Autor Thema: Lucy unsere kleine Kämpferin  (Gelesen 19916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.839
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #75 am: 11. Januar 2018, 15:54:13 »
 :79: freu mich sehr für Lucy und euch!!

und dass ihr nun sehr gute ärztliche Ansprache habt!

alles Gute!!  :54: :54: :54:

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #76 am: 11. Januar 2018, 16:23:35 »
 Ich freue mich mit euch das Lucy nicht in Lebensgefahr ist .Dackeln sind besonders und sie sind besondere Kämpfer.????
Alles gute weiterhin...Nun könnt ihr wieder durchschnaufen

Offline Samymaus

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #77 am: 11. Januar 2018, 18:53:54 »
Ich freu mich sehr für euch und wünsche Lucy noch viele beschwerdefreie Jahre!

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.800
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #78 am: 11. Januar 2018, 21:48:45 »
Freu mich auch für euch Carmen  :113:  Wünsch euch noch eine ganz lange Zeit mit eurer Lucy - genießt jeden gemeinsamen Tag!

Offline Isabelle

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #79 am: 11. Januar 2018, 22:33:38 »
Freu mich auch sehr für Lucy und euch!!  :)) Dackelchen sind kleine Kämpfer.  :8:

Offline Henny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.420
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #80 am: 12. Januar 2018, 21:19:09 »
Freue mich auch über die News!  :be happy:
Wenn sie jetzt medikamentös gut eingestellt ist, wirst bald kaum einen Unterschied zu vorher merken.
Zu dick darf sie halt nicht werden.  :35:
Alles Gute!

Wie geht es eigentlich eurem Schilddrüsenkater? Schon ewig nichts mehr gehört von ihm..  :5:

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • ...ohne meine Tiere...niemals
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #81 am: 23. Januar 2018, 21:15:50 »
Will euch gerne berichten, dass es Lucy recht gut geht.....es wird von Tag zu Tag besser. So wie Dr Kosztolich gesagt hat, sie braucht noch ungefähr 3 Wochen um das Trauma zu verdauen....
Jetzt gehen wir auch schon wieder unsere kleinen Runden, aber nur wenn Lucy wirklich will....ich zwinge sie zu nichts. ???? sie will noch nicht spielen....nur manchmal fordert sie unsere Katze Lilli zum Spielen auf. Vorm „dick“ werden haben wir keine Angst. Lucy hat ja über 1 kg abgenommen und ist Gott sei Dank nicht so sehr auf Essen fixiert. Sie hat jetzt knappe 6 kg.
Naja und unser Kater Leo macht uns sehr viel Freude. Es geht ihm so richtig gut. Er muss keine Medikamente nehmen, fühlt sich wohl und ist wieder topfit ????????Ihm hat Fr. Dr. Garzik aus der Katzenpraxis wirklich das Leben gerettet .
Carmen, Roman, Leo & Dackeline Lucy, unvergessen unser Kater Sammy
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.283
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #82 am: 23. Januar 2018, 21:42:21 »
 :113: Freue mich mit Dir, daß es mit Lucy bergauf geht.  :113:
Wünsche Euch weiterhin alles Gute.  :54:
LG
Brigitte
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #83 am: 23. Januar 2018, 22:59:26 »
Ich freu mich so dass es der lieben Lucy wieder besser geht und auch dem Leo   :113:
Weiter so Lucy und Leo, genießt euer Leben in eurem wunderbaren, liebevollen Zuhause   :8:

Offline dandy

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 852
  • Geschlecht: Weiblich
  • niemals ohne meine Hunde!
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #84 am: 24. Januar 2018, 06:52:26 »
Schön, so gute Nachrichten zu hören.  :36:
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.468
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #85 am: 24. Januar 2018, 13:00:21 »
 :be happy:  ich freu mich mit euch und wünsche euch weiterhin alles gute  :54: :54:
liebe grüße Melitta & Co.

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.158
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #86 am: 24. Januar 2018, 13:27:41 »
ich freue mich auch sehr mit euch und lucy!
super und weiterhin alles gute für die kleine lucy :)  :54: :54: :54:
auch dass es eurem kater Leo  wieder gut geht - darf ich nachfragen, was ihm fehlte?
alles liebe für die weitere zukunft mit euren vierbeinigen familienmitgliedern!

Offline _melanie_

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.379
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #87 am: 24. Januar 2018, 14:06:08 »
Das sind ja tolle Neuigkeiten.
Jetzt geht's wieder bergauf, das ist schön und freut mich für euch
______________________
Liebe Grüße Melanie & Jamie :108:

Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient … aber JEDE PFOTE!

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • ...ohne meine Tiere...niemals
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: ????????????????Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #88 am: 25. Januar 2018, 05:53:16 »
Leo hatte eine nicht erkannte Schilddrüsenüberfunktion. Es ging ihm wirklich sehr schlecht. Wir waren bei vielen Ärzten. Es wurde gesagt, dass er sicher einen Tumor hat, wahrscheinlich in der Leber, der aber so klein ist, dass man ihn noch nicht sieht. Man könne ihn nur mehr palliativ unterstützen. Dann sind wir auf die Katzenpraxis in 1130 Wien gestoßen. www.katzenpraxis.at. Dr. Garzik, hat sofort die Schilddrüse untersucht..  leider konnten wir Leo mit Tabletten nicht helfen. Daher haben wir uns für eine Radijod Therapie entschieden. Das war genau die richtige Entscheidung..... :113:
Carmen, Roman, Leo & Dackeline Lucy, unvergessen unser Kater Sammy
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • ...ohne meine Tiere...niemals
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re:Lucy kämpft um ihr Leben...und sie hat gewonnen
« Antwort #89 am: 26. April 2018, 21:54:13 »
Will euch gerne wieder von Lucy berichten. Es geht ihr gut. Die Therapie schlägt gut an. Sie hat das Erlebte mittlerweile gut weggesteckt und auch wir haben uns wieder an den Alltag gewöhnt. Einmal am Tag gehe ich mit Lucy eine kleine Runde.....mehr will sie nicht. Trotz allem ist für mich jeder Tag mit ihr ein Geschenk.
Carmen, Roman, Leo & Dackeline Lucy, unvergessen unser Kater Sammy
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)