Autor Thema: Wie läuft eine Vermittlung ab?  (Gelesen 2743 mal)

Temeraire71

  • Gast
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« am: 09. März 2010, 20:35:23 »
Hallo,bin neu hier!Mussten unseren Rocky mit 9 Jahren leider einschläfern lassen.Er hatte Krebs.Würden gerne wieder einen zweiten Hund bei uns aufnehmen,da wir noch einen Kuvasz mit 2,5 Jahren haben und er unendlich traurig ist,weil allein.Wollte mal fragen wie eine Vermittlung so abläuft?

Offline missfly

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Weiblich
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #1 am: 09. März 2010, 21:08:11 »
Ich würde mal sagen ,Du schaust mal alle durch was zu Euch passt.
" Mit einem kurzen Schweifwedeln
kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als mancher Mensch mit
stundenlangem Gerede."

Offline lanadi

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 918
  • Geschlecht: Weiblich
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #2 am: 09. März 2010, 21:12:44 »
Zitat
Original von Temeraire71
Hallo,bin neu hier!Mussten unseren Rocky mit 9 Jahren leider einschläfern lassen.Er hatte Krebs.Würden gerne wieder einen zweiten Hund bei uns aufnehmen,da wir noch einen Kuvasz mit 2,5 Jahren haben und er unendlich traurig ist,weil allein.Wollte mal fragen wie eine Vermittlung so abläuft?

Herzlich willkommen,

hoffentlich entscheidest du dich für ein Tier aus Nitra oder Lucenec !!
Schau auf der HP unter Vermittlung und suche dir den zu dir passenden Hund aus.
Bei jedem Inserat steht eine Kontaktperson bzw. Telefonnummer  oder Mailadresse .
Kontaktiere diese Person und du erhältst sofort Info zu "deinem" Tier.

Du hast die Möglichkeit, das Tier zu besuchen und dich bei der Pflegestelle zu erkundigen über die Neigungen des Tieres.
(Ob hundefreundlich, katzenfreundlich od. kinderfreundlich etc.)

Wenn du das passende Tier gefunden hast, dann kann es nach einer Vorkontrolle durch eine Pflegestelle bei dir Vorort  und natürlich einer positiven Zusage sofort zu dir übersiedeln .

Nach etwa 2 Wochen gibts noch eine Nachkontrolle ob es euch zusammen gut geht und alles passt und dann unterschreibst du den Schutzvertrag und bezahlst die Schutzgebühr und das war es.

Es klingt kompliziert , ist es aber nicht im Gegenteil es sind sehr angenehme Kontakte und ein netter Austausch.

Ich kann dir nur einen Nitraner empfehlen, haben auch einen als Zweithund zu unserem bereits vorhandenen dazugenommen und die besten Erfahrungen gemacht !
Viel Glück bei deiner Suche für einen neuen Mitbewohner !

Herzliche Grüße aus Tirol
lanadi   :)

Temeraire71

  • Gast
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #3 am: 09. März 2010, 21:22:28 »
Danke für die ausführliche Antwort!Habe mich schon umgesehen,suchen nach einem Hund/Rüde der mit unserem ungestümen Jamie mithalten kann.Immerhin ist er ein ca. 60 kg Riesenbaby!Bei uns gibts auch toll viel Platz zum Toben,ca. 5000 qm u. alles eingezäunt,weil Gärtenerei.Danke nochmal und Grüße!

Offline Inge B.

  • Nitra-Helfer
  • Hovawart
  • ******
  • Beiträge: 481
  • Geschlecht: Weiblich
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #4 am: 09. März 2010, 21:24:07 »
Hallo Temeraire,
herzlich Willkommen im Forum! Schön, dass Du zu uns gefunden hast.
Schade ist jedoch, dass der Anlass ein so trauriger ist. Ich weiss, wie es einem da geht.

Eine "normale" Vermittlung  läuft ungefähr so.

