Autor Thema: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde  (Gelesen 10094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2018, 09:01:17 »
  ;( es wäre grauenhaft für ihn, wenn er - nun, wo er zwar in beschränktem Rahmen aber doch - mit Zuwendung in Wärme sein durfte,
in Kälte eines einsamen Zwingers müsste,

 :63: ich hoffe so dass ihn sein Mensch hier entdeckt!!

vielleicht könnte man sein Verhalten anderen gegenüber testen, wenn er in einen anderen Raum geführt wird, wo sich bereits ein oder mehrere Hunde befinden ?

und dann könnte vielleicht sein Steckbrief an die Spitze der Übersicht "Rüden in Österreich" mit "DRINGEND" gestellt werden ?

Offline Sabine Noskowiak

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #16 am: 01. Dezember 2018, 10:01:43 »
Danke  für die Infos, Anna.

Ich glaube schon, dass Lazarus vielen Leuten aufgefallen ist - aber er hat natürlich auch eine Größe, die erstmal untergebracht werden will, zumal ja eure Pflegestellen wie immer ausgelastet sind. Selbst Endstellen haben oft zwei oder mehrere Hunde und dann noch so einen Großen zu integrieren....Bin auch kribbelig und beobachte Lazarus. Den Bildern nach gehe ich von mindestens 70 cm aus. Bis zum 8.12. ist nur wenig Zeit. Ich fänd es sehr, sehr schlimm, wenn er wieder nach Nitra muss.

Kannst du bitte weitere Angaben machen zu seiner realen Größe und zu seinem Gesundheitszustand. Was muss denn wegen seiner Blutwerte und wegen seiner OP-Wunde noch beachtet werden? Ist seine Deadline vielleicht verhandelbar um 2- 3 Tage?

Vielen Dank für deine Bemühungen im Voraus.

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.197
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #17 am: 01. Dezember 2018, 21:27:46 »
Das Letzte was wir wollen ist dass er zurück nach Nitra muss! Nur, wenn der stationäre Aufenthalt nicht mehr finanzierbar ist und wenn wir es uns nicht leisten können einen weiteren Hund kostenpflichtig in eine Tierpension zu setzen (wo sie meist ewig sitzen wie z.B. Koira, die hatte jetzt "Jahrestag" in der Tierpension !!!) ist es die einzige Möglichkeit.

Heute, während ich in Nitra war, hat mich eine sehr nette Dame wo Alles super geklungen hätte,  angerufen und sich über ihn erkundigt.
Hab ihr auch die Telefonnummer der Klinik gegeben damit sie selbst mit der Ärztin reden kann und ihn vielleicht mit ihrer etwas zickigen Hündin aus Serbien besuchen kann...
Ihr Mann weiß zwar noch nichts davon (wie meistens  :pee: - ich frag meinen Mann auch immer nur "pro forma" obwohl meine Entscheidung längst gefallen ist  :alas:) aber sie hat gemeint dass er zu überzeugen sind wird wenns zwischen den Hunden klappt.

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.556
  • Geschlecht: Weiblich
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Sabine Noskowiak

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #19 am: 02. Dezember 2018, 19:37:43 »
Es wäre wunderbar, wenn Lazarus wirklich zu der netten Dame mit dem ungefragten Mann und der serbischen Hündin könnte. Ich drücke die Daumen. Wenn das klappt, bin ich wohl nicht die einzige, die in Sachen Lazarus endlich wieder schlafen kann.

Danke für den Steckbrief.

Lazarus, ich wünsche dir viel Glück. :54: :54: :54:

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.317
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #20 am: 03. Dezember 2018, 00:42:35 »

Hoffentlich tut sich bald was für den armen Tropf - vor allem auf einer warmen Couch kommt er schneller zu Kräften als in einer Klinik - vielleicht tut sich ja was bei der Dame - Daumen sind gedrückt.
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.317
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #21 am: 04. Dezember 2018, 00:12:51 »

Bitte, bitte, wo ist Lazarus Platzerl? Ist sicher ein genügsamer Gast! Woooooo sind seine Menschen??
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)

Offline Traumhund

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 81
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #22 am: 04. Dezember 2018, 09:47:40 »
Klappt das denn mit der oben genannten Dame nicht?

OOoh, dann hätten wir uns zu früh gefreut für Lazarus.

Bitte haltet uns auf dem Laufenden.

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #23 am: 04. Dezember 2018, 09:50:00 »
Klappt das denn mit der oben genannten Dame nicht?

OOoh, dann hätten wir uns zu früh gefreut für Lazarus.

Bitte haltet uns auf dem Laufenden.

Nein leider nicht  :grave:

Teilt ihn bitte auch auf FB:
https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.286288605133/10161096567195134/?type=3&theater
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Teddy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #24 am: 04. Dezember 2018, 15:43:02 »
Es tut mir so unendlich leid dass ich nicht 2 so große Hunde aufnehmen kann. Wenn ich könnte wie ich wollte so würde ich liebend gerne den Lazarus zum Marko dazu nehmen. Doch ich hab nur eine Wohnung und will den Marko auch nicht im Stich lassen, das hab ich der Katka auch versprochen. Ich zermartere mir schon das Hirn ob ich jemanden kenne der so einen großen Hund aufnehmen würde. Bis jetzt ist mir noch niemand untergekommen. Hoffentlich geschieht doch noch ein Weihnachtswunder.
Teddy, unvergessen

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.197
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #25 am: 04. Dezember 2018, 18:06:10 »
LAZARUS darf am Freitag die Klinik verlassen  :be happy:

Die nette Dame hat mich heute wieder angerufen dass sie es zumindest probieren möchten. Sie waren Lazarus gestern Abend in der Klinik besuchen, haben diese Nacht noch einmal drüber geschlafen und sind sich einig das er eine Chance bekommen soll weil er ihnen so leid tut.

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #26 am: 04. Dezember 2018, 18:42:19 »
Mah schön dass sie sich doch noch gemeldet hat und es probieren!
Ich drücke ganz fest die Daumen, benimm dich Lazarus!  ;)
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.197
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #27 am: 04. Dezember 2018, 19:00:47 »
Das Problem ist nicht Lazarus (ausser er will die Katzen fressen) sondern deren eigene Hündin. Sie ist ziemlich dominant und verteidigt die Besitzer ..... hoffen wir dass er ruhig bleibt !

Offline Teddy

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #28 am: 04. Dezember 2018, 19:19:20 »
Ich drück ihm ganz fest die Daumen.
Teddy, unvergessen

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.109
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: LAZARUS - menschenbezogener Leonbergermixrüde
« Antwort #29 am: 04. Dezember 2018, 19:45:05 »
Hoffentlich klappt es !!!!!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)