Autor Thema: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause  (Gelesen 19373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #30 am: 14. Januar 2019, 19:41:16 »
Danke für deine Info. Meine kleine Nichte, 3,5 Jahre ist ja auch oft bei uns....gut, dass ich mir keine Sorgen machen muss.
AB wollte die TÄ noch nicht geben, da AB die Darmflora schädigen. Falls die Giardien nach Panacur nicht weg sind, muss auch AB gegeben werden.
Das mit den Kohlenhydraten hat sie uns auch gesagt. Das werden wir auf jeden Fall so mavhen
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline claudia :-)

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #31 am: 15. Januar 2019, 10:03:15 »
Welches Medikament ist AB?

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.525
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #32 am: 15. Januar 2019, 10:23:56 »
Zitat von: claudia :-) link=topic=3175r4.msg576016#msg576016 date=1547542995
Welches Medikament ist AB?

Antibiotikum....in dem fall metronidazol 😊

Online julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.933
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #33 am: 15. Januar 2019, 14:12:56 »
Ja Giardien sind leider weit verbreitet, da wir Welpen-PS sind haben wir sehr oft mit diesem Problem zu tun, bis jetzt hat sich bei uns auch noch keiner angesteckt, weder Hunde noch Menschen.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #34 am: 15. Januar 2019, 15:58:04 »
https://www.dr-ziegler.eu/de/entwurmung.htm

Habe heute noch Pro Intest gekauft...ein Kräuterbitter. Soll nachweislich helfen.
1 Tropfen/Körpergewicht.
Was mich aber wundert, dass dieser Kräuterbitter 32% vol. Alkohol hat. Was immer das bedeutet bei 6 Tropfen.
Es würde mir aber wirklich sehr empfohlen.

https://www.naturfutterlaedchen.eu/


Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.055
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #35 am: 15. Januar 2019, 20:04:35 »
Erstaunlicherweise gibt es immer wieder Produkte für Hunde die Alkohol enthalten, würd ich ja jetzt nicht so schlimm finden, Aber mein Problem bei solchen Produkten war immer dass die Hunde das nicht und nicht nehmen wollten, nicht mal mit Schinken oder so, weil sie immer den Alkohol riechen und nicht wollen.
Ich bin also schon sehr gespannt darauf zu erfahren, ob das nur mir mit meinen Hunden so ging oder ob es bei anderen völlig problemlos ist....
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegis Belko und Missy (Melissa)

Offline E.T.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.471
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #36 am: 15. Januar 2019, 20:11:00 »
Meine HündInnen bekommen zu Silvester Eierlikör mit Streichpastete vermischt. Schlecken Alle sehr gerne.
Anni
  mit E.T. und den ATN Hündinnen Nelly, Nuri, Noti, Tinki  und Minni

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #37 am: 15. Januar 2019, 21:54:26 »
Wir haben Tina 7 Tropfen ins Futter gemischt....sie hat es razfaz gegessen....

Hab ich euch schon gesagt, wie lieb dieses Hundemädchen ist..... :-* :-*
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.055
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #38 am: 15. Januar 2019, 22:20:11 »
So eine brave Maus!  :be happy:
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegis Belko und Missy (Melissa)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #39 am: 18. Januar 2019, 20:59:19 »
Ich will nicht hysterisch sein, aber ich und auch mein Mann machen uns Sorgen.
Tina fängt immer am Abend, so um 20.30 Uhr stark zum Hecheln an. Was kann das sein? Sie sitzt dann da und hechelt stark.
Ihr Abendessen bekommt sie um 18.30 Uhr.
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.396
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #40 am: 18. Januar 2019, 21:15:00 »
Heizt ihr am Abend mehr ein ??

Viele Hunde haben ihr bisheriges Leben im Freien gelebt und sind Wärme nicht gewöhnt  :not:

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #41 am: 18. Januar 2019, 22:04:32 »
Wir haben immer so ca. 21 Grad Zuhause..eigentlich nicht so warm.
Ich werde jetzt versuchen, ihr am Abend etwas weniger zu essen zu geben....vielleicht ist ihr eine 200 g Dose am Abend zu viel.
Nächste Woche sind wir eh wegen Giardien Kontrolle beim TÄ. Werde das mal ansprechen.
Danke Anna  :-*
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.055
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #42 am: 18. Januar 2019, 22:39:40 »
Bei Pflegis im Winter hab ich das schon mehrmals erlebt, es war ihnen einfach zu warm im Haus am Anfang, das hat sich aber nach kurzer Zeit gelegt. War jetzt auch so bei Bonbon, will bei uns abends auf der Couch sitzen, es ist ihr aber meist zu warm dazu. Sie mag auch keine warmen Plüschbetten wie meine anderen Hunde, sie hat jetzt die Hundeliege für draussen herinnen zum Schlafen.
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegis Belko und Missy (Melissa)

Offline Kathrin_Wien

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #43 am: 18. Januar 2019, 22:53:42 »
Mein Hund hat das nach 2,5 Jahren bei mir auch noch oft am Abend, ihm ist dann auch einfach zu warm - ich merk es oft selbst nicht wie stickig es im Winter im Raum wird, dann lüfte ich kurz und es hat sich erledigt :)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.686
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #44 am: 19. Januar 2019, 00:12:26 »
Danke für eure Antworten....ihr habt wahrscheinlich recht....Tina liegt immer nur kurz auf der Couch. Am liebsten liegt sie am Boden. Es ist ihr einfach nur warm.... :kacsint2:
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)