Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Regenbogenbrücke => Tierhimmel => Thema gestartet von: andy und sabine am 11. Juli 2016, 21:10:22

Titel: Rocky, trat seine letzte Reise an????KIARA HAT IHREN PARTNER GEFUNDEN❤
Beitrag von: andy und sabine am 11. Juli 2016, 21:10:22
Rocky wurde ausserhalb einer stark befahrenen Landstraße mit viel Mühe eingefangen. Er war komplett verwahrlost und in seiner Haut steckten unzählig viele Schlierfhanseln .(So wurde er schon in Nitra vom Fell befreit). Sein Kumpel/Kumpeline hatte leider kein Glück und man fand es schon teils verwest auf der Strasse.????
Die erste Begegnung von den kleinen war so das er knurrend in der Box sass. Aber genau das war mit ein Grund das wir ihm einpackten .Eva erzählte mir das er ein ganz ein armer ist und auch Georgie war sehr froh das er mitdurfte.

Was kann man von ihm sagen .
Er ist Toll. und die extreme angst die er am Samstag noch zeigte hat sich verbessert. Anfangs biss er wild um sich wenn man ihm vom oben nehmen wollte ( hat aber nicht mehr alle Zähne daher halb so schlimm  :kacsint2:).Er war und ist heute noch bei schnelle Bewegungen sehr panisch aber für die kurze Zeit was er da ist macht er sich gut . Ich denke das in diesen kleinen Kerl ein Schmuser steckt der bei Vertrauen gar nicht genug davon bekommen kann geknuddelt zu werden .
Zum überraschen meinerseits lief das Baden reibungslos und da er besonders im Brustbereich Krätzen hat wird er täglich medizinisch gebadet. Ich glaub es tut ihm sogar gut und heimlich genießt ers ????
Die erste Nacht mit ihm war der blanke Horror . Er hüpfte in das Freigehege der Hamster , biss auf die Gitterstäbe der Chinchillas und Kaninchen und protestierte Lautstark das er im Zimmer sein muss .Auch beim markieren hätte er einen Pokal bekommen .So schnell wie der die Beine rechts links heben kann macht Rocky keiner so schnell nach .Er muss unbedingt kastriert werden da er auch bei den Hunden gern am Popo hängt .
Aber Rocky hieße nicht Rocky wenn er nicht wie anfangs erwähnt ein TOLLER KERL ist .Er lernt schnell und nach gefühlten 1000 mal NEIIIIIIN , weiß er wenn er sich in Stellung begibt und ich laut Nein sag das ich das nicht will .
Mit Hunden ist er beiderlei Geschlechts verträglich und obwohl unser Haustyrann: Shaki " sehr oft massregelt wedelt er sie an .Oft wirkts als wenn zwei Seelen in ihm stecken. Bei Hunden blüht er auf , er wedelt im Kreis und wutzelt sich freudig im Gras .Die zweite Seite ist das er Menschen misstraut , er aber nicht aggressiv ist! Das Beissverhalten ist nur dann wenn man ihm zu schnell hochhebt oder er auf der Leine die Panik bekommt und man rasch reagieren muss. Daher üben wir fleißig im Garten bevor er in die weite Welt darf( natürlich doppelt gesichert.)
Die Woche gehts mal zum Arzt um ihm anzuschauen .
Aber nun zeig ich ihm mal .
Das Video enstand am Sonntag , Samstag knurrte er noch wie ein Brummbär .



Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 11. Juli 2016, 21:11:39
erste Video

https://youtu.be/oNHe6N7X-kA

und das erste Badbild
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 11. Juli 2016, 21:18:16
Riccarda steht total auf ihm,  sie macht ihm laufend schöne Augen und man merkt wie glücklich er dabei ist ????
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 11. Juli 2016, 21:42:09
Aja muss noch erwähnen das wir wieder eine ruhige Nacht haben????Durch den tipp einer Freundin es mit einer Box zu versuchen hatte ich eine angenehme Nacht  Kaum ist sie zu legt er sich hin und jetzt wo ich schreib erwischte ich ihm friedlich darin schlafend, und das bei offener  Tür .????


Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 12. Juli 2016, 07:38:17
Ach, Sabine ;( da habt ihr wieder einen von den Ärmsten eingepackt :77: Ich wünsch euch alles gute beim Tierarzt und beim "zähmen" :54:
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: _melanie_ am 12. Juli 2016, 10:50:20
So ein lieber kleiner Zwerg und Casanova  :kacsint2: hihi
Ich freu mich das es ihm bei euch so gut geht.
Es ist schön zu sehen wie er schon nach so kurzer Zeit aufblüht.
Ihr habt echt ein Händchen für solch kleine Zwergis.
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. Juli 2016, 21:27:01
Rocky ist ein Traum und schon so brav ????.Obwohl ich denke das er als Zuchthund gebraucht wurde lernt er schnell was man gerne hat um ein friedliches Rudel zu haben. Seine Aufdringliche Art bei den anderen hat er völlig abgelegt und wenn er angeknurrt wird , reagiert er nicbt .Selbst bei Lungenpops ist er gelassen und knurrt nicht mal wenn die Mädels ihm dabei sehr nah kommen .Rocky ist eine Seele , eine Perle ein kleiner Schatz der einfach nur noch der Menschenhand vertrauen muss .
Heute war ich besonders stolz auf ihm????Da er kein Brustgeschirr hatte ging ich mit ihm eins besorgen .Trotz mehreren Probieren hielt er tapfer durch .Vielleicht halfen aber auch die Leckerein die er dabei bekam .Man muss wissen das fressen seine Lieblingsbeschäftigung ist????Auch bei der Taschenauswahl war ein Musterschüler .Das einzige wo er wirklich noch in eine Starre und in Panik verfällt  wenn man ihm von oben schnell zu nahe kommt!

Rocky ist unter anderen auch blitzgescheit. :113:
Er schläft ja da er es doch noch toll findet zu markieren ,im Nagerzimmer. Die Box steht offen und da er sich auch einen Platz unter den Käfig der Chinchillas gewählt hat , findet man ihm auch dort sehr oft.
.Also heute um 3 Uhr morgens bellte er lautstark. Ich dachte das er angst vorm Gewitter hatte und schaute nach .Was.Ich sah brachte mich zum schmunzeln . Rocky stand ausserhalb der Box und bellte .Er hatte sich" ausgesperrt" und in seiner Verzweiflung merkte er gar nicht das es nur angelehnt war????Gitter ausgehängt und ein kleines Malteserherz glücklich gemacht .
Er fühlt sich wohl und sicher in den Raum , es stehen alle Zimmer offen und er könnte jederzeit solange wir auf sind zu uns !A Aber zur Zeit genießt er lieber. die "Einsamkeit"  .Heute vm schlief er sehr viel und das auch fest. Was uns sehr freute. Man hatte davor  das Gefühl das er immer im Fluchtmodus war und sich nicht traute in Tiefschlaf zu gehen ????.Andy sagt er ist ein hübscher , lieber Bub und verzieh ihm auch das er vorhin seine Schuhe begossen hat  :not speak:.Mit seinen KnopfaugeZuchthunder einen schnell um den Finger und so wurde heute Leberkäs besorgt damit er auch mal verwöhnt wird . Man müsste das gesehen haben als er den roch ????Er schleckte sich laufend ab als wenn er schon was gegessen hätte .
Wir sind froh ,das , obwohl wir keinen sechsten Hund wollten, uns für diesen Wurm entschieden haben .Wenn sein Fell gewachsen,  er kastriert und saniert wurde , sein Herz sich für Menschen öffnet , wird seine Familie bald da stehen und froh sein so einen Traumhund zu bekommen

Das neue geschirr und Probeschlafen in der Tasche ????
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. Juli 2016, 21:38:50
Gestern bettelte er noch aus weiter Ferne , heute stand er schon in den ersten Reihen????
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. Juli 2016, 21:48:48
Da rocky noch ordentlich Speck auf den Rippen braucht,  bekommt er nach jedem Gassiversuch (Leine gehen unmöglich,  er rotiert wie ein wild gewordenes Pferd wenn er merkt das ich die Leine halte) eine Kleinigkeit zu essen .
Gestern , als wir heimkamen läutete das Telefon und so dauerte es bis ich ihm was gab .Da ihm das gar nicht gefiel das ich auf ihm vergesse bellte er ????So änstlich er in gewissen Situationen ist , er weiß sehr schnell was ihm zusteht  :happy fourth:

