Autor Thema: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz  (Gelesen 1073 mal)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.530
  • Geschlecht: Weiblich
Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« am: 14. Februar 2020, 08:33:57 »
Die beiden Hündinnen sind keine Hunde von unserem Verein, aber wir helfen. Auf dem Platz, der ursprünglich nicht schlecht war gibt es viele Hunde und es war auch ein ATN Hund dabei, aber nachdem die Besitzerin gestorben ist, ist offenbar alles aus dem Ruder gelaufen,...
Die 2 Ärmsten wurden jetzt einmal vorerst von einer Tierschützerin gerettet, aber da sie demnächst eine unaufschiebbare Reise antritt, brauchen die 2 dringend ein Plätzchen

Paula heißt diese arme Maus, die vor Kurzem gemeinsam mit ihrer Freundin Rosi  aus katastrophaler privater Haltung evakuiert wurde. Der Amtstierarzt  gab sein OK für die Befreiung dieser beiden armen geschundenen Geschöpfe.
Paula konnte auf Grund ihrer Schmerzen nicht mehr aufstehen, da sich ihre Krallen mangels Fürsorge eingerollt haben und bereits in den Ballen eingewachsen waren. Alle 4 Beine waren entzündet, sie war total abgemagert, erschöpft und hatte unbehandelte Verletzungen am Ohr und an den Augen. Mittlerweile ist Paula gemeinsam mit Rosi bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich  untergebracht und versteht sich mit den vorhandenen Hunden sehr gut. Die Verletzungen an den Ballen sind bereits verheilt und sie geht schon wieder mehrmals am Tag in den Garten. Auch alle anderen Verwundungen werden gepflegt und sind mit konsequenter, liebevoller Pflege bestimmt bald Schnee von gestern.
Paula ist eine alte Dame die viel Schlaf, Wärme und Geborgenheit braucht. Sie bleibt ein paar Stunden gut alleine, bleibt auch in einer Box und möchte alle paar Stunden im Garten ihre Notdurft verrichten. Spaziergehen ist ihr mittlerweile zu anstrengend. Zur Zeit wird sie 2 mal am Tag mit 2 Tabletten und Salben versorgt. Sie genießt die Behandlungen sehr und ist eine total ruhige, genügsame, ältere Dame. Paula hat einen starken Lebenswillen und möchte ihren letzten Lebensabschnitt in Frieden und Geborgenheit verbringen.

So hat sie ausgesehen




jetzt erholt sie sich langsam






« Letzte Änderung: 14. Februar 2020, 08:50:37 von Sonja »

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.530
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #1 am: 14. Februar 2020, 08:37:13 »
Und das ist Rosi, sie ist ca. 7-8 Jahre alt und kastriert

Die kleine Rosi wurde gemeinsam mit ihrer Freundin Paula   Die anfangs total schüchterne und zitternde, kleinwüchsige Hündin hat schon in den ersten Tagen ihrer Freiheit sehr viel gelernt. Sie versucht mittlerweile die lang ersehnten Streicheleinheiten zu bekommen und genießt den neuen Familienanschluss bei der jetzigen Pflegestelle. Und siehe da, Rosi zittert auch nicht mehr. Rosi ist mit Artgenossen beiderlei Geschlechts problemlos verträglich und eine ganz ruhige Persönlichkeit. Sie braucht eine liebevolle Erziehung um ihr die nötige Sicherheit zu geben und die wichtigsten Verhaltensregel beizubringen. Sie geht mittlerweile sehr gerne in den Garten um ihre Notdurft zu verrichten. An einem souveränen und gelassenen Ersthund würde sich Rosi sicher gerne orientieren, kann aber sicher auch als Einzelhund gut leben. Mittlerweile entwickelt sie schon einen zarten Spieltrieb und springt zeitweise übermütig wie ein kleines Lamm – es scheint, als wäre ihre Lebensfreude wieder zurück gekehrt.

Wer hat ein Plätzchen für die Maus frei?




Offline Kathrin_Wien

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 650
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #2 am: 14. Februar 2020, 09:16:51 »
Unglaublich traurig :(
Leider habe ich (noch) kein Haus mit Garten und Paula braucht bestimmt ganz viel Liebe und Zuwendung - ich hoffe, sie findet ein geborgenes Plätzchen wo sie umsorgt und geliebt wird!  :8:

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 953
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #3 am: 14. Februar 2020, 09:32:53 »
Lebt Paula in einen größeren Rudel? Höhe schätze ich 45 oder täuscht das? Kann sie stiegen steigen?

