Autor Thema: Rattenbabies  (Gelesen 5446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.782
  • Geschlecht: Weiblich
Rattenbabies
« Antwort #15 am: 10. Januar 2010, 22:23:19 »
Der Ton - wenn auch geschrieben macht das Wort. WEnn du so mit deinen Tieren umgehst, dann tun die mir sehr sehr leid. Ehrlich.

Und mit solchen Leuten diskutier ich nicht weiter, wir wissen deinen NIck und wissen jetzt, dass du so intelligent und wir alle total blöd sind.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Dirty

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Rattenbabies
« Antwort #16 am: 11. Januar 2010, 12:30:49 »
ich weiss, dass ich was weiss.. :D

und es geht immer noch um rattenbabies und 4 sind noch über :tongue:
Hast du einen Hund, dann bist du reich.(Louis Sabin)

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.651
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Rattenbabies
« Antwort #17 am: 11. Januar 2010, 12:40:07 »
Danke Enny hab das auch nicht gewußt, dass trotz Kastration noch eine
Befruchtung möglich ist.
Und ich will dir auch sagen, dass in diesem Forum nicht alle so sind.
Also ärgere dich nicht...du warst vollkommen im Recht.

@Dirty: liest du dir von jedem den Vorstellungsthread durch?
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Tamara

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.333
  • Geschlecht: Weiblich
  • ww.tami1.jimdo.com
    • http://tami1.jimdo.com/
Rattenbabies
« Antwort #18 am: 13. Januar 2010, 15:29:09 »
... und nicht automatisch jeder Nagerbesitzer weiß das, dass Nager (Ratten, Meerschweinchen, Kaninchen, etc..) nach dem Kastrieren noch einen "Reserveschuss" übrig haben, darum denkt sich niemand was böses dabei, darauf hinzuweisen.
Meistens, wenn man nach einer Kastration eines solchen die Menschen darauf aufmerksam machte, den Bock/Männchen/ - wie auch immer - von den "Damen" eine Weile getrennt zu lassen, haben nur erstaunt geschaut.
nur 1 von 20 sagte: "ja, ich weiß..." ;)

da war jetzt gar nichts vorwürfiges oder so dabei,
das war meines Erachtens nach nur gut gemeint, um dich davor zu bewahren, mit noch mehr Rattenbabies überrascht zu werden.
Immerhin kann man deinem Profil zwar entnehmen, dass du Nitra-Pflegestelle bist, aber nirgends, dass du Tierpflegerin bist. ?(
Vielleicht warst du an diesem Tag einfach nicht so gut drauf und hast es in den falschen Hals bekommen...



Nachdem dieser Thread hier seinen Sinn und Übersicht total verloren hat und es nur noch um Diskussionen über Tonarten geht,
schlage ich vor, Interessenten sollen sich per PN melden oder du eröffnest einen neuen "suche Zuhause"-Beitrag -
in dem wir dann alle wissen, dass du es weißt ;)
und dich niemand mehr darauf aufmerksam machen braucht...

uuuund in dem es dann nur noch konzentriert um die Vermittlung der kleinen Nagetierchen geht ;)
Liebe Grüße von Tamara & Lina mit Gina,  Meerlis und Leos