Heute kam er zum Essen sogar zu den anderen und nachdem ich ihm einige male zeigte was seine Schüssel ist , lief auch das ohne Probleme ????
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 12. Juli 2016, 23:10:04
erste Video

https://youtu.be/oNHe6N7X-kA

und das erste Badbild

Das Badebild ist der Hammer. :laugh:
Schaut aus wie eine kleine ............Besonders die Fussi. :24:

Finde ihn total Süss so ein kleiner Rabauke. :8:
Da wünsch ich euch viel Spass mit Ihm  :113:und freu mich auf weitere Berichte.
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: dandy am 13. Juli 2016, 11:46:35
Das Badebild ist der Überhammer. So süß der kleine "haarlose" Knopf. Winnie war nach dem ersten Bad auch ganz rosa und ich hab schon befürchtet, dass ich ihr die Haare weggewaschen habe  :tongue:, dabei hatte sie nur kein Unterfell (weil lange in einem Käfig) und die paar weißen Haare wurden im Wasser wohl durchsichtig.
Ein bissi verloren schaut er doch noch drein, der kleine Rocky, aber ich denke, bei Euch wird sich das bald ändern  :kacsint2:.
Titel: Re: Tapferer kleiner Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:29:48
Robert mein chef meinte er sieht wie eine Komiksfigur aus  :O.Also sowas  :icon_mrgrRo.Dabei ist er doch ein Süsser Schlumpf.
Das Rudel hat ihm mittlereiweile gut angenommen und bis auf einige Knurrer läufts bestens  :113:
Gestern wagte ich den ersten grösseren Ausflug .Sitzordnung nach einigen Protesten der Mädels geregelt und los gings .Von seiner Seite gab es keinen Laut als sich die anderen zwischenzeitig auf ihm legten .Hunde sind seine grösste Freude neben Essen☺

Der gestrige Spaziergang auf Bilder
Man erkennt an Shakira das ihr meine Auswahl ihm neben sie zu setzen nicht groß Freude bereitet hat .????Aber da muss sie durch!  :kacsint2:


Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:33:09
Nachdem mein Zwangsbeglücken keine Früchte trug wurde umgesetzt (Alle Hunde mit Leine im Wagen fixiert)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Doris B. am 14. Juli 2016, 09:35:28
Sabine, du hast mich gleich in der Früh unglaublich zum Lachen gebracht.
Süß deine Rasslbande im Wagerl.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:38:19
Das üben mit der Leine im Garten zahlt sich aus :113: Wenig Gehüpfe , nur wenn er meint eine andere Richtung einschlagen zu wollen und man leichten Leinendruck macht zuckt er aberAber durch sein Fliegengewicht kann man da schnell eingreifen.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:45:54
Es gefiel ihm so gut das er sich wutzelte und paar Sonnenstrahlen genoss .Da seine Haut sehr empfindlich ist , trägt Mann Shirt
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:47:08
Ba wenn diese Zicke auf der Bank steht darf ich das wohl auch!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 09:50:52
Casanova(Hund meiner Mama) aus Lucenec und Shakira halten mal Ausschau
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: _melanie_ am 14. Juli 2016, 09:52:15
Zum verlieben  :8: der kleine Knopf.
Schön das ihr schon solche Fortschritte macht  :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: tina zippenfennig am 14. Juli 2016, 10:20:56

Danke Sabine und Andy  :53:,

dass ihr wieder ein so armes Hascherl zu euch geholt habt! Rocky wird gar nicht wissen, wie ihm geschieht, endlich darf er glücklich sein, wird gepflegt, hat Hundekumpels und erfährt Liebe, wohl das erste Mal in seinem Leben!
Wenn seine Haare nachgewachsen sind, dann wird er noch schöner werden, er ist ja jetzt schon allerliebst!

Hab auch lachen müssen bei den Bildern von ihm und Shaki in der Tasche, eure Shaki ist wirklich ein Unikat, allein ihr Gesichtsausdrück bringt mich schon zum Schmunzeln, sie schaut wirklich wie ein Zicke drein!

Ich freu mich, dass es mit deinem Rudel und Rocky gut läuft und wünsch euch alles Liebe und nochmals DANKE für euer großes Herz,

liebe Grüße,
Tina
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dackelbein am 14. Juli 2016, 12:28:57
Gott sei Dank, hat Rocky bei Euch die Chance in ein neues Leben zu starten. Er ist wirklich entzückend. Irgendwie hat er aber doch was von einem Nackthund, oder?
LG
Brigitte
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 14. Juli 2016, 15:51:29
Finde eure Berichte und Fotos zum Kugeln. :24:
Das Foto von den zwei in der Tasche: Man sieht richtig was Shaki davon hält. :4:
Das Foto mit den 4 im Wagerl:Wen ich keine Ohren hätte wurde ich rundum Grinsen. :laugh:

Kann mir lebhaft die Blicke der Passanten vorstellen.Ihr müsst ja ordentlich Aufsehen erregen.So ne süsse Truppe. :6:
Der kleine Wurm hat jetzt auch zumindest einmal im Leben Glück gehabt.

Lg und zeig uns mehr................. :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Sigibua am 14. Juli 2016, 17:20:58
Ihr 2 seid bewundernswert, einfach nur bewundernswert. Meine Hochachtung. Tierschutz hoch 10.
LG
Sigi
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 14. Juli 2016, 18:41:22
das wagerlfoto ist genial.
ich find eure kleine nacktschnecke voi süss.
ich glaub, den habt ihr nicht lange.  ;)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 14. Juli 2016, 19:50:00
t-shirt ist ganz fein ... ich hab sie für meinen jmmy in der babyabteilung gekauft - sie haben super gepasst und er hat sie richtg gerne getragen
wenn sie ihm passen, schicke ich sie dir ... jimmy hatte so 10 kg ... rocky sieht allerdings viel zarter aus

sooo lange her ... und jedes mal, wenn ich solche fellnasen wie ihn sehe, schlägt mein herz höher  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 21:23:36
Na für Aufsehen sorgen wir sicher und wenns nicht die Optik ist dann ist es  das Gesänge :whistle:.War schon am Überlegen eine Cd von ihnen zu machen. :thinking: Shakira kurrt bevor sie keift wie eine Taube.Riccarda gibt ihre Engelsstimme dazu und Mona Lisas Robbengebell ist einzigartig. Glaub mit den Mädels kann man Reich werden :24:Nur Rocky ist "noch" still im Wagerl der gibt sein bestes zu Hause wenn wir das allein sein üben.

Aja Rocky
Gestern hatte er seinen ersten harten Arbeitstag :5 Vor Arbeitsbeginn  musste er mal  all seine Sachen markieren .Ist Ja wichtig weil Meins ist Meins damit das klar ist  .Nachdem er alles als sein Eigentum ausgewählt hat wurde gearbeitet. ...
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 21:30:06
Nach soviel Arbeit hab ich mir auch eine Pause verdient  :sleepy:
Rocky ist absolut BÜROTAUGLICH
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 21:31:46
Gegen eine schöne Sekretärin hat er auch nichts ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 21:34:37
Pflegefrauli meint ich könnte Klavierspieler oder ein Taschendieb mit meinen " Fingern sein.Warum sie das wohl meint?  :105:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 21:36:21
Ich glaub ich träume ????noch so ne hûbsche Sekretärin ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 22:03:37
Rocky hatte heute Termin beim Tierarzt und er war so brav(stolz bin) :be happy:Zur Zeit liegt sein Gewicht bei 2, 95 aber da er ganz schön was verdrückt wird sich das rasch ändern :113:Anfangs zitterte er wie verrückt doch als er Streichwurst roch war die grösste Angst vorbei .
.Wie vermutet sind seine Zähne die reinste Baustelle( einige wenige Zähne sind aber sehr schön) Das Zahnfleisch hat sich an einigen Stellen stark zurückgezogen und laut meiner Ärztin schätzt sie Ihm zw.7 und höchstens 9 .Wie alt er wirklich ist weiß wohl nur er  :106:!.Er leidet an Ohrenentzündungen die wir. gerade behandeln und somit sicher bald hinter ihm liegen .Am innenschenkel. endeckte ich einen Fingernagelgroßen Düpel der im Zuge der Op gleich entfernt wird .Da sein Urin sehr stark riecht werden wir wenns bis Donnerstag nicht besser wird auch ein Großes Blutbild machen lassen .
Wenn alles erledigt ist er mehr Speck und Fell hat gehts auf die suche nach seinen Lebensmenschen .

