Autor Thema: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus  (Gelesen 1346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline misu

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« am: 09. August 2018, 15:08:27 »
Ich habe mich bei der Heimfahrt als guter Beifahrer bewiesen, obgleich dem Frauli mein Odeur an den Rand der Übelkeit gebracht hat  :O. Da ich noch nicht baden darf (die OP-Wunden mit den Frankensteinnähten lassen es noch nicht zu) waren Fraulis und Herrlis Einfallsreichtum keine Grenze gesetzt  :39:. Frauli hat mich endlos lange mit einem  Waschlappen und lauwarmen Wasser feucht abgewischt und mir mein eigenes Hundedeo besorgt (hilft leider nur bedingt) – ich habe bei denjenigen die ich erst kennenlernte einen bleibenden "Dufteindruck" hinterlassen. Auch bin ich zu jedem freundlich und aufgeschlossen, bis auf den Paketboten. Der wird vor der Türe verbellt  :nervous:.
Habe hier noch keinen Hund kennengelernt dem ich nicht wohl gesonnen wäre (außer er hat die Größe einer Katze oder kleiner - da würde mein Frauli ihre Hand nicht ins Feuer legen)  und ich wollte auch schon mächtig wild spielen mit einer jüngeren Boxerhündin  :108: aber die Beiden haben es mir verboten.
Punkto nahtschlecken bin ich sehr brav und Frauli hat mir auch mit so einem Overall und einer blitzblauen aufblasbaren Halskrause dabei geholfen. Letztere hatte keine allzu große Lebenserwartung, da diese (ich habe ihre Katzen - so sie sich bewegen - zum Fressen gerne) nach kurzer Kollision mit Knuffi gezählte 21 klitzekleine Löcher aufwies  :not speak:. Die Widerstandsfähigkeit der Halskrause wurde aber durch Verwendung von Fahrradreparatur-Flicken von Frauli wieder erhöht.
Leider ist am Freitag ein Stück meiner Bauchnaht aufgegangen - sehr zur Verwunderung der Tierärztin - da ich mich sichtlich nicht daran zu schaffen gemacht habe. Somit sind wir täglich lasern und zu ihrer Verwunderung hat sich das "Loch" schon halb geschlossen und wir können - wenn alles gut geht - ab Samstag auf sämtliches Outfit verzichten  :clap:.
Den Umgang mit der Hundeklappe habe ich auch gleich kapiert, nur können wir ihr den Hundepool noch nicht aufstellen. Im Garten werden überschüssige Kauknochen vergraben und bei Bedarf wieder hervorgezaubert. So gesehen ist es gut, dass es noch nicht viel geregnet hat meint Frauli.
Wir werden euch am laufenden halten!



Offline Christine216

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #1 am: 09. August 2018, 15:26:46 »
Moi so lieb, danke das sie zu euch durfte😊😊
Ich wünsche euch und hoffe, ihr habt noch eine lange gemeinsame Zeit miteinander 😍😍

Offline Sabine Noskowiak

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 481
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #2 am: 09. August 2018, 18:30:51 »
Alles Gute für euch und hoffentlich bleibt noch lange Zeit zum Geniessen.

Offline _melanie_

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.424
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #3 am: 09. August 2018, 19:09:23 »
Oh wie süß  :8: ich freu mich für Mausmaus
______________________
Liebe Grüße Melanie & Jamie :108:

Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient … aber JEDE PFOTE!

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.323
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #4 am: 09. August 2018, 21:41:33 »
Freue mich so für die Schäferdame! :113:
Danke, daß sie zu Euch durfte. :53:
LG Brigitte
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 1.877
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #5 am: 09. August 2018, 22:42:34 »
so zum schmunzeln ... die kleine kauknochenzauberin  :8:
großartig, dass ihr mausmaus eine schöne zeit schenkt - vielen, vielen dank !!
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline Coonies

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #6 am: 09. August 2018, 23:12:28 »
Ist das schön, Graziela äh Mausmaus im Glück  :8: :8: :8:

Ihr Fell schaut schon richtig schön aus, Internetriechen gibts ja noch nicht.

Danke, dass ihr sie aus Nitra geholt habt
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #7 am: 10. August 2018, 06:27:08 »
Oh da ist sie ja  :8:
DANKE fürs aufnehmen, ich hoffe sie kapiert bald, dass die Katzen nicht zum fressen sind
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline petra

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.731
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #8 am: 10. August 2018, 06:44:15 »
freu mich sehr für mausmaus-
sie ist eine ganz besonders liebe vertreterin ihrer rasse :8: :8:
Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig kümmerte wie um seine eigenen.

Um klar zu sehen reicht oft ein wechsel der Blickrichtung.

Such nicht nach der Wahrheit, hör einfach auf, über alles eine Meinung zu haben.

Erschaffe dir ein leben dass sich im inneren gut anfühlt, nicht eins, dass nur von aussen gut aussieht.

auf veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie auf einem bahnhof auf ein schiff zu warten...

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.491
Re: Hallo - ich bin´s - Graziela, jetzt Mausmaus
« Antwort #9 am: 11. August 2018, 00:15:41 »
Es freut mich sehr das Graziela/Mausmaus es geschafft hat.
Vielen Dank das du ihr ein Zuhause gibst. :113:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)