Autor Thema: Weihnachtsspendenaufruf 2019  (Gelesen 7617 mal)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2019, 17:48:53 »
Wir bedanken uns bei den vielen weiteren Spender/innen  :-* :-*
64 Mia
65 Alex u Hanne L.
66 JERRY LEE GABI ERIK PETRA
67 JERRY LEE GABI ERIK PETRA
68  Anneliese G.
69 Robert Karl S.
70 Corvin   
71 Familie Auer
72 Libelle   
73 Hermine u. Otto
74 Andrea und Wof
75 Terryann   
76 Fam. Starzer
77 AUTO KARL
78 JOHANNES
79 Susanne & Roland

Für Twiggy haben wir aktuell 1.845 Euro gespendet bekommen.
Für Beny haben wir aktuell 1.455 Euro gespendet bekommen
Für Oskar haben wir aktuell 1.365 Euro gespendet bekommen
Für Jolly haben wir aktuell 1.160 Euro gespendet bekommen
Und für Futter haben wir aktuell 1.201,93 Euro  gespendet bekommen
Und für anderwertige Tierarztkosten haben wir bis jetzt 3.395 Euro gespendet bekommen

Für Oskar fehlen uns demnach auf die 2.200 Euro noch 835 Euro
Für Jolly fehlen uns demnach auf die 1.500 Euro noch 340 Euro
Für Beny fehlen uns demnach auf die 3.590,70 Euro noch 2.135,70 Euro
Für Twiggy ist schon eine neue Tierarztrechnung eingelangt, leider nicht die letzte...
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.024
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #16 am: 19. Dezember 2019, 17:58:21 »
Ja, die erste Rechnung der Klinik in OÖ ist schon eingelangt!
1.600,13 Euro! D.h. diese Rechnung konnten wir Dank der vielen Spenden überweisen! :113:

Der armen Twiggy steht leider noch eine OP bevor! Aber auch das wird die kleine, tapfere Maus überstehen und dann hoffentlich ein normales Leben führen können!


« Letzte Änderung: 19. Dezember 2019, 18:55:00 von Ilse »
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.606
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #17 am: 19. Dezember 2019, 22:45:54 »
Ja, die erste Rechnung der Klinik in OÖ ist schon eingelangt!
1.600,13 Euro! D.h. diese Rechnung konnten wir Dank der vielen Spenden überweisen! :113:

Der armen Twiggy steht leider noch eine OP bevor! Aber auch das wird die kleine, tapfere Maus überstehen und dann hoffentlich ein normales Leben führen können!

Das ist nur die Rechnung für die erste OP - die zweite, für die wir noch keine Rechnung bekommen haben, hat am vergangenen Montag stattgefunden und die große, alles entscheidende OP wo versucht wir die Gaumenspalte zu schliessen, findet am 9.1.2020 statt.
Twiggy ist leider zur großen Sparbüchse mutiert aber dieses kleine, trotz Allem vor Lebensfreude sprühende,  Wesen hat sich diese Chance verdient.

Offline tanzmaus03

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2019, 03:47:40 »
Anna, ich bin da komplett deiner Meinung,... Twiggy hat auf jeden Fall eine Chance verdient,...

Ich war bei der Voruntersuchung zur ersten OP gemeinsam mit ihrer Pflegemama in der Klinik und kann daher bestätigen, dass dieses junge Hundemädel einfach wirklich einen enormen Lebenswillen hat,... Sie hat inzwischen schon so viel durchgemacht und dennoch ist sie lebendig wie eben ein junger Hund in ihrem Alter sein sollte,...
Wenn sie nicht gerade so aus dem Maul gerochen hätte und ständig ihr Näschen gelaufen wäre, man hätte nicht geahnt wie schlecht es in ihrem Maul aussah,...
Auch der Chef der Klinik, der ja die OP's selbst durchführt war sichtlich von ihr angetan und beeindruckt, dass sie so eine kleine Kämpferin ist,...

Und wenn ein junger Hund, nicht mal ein Jahr alt, so sehr am Leben bleiben will und mit aller Kraft gegen ihr Leid ankämpft um gesund zu werden und hoffentlich in eine schöne, sorgenfreie Zukunft blicken kann, dann muss man das einfach unterstützen,... In Worten lässt sich das hier gar nicht so ausdrücken, man muss das kleine Hundemädel gesehen haben und dann wird wohl jeder verstehen, dass man ihr einfach eine Chance geben muss und sie sich diese auch verdient hat bzw. mit ihrem Willen erarbeitet hat,...

Ich hoffe, dass hier noch viele Spenden einlangen, nicht nur für Twiggy sondern auch für die Anderen, sodass die Kosten für die wirklich armen Hunde so gering wie möglich gehalten werden können und der Verein weiterhin viele auch kranke Tiere zu einem lebenswerten Leben verhelfen kann,...