Aja Sigi danke dir für deine lieben  Worte :5:aber wir tun nicht mehr als alle  andere Pflegestellen tun   :3:Und Claudia Jimmy war so ein hübscher aber mit seinen 10kg weit grösser als Rocky und daher lehne ich dein Angebot wegen der Shirt dankend ab????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 22:06:54
Ein Gruppenbild unserer Schützlinge ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 14. Juli 2016, 22:08:49
E7ne starke Hand zum anlehnen braucht jeder Minihund
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 15. Juli 2016, 00:12:05
Nicht nur schön euer Wagerltrupp auch noch musikalisch. :65:
Dann fehlt euch ja nix mehr zum Glück. :4:

Was ist mit seiner 3ten Sekräterin?Hatte wohl keine Lust. :24:

Seine Pfoterl sind ja sowieso der Oberhammer. :113:

Jaja mit Streichwurst wird man da zum Tierarzt gelockt.Pass gut auf kleiner Wurm und nimm dir das
nächste mal deinen Bodygard mit das ja nix böses mit dir geschied. :be happy:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 15. Juli 2016, 00:44:00
Wie schön dass der arme Rocky jetzt bei euch verwöhnt wird   :))  Er schaut sehr süß aus   :8:

Wie lieb sie auf den zwei Liegestühlen liegen   :]
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dandy am 15. Juli 2016, 07:28:54
So süß die kleine Nacktschnecke. Und so brav bei der Arbeit  :71:. Überhaupt ist Deine Truppe süß. Vielleicht könnt Ihr mit ihrem "Gesang" noch Geld machen?  :eggs:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. Juli 2016, 23:33:02
Nun ist Rocky schon etwas bei uns und wir können sagen er ist eine Seele!!!????Alles erträgt er mit großer Geduld , ob baden Ohrenpflege oder einschmieren .Ich bin soooooo stolz auf den kleinen Herzensbrecher.Obwohl er uns noch immer nicht wirklich traut hört man keinen Knurrer und er lässt uns all das machen was notwendig ist.???? Er ist zum knutschen obwohl das noch nicht das ist was er gern will????Aber das kommt schon. da er  gerade. lernt das es angenehm ist gestreichelt zu werden .Ich ertappe ihm immer öfter das er dabei die Augen schließt.(Der Weg zu meinen Händen ist zwar noch zögernd aber der Reiz gekrault zu werden anscheinend grösser. ????)Man müsste ja sehen in welchen Tempo er kommt ????Eine Schnecke würd ihm überholen aber wir sind überhappy das er überhaupt schon kommt .Auf seinen Namen hört er noch nicht , aber es liegt wohl daran das er sich schwer tut eine Bindung aufzubauen .
Das einzige wo er wirklich happy ist wenn er Hunde begegnet. Selbst Laurenz ,der real noch vieeeeel hübscher ist , und gegen Rocky ein Riese wurde Freudigst begrüßt .

Rocky wird morgen kastriert, die Zähne saniert und das Geschwulst am Innenschenkel entfernt.Bin schon sehr nervös und erleichtert wenn alles vorbei ist .Das er morgen früh kein Frühstück bekommen darf tut mir jetzt schon leid da essen eine Große Leidenschaft von ihm ist .Er ist beim füttern sowieso der Hit????Wenn er meint zuwenig bekommen zu haben verbellt er mich ????Ist er satt und gebadet marschiert er in seine Box (obwohl alle Räume offen stehen). Man spürt ihm kaum und so randaliert er anfangs hatte so ruhig ist er heute.Ob beim Autofahren oder im Büro er gibt keinen Mucks von sich .
Das einzige , aber wirklich das einzige was wir noch nicht in den Griff bekommen ist sein Markiertrang .Selbst meine Mutter verschonte er nicht  :24: :24:Da er aber morgen seine Männlichkeit verliert wird auch das bald der Vergangenheit angehören.


Nun noch einige Bilder vom Herzensbrecher Rocky???? (Es gab ja schon einen Rocky den wir mitbetreuten , aber Andy meinte das dieser Kleiner Bub nur ein Rocky sein kann da er all. die  Strapazen die er  mitmachen musste, überlebte)Wir fanden Narben an den Beinen die nicht genäht wurden. Es sieht aus als wenn es eine klaffende wunde war die selbst zuheilte????Das er nie schönes erlebte zeigt er ja sehr deutlich( Augen und Verhalten) aber wir sind sicher das er ein ganz " normaler " Hund wird der auch Menschen und nicht nur Hunde  schwanzwedelnt  begegnet.

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. Juli 2016, 23:35:50
Nach dem täglichen Bad wird er noch gewärmt ...
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. Juli 2016, 23:41:21
Im büro. ...Andy hat einen Narren an ihm gefressen und begrüsst rocky immer freudig wenn er uns abholt☺ob Rocky auch so freude hat?????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. Juli 2016, 23:46:02
Kühler Wind bringt ihm zu zittern und so sitzt er dann. auf einen von uns dick eingewickelt !
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 21. Juli 2016, 07:37:19
liebe bine, lieber andy !

ich bin jedes mal aufs neue begeistert, mit wieviel einfühlungsvermögen und ausdauer ihr an derart verletzte seelen wie rocky herangeht  :6: :8: :6:
die bilder sprechen bände !
wenn es eine fellnase zu euch schafft, ist der wichtigste schritt ins neue leben schon gelungen.

für den kleinen rocky werden heute alle daumen und pfoten gedrückt - insbesondere von seinem großen namensvetter - dass er alles gut übersteht und sich auch bald erholt.

alles liebe,
claudia
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dandy am 21. Juli 2016, 08:09:15
Die Verletzungen der Seele werden wohl länger brauchen zum Heilen, als die körperlichen. Man sieht an seinem verlorenen Blick, dass er noch nicht weiß, welch großartige Wende sein Leben genommen hat.
Armer Rocky.
Wir halten die Daumen, dass alles glatt geht. Aber ich weiß, ihr macht das schon. Mit Eurer Liebe und Geduld wird alles gut. Danke dafür.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 21. Juli 2016, 22:36:03
Danke euch , Rocky hat  die Op gut überstanden :113:Es wurden 9 Zähne gezogen , das Geschwulst am Bein emtfernt und er wurde kastriert. Wobei das ein Klacks war was mir die Ärztin sagte .Probleme gabs da die Gerinnung nicht funktionierte und er viel blutete was die op Dauer herauszögerte.Wie auf Nadeln warteten wir und als es fertig war und ich zu ihm konnte reagierte er recht schnell auf meine Stimme .Er war total verstört und " schlug " wild um sich .Obwohl er so klein ist war es schwer ihm halten zu können ohne das er runterfiel .Nach einer Weile beruhigte er sich und da ich laufend auf ihm einsprach,  zeigte er das erste mal eine positive Regung .????Er wedelte zaghaft mit der Schwanzdpitze und ich war so glücklich darüber das ich weinen musste .Noch nie tat er das!!
In der op wurden auch die Ohren angesehen da ich das Gefühl hatte das keine Besserung trotz Tropfen kamen .Warum das so war war schnell klar .Es hatte sich ein Kropf gebildet der verhärtet war und dadurch die Tropfen nicht wirken konnten .
Durch das zurückgebildete Kiefer wird er doch um die 10 geschätzt .
Nun schläft er nach einer ordentlichen Portion Huhn und morgen bekommt er ins Futter eine Bachblüttenkräutermischung die ihm schneller ins normale Leben bringen soll .

