Autor Thema: Doby- ein Pechvogel  (Gelesen 7233 mal)

Offline sue78

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #30 am: 19. August 2019, 10:11:07 »
Wenn du Interesse hast, ich würde eine Trainingseinheit bei einem Hundetrainer sponsern  :-*  vielleicht hilft es ja was.
Ich war mal bei der Sarah Kautz, sie macht angeblich auch schwere Problemfälle, jedenfalls wirkt sie sehr tierlieb. Wir haben dort Rückruf trainiert, sie nimmt meist ihren eigenen Hund mit zum Training und auch ein Huhn. Damit kann sie schwierige Situationen kontrolliert aufbauen.

Offline Conny_Bea

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #31 am: 21. August 2019, 07:21:43 »
Hallo,

ich hab auch so ein ähnliches Exemplar zuHause.
Ich hab mit Tellington TTouch angefangen & mache da auch grade die Ausbildung.
Das hilft so grundsätzlich den Hund wieder in körperliche und seelische Balance zu bringen.
Wir können sehr gerne darüber mal reden. Schreib mir einfach eine Nachricht, wenn Interesse besteht, dann telefonieren wir mal.

Liebe Grüße

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 238
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #32 am: 22. August 2019, 17:52:09 »
Hallo!
Dank Sabine und Simone dürfen Doby und ich zu einem Hundetrainer am Montag. Der wird sich Doby mal anschauen und wenn die Harmonie zwischen Trainer, mir und Doby passt werden wir ein Trainingsprogramm starten :-* .
Ich würde auch gerne mehr über das TTouch erfahren @Conny_Bea
Die ganz guten News sind auch, dass Doby Interessenten hat, die sich ihn anschauen wollen. Vielleicht passt es ja :-* ich hoffe wirklich sehr, denn wir kratzen alle am Zahnfleisch. Sowohl meine Hunde, als auch mein Freund und ich. Seine Panik beim Spazieren gehen ist echt deprimierend....

Ich hab auch ein Trainingsvideo für euch. Hoffentlich funktioniert das:

https://youtu.be/xKccLMeH0x8

« Letzte Änderung: 22. August 2019, 20:47:45 von Betti1 »

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 238
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #33 am: 30. August 2019, 13:31:15 »
Dobys Interessenten, die vorige Woche aus dem Nichts erschienen sind und die ich nur wenig angesprochen habe, haben gestern entschieden, dass Doby mit all seinen Problemen zu ihnen passt :-* also sind wir eine Stunde Auto gefahren und haben Doby in sein Glück gebracht  :be happy:
Mir persönlich war wichtig, dass Doby den Nachbarshund Aaron kennenlernt, zwar würden sie nie zusammenkommen, allerdings würden sie sich durch den Zaun sehen. Also haben wir die zwei aneinander gewöhnt, was gar nicht einfach war, weil der arme Aaron Angst vor anderen Hunden hat... aber nach einer Stunde waren sie Freunde und gingen jeweils abwechselnd dem anderen hinterher. :-* der Besitzer von Aaron war auch sehr geduldig und hat sich auch sehr kooperativ gezeigt. So einen tollen und netten Nachbar kann man sich nur wünschen :)
Zu den Besitzern von Doby: er lebt jetzt bei einer älteren Dame in Haus mit riesigem, eingezäunten Garten :-* Kinder, Enkelkinder kommen regelmäßig zu Besuch bzw wohnen 3 Häuser weiter. :be happy: alle sind schwerst verliebt in Doby und wollen mit ihm sogar einen Agilitykurs in einer Hundeschule besuchen, natürlich Einzelkurs, weil ich erwähnt habe, dass Doby gerne springt und so :-* seine Besitzerin war nur entsetzt, wie ich gesagt habe, wie viel Doby frisst. Sie ist der Meinung, dass Doby bei solchen Mengen verhungern würde :laugh: da wird die Familie wohl schauen müssen, dass aus dem sportlichen Doby kein Dickerchen wird :alas:
Ich freue mich mega mega mega, dass Doby nun endlich nach fast einem Jahr Pflege bzw kurzzeitiger Vermittlungen sein Zuhause gefunden hat. Eines wo er nur Hund sein muss und ohne Stress sein Leben ohne Artgenossen leben darf. :-*
Somit kommen hier meine Abschiedsfotos von Doby
 Wir haben noch lange gekuschelt bei seiner Familie und ich hatte auch meine anderen Hunde mit, damit sich alle verabschieden konnten. Allerdings hst Dobys Familie schon gesagt, dass sie sich über einen Besuch irgendwann freuen würden :8:
Also so nun wirklich die Fotos :-*

Online julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #34 am: 30. August 2019, 13:37:12 »
Oh wie toll, ich freu mich sehr für Doby, seine neuen Menschen und natürlich euch, damit mal Ruhe einkehren kann.  :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.144
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #35 am: 31. August 2019, 00:44:56 »
Hey,wie toll ist das den. :113:
Drück ihm die Daumen das es sein Fürimmerzuhause ist. :54: :54: :54:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Betti1

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 238
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #36 am: 31. August 2019, 09:40:46 »
Doby hat die ersten beiden Nächte bei seiner Besitzerin gut überstanden. Er schläft trotz Luxushundebett auf der Küchenbank. Die Hühner, die in einem eingezäunten Bereich leben, hat er auch schon begrüßt. Und den Postler findet er so toll, dass dieser ohne kuscheln und ohne verfolgt zu werden gar nicht mehr gehen darf :-* alle sind sehr glücklich mit dem kleinen Schlawiner :be happy: habe auch schon ein erstes Foto bekommen :-*

Offline marylou

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #37 am: 31. August 2019, 10:20:33 »
Ich wünsche Doby alles Gute im neuen Zuhause und er nie wieder ein Pechvogel wird sondern nur noch Glück hat.

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #38 am: 31. August 2019, 11:40:41 »
Endlich ein glücklicher Doby. :113: :-* :-* :-*

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.937
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doby- ein Pechvogel
« Antwort #39 am: 10. September 2019, 10:18:07 »
 :79: herzlichen Glückwunsch!!  :54: :54: :54: