Autor Thema: Rodriges ist übrig geblieben  (Gelesen 1394 mal)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #15 am: 17. Februar 2020, 22:56:32 »
Bitte denkt doch an Rodriges, es ist sein Thread!

Er ist auf die Welt gekommen mit dem Aussehen, dass er jetzt eben hat. Er hat es sich nicht ausgesucht und er schaut eben aus, so wie er eben ausschaut,...

Er ist ein lieber Bursche, wünscht sich Menschen die ihn liebhaben und wartet auf sein Ausreiseticket. Das ist alles was jetzt zählt!

Offline Sai

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #16 am: 17. Februar 2020, 23:08:04 »
Bitte denkt doch an Rodriges, es ist sein Thread!

Er ist auf die Welt gekommen mit dem Aussehen, dass er jetzt eben hat. Er hat es sich nicht ausgesucht und er schaut eben aus, so wie er eben ausschaut,...

Er ist ein lieber Bursche, wünscht sich Menschen die ihn liebhaben und wartet auf sein Ausreiseticket. Das ist alles was jetzt zählt!

Liebe Sonja,

ich gebe dir vollkommen recht. Und in meinen Worten habe ich nur genau dasselbe gesagt, wie alle anderen hier auch: "Der arme Hund. Ich hoffe, er findet bald einen Platz." Wenn sich jemand persönlich angesprochen fühlt, ist das - mit Verlaub - dessen Sache.

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.469
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #17 am: 18. Februar 2020, 00:51:37 »

Unsere Okka taut immer mehr auf und auch die anderen die schon aus Nitra draußen sind, sind alles liebevolle und zuckersüße Weggefährten - Eva kümmert sich sehr liebevoll um Rodriges, so wie um alle ihre Schützlinge, aber ich wünsche ihm wirklich, dass auch er seine "eigene" Familie findet wo er ankommen darf! Eine Pflegestelle würde ihm natürlich genauso helfen! Alles Gute lieber Bub!
LG Bidi und Nitraner Mylo, Suki, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi, Pflegi Okka sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva und unvergessen Cookie)

Offline Daphne

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 709
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #18 am: 18. Februar 2020, 18:15:21 »
Na ja,ich möchte ja nicht wissen wo es im Winter kälter ist....bei uns oder doch in Peru   :kacsint2:
Aber nachdem wir die süße Spagetka ja so rasant vermittelt haben, darf er gerne zu uns kommen. Er muß halt dann gleich kastriert werden,das wird aber wohl kein Problem sein  :be happy:
lg Doris

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.469
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #19 am: 18. Februar 2020, 19:23:35 »

DAAAANKE Doris, dann ist er bestens untergebracht, Rassekenner und das richtige Rudel!!! Super!!
LG Bidi und Nitraner Mylo, Suki, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi, Pflegi Okka sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva und unvergessen Cookie)

Offline E.T.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.503
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #20 am: 18. Februar 2020, 22:37:16 »
Super, danke, das freut mich sehr, wenn Rodriges ein Plätzchen bekommt.
Anni
  mit E.T. und den ATN Hündinnen Nelly, Nuri, Noti, Tinki  und Minni

Offline Sai

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #21 am: 19. Februar 2020, 15:38:50 »
Na ja,ich möchte ja nicht wissen wo es im Winter kälter ist....bei uns oder doch in Peru   :kacsint2:
Aber nachdem wir die süße Spagetka ja so rasant vermittelt haben, darf er gerne zu uns kommen. Er muß halt dann gleich kastriert werden,das wird aber wohl kein Problem sein  :be happy:

Deshalb ist es ja auch Schwachsinn, Hunde ohne Fell zu züchten. Der dt. Tierschutzbund ordnet das übrigens unter "Qualzucht" ein:

https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/heimtiere/qualzucht/

Aber der Mensch ist halt die Krone der Schöpfung, was soll man da machen.

Hauptsache, der Kleine hat jetzt einen Platz gefunden, alles andere kann man ohnehin nicht mehr ändern.
« Letzte Änderung: 19. Februar 2020, 15:46:57 von Sai »

Offline E.T.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.503
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Antwort #22 am: 19. Februar 2020, 16:48:07 »
Bitte, das ist Rodriges Thread, freut mich sehr, dass er ein Plätzchen ergattert hat. Würde mich auch sehr freuen weiterhin von ihm zu lesen bzw. Bilder sehen.
Anni
  mit E.T. und den ATN Hündinnen Nelly, Nuri, Noti, Tinki  und Minni