Autor Thema: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....  (Gelesen 14858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.792
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #75 am: 07. April 2018, 09:06:20 »
SĂŒĂŸe Bildergeschichte!  :8:

Mir gefĂ€llt das "Nase (fast) an Nase! Foto am besten! Witzig find ich auch, dass Annie unbedingt als Erste die Neuigkeiten am Zaun mitkriegen will.  Ein doch eher untypisches Verhalten  fĂŒr ein weibliches Wesen!  :24:   :laugh: :24:  :laugh:  :24:  :laugh:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline micky

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #76 am: 09. April 2018, 12:28:02 »
Fesch ist er geworden, der Bobby, und schaut sehr zufrieden aus!  :)) 
michi & suki, momo, mimi, smoky, pepsi, morli, freddy & rocco

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #77 am: 19. Mai 2018, 13:04:20 »
bin leider noch nicht zu neuen Fotos gekommen,

bei uns soweit alles unverĂ€ndert; Bobby hat sich gut eingefĂŒgt, liebt aber auch seine EigenstĂ€ndigkeit,  am mittleren Abend verlĂ€sst er die Wohnzimmerrunde, hat sich im hinteren Wohnungsbereich ein ruhiges dunkles Eckchen als Schlafplatz auserkoren, wo er seine Ruhe hat, die schĂ€tzt er schon sehr wenn er mĂŒde ist;
morgens kommt er aber fröhlich fĂŒr seinen Morgenknuddel und noch bißchen bei mir weiterdösen 

da ist er dann rechts und Annie links von mir -  die kommt auch morgens auf Besuch, da brummelt er zwar ganz kurz, akzeptiert aber, dass alle gestreichelt werden wollen, auch Terry der dann auf Augenhöhe mit uns dabei ist 


Spazierengehen liebt er sehr, wir schaffen 1x/Tag eine nette Runde, sonst findet er GsD im Garten auch immer wieder Interessantes zum Schnuppern,

er wĂ€re allzeit bereit, was Nettes zu unternehmen, ist munter und agil, und immer sehr wachsam, was sich so fĂŒr ihn bieten könnte!

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #78 am: 14. Juni 2018, 09:48:45 »
wachsam am Tor ....






Bisschen Wasser und Gras schnuppern ...




Offline micky

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #79 am: 14. Juni 2018, 12:18:14 »
Schön, daß die drei so harmonisch wachsam sind ...   :be happy:

LG!

Michaela
michi & suki, momo, mimi, smoky, pepsi, morli, freddy & rocco

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #80 am: 24. Juni 2018, 19:19:52 »
... :)) gestern Abend durfte Bobby auch mitkommen, kulinarisch war er höchst zufrieden, es gab Leckerlis und Schinkenreste fĂŒr ihn, viiiiele Streicheleinheiten,
nur, dass noch ein paar andere Hunde in Sichtweite und nicht beschnupperbar waren, hat ihn etwas gestört, daran mĂŒssen wir noch arbeiten ...  :105:

er lernt ja ganz schnell!  :))

mittlerweile hatte er beim Spazierengehen Annies "Schlittenhundstil" angenommen, also immer forsch vorne weg ... (beide Leinen zusammengeklickt, somit jede/r am Ende einer sehr langen Leine ...
heute hab ich mir ein Herz gefasst, ließ Terry und Annie daheim und bin mit Bobby allein konzentriert eine große Runde gegangen;
nach ein paar 100m ist er wieder locker NEBEN mir getrabt,
 :37: sollte ich ab jetzt tĂ€glich einbauen, damit gemĂŒtliche SpaziergĂ€nge mit ihm möglich sind

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #81 am: 29. September 2018, 12:02:26 »
möchte mal wieder ein paar Worte ĂŒber Bobby sagen,
 :)) es geht ihm gut, er passt sich sehr gut an VerhĂ€ltnisse an,
vorab - leider hab ich meinen Fotoapparat seit einigen Monaten verlegt, aber optisch ist er unverĂ€ndert  hĂŒbsch, am Gewicht mĂŒssen wir noch ein wenig arbeiten ... aber seit Sonnwendmarkt hat er 1 kg weniger!

abends zieht er sich in den hinteren Teil der Whg. zurĂŒck, um seine Ruhe zu haben,
gesellt sich aber dann noch zum letzten Gartenausgang spÀtabends dazu;

sobald ich schlafen gehen, das kriegt er mit, auch wenn er schon geschlafen hat, kommt er dann in sein Körbchen neben meinem Bett
morgens ist dann ein ausgiebiger Morgenknuddel ganz wichtig, dazu hĂŒpft er auch ins Bett herauf
(Schlafen im Bett ist kein Thema, da er absolut nicht mag, wenn sich der Schlafpartner bißchen bewegt oder wĂ€lzt ...)

