Autor Thema: Futter und Medikamente abzugeben  (Gelesen 1231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline poekelmaus

  • Hovawart
  • *******
  • Beitr├Ąge: 318
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.goldies.nit.at
Futter und Medikamente abzugeben
« am: 09. August 2017, 15:59:07 »
Da unser Henry heute ├╝ber die Regenbogenbr├╝cke gegangen ist, habe ich noch Futter und Medikamente abzugeben.
Futter ist von Royal Canin Hypo Allergenic, zwischen 10 und 14 KG, allerdings nicht mehr in der Originalverpackung, ich m├╝sste es in S├Ącke umf├╝llen, Kaufdatum Ende Juli 2017.
An Medikamenten habe ich abzugeben Phenoleptil 100 mg ca. 180 Stk, f├╝r Epileptiker und eine 100 Stk. Packung Neurobion (Vit. B f├╝r Nervenerkrankungen), alles noch in Ordnung, Neurobion sind noch unge├Âffnet!
M├Âchtet ihr das f├╝r Nitra haben?
Ich k├Ânnte es zu Erwin stellen, wenn es erw├╝nscht ist.
Von den restlichen Sachen von Henry kann ich mich noch nicht trennen, aber wenn ich es verarbeitet habe, dann spende ich es auch gerne.
LG Ingrid

Offline Cosima

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 2.873
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #1 am: 09. August 2017, 17:26:12 »
Das tut mir sehr leid   ;(
komm gut ├╝ber die Regenbogenbr├╝cke Henry :kerze: :53:
LG
Claudia und die Wuffis  Gino, Gismo, Madita und Milka

f├╝r immer in meinem Herzen - Cosima
_____________

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich. ( Luis Sabin)

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1.858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #2 am: 09. August 2017, 19:00:16 »
mein beileid - ich f├╝hle mit dir

komm gut an henry ...  :53: :kerze:
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 5.174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #3 am: 09. August 2017, 21:27:58 »
Mein aufrichtige Beileid ????RIP HENRY???? :kerze:????

Offline Beetle

  • Neufundl├Ąnder
  • *********
  • Beitr├Ąge: 829
  • Geschlecht: Weiblich
  • SNEAKER
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #4 am: 09. August 2017, 22:48:32 »
 :53:  :kerze:

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 7.834
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #5 am: 09. August 2017, 23:11:51 »
@ Ingrid es tut mir leid f├╝r euch dass ihr euren Henry ├╝ber die RBB gehen lassen musstet.
Gute Reise Henry  :53: :kerze: :53:

Da wir einige "Sorgenkinder" in Nitra haben f├╝r die wir die Medis  und auch das Futter brauchen k├Ânnen w├Ąre es toll wenn du sie zu Erwin bringen k├Ânntest !

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 1.444
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #6 am: 10. August 2017, 00:08:26 »
mein Beileid

f├╝r dich Henry  :53: :kerze: :53:   run free
Mann kann in die Tiere nichts hinein pr├╝geln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 4.808
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #7 am: 10. August 2017, 00:31:38 »
Das tut mir unendlich leid  ;(   

 :53:   :kerze:   :53:

Offline poekelmaus

  • Hovawart
  • *******
  • Beitr├Ąge: 318
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.goldies.nit.at
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #8 am: 10. August 2017, 06:25:45 »
Ich danke euch f├╝r die lieben Worte, der Schmerz ist einfach sehr gro├č!

Ich bringe die Sachen gerne Erwin vorbei und stelle sie ihm vor die T├╝re, das Futter verpacke ich in S├Ącke, da eben die Originalverpackung fehlt, ich brauche allerdings noch ein paar Tage bis ich soweit bin, alles zu verpacken und zu bringen.
Wie gesagt, wenn ich auch f├Ąhig bin, die restlichen Sachen abzugeben, dann bringe ich sie auch Erwin vorbei.
Dann haben wenigstens noch andere Hunde etwas von all den Dingen und ihr k├Ânnt das ganz sicher brauchen!
LG Ingrid

Offline Enigma817

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 181
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Futter und Medikamente abzugeben
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2017, 04:46:20 »
 :kerze: :53: