Autor Thema: Hundemäntel  (Gelesen 568 mal)

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.953
  • Geschlecht: Weiblich
Hundemäntel
« am: 20. Oktober 2022, 22:51:02 »
Bitte für welche Hunde, die jetzt schon frieren bzw. wahrscheinlich den Winter in der SK verbringen werden, werden Mäntel gebraucht?

wenn Name und benötigte Größe (Rückenlänge …) genannt wird,
finden sich sicher SponsorInnen!


ev. günstiges passendes Angebot ?

https://www.schecker.at/p/hundemantel-orleans-3?prod_number=079015-410&ws_tp1=kw&ref=GOOGLE&subref=shopping/at/non-brand/079015-410/296303633664&gclid=Cj0KCQjw48OaBhDWARIsAMd966Dt5X2pbPcHfq_OicnzX6N6eaY7GDZW9-QGK2SIef-J2mHhPlp2XuYaAkinEALw_wcB



da sind sehr viele,  auch einige günstige dabei ….

https://www.idealo.at/preisvergleich/ProductCategory/18721F3102833.html?cmpReload=true
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2022, 22:55:14 von Terryann »
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Karo

  • Yorkshire Terrier
  • **
  • Beiträge: 18
Re: Hundemäntel
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2022, 08:32:34 »
Bei denen von Schecker frage ich mich, wer die Produktentwickler waren. Die Decken den Bauch nicht ab und dort haben die Hunde am wenigsten Fell.
Instagram: keksiversum

Offline E.T.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.893
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hundemäntel
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2022, 13:10:04 »
Bei Rüden muss allerdings der Bauch großteils frei bleiben.
Anni
  mit den ATN Hündinnen Nelly, Noti und dem Rüden Cobby.  Minni, E.T  Nuri und Tinki jetzt leider nur mehr im Herzen.