Autor Thema: einsamer Bruno braucht Menschen  (Gelesen 785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RomanaM

  • Chihuahua
  • *
  • BeitrĂ€ge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
einsamer Bruno braucht Menschen
« am: 16. August 2019, 09:40:48 »
Bruno ist ein Hund der mir sehr am Herzen liegt, da mir seine Geschichte bzw. Situation unter die Haut geht. Sein ganzes Leben lang hat er mit seiner Familie in einem Haus in Topolcany verbracht. Dann hat sich fĂŒr ihn wohl Schritt fĂŒr Schritt alles verĂ€ndert. Als die Frau schwanger wurde, wollte sie keinen Kontakt mehr zu Bruno - sie hat ihn nicht mal mehr berĂŒhren wollen. Wie das fĂŒr Bruno war, kann ich mir kaum vorstellen. Die Familie hat dann beschlossen um zu ziehen. Ohne Bruno. Nach fast 10 Jahren.

Jetzt lebt Bruno seit Wochen alleine im Garten des leerstehenden Hauses und ist sichtlich aus der Welt gefallen. Der Ort wo er auch schöne Zeiten verbracht hat muss ihm heute wie seine persönliche Hölle erscheinen.

Petra fĂ€hrt jeden Tag zu ihm um ihn zu fĂŒttern und ein bißchen Zeit mit ihm zu verbringen. Das ist vermutlich der einzige Grund weshalb er sich noch nicht aufgegeben hat.

Bitte Bitte Bitte hört euch um.. Vielleicht hat jemand ein Herz fĂŒr den einsamen Bruno. Er braucht nicht viel, im Moment hat er gar nichts!

Hier sein Steckbrief:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=5945





Offline Tamara-Louisa

  • Nitra-Helfer
  • Greyhound
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 579
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #1 am: 16. August 2019, 10:28:43 »
BRUNO  :-*

Wie unfair das Leben spielen kann, wie unmenschlich die Menschen oft sind.  :grave:
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tamara

Ein Hund gehört niemanden.
Nur seine FÀhigkeit zur Freundschaft und seine Möglichkeit zu lieben
erlauben ihm zu verschenken,
was niemandem gehört.
(Maja Meike Nowak)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.219
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #2 am: 16. August 2019, 20:34:18 »
Armer Bruno!

Ich hoffe es findet sich schnell ein PlĂ€tzchen fĂŒr ihn!

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #3 am: 16. August 2019, 22:24:01 »
unvorstellbar, was der arme bub wohl fĂŒhlen muss ...
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.387
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #4 am: 16. August 2019, 22:41:14 »

Trotz seinem Schicksal lacht er noch auf den Fotos - ist sicher ein Seelchen der Bruno  :-*
LG Bidi und Nitraner Mylo, Suki, Pflegi Buffy, Omi's PĂŒnktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva und unvergessen Cookie)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 3.842
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #5 am: 16. August 2019, 22:53:57 »
Bitte teilt den armen Kerl auch auf Facebook, vielleicht finden wir so einen Pflegeplatz fĂŒr ihn...
https://www.facebook.com/Animalhope.Tierhilfe.Nitra/photos/a.286288605133/10162078693350134/?type=3&theater
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 8.336
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #6 am: 16. August 2019, 23:55:52 »
Es ist mir immer wieder unerklĂ€rlich wie eiskalt und herzlos Menschen sein können - Egoisten pur, null GefĂŒhl und Herz fĂŒr ihre Tiere die ihnen die ganzen Jahre treu zur Seite gestanden sind.

Der arme Bursche leidet wirklich ganz extrem und wĂŒrde dringendst eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz brauchen.

Offline Tamara-Louisa

  • Nitra-Helfer
  • Greyhound
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 579
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #7 am: 19. August 2019, 08:40:59 »
BRUNO war vergangene Woche in der Klinik, da seine Haut nicht wirklich gut aussieht.  :not:

Es wurde Blut abgenommen, die Haut untersucht, er von oben bist unten untersucht und er hat alles wie ein LĂ€mmchen ĂŒber sich ergehen lassen - mehr noch: ER HAT ES GENOSSEN! Er hat es genossen unter Menschen zu sein, er hat den Tierarzt gekuschelt und den ganzen Tag einfach nur gestrahlt.






Abends musste er zurĂŒck in seine Hölle  :not: Petra hat es fast das Herz gebrochen!

Und nun zu den Ergebnissen: Er hat Blutwerte wie ein junger Hund und auch so sieht er richtig fit aus. Bleibt bislang nur eine ErklĂ€rung fĂŒr die Hautprobleme, meinte der Tierarzt. DIE EINSAMKEIT UND DAS LEID FRESSEN IHN AUF:grave:

Bruno muss da raus, er ist ein ganz toller Hund! Er braucht nicht viel, im Moment hat er gar nichts!
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tamara

Ein Hund gehört niemanden.
Nur seine FÀhigkeit zur Freundschaft und seine Möglichkeit zu lieben
erlauben ihm zu verschenken,
was niemandem gehört.
(Maja Meike Nowak)

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.573
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #8 am: 19. August 2019, 09:42:20 »
lt. SB (https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Bruno+23&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on)
ist nicht bekannt, wie er auf RĂŒden reagiert, vielleicht kann Petra das noch herausfinden?


 :8: so ein liebes BĂ€rli - hoffentlich darf er bald zu wem Lieben!!  :63:

Offline Tamara-Louisa

  • Nitra-Helfer
  • Greyhound
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 579
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #9 am: 19. August 2019, 09:49:02 »
Gleich neben ihm wohnt ein SchĂ€ferrĂŒde, den er durch den Zaun ignoriert.

Petra hat echt viel um die Ohren u. hat es noch nicht geschafft.
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tamara

Ein Hund gehört niemanden.
Nur seine FÀhigkeit zur Freundschaft und seine Möglichkeit zu lieben
erlauben ihm zu verschenken,
was niemandem gehört.
(Maja Meike Nowak)

Offline Traumhund

  • Border Collie
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 96
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #10 am: 21. August 2019, 12:45:37 »
Bruno, Bruno, Bruno,.......

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.573
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #11 am: Gestern um 22:00:26 »
 :) vorsichtige Freude ... Brunos Thread wurde in die TagebĂŒcher verschoben - durfte er ausreisen ?

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.970
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #12 am: Gestern um 23:02:15 »
Das wĂŒrde mich jetzt aber wahnsinnig Freuen. :8:
Er tut mir sooooo leid ist aber leider nicht in meiner Grösse. :20:

Ich drĂŒck vorsichtshalber noch die Daumen. :54: :54: :54:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prĂŒgeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Tamara-Louisa

  • Nitra-Helfer
  • Greyhound
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 579
  • Geschlecht: Weiblich
Re: einsamer Bruno braucht Menschen
« Antwort #13 am: Heute um 08:52:35 »
Er grinst wieder  :clap: mehr spĂ€ter. :enjoying:
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tamara

Ein Hund gehört niemanden.
Nur seine FÀhigkeit zur Freundschaft und seine Möglichkeit zu lieben
erlauben ihm zu verschenken,
was niemandem gehört.
(Maja Meike Nowak)