Du verliebst Dich auf unsrer Homepage in einen Hund.
Du rufst danach die angegebene Kontaktperson an und besucht das Hundchen auf seiner Pflegestelle und wenn die Sympathie beiderseits ist, überlegst Du noch und dann sagst Du, man möge Dir den Hund reservieren.
Dann findet eine sogenannte "Vorkontrolle" statt, bei der Deine Angaben bei Dir zu Hause überprüft werden und wenn diese passt, kannst Du den ausgewählten Hund abholen.
Dabei unterschreibst Du noch den Schutzvertrag und erlegst im Normalfall 190.- Euro - dafür hat der Hund einen EU-Impfpass und ist  geimpft und gechippt.

Hab ich noch was vergessen?

Es würde mich sehr freuen, wenn Du einem unserer Hunde ein schönes zu Hause geben könntest.
Falls Du noch Fragen hast, würde ich mich bemühen, sie zu beantworten.

Inge B.

Offline Inge B.

  • Nitra-Helfer
  • Hovawart
  • ******
  • Beiträge: 481
  • Geschlecht: Weiblich
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #5 am: 09. März 2010, 21:28:04 »
Meine Antwort hat sich mit der von lanadi überschnitten!
Aber doppelt hält besser!
Alles Gute!
Inge B.

Michi5

  • Gast
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #6 am: 10. März 2010, 16:16:24 »
Hallo !
Was für eine Rasse hast du ?? 60 kg ...wow . Da brauchst du eh eine robuste Rasse als Zweithund. Ich hab eine Pflegestelle in der Steiermark .
Hab Schäfermix ( vermutl. mit Rottweiler gekreuzt ) .Jetzt sind sie ca. 16 Wochen  und haben ca. 11 kg.  Schau mal rein in unsere Vermittlungsseite. Da sind so viele liebe Hunde.Auch viele erwachsene Hunde warten sehnsüchtig auf ein gutes Platzerl .
Ich hab noch die Abby und die Ally.
LG Michi

Offline tiroler

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Männlich
    • http://dogs-and-wolfs.blogspot.co.at
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #7 am: 10. März 2010, 16:38:32 »
hallo !
also ich selbst habe auch einen hund, meinen kumpel den kleinen ron, aus der vermittlung und kann dir nur dazu raten !
es läuft alles total unkompliziert, alles nette leute die dir auch gerne mit rat und tat zur seite stehen !
ausserdem kann man einem armen tier weiterhelfen welches dir mit sicherheit 1000fach vergelten wird !
schöne grüsse aus tirol
markus

Offline lanadi

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 918
  • Geschlecht: Weiblich
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #8 am: 10. März 2010, 17:41:24 »
Zitat
Original von Temeraire71
Danke für die ausführliche Antwort!Habe mich schon umgesehen,suchen nach einem Hund/Rüde der mit unserem ungestümen Jamie mithalten kann.Immerhin ist er ein ca. 60 kg Riesenbaby!Bei uns gibts auch toll viel Platz zum Toben,ca. 5000 qm u. alles eingezäunt,weil Gärtenerei.Danke nochmal und Grüße!

Hallöchen,

also was Schöneres kann man einem Tier wahrscheinlich nicht bieten !

Auslauf , eingezäunt , einen Spielpartner, einfach toll !!

Viel Spass beim Verlieben,
LG
lanadi / Tirol   :D

Offline sigrid

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 393
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #9 am: 10. März 2010, 17:47:31 »
Hallo,

habe dir PN geschickt.

Temeraire71

  • Gast
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #10 am: 10. März 2010, 20:23:04 »
Wir haben einen Kuvaszrüden 2,5 J. alt,ein Riese ja aber total sanft.Nur manchmal muß man sich fürchten,das er jemand beim Spielen umhaut.Noch sehr verspielt halt.Liebe Grüße

Offline Eisprinzessin

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.010
Wie läuft eine Vermittlung ab?
« Antwort #11 am: 11. März 2010, 08:34:48 »
na wie wärs denn mit Andora, hätte passende größe und alter  ;)
Alice

Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

 

atnadmin