Autor Thema: NURMY - kleiner Jungspund sucht  (Gelesen 14760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #60 am: 03. April 2019, 16:15:25 »
Leider hat es mit Benitos Interessenten nicht geklappt

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.094
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #61 am: 03. April 2019, 20:32:32 »
Schade, wir drĂŒcken euch die Daumen dass bald wieder Interessenten anrufen!
Liebe GrĂŒsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegi Yankee (+Belko bei Mama)

Offline andyundsabine

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 861
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #62 am: 03. April 2019, 21:37:54 »
Schade ,aber so sûss wie er ist kommen andere die ihm aus Familienmitglied haben wollen

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #63 am: 24. April 2019, 15:19:17 »
Neues von Benito:
Benito wird langsam völlig gesund!! Seit er zurĂŒck gekommen ist, bekommt er Medikamente, damit sich sein Schließmuskel schneller stĂ€rken kann und seit einer Woche zeigt sich dir Wirkung!! :-* Benito hebt das Bein und pinkelt im Strahl :beee: wir sind alle völlig aus dem HĂ€uschen. Und auch das Kotabsetzen erfolgt schon zu 99% draußen, allerdings schĂŒttelt er das eher raus aber er hat begriffen, dass man das nicht in der Wohnung macht :alas:
Mit der HĂŒndin meiner Mutter kommt er auch gut klar, ab und zu muss sie ihn zurechtstutzen, denn er ist etwas aufdringlich. :whistle: da meine Mama nicht so konsequent ist wie ich, trainiere ich ihn derzeit im Abruf und Sitz und Platz. Denn wenn er es bei mir macht, macht er es auch bei meiner Mama. Sie sieht in ihn noch immer den kranken kleinen Hund, allerdings strotzt er voller Leben und gehört beschĂ€ftigt :-* Benito geht auch regelmĂ€ĂŸig schwimmen, damit sich die RĂŒckenmuskulatur noch stĂ€rken kann, allerdings hat er unendlich Energie :alas: hoffentlich findet sich eine passende Familie fĂŒr den kleinen Zwerg. Mal abwarten was die Zukunft bringt :-*

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #64 am: 05. Juni 2019, 11:48:05 »
Benito hat seine Familie gefunden!!
Am 11.6. wird der kleine Bursche ein Wiener :-* ein junges Paar hat sich Hals ĂŒber Kopf in den Kleinen verliebt, ihn mehrmals besucht und schon alles fĂŒr ihn hergerichtet. Nach ihrem Urlaub kommen sie zu uns und nehmen ihn mit zu sich :-* ihnen ist bewusst, dass Benito noch einige Zeit Medikamente benötigt, aber das nehmen sie gerne auf sich.
Sein Herrchen hatte auch eine Verletzung, sportbedingt am Knie, er weiß also wie lange es dauert bis ein Muskel wieder vollstĂ€ndig funktionsfĂ€hig ist.  :be happy:
Ich bin so glĂŒcklich nach all dem Stress mit 5 Hunden, dass Benito nun endlich ein Zuhause gefunden hat :-* und ich bin so dankbar, dass meine Mutter eingesprungen ist und ihn bei sich zwischenzeitlich aufgenommen hat um mich zu entlasten. Auch wenn ich Benito tĂ€glich sehe war es dennoch eine enorme Entlastung nur noch 4 Hunde bei mir zu haben :be happy:
Und auch ein riesiges Danke an Anna, die mich so oft aufgebaut hat auch wegen Doby und den vielen Interessentenanfragen.  :-* DANKE!!!
Ich hoffe, ich habe nicht zu viel Stress gemacht damals wie ich die 5 bei mir hatte und wie Doby versucht hat Benito zu besteigen:not speak:

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 3.995
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #65 am: 05. Juni 2019, 21:21:17 »
Ich freu mich sehr dass Benito sein Zuhause gefunden hat!  :-*
WĂŒnsche alles Gute fĂŒr den Umzug am 11.06.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 530
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #66 am: 09. Juni 2019, 11:03:16 »
 :36: :36: :-* :-* :-*

Offline Padme

  • Yorkshire Terrier
  • **
  • BeitrĂ€ge: 18
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #67 am: 09. Juni 2019, 17:54:50 »
Nurmy, unser Held, alles Gute weiterhin :108: :8:

Offline Christine A.

