Autor Thema: Nitrafahrt 9.3.  (Gelesen 5661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Nitrafahrt 9.3.
« am: 09. MĂ€rz 2019, 22:26:31 »
Hier kommen schon die Anna's KĂ€figfotos von der heutigen Fahrt






















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #1 am: 09. MĂ€rz 2019, 22:27:48 »





















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #2 am: 09. MĂ€rz 2019, 22:48:49 »





















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #3 am: 09. MĂ€rz 2019, 22:49:36 »













Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #4 am: 09. MĂ€rz 2019, 22:51:38 »





















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #5 am: 09. MĂ€rz 2019, 22:52:18 »











Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.235
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #6 am: 10. MĂ€rz 2019, 07:21:49 »
Ob erst kurz oder schon lange in Nitra, ihre Blicke scheinen immer eines zu bitten: Nimm mich raus ... trau Dich !

Wenn ich Moni heute sehe, dass sie nach knapp 3 Monaten bereits zu verstĂ€ndnisvollen Menschen ziehen könnte, obwohl sie sooo lange in Nitra war, ist das unglaublich schön. Und viele dieser FellschĂ€tze warten noch ... auf Euch und mich  :-*
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline sonnenklar

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 345
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #7 am: 10. MĂ€rz 2019, 08:33:21 »
Schokis MĂ€dels .... :-* :54:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #8 am: 10. MĂ€rz 2019, 09:27:16 »
Ja,  die zwei kleinen schwarz/braunen HĂŒndinnen (beide noch total scheu und ziemlich hysterisch)  sitzen noch bei ihm {CHARLY} im KĂ€fig.
Schocki ist in einen anderen KĂ€fig ĂŒbersiedelt. Auch sie ist noch schĂŒchtern aber den anderen Beiden um Welten voraus ....
sind die beiden noch so scheu ?

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #9 am: 10. MĂ€rz 2019, 21:31:11 »
Ein paar KĂ€figfotos gibt es noch






















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #10 am: 10. MĂ€rz 2019, 21:32:36 »





















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #11 am: 10. MĂ€rz 2019, 21:32:53 »







Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 8.298
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #12 am: 10. MĂ€rz 2019, 21:34:19 »
Ja,  die zwei kleinen schwarz/braunen HĂŒndinnen (beide noch total scheu und ziemlich hysterisch)  sitzen noch bei ihm {CHARLY} im KĂ€fig.
Schocki ist in einen anderen KĂ€fig ĂŒbersiedelt. Auch sie ist noch schĂŒchtern aber den anderen Beiden um Welten voraus ....
sind die beiden noch so scheu ?

Schwer sie zu beschreiben - hinter Gitter wĂŒrde ich sie als kleine Furien bezeichnen die sich tw. auffĂŒhren wie die Irren wenn man sich dem KĂ€fig nĂ€hert. Wenn man sich jedoch in den KĂ€fig setzt und einfach nur abwartet prĂ€sentieren sie sich ganz anders. Total neugierig und interessiert, verstecken sich zwar anfĂ€nglich in den HĂŒtten, jedoch die Neugierde ĂŒberwiegt und sie kommen immer wieder ganz nahe - schnuppern um dann wieder in die HĂŒtte zu flĂŒchten und selbst ĂŒber den eigenen  Mut erstaunt zu sein.
Sie kennen nichts und die Ă€ltere HĂŒndin (vermutlich die Mutter) wĂŒrde - ich kann da nur wiedergeben was mir Georgia ĂŒber sie erzĂ€hlt hat - vermutlich auch schnappen wenn man sie "zwangsbeglĂŒckt" wird.  Wenn sie, z. B. beim Putzen des KĂ€figs. nicht beachtet wird, dann kommt sie her und stupst an, gibt sogar Bussis - einfach weil sie es will. Die jĂŒngere HĂŒndin beobachtet immer was ihre (vermutlich) Mutter macht und macht es ihr nach.
Tatsache ist dass man die Beiden definitiv nicht trennen kann und dass sie eine verstĂ€ndnisvolle Pflegestelle oder Fixplatz brauchen wo sie einfach nur Hund sein können und wo sie nichts "mĂŒssen" . Bin mir ganz sicher dass sie mit Geduld und EinfĂŒhlungsvermögen auch an Brustgeschirr und Leine gewöhnt werden können. Sind aber ganz sicher keine Hunde die mit Stadtleben zurecht kommen wĂŒrden - Haus mit Garten am Land, ruhige, einfĂŒhlsame Menschen die sie "kommen lassen" wĂ€ren gefragt. Die MĂ€dels sind eigentlich zuckersĂŒss - noch schaffen sie es aber nicht ĂŒber ihren Schatten zu springen, denk aber dass die Zeit am richtigen Platz ziemlich rasch kommen wĂŒrde.

Offline sonnenklar

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 345
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #13 am: 10. MĂ€rz 2019, 22:15:59 »
Ich bin auch davon ĂŒberzeugt, dass die beiden SĂŒĂŸen schnell auftauen und ein Zuhause als anhĂ€ngliche Wauzis schĂ€tzen wĂŒrden... Nachdem ich Schokis Entwicklung begleiten darf, weiß ich, was alles möglich ist. Ich hĂ€tte niemals gedacht, dass Schoki, die ja auch keine Leine, keine Streicheleinheiten... kannte nach nur 1 Woche ein Familienmitglied ist, welches wie alle anderen ihre Streicheleinheiten und SpaziergĂ€nge einfordert und in vollen ZĂŒgen genießt :-* also: ALLES ist möglich  :-* alles Gute fĂŒr die zwei SchĂŒchtis, auf dass sie ihre Chance auch bekommen mögen  :be happy:

Offline Jendara

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #14 am: 11. MĂ€rz 2019, 07:19:39 »
Nirgends mehr der Juppidu zu sehen. LĂ€sst sich der gar nimma anschaun?  :not: