Autor Thema: Die Groß-Enzersdorfer-Pfotenbande (Hobbes, Edwynn, Masha, Chicco und Legolas)  (Gelesen 10618 mal)

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.651
  • Geschlecht: Weiblich
Ein Hundeparadies  :113: Der Pfotenbande geht es wirklich gut.
LG
Brigitte
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Rebekka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Kraft einer Sache oder Handlung liegt in deren Bedeutung und im Verständnis, das wir dafür haben. (indianisches Sprichwort)
    • Animo R de Winter
Familienzuwachs
« Antwort #61 am: 10. Oktober 2019, 23:10:22 »
Hallo, liebe Leute!

Nach langen Diskussionen beschlossen wir (mein Schatz fühlte sich ohne eigenes Fell sehr unwohl), ein Kätzchen zu uns zu nehmen. Nun ist Roxy (Nomen est Omen ... wir suchten nach etwas Pfiffigen, das Selbstbewusstsein ausstrahhlt) zu uns gezogen!

Nun sind wir 3 Hunde, 2 Katzen und 2 Menschen... das Ferkel, das ich mir unbedingt mal wünsche, fehlt noch.... als Peckary (Familienname) braucht man ein Pekari ;-)

Wir fühlen uns pudelwohl... anfangs sah Hobbes Roxy als Eigentum, aber seit heute geht es...er will sie nicht mehr verschleppen und Roxy traut sich schon näher an ihn heran.

Roxy fehlte uns in unserer Truppe noch: Legolas - Hund im falschen Körper, Masha - verkannte Wikingerlady, Edwynn- Chi gefangen im Leonberger (?)-Schäfer-Mix-Körper, Hobbes - kleiner Psycho ala Dackel-Schäfermischling (da ist kein Corgi drinnen, sondern ein waschechter Dackel!!!! will ich mal betonen) und nun eine super selbstbewusste Main-Coon-Mix-Dame, die schon jetzt glaubt, ganz groß zu sein.... wir sind echt eine Patchworkfamily und sind sehr stolz drauf...

paar Fotos noch
LG
Eure Pfotenbande, Rebekka und Karin

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 679
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.024
  • Geschlecht: Weiblich
So ein herziger Zuwachs! :8:
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Rebekka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Kraft einer Sache oder Handlung liegt in deren Bedeutung und im Verständnis, das wir dafür haben. (indianisches Sprichwort)
    • Animo R de Winter
Ich würde sagen: Da ist jemand angekommen...  :kacsint2: :11:

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Ohhhh ist das süß  :-* :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Rebekka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Kraft einer Sache oder Handlung liegt in deren Bedeutung und im Verständnis, das wir dafür haben. (indianisches Sprichwort)
    • Animo R de Winter
Hallo liebe Leute! :-)

Wir hoffen, ihr seid gut rübergerutscht?! Bei uns verlief Silvester diesmal ultra gechillt - Wir sind 1 nach 24 Uhr wieder aufgewacht.  :be happy:

Es geht uns ganz wunderbar, Hobbes hat seine beste Freundin im Katzenkind Roxy gefunden, Masha ist stoisch wie immer, Edwynn richtet sich noch immer ein Spendenkonto ein, weil er ja viel zu wenig Liebe bekommt, Roxy nervt Legolas, Legolas schmiedet Mordspläne... der ganz alltägliche Wahnsinn  :whistle:

Im Grunde wollen wir nur ein paar Fotos da lassen  :kacsint2:


Offline Chiquita28

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 548
  • Geschlecht: Weiblich
Das ist ja lieb, wie gut sich Hund und Katz bei euch verstehen  :-* Ganz tolle Fotos von einer rundum zufriedenen Pfotenbande!
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt. (Gandhi)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Roxy und Hobbes  :8:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline echo

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.581
  • Geschlecht: Weiblich
wow so viele Pfoten  :icon_e_biggrin: da ist sicher immer was los. süße Bande hast du da  :be happy:
Family von Findelwauzi Lucy und Nitrawauzi Tobi und unserem Nitrawauzi Engel Otis *15.08.2009 +21.06.2019

Offline Rebekka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Kraft einer Sache oder Handlung liegt in deren Bedeutung und im Verständnis, das wir dafür haben. (indianisches Sprichwort)
    • Animo R de Winter
Heute gab es wieder eine Zusammenführung... Hobbes ist ja mein hundebekanntschaftstechnisches Problemkind... Aber lassen wir ihn selbst berichten:

☝️🐾****Ein Bericht von Hobbes***🐾☝️

So...heute war es wieder an der Zeit, etwas ins Training zu gehen. Dass etwas im Busch war, fühlten wir, denn pünktlich in der Früh begannen wir schon wie wahnsinnig immer zur Tür zu laufen und als das Frauli dann mit uns in den Vorraum ging, schnupperte ich gleich mal zu den Leinen hin. Signalisierte somit, dass wir bereit sind. Schön standen wir in einer Reihe (!) und ließen uns anziehen! Klappt ja immer besser. Dann ging es zum Auto, aber wir wussten, dass heute etwas anders sein würde. Es lag in der Luft, die Nase erschnupperte Mensch Ks Automobil samt neugerüchigen Inhalt. EIN HUND! Aufgeregt und mit hobbscher Gesangseinlage ging es dann in die Lobau, wo wir wie wild im Auto herumsprangen. Hund zeigt seine Freunde mit vollem Einsatz! Jaja!