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.530
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #4 am: 14. Februar 2020, 18:45:10 »
Lebt Paula in einen größeren Rudel? Höhe schätze ich 45 oder täuscht das? Kann sie stiegen steigen?

Sie hat auf jeden Fall bei ihrer früheren Besitzerin ein einem großen Rudel gelebt und auch jetzt bei ihrem Pflegeplatz gibt es andere Hunde.
Wie das mit Stiegen ist weiß ich nicht, sie kann seit kurzem wieder gehen. Mit ihren eingewachsenen Krallen und den blutigen, entzündeten Ballen war das gar nicht mehr möglich.
Schulterhöhe ist ca. 60 cm und sie wiegt nur 20 kg

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.540
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #5 am: 14. Februar 2020, 20:26:33 »
@Sabine: DANKE dass du dir den Kopf zerbrichst  :-* aber ich kann Entwarnung geben, Paula hat ein tolles Gnadenbrotplatzangebot und darf am Mittwoch dorthin übersiedeln  :pee:

Für Rosi wird aber noch eine Pflegestelle bzw. - noch besser - ein Fixplatz gesucht !

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #6 am: 14. Februar 2020, 22:30:13 »
Ich freu mich so für Paula! Danke an die lieben Menschen die sie aufnehmen!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 953
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #7 am: 15. Februar 2020, 05:28:21 »
Das sind gute Nachrichten das freut mich für die omi ❤️
Aber auch für Rosi wünsch ich mir das sie s hnekk unterkommt

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.450
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #8 am: 15. Februar 2020, 13:13:08 »
Bitte wie groß ist Rosi? Danke.
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.530
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #9 am: 15. Februar 2020, 14:35:16 »
Bitte wie groß ist Rosi? Danke.

Schulterhöhe ca. 45 cm und ca. 14 kg

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.679
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #10 am: 20. Februar 2020, 22:10:16 »
Paula ist gut in ihrem neuen zuhause in tirol gelandet und von ihren hundekumpels wohlwollend aufgenommen worden. sie fühlt sich schon wohl, frisst mit appetit
(glücklicherweise - sie soll ja zunehmen!). sie ist eine selbstbewusste lady, die sich nicht fürchtet, ihr umgang mit den anderen hunden ist souverän und höflich,
sie wird von allen akzeptiert.

 

 

 

gestern hatte sie bereits ihren antrittsbesuch beim tierarzt und bis auf die mammakarzinome, die aber derzeit nicht operiert werden können, ist ihr gesundheitszustand nicht so schlecht wie befürchtet. das herz ist altersgemäß relativ gut, das blutbild auch und sie bekommt schmerzmittel und antibiotika. ihre konjunktivitis bessert sich bereits und heute wurde mit örtlicher betäubung ein gewächs am auge, das an der hornhaut gerieben hat, entfernt.
Paula ist offensichtlich eine ganz liebe und tolle hündin, die ihr neues frauchen begeistert  :8:

 


 
ich wünsche ihr von herzen, dass sie ihren gnadenbrotplatz noch lange genießen kann  :11: :54:
liebe grüße Melitta & Co.

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.679
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #11 am: 20. Februar 2020, 22:20:12 »
sorry, ich hab die größen der fotos leider nicht richtig hinbekommen   :not speak:
dafür ist hier der link zu einem video mit Paula:  https://youtu.be/kVcHgoLsRp0 :be happy:
liebe grüße Melitta & Co.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.957
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #12 am: 20. Februar 2020, 23:06:38 »
....
« Letzte Änderung: 22. Februar 2020, 08:32:31 von Terryann »

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.071
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #13 am: 21. Februar 2020, 11:34:47 »
Oh ist das schön zu sehen, ich freu mich sehr für Paula und ihr neues Rudel  :8:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 953
Re: Paula und Rosi - 2 arme Seelen suchen einen Platz
« Antwort #14 am: 21. Februar 2020, 12:21:57 »
Ich strahlte im Kreis 😍Schon zu sehen wie toll dein Rudel sie aufnimmt und auch sie relaxt durchmarschiert. Ich wünsche ihr das sie noch sehr lang bei dir bleibt und das Leben genießen kann. Danke dafür.
Auch Rosi wünsch ich das sie bald entdeckt wird

 

atnadmin