Autor Thema: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden  (Gelesen 9975 mal)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.221
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #90 am: 25. Juli 2020, 21:15:21 »
Oh ich freu mich von Maxi zu lesen  :8:  :8:
Schön, dass ihr so viel mit Maxi macht, Potential ist ja auf alle Fälle vorhanden.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #91 am: 25. Juli 2020, 21:49:55 »
@Mimi: Wir sind auf der Suche nach Fotos von Maxi als Hundebub. Bei uns war er schon fast ausgewachsen. Das wäre nett, wenn wir ein paar Fotos hätten wo er kleiner war. Ich hab leider keine brauchbaren im Internet gefunden. :-( 
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline Mimi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #92 am: 25. Juli 2020, 22:06:11 »
Die Fotos wurden Ende September 2019 noch in Nitra gemacht.

Und in seinem Steckbrief sind auch viele Fotos:       https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Maxik+4&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
FELICITAS mit Nitrahund Mimi
und Oldie Davin "Ady"  für immer im Herzen
Hundevermittlung - Tel. 0699 17247935

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.221
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #93 am: 25. Juli 2020, 22:44:48 »
Das total kurze Video war bei uns im November
https://youtu.be/5G8AyWQwnic

Und diese Fotos wurden im Oktober, als er zu uns kam, gemacht





Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #94 am: 25. Juli 2020, 23:18:59 »
Dankeschön  :53: Die Fotos von Nitra hatte ich nur im mini kleinen Format. Jetzt hab ich ein paar Bilder vom süßen Maxi. Er ist ja echt mega schnell gewachsen.  :be happy:
« Letzte Änderung: 25. Juli 2020, 23:33:37 von Sandra_Twins »
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #95 am: 08. August 2020, 11:52:18 »
Hallo,

leider läuft Maxi wieder sehr unrund. Wir haben ja bereits 5 Sitzungen bei der Physiotherapie verbracht mit ihm. Aber immer wieder wenn er wieder zu wild herum tobt passiert was mit seiner Hüfte oder Knien.

Seht selbst wie er wieder mal läuft: https://youtu.be/ONIwFb2Qqh0
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #96 am: 17. August 2020, 16:11:11 »
Ich bin sehr stolz auf Maxi. Alles wird immer einfacher mit ihm. Klar muss noch einiges geübt und gefestigt werden. Aber mittlerweile wird er immer ruhiger und schläft die meiste Zeit und ist ein richtiges Kuschelmonster geworden. ;-) So ein riesen Hund wie Maxi braucht schon eine Menge Platz im Bett. Irgendwann wird es ihm eh zu heiß und geht freiwillig auf sein Platz. Wir haben jetzt ein Stück Fläche gefunden, wo nicht gleich Wild auftaucht und dort darf er ohne Leine laufen. Er liebt diese Strecke sehr. Nur muss ich aufpassen, dass er nicht zu viel macht. Er spürt noch nicht wann es zu viel für ihn ist. Bei der Physiotherapie war er diesmal auch viel Entspannter, somit kann sie auch besser an ihm arbeiten.

Hier ein Video nach der Behandlung am nächsten Tag:
https://youtu.be/XRa-vkVwaQU

« Letzte Änderung: 17. August 2020, 16:16:58 von Sandra_Twins »
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline sue78

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #97 am: 17. August 2020, 19:34:00 »
In Sieghartskirchen gibt es einen riiiesen eingezäunten  Hundeauslaufplatz.
Man müsste nur vorher die gegrabenen Löcher ausschütten oder Stecken rein tun, die sind gefährlich. Vielleicht ist das ja was für euch!
Süßer Maxi, hoffe er bleibt gesundheitlich fit :-)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #98 am: 18. August 2020, 18:05:23 »
Danke, genau von dem Platz hat Maxi ja seine Verletzung. Ich glaub ein bisschen Windhund ist bei ihm drinnen. Er kann so schnell laufen, er merkt nicht mal, wenn er sich in die Zunge beisst beim Laufen oder mit Karacho in ein Loch fällt und weiter läuft als wäre nix gewesen.  :alas:
Die Buddellöcher sind gefährlich und ich finde es echt nicht fair, dass die Leute das so hinterlassen.
« Letzte Änderung: 18. August 2020, 18:13:30 von Sandra_Twins »
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline Sandra_Twins

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #99 am: 13. September 2020, 15:37:01 »
Ich muss euch kurz sagen, dass wir mittlerweile alle total vernarrt in Maxi sind. Der gehorsam ist jetzt schon viiiiel besser geworden. Eigentlich gibt es da nur zwei oder drei PUNKTE an denen wir noch viel arbeiten müssen. (Jagdverhalten, Hundebegegnungen an der Leine und er liebt Kinder soooo sehr, dass er zu wild wird) Aber sonst gibt es echt kein Problem mehr. Auch viele im Ort die Anfangs nur den Kopf geschüttelt haben, haben eingesehen, dass Maxi auf keinen Fall gefährlich ist. Er ist sogar schon vielen ans Herz gewachsen. Er bekommt dauernd Komplimente, wie schön und brav er nicht ist. Wir haben sehr viel trainiert und tun es immer noch. Die viele Bier im Gasthaus haben sich auch ausgezahlt, er kann ruhig liegen bleiben. Ach ich sag es euch, es ist sooooo schön wenn ein Hund dich mit seinem treuherzigen Blick anschaut.  :8:

Schönen Sonntag!
« Letzte Änderung: 13. September 2020, 15:40:50 von Sandra_Twins »
Liebe Grüße von Sandra, ihren 3 Männern und Maxi ;-)

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.463
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MAXIK - Labimixjunghund hat sein Zuhause gefunden
« Antwort #100 am: 13. September 2020, 16:31:32 »
 :79: super!! freu mich mit euch und für Maxi!!

hoffentlich kriegt er keinen Bierbauch  ;)

 

atnadmin