Autor Thema: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause  (Gelesen 19738 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.710
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #45 am: 19. Januar 2019, 06:01:35 »
Danke für eure Antworten....ihr habt wahrscheinlich recht....Tina liegt immer nur kurz auf der Couch. Am liebsten liegt sie am Boden. Es ist ihr einfach nur warm.... :kacsint2:
ganz bestimmt! :)
wir wohnen bei ca. 18/19 Grad,
und Terry liegt oft grad noch vor der Terrassen- oder Eingangstüre, weil es dort ein Hauch kühler ist ..

vielleicht könnt ihr Tina ein Plätzchen wo anbieten, wo es relativ kühl ist, ev. dort Heizung ab/zurückdrehen,
vlt. im Vorzimmer-/Eingangsbereich, nur anbieten, ihr seht dann eh, ob sie sich dort zw.durch oder abends wohl fühlt ...

wenn sie zuvor bei kälteren Temperaturen leben musste, ist ihr Fell ja noch darauf abgestimmt, glaub ich

glaube die meisten Hunde fühlen sich bei 16 - 18  Grad recht wohl ? auf bequemer Unterlage natürlich  :)

Offline jessy2014

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 824
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #46 am: 19. Januar 2019, 12:28:50 »
Meine Zwei ziehen sich auch ins Vorhaus zurück wenn wir im Wohnzimmer einheizen

da ist für sie die angenehmere Temperatur
Karin + Jessy + Jester + :25: Henry -  :25: Jacky

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.702
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #47 am: 19. Januar 2019, 17:00:31 »
Danke für die Rückmeldungen
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline York

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina und jetzt auch noch Tweety überall dabei
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #48 am: 23. Januar 2019, 10:14:50 »
Wird ziemlich sicher nur die Wärme sein.... Bina, die ja erst mit ca. 6 Jahren zu  mir kam und davor fast 4 Jahre in Nitra war, blüht trotz Kurzhaar bei kühleren Temperaturen richtig auf ... und jetzt sucht sie in der geheizten Wohnung eher einen kühleren Platz ... vermeidet auch ihr Platzerl auf der Couch mit Decke und im Sommer würde sie überhaupt am liebsten im Freien schlafen. Tweety dagegen liegt in meinem Bett mit mindestens 2 Decken.

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.702
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #49 am: 23. Januar 2019, 13:21:20 »
Tina blüht auch so richtig auf, wenn es draußen schneit....sie liebt die Kälte. Habe ihr bis vor einigen Tagen ein Manterl angezogen, das lasse ich aber jetzt weg....sie ist viel entspannter beim Spaziergang ohne Mantel. Dachte halt, weil sie noch so jung ist muss ich sie ein wenig schützen vor der Kälte.  :not speak:
Auch am Annahof in Laab in Walde war sie schon mit.... :-*
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.702
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #50 am: 26. Januar 2019, 18:41:54 »
Ich habe ein kleine Jägerin Zuhause :not speak:
Heute hat das süße, kleine Tinnchen eine Maus am Feld erschnüffelt und gefangen. Natürlich habe ich das geschockte Mäuschen gerettet....es hat sich sofort in das nächste Mauseloch verkrochen.  :clap:

Tina geht es sehr gut...
Das Geschirr anlegen ist ihr auch noch nicht so ganz geheuer. Sie bleibt dann oft vor dem Haus stehen und geht nicht weiter...ich lass dann die Leine fallen und gehe einfach weiter....dann kommt sie ganz schnell nach und geht dann auch freudig mit. Ich hoffe, dass ist eine gute Lösung, aber sie bleibt einfach stehen.
Leider hat sie am Abend immer ein wenig Angst, wenn wir unsere letzte Runde gehen....jedes Geräusch macht sie da unsicher. Im März beginnt die Hundeschule, da will ich unbedingt mit Tina hin. Sie liebt Hunde, und da hat sie dann viel Möglichkeit zum Spielen. Die Hunde in der Nachbarschaft hat sie schon kennengelernt und mit keinem hat sie ein Problem. Nur die Hündin meiner Nachbarin geht auf Tina los. Das tut mir sehr leid, weil wir früher immer sehr viel unterwegs waren....noch mit Lucy.
Aber vielleicht legt sich das noch. Tina hat keine Schuld, sie beschwichtigt und bleibt total ruhig.




Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline CaroIsitante

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.163
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #51 am: 27. Januar 2019, 17:27:42 »
Das Foto von Tina am Katzenkratzbaum ist der Hammer :alas: Die kleine Schnecke wird sich in der Hundeschule sehr aufs Agility freuen, denk ich! Die Nachbarhündin wird sich sicher einkriegen, die ist nur verwirrt weil dieser Eindringling plötzlich da ist. Man sieht einfach, wie glücklich Tina bei euch ist - vorallem die Fotos mit eurer kleinen Nichte freuen mich sehr. Ach ja, und bei mir ist Tina in der Dunkelheit immer nur mit den anderen Hunden rausgelaufen, dann aber ohne jede Angst. Allein mit mir war sie auch zögerlich, das ist mir erst jetzt aufgefallen! Gebt der kleinen Mäusekillerin einen dicken Schmatz von mir!! :8:
CARO (mit TIPPY, POLKA, LAURA, YIN, DIS, COCO, KALAF, 4 Meeris und 3 Schildis, mit  PINTA und QUE'MOI im Herzen)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.702
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #52 am: 03. Februar 2019, 11:27:54 »
Unsere kleine Tina....sie bringt wirklich Leben in unseren Haushalt  :-*
Sie ist so lieb, brav und unkompliziert.
Beim Spazierengehen muss Tinnchen immer Hölzerl sammeln, sie liebt ihr Herrli und lächelt wenn sie gemütlich auf der Couch liegt.....
Ah ja....die Giardien sind besiegt....Test war negativ  :)
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.870
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #53 am: 03. Februar 2019, 11:38:11 »
Die ist sooooo süß - zum Verlieben. Eure Lucy hat euch da einen ganz besonderen Schatz geschickt, um euch wieder die Sonne ins Herz strahlen zu lassen.  :-* :-* :-*
Meine drei Schätze:
💟 Ferro
💟 Giselle
💟 Enzo

Meine Sterne - für immer im Herzen:
⭐ Jordy (✞ 15.03.2009)
⭐ Melly (✞ 27.03.2017) 
⭐ Dimitri (✞ 27.06.2018)
⭐ Mäxchen  (✞ 08.04.2019)

Offline Christine216

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #54 am: 03. Februar 2019, 12:05:44 »
Soooooo lieb😍😍😍
Schön zu sehen, dass ihr wieder glücklich seid :-*

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.247
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #55 am: 03. Februar 2019, 13:04:49 »
 :-* :-* :-*
sooo süß ihr blick... einfach zum fressen liab  :8:
ich freue mich sehr, dass wieder fröhlichkeit und freude bei euch eingezogen ist. und tina einen traumlebensplatz bekommen hat.
pfau, ohne leine gehen, geht auch schon - maaa, wie ist das schön :) das tät ich mit meinem macho auch gerne können ;)
habt ihr alleinbleiben schon üben können?
und, gehört nicht hierher, aber gehts leo gut?
alles liebe euch und eurer rasselbande noch :)

Offline Fennek

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.578
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #56 am: 03. Februar 2019, 18:06:45 »
Das ist wirklich eine entzückende Maus und sie genießt ihr Leben bei euch in vollen Zügen.  :be happy:
LG
Irene
irene@animalhope-nitra.at

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.443
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #57 am: 03. Februar 2019, 19:23:21 »
Wunderschön sowohl euch als auch die kleine Zuckerpuppe glücklich zu sehen  :pee:

Offline Raffaela

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #58 am: 04. Februar 2019, 14:14:35 »
Dieses Lächeln  :8: :8: :8: :8: :8: :8:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.710
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Adina/Tina - ein Hundemädchen ist Zuhause
« Antwort #59 am: 08. Februar 2019, 23:01:53 »
... Nur die Hündin meiner Nachbarin geht auf Tina los. Das tut mir sehr leid, weil wir früher immer sehr viel unterwegs waren....noch mit Lucy.
Aber vielleicht legt sich das noch. Tina hat keine Schuld, sie beschwichtigt und bleibt total ruhig.

die Nachbarshündin hat vielleicht starken Bezug zu euch/eurem Grundstück ? und Tina passt für sie einfach  noch nicht dorthin .... 
Bobby hat anfangs auch unseren Nachbarshund - einen sehr freundlichen Retriever, der das still beobachtet hat - heftig verbellt,
ich war dann viel mit den beiden am Zaun, hab geredet, und Leckerlis verteilt - das hat die Atmosphäre bald aufgelockert,
und ok ja, auf Bellen von Bobby hab ich dann auch ernst NEIN gesagt ....
vielleicht kann deine Nachbarin ab und zu mit der Hündin am Zaun sein, wenn ihr dort seid, ihr redet miteinander, die Hunde kriegen Leckerlis, dann merkt die Hündin vielleicht, dass das vollkommen ok ist, dass Tina nun da ist ?

 :79: jedenfalls ist Tina ein großer Schatz und Sonnenschein - wunderbar, dass ihr jetzt eine Familie seid!!