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 21. Juli 2016, 22:59:07
Bin so froh dass Rocky die OP gut überstanden hat  !!!

Na bumm, 9 Zähne gezogen auch noch ...  zusätzlich zum Kastrieren und Geschwulst entfernen -  das ist ja schlimm dass er eine Gerinnungsstörung hat.

Aber bald wirds dem süßen Kleinen wieder besser gehen bei eurer liebevollen Pflege !
Ja die verletzte Seele wird sicher länger brauchen zum Heilen ...
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 22. Juli 2016, 13:57:01
Gott sei dank, hat er alles gut überstanden  :6: soviele Baustellen auf einmal  ;( aber jetzt kann er in ruhe genesen  :113: danke für eure Fürsorge  :53:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 21:58:37
Nun ist dieser süsse Knopf drei Wochen bei uns und wir können nur Lobeshymen von ihm singen????Er ist völlig unproblematisch,  läuft an der Leine als wenn er nie was anderes machte und seit gestern nimmt er auch die Stiegen. :113:Am Dienstag gehen wir Nähte ziehen und dann wissen wir auch sein Gewicht :kacsint2:.Nachdem Fressen zu seinen Lieblingshobbys zählen sind wir selbst gespannt was die Wage zeigt????. Trotz seiner kaum vorhandenen Zähne frisst er ja leidenschaftlich gern :113:Selbst  Lungenpops, Pansen oder Entenrollen werden mit Genuss verschlungen .Wenn man ihm zusieht trifft das Wort " SCHLINKER" auch wirklich zu. :tongue:
Zu hause hält er sich am liebsten in " seinen" Zimmer auf .Mir tuts oft sehr leid da ich ihm gern bei uns hätte.Manchmal hole ich ihm und solange ich leckerein hab bleibt er auch Wenn ich mich einmal kurz abwende ist er schon wieder weg ????Katzen und Nager was er anfangs verbellte interessieren ihm heute kaum noch .Er ist ein toller Hund der täglich mehr am neuen Leben teilnimmt .

Nun wird. nicht geschrieben sondern  Bilder gezeigt .

Achja Autofahren findet er besonders toll ,  :113:bevor wir starten schaut er nochmals aus dem Fenster um dann im Takt vom Motorengeräusch zu wuzeln  :laugh:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:09:01
Da es die letzten Zwei Tage sehr schwül war fuhren wir mit den Hunden zu einer Wasserquelle .Die erste Berührung mit Wasser sah so aus das er wie eine Spinne alle 4 wegstreckte  :Obwohl er von selbst zwar
noch nicht  zugänglich ist (Wenn ich ihm aber streichel gefällts ihm????)aber denoch immer wieder schaut wo ich bin kam er sogar ins Wasser nach  :113:

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:15:28
Shaki war nicht so mutig und meinte auf Andys Schoss zu thronen ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:17:48
Mona Lisa dagegen ist ein kleiner Fischotter geworden und taucht auch nach Stöcken .
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:20:32
Zwei Eisbären auf Fischfang
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:22:53
https://youtu.be/i-A6KJ8c2oo


Man höre bitte das Video ohne Ton :wonder:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 31. Juli 2016, 22:23:08
genial  :6: :6: :6: und dass ihr sogar einen sessel mithabt ist herrlich.

mona lisa sieht man die freude richtig an ... wer weiss, vl war sie ja schon einmal ein seehund.
glg an euch alle,
claudia
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:27:03
https://youtu.be/8QvB8j_E8AU

Mittendrinn und live dabei ????

Andy brauchts bequem  :24:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:29:44
Im Garten ist er stiller Beobachter was ich denn so mach. ....Ein Stalker in Hundegestalt also ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:33:27
Shaki liebt es auf der Poolabdeckung zu Ruhen da wollte er ihr Gesellschaft leisten ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:35:09
Betteln hat er auch schon gelernt aber niemals aufdringlich
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:38:04
Zwar ist er immer noch zaghaft wenn man ihm berührt aber wenn man ihm " zwingt" kommt das hier ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:40:44
Rocky wird jeden Malteserliebhaber dahinschmelzen lassen????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:47:06
.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 31. Juli 2016, 22:49:28
Und nicht zu vergessen ein kleiner Dieb????Als ich mein Eis unten hielt hatte ers schon ....So gewährte ich ihm einige schlecker
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 31. Juli 2016, 22:54:09
Danke für die schönen Fotos von euren glücklichen Hundis   :8:
So läßt sichs leben bei dieser Hitze, im Wasser sitzen und die Füße abkühlen   :))

Haha Rocky ist ein kleiner Spitzbub, dieses lustige Gsichterl wie er grad vom Eis schleckt   :))
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 01. August 2016, 00:14:59
Das ist ein Prachtexemplar,der kleine Rocky.
So ein liebes Gsichterl und die Haare sind auch schon wieder da. :be happy:
Wenn die Herzen da nicht schmelzen weiss ich auch nicht. :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 04. August 2016, 11:57:18
Rocky ist wirklich ein kleiner Spitzbub .Verbellt er doch heute glatt Speedy im Auto????Speedys Begeisterung hielt sich dabei in Grenzen, und mit   lautstarken knurren zeigte er es auch .Wenn man nun denkt das das Rocky beeindruckte irrt ????Rocky bellte ihm an und forderte ihm zu spielen auf .
Da dieses Kasperletheater vom knurren und Bellen im Auto nervte sprach Andy mal ein Machtwort ????Funkmäuschenstill gings dann weiter ????

Ansonst kann man nur positives berichten. Seine Waage zeigte 3, 40 sein Fell wächst und seit gestern abend meinte er die Box gegen das Sofa zu tauschen ...????Er ist wirklich enzückend,  ein Herzensbrecher ein chameur eine bezaubernde Seele .

Aktuell paar Bilder


Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 04. August 2016, 18:48:56
So ein lieber, fescher Bub  :8: echt süß, wie entspannt er schläft  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:15:54
Als ich gerade nach Hause kam fand ich Sir Rocky so vor ????Musste nachsehen ob er nicht einige " Gläser" intus hatte????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:22:34
Verregnete Tage werden bei Hundeoma im Bett verbracht
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:28:32
Shakira mag Rocky???? Und wenn er bei meiner Mama im Garten im Frein schlafen will , bewacht ihm die kleine mit Adlersaugen .Kaum nähert sich wer geht sie auf Angriff????Rocky kann also ruhige Träume haben
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:39:33
Gestern gings wieder zu einen abgelegenen Platz zur Liesing .
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:41:55
Shakira watschelt er gern schwanzwedelnd hinterher????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:44:33
Da das Viele planschen doch müde macht musste Andy als Ruheplatz herhalten????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 10:49:43
https://youtu.be/mFXpo3QT_5U


Bitte das gerede beim video ignorieren ????Dieser gefährlich hohe Wasserfall fast wie bei den Niagarafällen brachte Andy als er das Video sah zum zerkugeln  :24:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 05. August 2016, 11:08:52
https://youtu.be/3RQGNQvRWf4

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 05. August 2016, 20:51:18
So ein fröhlicher Bub  :113: und Shakira ist wie immer der überhammer :24:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 13:56:21
Unser kleiner Gangster entwickelt sich prächtig????Er stiehlt wie ein Rabe und verbellt mich wenn ich ihm seine Beute abnehme????Selbst bei Tisch erwischten wir ihm als er eine Essensprobe vornahm ????
Rocky ist Zucker, ein kleiner Schelm und Clown. :36:Jetzt wo er ohne seine männlichen "Geschwüre" rumläuft meint er während dem pisseln zu " knurren" und wenn alles erledigt ist schmeißt er seine Pfoten in hohen Bogen weg .Er ist wirklich zum brüllen und man sieht ihm täglich mehr Lebensfreude an .
Sein Transporter ist Vergangenheit und er hat sein Sofa erobert .
Vorhin war witzig aber seht selbst .
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 13:57:05
https://youtu.be/Or9TGSUQWHA
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 14:10:12
Montecor und er haben eine eigene Verbindung.
Als Rocky zu uns kam war Monty total gestresst und eifersüchtig. Er biss sich seine Beine auf sodass wir schon sehr verzerifelt waren .Monty ist hochsensibel und das zeigt er auch in vielen Charaterzügen sehr deutlich.
Nun ist Rocky eine Weile bei uns und es hat sich wieder normalisiert. Im Gegenteil man sieht die zwei sehr oft zusammen liegen????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 14:15:07
https://youtu.be/7e6ZM_ZfPEk