zum FrĂŒhstĂŒck gibt es Trockenfutter suppig, den Klecks Cottage Cheese lassen wir ab jetzt weg, denn wir waren gestern bei Bioresonanz (denn er hat sich morgens und abends oft die Beinchen geschleckt) diese Milchprodukte sind nicht seines, auch nicht Rind/Kalb ..., Kartoffeln, etc. - wir stellen den Speiseplan nun ein wenig um, kann ja nicht schaden,
ich gebe seit lĂ€ngerem Bosch-Trockenfutter Senior, das vertragen alle gut! ist auch erfreulich gĂŒnstig.

ob es an den Gelenken liegt, hab ich im FrĂŒhjahr schon mal checken lassen, da hat Dr. Zednik (nicht extrem, aber doch) Schmerzpunkte an re. Schulter und re. HĂŒfte festgestellt; da ihm untertags absolut nichts anzumerken war, hab ich weiteres immer aufgeschoben, aber vergangenen Sonntag hat er (nach Akupunktur-Check die Woche davor) doch ein paar Goldkugerln bekommen  :)), glaube es ist gut, Schlecken wird weniger, in ein paar Wochen Kontrolle;

er liebt sehr kleine (leider zu wenige) SpaziergĂ€nge, genießt aber auch den Garten sehr; auch SonnenplĂ€tzchen auf der Terrasse; wenn sich was auf er Straße oder im Nachbargaretn tut, wird ordentlich gemeldet,
untertags oft lÀngere Ruhephasen, vor allem wenn ich unterwegs bin, da sind die Hunde im Haus;

wenn Menschen kommen, freut er sich sehr,  dass ich diese - und auch nĂ€chste Woche - Handwerker im Haus hab (fĂŒr mich Horror, Sanierung nach div. RohrbrĂŒchen)ist fĂŒr ihn sehr erfreulich, da er sich da sehr viele Streicheleinheiten holt!

spĂ€tnachmittags 2. Mahlzeit, Feuchtfutter mit GemĂŒse (Erbsen sollen da auch nicht mehr dabei sein ...), div. and. Beigaben, Reis, Nudeln, etc. dann kann ich Adult fĂŒttern, denn die Zugaben gleichen den zu hohen Proteingehalt aus; sein Futter genießt er sehr!! nimmt es nach wie vor im Badezimmer ein;

Es gab bis jetzt zwei Interessenten, besser wohlmeinende Nachbarin bzw. wohlmeinende Schwiegertochter, die der - jeweils ca. 80jĂ€hrigen Person nach Partnerverlust - einen Hund einreden wollten, im direkten GesprĂ€ch jedoch, im einen Fall am Telefon, im anderen gestern bei Besuch bei uns, stellte sich jedoch heraus, dass die Zielpersonen absolut kein brennendes Interesse hatten, eigentlich zuviel anderes im Kopf, als sich um einen Hund wirklich zu kĂŒmmern ....

ich will Bobby keinesfalls die Chance verbauen, fĂŒr jemanden ein ganz lieber GefĂ€hrte sein zu dĂŒrfen,
kann ruhig Ă€lter sein, da ich jedenfalls im Netzwerk verbleiben wĂŒrde, zB im Falle von Kur- oder Spitalsaufenthalt, oder auch, wenn's einfach nicht mehr ginge.
aber es muss schon alles super fĂŒr ihn passen,
 :8: jemand mĂŒsste ihn vor allem aus ganzem Herzen bei sich haben wollen!

P.S.
:rolleyes: irgendwie hat es sich ergeben, dass ich ihn auch Monsieur Dupont nenne, Monsieur BobĂ­ DupĂłnt passt doch sehr gut zu ihm, und auf  DĂŒpooo reagiert er sehr gut!!




Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 3.324
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #82 am: 29. September 2018, 13:05:47 »
Schön das du dich so sehr um den burschen sorgst liebe barbara. Es fehlt ihm echt an nichts.