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 850
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #68 am: 20. Juni 2019, 19:51:52 »
Ist Benito wieder da??

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #69 am: 21. Juni 2019, 09:37:45 »
Ja leider kam er nach nur 3 Tagen wieder zurĂŒck... wir verstehen leider nicht wie sowas ĂŒberhaupt passieren konnte...  :grave: wir haben von Anfang an alles erzĂ€hlt und  die Leute waren auch 3x bei uns und dann haben sie ihn uns doch wieder zurĂŒck gebracht... weil sie mit den Windeln nicht zurecht kommen... :grave:

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.422
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #70 am: 21. Juni 2019, 14:05:32 »
Wahrscheinlich werden sie den Aufwand in ihrem eigenen Haushalt doch unterschĂ€tzt haben, den es braucht, um Wuffis BedĂŒrfnisse zufrieden zu stellen oder sie waren "ĂŒberrascht", dass ein Hund auch Dreck macht. 

Daumen sind gedrĂŒckt, dass der Bub beim nĂ€chsten Mal wirklich sein Traumzuhause findet. Alles Gute fĂŒr den SĂŒĂŸen!   

LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline Christine A.

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 850
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #71 am: 21. Juni 2019, 21:52:54 »
Na geh, schade!  :not: Das hat sich der sĂŒĂŸe Knopf nicht verdient! Da Ă€rgert man sich dann, wenn man eh alles erklĂ€rt hat und so weiter. Aber zuhause, im Alltag schaut das halt fĂŒr manche Leute dann doch anders aus... Muss man akzeptieren.

Die richtigen Menschen werden sicher bald kommen!  :54:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.764
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #72 am: 24. Juli 2019, 13:46:03 »
 :)) wie geht es Benito? braucht er noch Medikamente ?

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #73 am: 24. Juli 2019, 15:21:34 »
Benito bekommt weiterhin seine pflanzlichen Medikamente,die helfen sollen seinen Schließmuskel zu stĂ€rken. Er bekommt ganz langsam ein GefĂŒhl in der Rute und auch wenn er Pipi machen muss. Harn kann er fĂŒr 2 Stunden circa halten  mal besser mal schlechter, Kot leider kaum bis gar nicht, allerdings schĂŒttelt er den manchmal heraus. Er weiß auch, dass wenn er die Windel runter bekommt draußen er pinkeln soll, was er auch brav macht. Er schleckt sich immer brav untenrum sauber und geniert sich, wenn er in der Wphnung rein macht und versucht den Kot "verschwinden zu lassen" in dem er ihn auffrisst. Es ist ihm sichtlich unangenehm rein zu machen :not speak:
Charakterlich ist er immer noch ein Engel: hundevertrĂ€glich, bewegungsfreudig und lebhaft. Ein glĂŒcklicher Junghund, der schon die Grundkommandos beherrscht. Katzen findet er handlich sehr interessant, weshalb er von den Katzen meiner Mutter getrennt lebt. Er wĂŒrde auch Wild jagen :alas:
Benito liebt Wasser und schwimmen, was seiner Muskulatur gut tut. Er hat jetzt auch ein bisschen zugenommen, unter Aufsicht des TA, da bei zu viel Gewicht die Wirbeln weitere SchÀden bekommen könnten. Benito ist ein sehr lernfreudiger und sportlicher Hund, dessen einziges "Manko" seine Inkontinenz ist. Dies ist leicht wandelbar, wenn man sich drauf einstellt und einem bewusst ist, was man tun muss. Er ist wirklich ein knuffiger kleiner Wirbelwind. :-*

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NURMY - kleiner Jungspund sucht
« Antwort #74 am: 24. Juli 2019, 15:27:28 »
Das sind aktuelle, wunderschöne Fotos von der lieben Leah, die den kleinen Benito perfekt in Szene gesetzt und fotografiert hat :-* vielen Dank nochmal fĂŒr die herrlichen Fotos von dem kleinen Zwerg :-*

P.s. Leine wurde wegbearbeitet. Wir wĂŒrden Benito niemals ohne Leine am Feld laufen lassen, eben wegen seinem Jagdtrieb :be happy: