Autor Thema: Serverino möchte die Tierklinik endlich verlassen  (Gelesen 8873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.924
Re: Serverino möchte die Tierklinik endlich verlassen
« Antwort #45 am: 27. Mai 2019, 17:45:01 »
Hey,wie schön ist das den..... :6: :6: :6:
Schön das auch er sein Zuhause gefunden hat.  :69:
Dank deiner Hilfe natürlich. :-*
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.779
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serverino möchte die Tierklinik endlich verlassen
« Antwort #46 am: 27. Mai 2019, 20:42:43 »
Oh ich freu mich auch sehr für den tollen Burschen!  :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline nina99

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 335
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: Serverino möchte die Tierklinik endlich verlassen
« Antwort #47 am: 09. Juni 2019, 18:01:44 »
Oh, Gott, ist das eine super Nachricht !  :-*  :-*

Es freut uns so sehr, dass der süße Bub sein Zuhause gefunden hat. Obwohl er nur kurz bei uns war, haben wir ihn rasch in unsere Herzen geschlossen.

Hoffen, das es mehr solche fröhlichen Nachrichten gibt ! ))