperson per Telefon ist auch oft Geduld erforderlich, vlt. auch sicherheitshalber per Mail versuchen

P.P.S. VALER (http://www.animalhope-nitra.at/vermittlung/thumbnails.php?search=Valer&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on) scheint aber wirklich ein besonders lieber freundlicher Hund zu sein!!  :54:
« Letzte Änderung: 30. April 2017, 17:48:40 von Terryann »

Offline ulli72

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 716
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #3 am: 30. April 2017, 20:24:34 »
Hallo, Valer ist wirklich ein bezaubender Hund. Total unglücklich hinter Gittern, verträglich und verspielt. Er ist halt noch jung und dem entsprechend aktiv und in der Zwischenzeit auch kastriert. Wir können gerne morgen telefonieren.
Liebe Grüße Ulli
« Letzte Änderung: 30. April 2017, 21:11:36 von ulli72 »
Lc Betreuung
0660 7134922

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.903
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #4 am: 01. Mai 2017, 10:31:16 »
äh ... ich glaub, es geht vlt. hauptsächlich darum, welcher Hund sehr gut zu deiner Mama passt ... wie alt ist sie denn? hatte sie schon mal selbst einen Hund?
auch wenn sie euch oft besuchen kommt (mit dem Auto?), ist es dann doch sie, die 3-4x/Tag mit dem Hund spazierengeht, vlt. ist ein kräftiger, aktiver, verspielter Hund (den eure Hündin bevorzugt) dann doch nicht so ideal?? das Wichtigste ist, dass SIE sich mit dem Hund wohlfühlt, glaub ich?
und wenn es dann ein etwas gemütlicherer, eher nur mittelgroßer Hund wird, kann eure kleine Hündin bei Besuchen sicherlich in die Schranken gewiesen werden?
« Letzte Änderung: 01. Mai 2017, 12:41:18 von Terryann »

Offline ulli72

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 716
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #5 am: 01. Mai 2017, 17:53:52 »
Vielen Dank für die Ratschläge, ich glaube ich habe genug Erfahrung das ich das mit den Interessenten selbst kläre.
Danke schön
Lc Betreuung
0660 7134922

Offline DorisFr

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #6 am: 01. Mai 2017, 18:19:34 »
Terryann deine  Zweifel sind durchaus berechtigt. Mama ist Hundeerfahren und eine fitte und flotte  bald 65jährige  Frau.   Meine vorigen Hunde hatte  sie jeden Tag als ich noch  Vollzeit  arbeiten ging. Und mein Rüde war ein nicht so einfacher  Hund. Wenn mit Mama, dreimal auf Holz klopfe etwas is, dann ist  es selbstverständlich, daß wir uns um den Hund kümmern. Wir sind alle Hundeerfahren auch Problemhunde.  So schnell geben wir nicht  auf, sollten Probleme auftauchen. Ich habe mit  Ulli bereits telefoniert und das wichtigste  besprochen.   :))



Liebe Grüsse   Doris
LG  Doris

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.903
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #7 am: 01. Mai 2017, 19:37:00 »
 :53:  :54: :54: :54:

Offline marylou

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #8 am: 01. Mai 2017, 20:53:13 »
Vielen Dank für die Ratschläge, ich glaube ich habe genug Erfahrung das ich das mit den Interessenten selbst kläre.
Danke schön

Das denke ich auch,dass Ulli genug Erfahrung hat und die Interessenten richtig beraten wird.

Offline hutze

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 248
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #9 am: 01. Mai 2017, 22:02:56 »
Vielen Dank für die Ratschläge, ich glaube ich habe genug Erfahrung das ich das mit den Interessenten selbst kläre.
Danke schön

Das denke ich auch,dass Ulli genug Erfahrung hat und die Interessenten richtig beraten wird.

Na wumm!
Ich hatte da nur ein paar an die Interessentin gerichtete Fragen gelesen. Kann an keiner Stelle von Terryanns Beitrag herauslesen, dass sie Ullis Beratungskompetenz in Frage gestellt oder irgendjemandem einen Ratschlag erteilt hätte  :106:
Inakzeptabel sind Erziehungsmethoden, "bei denen [Tieren] so starke Angst eingejagt wird, dass sie in Passivität verharren und einfach nichts mehr tun [...] und sowohl Laien, wie sogenannte Experten, zu wenig von Körpersprache verstehen, um einen entspannten Hund von einen im Schreck Erstarrten zu unterscheiden." (Bettina Stemmler)

Offline DorisFr

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hund für Mama und für uns gesucht.
« Antwort #10 am: 01. Mai 2017, 22:05:34 »
Alles Gut, nicht streiten bitte.
 :))
LG  Doris

 

atnadmin