Trotz weniger Zähne gehen pansen immer ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 14:24:02
wer sich da abreagieren musste ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 10. August 2016, 17:01:14
Hi, Hi  :24: ich tippe auf Monti :4:
Süss ist deine rasselbande  :8: gibt's schon Interessenten für rocky?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. August 2016, 17:12:57
Alles auf .Monti schieben ????warum nur? :kacsint2:
Diesmal wars Shakira  :icon_e_surprised:

Ne noch niemand da der Interesse an ihm hat .Aber wir sind sicher das der kleine Herzensbrecher nur vorübergehend Gast bei uns ist.


Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 10. August 2016, 18:04:29
also das "wuzel-lebensglück-video" ist super ... und dass er sogar das sofa erobert hat ... ihr könnt stolz auf euch sein !!!

der kleine namensvetter von meinem rocky streckt die hinterbeinchen genau so aus wie mein rocky ... und buksy vor ihm.
sonst hat das noch keiner meiner schützlinge gemacht.

die lebensfreude erwacht in ihm - das ist großartig  :8:
ich danke euch !!!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 10. August 2016, 20:01:09
Asche auf mein Haupt  :104: wie komm ich nur auf Monty  :24: er hat sicher noch nie was kaputt gemacht  :71:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 10. August 2016, 20:42:43
der nimmt doch sicher aus furcht vor der kleinen fur... äääähh... shaki immer die schuld auf sich :P
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dackelbein am 10. August 2016, 23:21:59
Die glückliche Sofabande  :alas: Stelle mir gerade vor, wie es wäre, wenn die alle 40 kg hätten.  :eggs: Aber auch die Kleinen haben Talent zum Umdekorieren.  :be happy:
LG
Brigitte
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dandy am 11. August 2016, 06:49:45
Und wenn Du ein gemischtgroßes Rudel hast, machen sie Teamwork, die großen machen den Anfang (Plüschtier aufreißen) und Winnie erledigt den Rest (wirklich alle Watte rausholen und feinst im Zimmer verteilen).  :O. Und zum Schluss schauen alle ganz unschuldig drein oder stellen sich schlafend. :be happy:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 11. August 2016, 22:55:49

So hat jeder Hund seine Aufgabe gefunden. :alas:
Gut wenn sie sich so gut verstehen. :4:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 12. August 2016, 05:31:54
Mit katzen ist es ned besser... Da steht einer schmiere während der andre das regal mit dem futter erklimmt.  :109:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. August 2016, 08:57:59
Brigitte-Dackelbein ...Wenn alle 40 kg hätten wäre mein Whz wegen Überfüllung geschlossen ????????
Claudia -Ist diese Liegeposition nicht enzückend ?????Wie Frösche sehen sie da aus obwohl es bei Buksy und Groß Rocky sicher anders wirkt ????

Wir haben einige die es toll finden einiges Umzudekorieren , aber da ich selbst gern mal eine Veränderung hab ist das ok ????


Rocky entwickelt sich immer mehr zum schmuser. Heute gings soweit das er mich stupfste. Er sprüht vor Lebensfreude und wir sind gespannt wie ihm morgen das Fest gefällt????
Seit neuen zeigt er auch schon Freude.Wenn Andy mit ihm nach hause kommt läuft er erstmal eine Runde und kommt dann zu mir um sich seine Streicher abzuholen .Er ist ein Sonnenschein immer gut drauf und es macht Freude ihm in der kurzen Zeit was er bei uns ist so glücklich zu sehen????


Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. August 2016, 09:01:28
Wenn er. sein Geschirr bekommt wartet er Sehnsüchtig auf der Garnitur damit man ihm ja nicht vergisst
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. August 2016, 09:04:28
Kuscheln wenn Andy Fernsehschläft gehört mittlerweile zur Lieblingsbeschäftigung ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 12. August 2016, 09:12:56
Während ich tippe hat er erstmalig den Ruherelaxort"gefunden
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 12. August 2016, 14:08:47
Braver Rocky,die neuen Betterln gehören ja probiert
ob sie eh schön weich und kuschelig sind. :4:

Schön das er sich schon so wohlfühlt bei euch. :6:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 12. August 2016, 18:10:02
ma echt süss, wie der grinsen kann :)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 12. August 2016, 18:26:21
ja er hat wirklich einen süßen Grinser   :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 13:30:16
Rocky lebt bei uns als wenn er nie was anderes getan hätte :11: ...Er hüpft  freudig wenns zum spazieren geht und hüpft noch viel mehr wenn wir wieder heimkommen  :4:.Betteln beherrscht er mit Bravour und wenn ich ihm ins Auto gebe und " zu lange" brauch um selbst einzusteigen,  protestiert er lautstark.  :not speak:Er ist aber überhaupt kein Keifer, sondern sagt nur gern mal was er mag oder eben auch nicht  :kacsint2:! !
Fremde Menschen machen ihm noch etwas angst wobei ihm ein vorbeigehen gar nicht stört .Achja Leine geht er 1a als wenn er nie was anderes getan hätte., Auch läuft Rocky problemlos Stufen  hoch und auch Aufzugfahren funktioniert schon ohne Angst.Einzig das schnelle hingreifen was ihm noch panik macht. Wenn man ihm aber vorher anspricht funktioniert es besser .Im Rudel fühlt er sich sehr wohl!! ,Besonders die großen habens ihm angetan???????? .Montecor zwickt er morgens gern mal in den Hintern und man hat den Eindruck das  Rocky A gaude dabei hat, wenn sich Monti dabei ärgert. :24:
Speedy wird bei der morgendlichen gassirunde jedesmal im Auto zum spielen aufgefordert was dem Grantler leider gar nicht gefällt????Doch es hält ihm denoch nicht ab ihm paar mal anzuspringen.
In Rocky steckt noch viel mehr als was er bis jetzt zeigt .Er versucht zb.mit meinen Fingern zu spielen zögert aber noch es auch umzusetzezb.Auf jedenfall ist er zuckersüss der uns schon oft zum lachen brachte .
Bevor ichs vergesse,  Die Temperaturen die wir gerade haben sind nicht seins ????Er steht wenn wir länger draußen sind wie ein Häufchen Elend umher und zittert und wartet das er zu mir oder Andy in die Jacke darf????

