Autor Thema: auch langsitzer freuen sich über ein zuhause  (Gelesen 3036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.666
Re: auch langsitzer freuen sich über ein zuhause
« Antwort #15 am: 05. Mai 2018, 12:40:01 »
mittlerweils sind fast 9 monate vergangen dass ich dem tierheim nitra den rücken gekehrt habe......

frisurgutschein (vom geburstag)wurde bereits eingelöst-  :kacsint2:
auch eine "generalüberholung beim tierarzt" hab ich mittlerweile hinter mir.

im moment bin ich bei diesem wetter mit der gartenarbeit beschäftigt -
 auch beim rasenmähen muss ich helfen  :18: :18:



kontrolle ob auch richtig gemäht wurde









bitte nicht vergessen- es warten noch viele meiner freunde im tierheim nitra auf ihre grosse chance.
:63: :63:


Alles Gute zum Geburtstag, lieber Samko!
Was hast Du für Geschenke bekommen? Knackwurst oder einen Friseurgutschein? :alas:
LG
Brigitte


Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig kümmerte wie um seine eigenen.

Um klar zu sehen reicht oft ein wechsel der Blickrichtung.

Such nicht nach der Wahrheit, hör einfach auf, über alles eine Meinung zu haben.

Erschaffe dir ein leben dass sich im inneren gut anfühlt, nicht eins, dass nur von aussen gut aussieht.

auf veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie auf einem bahnhof auf ein schiff zu warten...

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.614
  • Geschlecht: Weiblich
Re: auch langsitzer freuen sich über ein zuhause
« Antwort #16 am: 05. Mai 2018, 18:14:28 »
So ein lieber alter Bursche!

Er hat richtig Glück gehabt nach den vielen Jahren in Nitra und wünsche ihm, dass er es noch lange genießen kann!  :113:

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.832
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: auch langsitzer freuen sich über ein zuhause
« Antwort #17 am: 05. Mai 2018, 21:58:57 »
Viele Langsitzer warten in Nitra - viele von ihnen nicht die "einfachsten" aber es sind genug Hunde dabei die keine "besonderen" Bedürfnisse haben. Sie haben vielleicht kleine Mankos - wie z.B. dass sie Angst, tw. Panik vor der Leine haben - aber trotzdem glückliche Hunde sein würden wenn sie zu nichts genötigt werden und einfach Hund sein können und da sein dürfen.

Samko hat z.B. ganz sicher nicht zu den "einfachsten" Hunden gehört und ist es auch heute sicher noch nicht. Aber es gibt Menschen wie Petra, die auf die Bedürfnisse solcher Hunde eingehen, respektieren und akzeptieren was sie mögen und was nicht und es kann trotzdem  ein angenehmes Zusammenleben geben. Genau so kann ein "Langsitzer" seinen Lebensabend geniessen und muß nicht einsam in einem Käfig sterben.

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: auch langsitzer freuen sich über ein zuhause
« Antwort #18 am: 14. Juli 2018, 01:47:01 »

Tut sich was bei den Langsitzern? Vielleicht findet sich ja noch das eine oder andere Platzerl?! Wäre so schön!
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta und Rosinchen (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)