Online Kathrin_Wien

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 338
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #83 am: 01. Oktober 2018, 11:20:36 »
Schön wieder was von ihm zu lesen  :115: Freut mich dass es ihm gut geht, er schaut ja wirklich so lieb aus :)

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 457
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #84 am: 01. Oktober 2018, 18:03:25 »
Der Name ist ja genial 😂
Find es schön das du dir so viele Gedanken ĂŒber seine Zukunft machst

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 7.940
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #85 am: 01. Oktober 2018, 21:15:25 »
DANKE Barbara  :11: - der Bursche hat das Paradies bei dir !
Daher nur zu verstĂ€ndlich dass du nur den besten Platz fĂŒr ihn möchtest - aber auch der wird kommen ! Jeder Topf findet seinen Deckel  :kacsint2:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #86 am: 13. Oktober 2018, 23:54:59 »
 :)) Kamera wieder aufgetaucht 
 lagen ein paar Papiere drĂŒber 8o


auf meine Ermunterung hin hat Bobby mal den Fauteuil ausprobiert, als er kurzfristig leer war (dort residierte Chico sehr gerne), ist höflichkeitshalber kurz liegengeblieben,
ĂŒbersiedelte aber bald zu seinem RuheplĂ€tzchen in die hintere Garderobennische



... bißchen strecken in der SpĂ€tnachmittagssonne 

die Implantationsbereiche hat Dr. Zednik auf meine Bitte hin sehr smart gestaltet 



da war er recht unsicher, was das mit der Kamera soll, vor allem auf dem 2. Bild scheint er sehr bedrĂŒckt



Wenn Bobby das GefĂŒhl hat, etwas könnte fĂŒr ihn nicht stimmen, reagiert er sehr sensibel und macht sich  Sorgen!
Er braucht dann ganz rasch Streicheleinheiten und die Versicherung dass er ganz lieb gehabt wird!!


er wanderte dann zu Terry, um ihm Gesellschaft zu leisten, damit der Annies Energieabbauaktion leichter ertrÀgt, denke er war erleichtert, dass sie es nicht bei ihm versucht ..


in Terrys NĂ€he fĂŒhlt er sich recht wohl



Annie schmollt ein wenig, mit den beiden lÀsst sich wirklich nichts anfangen!




:] so, jetzt hat M. Bobby Dupont verstanden, dass er sich vor der Kamera prÀsentieren soll!






 :79:

Offline Mimka

  • Yorkshire Terrier
  • **
  • BeitrĂ€ge: 16
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #87 am: 14. Oktober 2018, 05:39:20 »
Soooo liebe Fotos ! Liebe GrĂŒĂŸe sendet Euch Mimka !

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #88 am: 14. Oktober 2018, 10:52:15 »
So ein nettes Dackelbein, der Herr Dupont. :-* Es wĂ€re schön, wenn ihn jemand entdecken wĂŒrde, der sein unkompliziertes Wesen zu schĂ€tzen weiß. Bis dahin darf er Gott sei Dank bei Dir sein Leben genießen.
LG
Brigitte
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafĂŒr, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 5.946
  • Geschlecht: Weiblich
Re: kleiner Dackelmix-Oldie BOBBY ....
« Antwort #89 am: 14. Oktober 2018, 11:49:17 »
 :53: :53: Mimka und Tina!!


 :30: ein bißchen untergegangen ist vielleicht, dass Bobby doch auch sehr bewegungsfreudig ist!
so "brav" er in angesagten Ruhephasen abliegt,

 :79: so gerne lĂ€uft und schnuppert er im Garten rum, zB auch mit einem BĂ€llchen im Maul, da saust er vergnĂŒgt auf und ab an einem vorbei, so, dass man ihn grad nicht erwischen kann ... dann kommt er kurz her und lĂ€sst zu, dass man versucht ihm das BĂ€llchen zu nehmen, genießt sehr bißchen Zerrspiel, dann - ups, lĂ€sst man wieder los, und er saust wieder ...
Nachtrag: heute haben wir ein bißchen GIB und TAUSCHEN geĂŒbt, er brummelt zwar, aber er nimmt es nicht ĂŒbel, wenn man nachhilft (Beisserchen auseinander, die sind GsD schon etwas stumpf ...) und dann hat er sogar das BĂ€llchen freiwillig abgelegt, damit es wieder geworfen wird  :))

BegrĂŒĂŸungen sind immer sehr herzlich, und er bietet sich sehr fĂŒr Streicheleinheiten an,

 :] wenn die Leinen genommen werden fĂŒr Spaziergang, hĂŒpft er euphorisch!! und marschiert draussen so vergnĂŒgt drauflos, dass es eine Freude ist!
bei manchen Hundebegegnungen kann er auch rechte Energie freisetzen, wenn er nicht so kontrollieren/schnuppern darf wie er möchte ...
und meist spÀter abends im Dunkeln verfolgt er noch begeistert MÀusespuren, sehr konsequent ...

also - ein fader Zipf ist er ganz sicher nicht!!  :rolleyes:

noch ein Nachtrag - heute am frĂŒhen Nachmittag waren wir alle im TĂŒrkenschanzpark, auch in beiden Hundezonen: er hat viele Hunde beschnuppert, war alles friedlich; ein paarMal hat er einen bestimmten Hund etwas verbellt, kam aber auf Zuruf zurĂŒck!