Nun einige Bilder (LEIDER LADESCHWIERIGKEITEN)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: _melanie_ am 22. August 2016, 13:35:47
So ein süßer Schatz der liebe Rocky, sein Gesichterl ist so herzig  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 14:47:00
Bilder der letzten zeit .
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 14:51:15
Im Auto wartet er immer auf der Mittellehne bis wir einsteigen
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 14:52:59
Er orientiert sich sehr aufs Rudel und darf seit kurzen auch frei laufen
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 22. August 2016, 14:57:09
bin ganz verliebt in den süßen Rocky  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 15:02:20
Renate.....Ja wer hätte gedacht das aus der " hässlichen Schnappschildkröte" so ein süsser Knuddel wird????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 15:04:26
Selbst Speedy , der leider imner nur sein Rudel akzeptiert und andere Hunde kaum als Freunde sieht hat gefallen an ihm ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 15:08:02
????Rocky ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 22. August 2016, 15:10:36
Auf Papa schläft es sich halt am Besten
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Mitzi am 22. August 2016, 15:37:09
Hach du meine gute was für ein zuckerblick. Kaum auszuhalten.  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Maila+Minnie am 22. August 2016, 17:51:59
Bei so einem Papa muss man ja gut schlafen :115:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 22. August 2016, 18:55:47
dieses verschmitzte gsichterl ... da schlägt mein herz gleich purzelbäume :8: :8: :8:

und noch mehr purzelbäume spür ich, da ich weiss, wie gut es ihm jetzt bei euch geht  :6:

glgl claudia

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 22. August 2016, 23:03:55
Sabine die Verwandlung von Rocky ist wirklich unglaublich!  Anfangs hatte er einen ängstlichen Blick und hat nicht so hübsch ausgeschaut ... aber jetzt strahlen seine Augen, er schaut so fröhlich und ist jetzt wirklich ein total hübscher Bub geworden. Toll was du da wieder geschafft hast !
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 24. August 2016, 08:02:54
https://youtu.be/sJMjWq76hpg

Nachdem er des öftern als Pinkelstation herhalten musste , war ein Bad gefällig????(Video nach dem Bad)


Rocky hatte noch keinen EINZIGEN Interessenten , Unglaublich. Wir dachten das wir von Telefonaten übergehen  :not speak:Aber es ist wies ist und wir genießen die Zeit mit ihm SEHHHHHRRRRR .????
Seine Wandlung Liebe Renate 085 verblüfft uns selbst .Da er ja die erste Zeit nicht mal aus der Box oder aus dem Zimmer kam????(Als wenn ein elektrischer Zaun seinen Weg in die anderen Zimmer verhinderte ????). Ich sass oft im Vorraum am Boden, wo er mich beobachten konnte wie ich mit den anderen kuschelte ????Ich denke das ihm das sehr half da er alles mit Adlersaugen beobachtete. Heute benutzt er " seinen Raum" nur noch als Durchlaufzimmer .????
Rocky ist sooooo ein liebenswerter und DANKBARER Hund , der uns täglich zeigt welch Freude er am leben hat ????
.Oft denken wir an seine hilflose Zeit als er umherirren musste um Futter oder einen Schlafplatz zu suchen ????Heute ist er sowas von Happy wenn wir nach einen Spaziergang heimkommen das kann man sich gar nicht vorstellen .Die erste Zeit als er bei uns war lies er sich in Angst das wir ihm was tun sofort auf die Seite verfallen und blieb verkrümmt mit weit offenen Augen liegen????Vereinzelt kommt es heute noch vor ( Gestern als ich dachte das er einen Zeck auf der Wange hatte) Auf sein Gesicht ist er sowieso sehr heikel! Als fremder ists da gut zuerst unterm Kien zu streicheln und dann erst zu seinen. Wangen zu gehen um ihm nicht in einen Stress zu bringen .Rocky bekommt seit seinen Einzug eine  Bachblüttenmischung  ins Futter und ich habe das Gefühl das es ihm unterstützt seine Innere Ruhe zu finden !   



Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Maila+Minnie am 24. August 2016, 08:08:14
Also mit dem Bild müsste das Telefon aber klingeln ;)
Süüüüüüß :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 24. August 2016, 08:08:56
ja das stimmt... die wandlung ist verblüffend. von der kleinen ängstlichen nacktschnecke zum feschen kuschler. bei den fotos würd man ihn sich am liebsten schnappen und abschmusen. *gg*

ich denke, die anrufe kommen noch. es ist ja noch urlaubszeit. :)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Hundesabine am 24. August 2016, 08:12:03
So hübsch und lebensfroh, der kleine weißbär  :8: wirklich unglaublich, dass ihm keiner will  :eggs: er freut sich jedenfalls, dass er bei euch sein darf, und dir beim Polster aufschütteln helfen kann  :69:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 24. August 2016, 08:12:47
Nuffl@Wir machen uns sowieso nie stress beim vermitteln . :be happy:

Und ein Schnappschuss von soeben ( vom Gassi gehen zurück gekommen) ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 24. August 2016, 08:16:52
das sieht schon sooo entspannt aus... einfach nur schön!
ihr tut ihm wirklich gut.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 24. August 2016, 14:26:30
Ja ja so sind die Wauzis nach dem Baden,voll überdreht.
Das video ist so lieb.Gräbt sich durch zum Erdkern eh ........Coachkern. :enjoying:
Monti ist scheinbar auch der Meinung das man ihn aufhalten muss. :4:
Die gute Coach muss man doch sorgsaam behandeln sonst gibts nur mehr Gruppenkuscheln am Boden. :24:
Monti würde das sicher nicht gefallen und Andi wäre glaub ich auch dagegen. :4:

Zum Foto Monti ist ja sonst nicht so,oder irre ich mich.
Sieht aus als wie er ihn Halten möchte oder spielt er in gar an.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 24. August 2016, 15:06:18
Montecor ist unsere Paris Hilton ????Eine Tussi ein Sensibelchen, eine Zicke  der bei jeden Pflegi anfangs hysterisch ist und Terror macht ( aber NIE beissen würde!!) und dann meint sie besitzen zu müssen .????
Monti hat die Angewohnheit,  Hunde die er mag in den schwitzkasten zu nehmen oder sie zu putzen bis ihnen das Fell ausgeht  :not speak:

Hab paar Bilder von ehemalige pflegis ausgegraben mit ihm

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 24. August 2016, 15:11:09
monti ist einfach was ganz besonderes!  :)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 24. August 2016, 21:23:09
So liebe Fotos.
Wenn ich mich nicht irre ist er da mit Lexi oder? :46:

Ist ja auch schön wenn man als Zwergerl einen grossen Beschützer hat.
Das sie die gleiche Farbe haben schaut nochmal so lieb aus.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 14:50:11
Petra Hasi
ja es war Lexi aber Montecor ist KEIN Beschützer. :kacsint2: Wenns drauf ankommt kneift er den Po und läuft( Wenige Momente wo sein Körper in Bewegung kommt :silence:.Sonst noch bei Raschelgeräusche  :not speak:)

Da das Forum zur Zeit sehr negativ ist möchte ich positives von Rocky Berichten.????Er hat sein Idealgewicht und mann muss bald aufpassen das wir keinen Rollmops bekommen  :59:
Zu Hause versucht er schon mal den Kasperl zu machen.  :36:Hüpft eigenartig rum und ärgert die Buben indem er sie anspringt  :108: .Von den 2 " Großen " ist er überhaupt begeistert. :113: Wenn die rumalbern ist er  mittendrinn und live dabei. Wenn die Großen ihm dabei anpöbeln versucht Er sie zu Tadeln indem er die " Zähne " zeigt. :4:.Er ist eine Show und eindeutig KEIN Oma/Opa Hund .Rocky hat selbst nach 4 Stündigen Spazieren anfangs keine Lust ins Wagerl zu kommen .Doch da ich mich auf Speedy konzentrieren muss , ist es mir sicherer(SPEEDY ist stark Leinenaggresiv und würde im Zorn wenn er zum " Gegner " nicht kommt auch auf sein Rudel gehen)
Rockys Charakter ist einfach nur herzig.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 14:52:46
Der 4 im Bunde den Mona als Polster verwendet ist Casanova aus Lucenec
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 14:53:58
Einer der Letzten Sonnentage beim Teich
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 14:58:21
Wenn Oma, meine Mutter Leckerein rausholt steht er schon in Reih und Glied um nicht vergessen zu werden????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 15:00:41
Auch muss mal das eigene Weckerl herhalten wenn die Hunde am verhungern sind ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 15:01:57
Die Drei Musketiere
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 15:04:09
Wenns sehr heiß ist traut er sich auch schon weiter ins Wasser
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 15:13:17
https://youtu.be/ByMJSodvKCs


Vor einer Stunde aufgenommen .NATÜRLICH wusch ich nacher den Boden auf und auch die Leinen sind normal in der Hand ( war nur wegen dem Video um Rockys Entwicklung zu sehen
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 06. September 2016, 15:59:49
Rockys Entwicklung ist ja super.Musste woll schon ganz dringend. :alas:
Ja,ja bis alle beinander sind dauert es eben manchmal zu Lange. :71:

Aber Casanova???hat sich da wer dazu geschwindelt. :eggs:

LG
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 06. September 2016, 18:39:09
ROCKY war 4 stunden davor unten er ist ein Freudepinkler  :be happy:.Wenn ich früh genug seine Drehung gesehen hätte wär nichts passiert, bevor man denkt ich geh nicht runter   :kacsint2:

Casanova , haben wir damals mitgenommen und er gehört nun meiner Mama????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 06. September 2016, 21:20:09
Bin natürlich nicht der Meinung du gehst nicht raus aber versteh schon. :wonder:
Das casanova zu deiner Ma gehört hab ich noch nicht mitgekriegt.
Dachte schon ihr habts wieder nicht Vorbeigehen können. :be happy:

Der Rocky ist schon ein ganz bezauberndes Kerlchen. :105:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 07. September 2016, 07:27:06
http://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=25436.msg464378#msg464378

Hier siehst du Casanovas Tagebuch ????Und es wurde Samstag was eingepackt aber diesmal wars kein Hund :kacsint2:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Sabine Noskowiak am 07. September 2016, 10:23:06
Von euch hätte ich auch gerne mal ein Stück "Eigenes Weckerl."