Edwynn wurde zuerst "ausgeladen", um mal an dem Neuling zu schnuppern, der hatte aber solche Angst vor dem Riesen, dass er sofort wieder ins Auto stieg. Jeder kenn es: Auto Zufluchtsort Nr. 1. Dann wurden Masha und ich geholt. Leider musste ich paar Mal ermahnt werden, weil ich wieder so panische Angst hatte. Wer weiß, wie dieser Hund sein würde, meine schlechte Erfahrung ist Quell meiner Handlungen. Gekläffe, aber Zug in die andere Richtung, verrieten, dass doch große Panik in meinem Herzal schlug. Masha wurde vorgelassen. Gott sei Dank! So sah ich, dass sie die Situation ganz toll meisterte. Reminder ans Frauli: Masha wird als Rudelführerin nun stets bei Hundebekanntschaften vorgeschickt. Ob ihr das so gefällt, weil sie ja nun nicht so auf Bekanntschaften aus ist, sei dahingestellt. Der Zweck heiligt aber die Mittel...

Masha verhielt sich ganz ruhig und bei Louis Beller drehte sie ruhig wieder um.... das sahen meine kleinen Kulleräuglein und mir wurde schon bissi ruhiger ums Herz. Mit der Leine durfte ich dann immer wieder in Louis Nähe, um zu schnuppern und bekam Leckerlies. Zwecks Verbindung und so. Klappte hervorragend! Meine Nase verriet mir dann, dass wir es mit einem Welpen zu tun haben... einem Dackel... das war mir aber schon vom Gebell her klar *rolleyes. Ich wollte ihm zeigen, dass ich als eingewaschene Schäferversion aber viel Gebelle nicht dulde....und so gab ich meinen Dauerbeller zum Besten....wurde aber immer ermahnt und jo...wir kamen nicht wirklich weiter, weil das Frauli da immer stehen bleibt und was von "unzumutbar, kannst gleich alleine gehen" faselt. Auf alle Fälle durfte ich dann im Gestrüpp frei laufen und es klappte sehr gut, dass der Neuling mich in Ruhe ließ.... Leider war er irgendwann von mir sehr begeistert und forderte mich ständig zum Spiel auf, was mir nicht so gefiel, aber ich ignorierte brav oder suchte Schutz bei dem Frauli. ABER ABER irgendwie musste ich meinen Unmut ja kundtun und so schnappte ich mal in die Hose von seinem Frauli Corinna. Meine Art zu sagen: Tu was!

Wir gingen eine Weile bis Loui draufkam, dass Edwynn, der Riese, doch sehr cool ist und so spielte er mit ihm Hackenschlagen. Aber immer wieder wollte er mir an den Pelz. Sehe ich so aus, als wäre ich der große Kinderfreund??? Oder gar Artgenossenfreund??? Aber cool war es schon, daheim wollte ich ihn dann zum Spiel auffordern, aber da war er schon zu erledigt. Ich freu mich, dass ich einen neuen Freund habe.

Es sind doch nicht alle Menschen und alle Hunde schlecht! Doch dass er Roxy anbellte, gefiel mir gar nicht. Soll doch meine beste Freundin im Kraut lassen!

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen? Sonst füge ich es später noch hinzu

Euer Hobbselpoppsel

PS: Es wird die nächsten Wochen auch wieder still um uns werden, da wir auf Adventureurlaub zu den Großeltern gehen und dann werden wir daheim von Karin versorgt. Denn das Frauli hat eine Auszeit.... um sich zu sammeln, um dann wieder voller Kraft bei uns zu sein.... und das Schreiben trainieren, weil.... na, das bleibt unser Geheimnis



Zu euren lieben Postings: JA! Wir sind ein Katzen-Hunde-Rudel hier und es klappt mehr als wunderbar

Ab zu den Fotos:
« Letzte Änderung: 18. Januar 2020, 22:47:31 von Rebekka »

Offline Kathrin_Wien

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Weiblich
Eine wirklich hübsche Bande habt ihr da  :105:
Sehr herzige Fotos, bin immer fasziniert wie Leute das schaffen dass alle Hunde in eine Richtung schauen, ich bin bei zwei immer schon überfordert  :alas:

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.024
  • Geschlecht: Weiblich
So Rudelfotos von glücklichen Hunden faszinieren mich immer! :))

Alles Gute für eure Adventurezeit und auch alles Gute an euer Frauli!
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Rebekka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Kraft einer Sache oder Handlung liegt in deren Bedeutung und im Verständnis, das wir dafür haben. (indianisches Sprichwort)
    • Animo R de Winter
so...lange nichts hören lassen und dann schneie ich auch nur kurz rein...

vieles hat sich verändert...aber vielleicht komm ich später noch dazu.

Auf alle Fälle will ich euch EIN BESTIMMTES Foto nicht vorenthalten.

Ich heute: "Hobbes, komm, machen wir ein Selfie!" er sofort in den Startlöchern auf mich so: "Okay!" aber seht selbst:

Das Foto ist nicht gestellt, sondern nur ein Schnappschuß...
« Letzte Änderung: 27. Mai 2020, 22:41:39 von Rebekka »

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.146
  • Geschlecht: Weiblich
Geniales Foto!  :-*
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", (+Belko bei Mama)

 

atnadmin