In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes, harmonisches und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und dass wir auch im kommenden Jahr gemeinsam viel bewirken können 😊
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2019, 03:49:57 von tanzmaus03 »

Offline nina99

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 679
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #19 am: 28. Dezember 2019, 11:56:34 »
So lange die kleine Twiggy und ihre Pflegeeltern so tapfer kämpfen, müssen wir ihr eine Chance geben!  :-*

Mein lieber Mann verkauft alles was von seinen PC/hifi/Photo Sachen, die er nicht mehr *wirklich* braucht, und alles wird für Twiggy und Benny gespendet. Es kommt noch eine Runde von uns..  :-* :-* :-*

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #20 am: 28. Dezember 2019, 16:46:29 »
Wir bedanken uns bei den vielen weiteren Spender/innen  :-* :-*
80 Peanut
81 Pauli + Petra
82 Petra & Jasmin M.
83 Angie und Lilly
84 Claudia  O.
85 Karin und Maxi
86 Christine u. Thomas B.
87 Pia Maria H.
88  Claudia + Major + Finni
89 Ali
90 KLAUS F.
91 Annemarie S.
92 FLOSSY
93 Sabine  S.
94 Petra (Coonies)
95 Carina & Lilly
96 Sabine  S.
97 Petra und Vivi
98 Waltraud S.
99 Alexandra  W.
100 Katrin S.
101 Tamara Hasi
102 Karin U.
103 DOMINIK   
104 Waltraud U.
105 Elisabeth L.
106 Annemarie V.

Für Twiggy haben wir aktuell 2.505 Euro gespendet bekommen.
Für Beny haben wir aktuell 1.855Euro gespendet bekommen
Für Oskar haben wir aktuell 1.565Euro gespendet bekommen
Für Jolly haben wir aktuell 1.190 Euro gespendet bekommen
Und für Futter haben wir aktuell 1.381,93 Euro  gespendet bekommen
Und für anderwertige Tierarztkosten haben wir bis jetzt 5.410 Euro gespendet bekommen

 :-* :-* :-* :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #21 am: 01. Januar 2020, 13:08:29 »
Wir bedanken uns bei den vielen weiteren Spender/innen  :-* :-*
107 Hanna M.
108 Thomas  K.
109 In memory Nimro/Mazo
110 Julia und Thomas Walland
111 Marion Karin M.
112 Tina  V.
113 Jutta und Christian
114 Mechthild A.
115 Gudrun
116 Anita P.
117 Jana  F.
118 Gerhard G.

Für Twiggy haben wir aktuell 2.505 Euro gespendet bekommen.
Für Beny haben wir aktuell 1.885 Euro gespendet bekommen
Für Oskar haben wir aktuell 1.915 Euro gespendet bekommen
Für Jolly haben wir aktuell 1.190 Euro gespendet bekommen
Und für Futter haben wir aktuell 1.731,93 Euro  gespendet bekommen
Und für anderwertige Tierarztkosten haben wir bis jetzt 7.375 Euro gespendet bekommen

 :-* :-* :-* :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.024
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #22 am: 01. Januar 2020, 23:10:22 »
Auf unserem Paypalkonto gab es auch noch Überweisungen:

Zdenko R.
Marein L.
Nikolaus K.
Ramon V.
Dr. Hannes K.L.  Ellimaus
Waltraud W.
Sylvia S.

insgesamt waren es 605,- Euro, die wir zu den allgemeinen Spenden dazurechnen werden,  da man auf Paypal leider keinen Verwendungszweck angeben kann.
Somit letzter Stand 7.980,- für anderwärtige TA-Kosten!

Vielen, herzlichen Dank! :113:
« Letzte Änderung: 06. Januar 2020, 20:11:50 von Ilse »
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.268
Re: Weihnachtsspendenaufruf 2019
« Antwort #23 am: 02. Januar 2020, 17:30:04 »
So lange die kleine Twiggy und ihre Pflegeeltern so tapfer kämpfen, müssen wir ihr eine Chance geben!  :-*

Mein lieber Mann verkauft alles was von seinen PC/hifi/Photo Sachen, die er nicht mehr *wirklich* braucht, und alles wird für Twiggy und Benny gespendet. Es kommt noch eine Runde von uns..  :-* :-* :-*

Wir möchten uns ganz ganz herzlich bei Dir/Euch und auch allen anderen Spendern bedanken. :6:
Es ist soooooo toll wenn wir lesen wieviel da schon an Spenden zusammenkommen sind. :77:
Speziell für jene die für Twiggy (bei uns auf Pflege) gespendet haben stelle ich dieses Video ein.
Unsere Kleine hat jetzt auch einmal "OP-Pause". Da die ganzen Wundränder schön
verwachsen sind gibt es jetzt einige Tage "Maulkorb frei" und auch ausgesuchtes weiches Spielzeug.
Sie findet es toll und ist dieselbe "Zecke" die sie auch vor den OP´s war. :alas:
Die alles entscheidente OP ist am 9.1.2020 ab 8:30 und bis dahin darf sie fast alles machen
was ihr Herz begehrt. :6:


https://youtu.be/iZDZsDejg9I

Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)