Liebe Grüße
Sabine
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 07. September 2016, 10:49:42
https://youtu.be/QOp63p5flkc

Rocky am Morgen .
Liebe Sabine du bist gern auf ein Weckerl eingeladen  :kacsint2:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 07. September 2016, 17:53:01
Aha,doch was eingepackt wenns kein Hundi ist gehörts vielleicht in die Sparte Nager?
Obwohl....obs dort solche gibt :39:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 07. September 2016, 20:25:18
Ne ein Nager ists nicht ????

Oh doch auch nager finden den Weg nach Nitra ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 08. September 2016, 11:41:47
Du machst mich neugierig.
Hab ein bisserl nachgedacht und  glaube auf einem Foto ein Igelchen gesehen zu haben?
Bin mir nicht sicher.Bin im am Holzweg?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 08. September 2016, 19:57:42
Ja bist du :kacsint2:

Hier unser neuer Pflegling
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 08. September 2016, 23:08:28
Man sieht wie gut es den Hundis am Teich gefällt   :))
Rocky entwickelt sich ganz toll, unglaublich wie fröhlich er jetzt schon ist   :))
Oh da hast du ein süßes kleines Eisbärli mitgenommen, ist das ein weißer Marder?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Bidi am 08. September 2016, 23:11:10

Ohh ein Stinker, unkastriert und mit Drüse noch? Hoffe nicht! *gg* Aber allein bleibt er/sie hoffentlich nicht lange oder?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 09. September 2016, 09:22:33
Grizzly ist ein unkastrierter Frettchenrüde der nur in der Zeit wo er bei uns auf Pflege ist einzeln gehalten wird. Da es Rudeltiere sind und sie nur dadurch ausgeglichen sind ist es ein absolutes MUSS!
Wir haben durch Anna jemanden die ihm  vl sogar in die Gruppe ihre Frettchen nimmt (Freund muss noch überzeugt werden)  :eggs: Da unkastrierte leichter zu integrieren sind habe ichs nicht machen lassen sonst wären seine großen Geschüre schon längst in der Mülldeponie .  :be happy: Da jetzt das Wetter mitspielt und ich sein Gehege beim Fenster gebaut hat ist es mit dem Geruch auch nicht so schlimm.

Was können wir zu dem STINKER sagen . Er ist ein Kobold, überall dran und öffnet mit Vorliebe Laden und Kasterln in der Küche . Vielleicht wollte er mich aber auch bei der Reinigung helfen :laugh:. Sein Hunger ist enorm und wenn ich ihm rufe und dabei raschel steht er auch schon aufrecht vor mir . Er frisst leidenschaftlich gern Huhn ; Rind , Herzen  und auch Leber hat er heute vertilgt .
Da er einen enormen Bewegungsbedarf hat darf er getrennt von Speedy in der Wohnung laufen . Sein Geschäft macht er dabei brav in sein Kisterl . Wenn er müde wird , was dauuuuuuuert geht er in sein Gehege zurück .
Rocky nimmt ihm gelassen , er steht nicht einmal auf wenn Grizzly über ihn drüberläuft :24:Er ist ja sowieso ein relaxter kleiner Hundebub :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 09. September 2016, 09:26:19
https://youtu.be/IHjVSKa6pTc..
.Anfangs spielte er gar nicht aber wenn man ihm zwingt findet er schon daran Gefallen
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 09. September 2016, 09:31:44
https://youtu.be/-rCqzJDvC3Q


Nach dem Tierarztbesuch durfte er drei Stunden im Garten sein. Mit Speedy ist es nur sehr stressig sonst dürft er öfter mit . Da der Spaziergang sehr abenteuerlich für ihm war , hatte er Hunger und schlief dann mit einer Aufseherin in der Tasche ein

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 09. September 2016, 09:36:14
Aha ein Frettchen   :))   Toll wie gut sich Rocky mit Grizzly versteht   :))
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 11. September 2016, 00:05:07
Das glaubt man ja gar nicht wenn mans nicht sieht. :4:
Rocky und ein Frettchen.So ein braver Bub ,kenn da einige die es zum Fressen gern hätten. :65:
Auch Shaki ist Spitze :113: hält vor der Tasche Wache.Sowas sieht man selten.

Also bei euch ist wirklich alles möglich.TOLL :6:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Anna am 11. September 2016, 01:29:40
Bei Sabine ist Vieles möglich  :kacsint2:

Sie hat auch meine volle  Bewunderung und es ist schon fast unglaublich welch unterschiedlichste Tiere sie "zusammenrudelt". Da gehört sehr viel Verständnis und auch Wissen über die diversesten Tiere dazu - natürlich auch viel Geduld. Wirklich bewundernswert wie sie das immer wieder schafft. Hut ab  :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 11. September 2016, 08:20:25
"zusammenrudeln" ... das trifft es ... den begriff werd ich mir merken  :71:

ihr zwei habt einfach einen ganz besonderen "draht" zu euren tieren - bei lexi hab ich es selbst erlebt - und seid bei neuankömmlingen so ausdauernd und geduldig ... ich bewundere das !!

alles liebe und einen sonnigen sonntag euch allen  :6:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:15:30
Zusammenrudeln????Welch Wort ist das denn? ????

Grizzly , das Frettchen hat seinen Platz gefunden und darf nun in einen Rudel leben ????
.
Für ROCKY der fast drei Monate bei uns ist bleibt das Telefon still.  :silence:.Sowas hatten wir noch nie gehabt das nicht mal ein einziger Anruf ist. Dabei ist Rocky ein hübscher Bub geworden,der mit 4, 20 kg sein Idealgewicht erreicht hat .
Im Freilauf ist er wunderbar  abrufbar und für Leckerein lässt er sich auch von fremden streicheln.Bei Hastigen Bewegungen bekommt er jedoch angst sodass er nicht zu Kleinkinder soll.Rockys Problempunkt ist sein Gesicht. Wenn man zu schnell hingeht wirft er sich sofort auf die Seite.Er vertaut schon sehr aber in diesen Punkt ist er noch nicht über seinen Schatten gesprungen das ihm nichts passiert wenn er an den Wange gestreichelt wird. Ist er dann aber auf der Schoss genießt er die Stricheleinheiten und schläft dabei ein .
Ansonst ist er mein kleiner Schatten der mich laufend kontrolliert was ich mache .Der mich auch mal schimpft wenn ich ohne ihm zum Mist geh(bellt aber nicht im Rudel wenn ich weg bin) Ein kleiner Vielfrass und Sonnenschein der sich einen Platz wünscht wo er mit Leckerein verwöhnt wird .


