Autor Thema: Älteres Mädel gesucht  (Gelesen 2341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tramin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 2
Älteres Mädel gesucht
« am: 06. September 2018, 16:33:23 »
Ich suche für meinen 13 Jahre alten, komplett blinden Rüden eine Freundin.
meine Vorstellung wäre:
Mädel >10 Jahre
mittelgroß (10-15 kg)
Glatthaar
nicht zu lebhaft, da mein bestehender Hund viel Ruhe braucht

Sie sollte bereits in Österreich sein damit ein langsames Kennenlernen möglich ist.
Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich?

lg
Angelika

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.225
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #1 am: 07. September 2018, 10:37:14 »
Vielleicht die mittelgroße Milky, die in OÖ wartet und mittlerweile bereits ca. 11 Jahre alt ist. Sie hätte sich so sehr ein Zuhause verdient. Sie ist auf der HP unter Tiersuche/Hündinnen Österreich/Seite5 zu finden. Laut früheren Beschreibungen ist sie entzückend.
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=312
 

Oder die ebenfalls ca. 11j Mia19, die wegen privater Umstände auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Sie wartet in NÖ und ist auf der HP unter Tiersuche/Hündinnen Österreich/Seite1 zu finden.
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=5102
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline Andrea_Luka

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.012
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fledermausbegleiterin - Justus+Leo im Herzen
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #2 am: 07. September 2018, 22:22:58 »
Liebe Angelika,
Nicht ganz deine Größenvorstellung, 5kg :4:
Aber ich hab die entzückende, etwa 10 Jahre alte Gundula, Shi Tzu, bei mir. Eine sehr ruhige, mag jeden Hund und jeden Menschen, auch auf die Katze der ich sie heute vorgestellt habe hat sie nicht reagiert, verschmust, muss im Prinzip nur für ihre Geschäfte raus und kann überall hin mitgenommen werden. Alleinbleiben ist ihr derweil noch sehr unheimlich, nach 10 Jahren als ausgebeutete Zuchthündin sehr verständlich dass sie Angst hat ihr neugewonnenen schönes Leben wieder zu verlieren, ich denke aber dass sie das noch lernen wird, und Stufen steigen kann sie nicht so gut. Falls sie für dich trotz ihrer geringeren Größe in Frage kommt, melde dich gerne per PN, dann schick ich dir meine Nummer!
Alles Liebe,
Andrea

Offline Tramin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #3 am: 09. September 2018, 13:55:11 »
Vielen Dank für die Tips, Milky und Gundula sind leider nicht so mein Fall.
Mia wäre perfekt, aber sie ist praktisch schon vergeben.

Es ist unglaublich, dass angeblich niemand einen alten Hund will, ich aber keinen finde obwohl ich schon das gesamte Internet durchsucht hab

Offline Artischocke

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #4 am: 09. September 2018, 15:09:15 »
Was wäre denn dein Fall? Findest du unter den Hunden, die noch in der Slowakei sind einen, der passen könnte? Meine Mutter möchte demnächst noch einen Pflegi nehmen, (muss kein Zwerg sein),  das könnte, sofern er in ihr Rudel passt, ja auch dein künftiger Hund sein... du kannst mir gerne eine PM schicken und wir schauen dann...denn es warten genug alte Hunde auf ihre Chance!
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegi Bobo2

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.225
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #5 am: 11. September 2018, 13:00:23 »
Noch in der SK sind, zwar glatthaarig aber nicht ganz so alt (halt noch keine 12/13 Jahre) die mittelgroße Erma (zu finden auf Seite 3 der Hündinnen Slowakei und bei ihrer mittleren Größe wahrscheinlich auch nicht schwer (sofern sie derzeit nicht grad abspecken sollte))
 https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4395
und die mittelgroße Belinka (auf Seite 1 der Hündinnen Slowakei).

Da erscheint mir das Angebot von Artischocke eine gute Lösung zu sein und glaube ich, dass beide Mädels, wenn sie einmal in Ö sind, auch eventuell anderweitig nicht allzu lange auf ihr fixes Zuhause warten müssten.   
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline Coonies

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 658
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #6 am: 12. September 2018, 15:03:25 »

Maria eventuell???: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=1788

Und hier noch ein Pinscherzwerg: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4514

Und noch eine Omi, die allerdings noch in Nitra ist. Mit ihr war ich im August spazieren, sie war lieb, unkompliziert und angenehm an der Leine. Ist halt eine kleine Maus:
Zufällig sind wir am Sonntag wieder in Nitra, da könnte sie mitfahren nach Wien  :whistle: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=5136




Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline Jendara

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #7 am: 12. September 2018, 15:52:45 »
Was gefallen dir denn für Rassen besonders gut? Vielleicht  lässt sich auch daraus eine Präferenz ableiten, wohin die Reise (zumindest optisch) gehen könnte.

Offline Artischocke

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Älteres Mädel gesucht
« Antwort #8 am: 14. September 2018, 15:43:15 »
Die Interessentin schaut hier anscheinend leider nicht mehr hinein, mein Angebot wäre schon ernst gemeint,  so hätte vielleicht eine der älteren Hündinnen ausreisen können...schade
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegi Bobo2