Achja letzte Woche hat er uns ganz schön auf Trab gehalten .Wir waren gerade mit 7 Hunden unterwegs als Rocky zu humpeln begann .Mein erster Gedanke war das er umkippte. Fusserl geschaut,  keine Verletzung gesehen denoch " biss " er her .Ok dachte ich .Ab ins Wagerl ( das er sonst nicht will da er alles läuft) und bei der ÄRZTIN anangerufen. Es war 30 min vor Ordischluss und wir mitten am Wienerberg .Das hieß vollgas für uns und so mussten wir im Schnelllauf den Berg hinauf . Rocky blieb brav im Wagerl liegen und als ich mir nochmal seinen Fuss ansah dachte ich einen kleinen Ast zw.den Zehen stecken zu sehen .Da er sich so wehrte konnte ichs nicht rausziehen und so liefen meine Mutter und ich völlig ausser Atem weiter.
Etwas verspätet bei der Ärztin angekommen sahen wir was Schuld an seinen Humpeln war .Ein Insekt " bohrte" sich zw.denZehen????Es war bereits tot steckte aber mit dem Kopf voran ????
Nachdem er davon  befreit wurde humpelte er weiter und machte die " Arme Hund Stellung)
 Nochmal kontrolliert ob er vl nicht doch umgekippt war .Nichts. gefunden !!Ihm gefiel nur das er im Wagerl mit Leckerein verwöhnt wurde und er betüttelt wurde.Schlau schlau
Dr. Tham musste. ja bei seiner Untersuchung lachen????. Rocky machte sich stocksteif, und schob  mit aller Kraft mit seinen Hinterbeinen die Ärztin  weg ????Sie meinte so einen Steifen Hund kennt sie nur wenn er nicht mehr unter uns lebenden ist????????

Dieser kleiner  Wehleidige Hundemann sucht auch noch sein zu Hause. Schön wäre ein Garten da er gern in der Wiese liegt .Aber kein muss wenn man akzeptiert das auch kleine Hunde viel Auslauf brauchen.


Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:22:14
Speedy ist sein Beschützer und er fühlt sich wohl in seiner Rolle und sucht seine Nähe
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:23:58
Montecor doopelt er gern
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:26:01
Kleiner Wirbelwind
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:30:23
Speedy ist mit fast 10 der aufgeweckteste und denkt ein Eichkatzerl zu sein. Das war Rocky dann doch nicht Geheuer und er war stiller Beobachter.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. September 2016, 10:34:28
Die anderen wurden Neugierig und so machte auch Shakira mit den Baum zu erklimmen .Nur Rocky war das ganze doch nicht so geheuer und behielt Abstand
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: dandy am 28. September 2016, 07:20:30
Na jetzt übertreibt ihr aber! Baut die Hunde zu Eichkatzerln um  :not speak:
Das mit dem armer Hund spielen kenn ich. Mein erster Hund damals (ein Dackel!!!) hat sich einmal ein Pfoterl verletzt, spielte das aber immer wieder aus, nur hatte er vergessen, welches Pfoterl. War ursüß anzuschauen. Erst ist er gelaufen, dann hat er meine Mama gesehen, ist sofort eingeknickt und hat gehumpelt. Und Mama ist zerronnen vor Mitleid.
Und übrigens, wer braucht schon eigene Weckerl wenn soo viiele Hunde hungernd zuschaun müssen  :be happy:

Wieder ganz besonders süße Fotos. Vor allem das mit Montecor. oder das mit shakira, wo sie auf das Frettchen aufpasst, oder überhaupt alle...
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 23. Oktober 2016, 15:44:38
 :icon_e_surprised:
Soooooo lange kein Rockybericht ????Dabei gibts sovieles zu erzählen ...Aber zuerst mal einige Bilder vom Wollknäulschönling ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 23. Oktober 2016, 16:02:35
Mein kleiner Schatten, mein kleiner Sonnenschein , mein Rockybub .
Nichts gab es was er ohne mir tat , Immer an meiner Seite und dabei nicht lässtig sein.Das ist ROCKY ????Nach 3 Monaten  hat er sein zu Hause gefunden.
Ein Video von vielen will ich euch aber zeigen. ????ROCKY und ich hatten eine innige Beziehung aufgebaut .Aus dem Boxenhund der sich nicht mal aus dem Zimmer traute wurde eine Verbundenheit die ich so auf diese Art nicht kannte .Lexus und ich waren stark verbunden aber bei Rocky wars anders. 2 saß

Mit schweren Herzen und zugleich einen guten Gefühl brachten wir ROCKY vorige Woche in sein Königreich .
400qm Wohnfläche, zwei Gärten , 5 Katzen und ein Ehepaar das sich nur jedes Tier wünschen kann .Fritz und Annemarie sind voll Liebe für ihren Sonnenschein. Sein Herrli baut ihm seine Betten , einen gesicherten Hochstand im Auto damit er aus dem Fenster schauen kann und er wird nur mit dem feinsten essen versorgt.
Jeden Tag seit seinen Auszug tel wir und es beruhigt mich das Rocky wieder in eine Normalität kommt .Bei der Abgabe war er in einen Ausnahmezustand. Er zitterte und sein Körper fing zu krampfen an .Alle waren wir geschockt und ich brauchte eine Weile um den kleinen Mann wieder zu beruhigen???? .
Rockys Vertrauen in Menschen ist nicht verloren aber denoch so gebrochen worden das er in Panik war .
Aber ende gut alles gut , nach vielen Tränen der ersten Tage hat er sich gefasst und liegt auch schon im Betterl ( das was er bei uns kannte! ,)

Hier noch zwei Videos kurz vor Auszug und Bilder von seinen Empfang ????

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 23. Oktober 2016, 16:11:07
https://youtu.be/l_wdcpylXmc

Hier das Video mit mir
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 23. Oktober 2016, 16:23:31
Sabine ich kann mir sehr gut vorstellen wie schwer es dir gefallen ist Rocky zu vermitteln.
Aber es ist sicher ein Traumplatz denn wenn jemand so liebevoll das Willkommen im neuen Zuhause gestaltet wird er dort sicher sehr geliebt werden.
Danke dass du diesem anfangs so armen Hund mit viel Geduld und Liebe zu einem glücklichen, schönen Leben verholfen hast   :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Mitzi am 23. Oktober 2016, 18:11:21
Och wie süüüüüüüüüüüüüüß ist das willkommensplakat. Rocky ist hier  :8: :8: er hats richtig gut erwischt. Sabine ich schätze das so an dir das du deine Tiere nur an Bestplätze vermittelst. Du bist halt so wie ich, das wir nicht Geschwister sind...komisch  :whistle: :alas:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Chiquita28 am 23. Oktober 2016, 18:22:13
Das ist doch mal ein herzlicher Willkommensgruß  :8: :113: einfach toll! Alles Liebe Rocky, du hast dir da wies aussieht ein Traumplatzerl ergattert ;)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Fennek am 23. Oktober 2016, 19:44:31
Ich mach das ja nun auch schon ein paar Jahre als Pflegestelle und betreue auch ein paar Pflegestellen. Aber noch nie habe ich solche Willkommensfotos gesehen.
Als Sabine mir die geschickt hat, war ich wirklich baff. Der kleine Prinz hat nun sein Prinzenreich und er scheint nun auch angekommen zu sein.  :be happy: :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 23. Oktober 2016, 20:03:31
phänomenal - das ist ja einzigartig (zumindest hab ich das noch nie gesehen)  :113:

ich gratuliere euch und wünsch dem kleinen, dass er bald erkennt, in welchem "himmel" er da - dank eurer arbeit und hilfe - gelandet ist.

ich knutsch dich bine  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Dominique86 am 25. Oktober 2016, 12:26:25
Ein Storch mit einem Hund im Schnabel - wie genial!!!  :21:   :105:
Sowas hab ich auch noch nie gesehen, aber warum nicht.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 24. November 2016, 21:35:38
Ist bei Rocky alles in Ordnung?
Schon länger nix gehört aber bei der Aufnahme ins neue Zuhause sollte ja alles passen.
Bin nur etwas neugierig wie es ihm geht.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. November 2016, 07:15:16
https://youtu.be/Ssvn82Y2VLA

Danke der Nachfrage. ...
Rocky gehts wie könnt es anders sein PHÄNOMENAL.Ihm wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen und bei den regelmäßigen Telefonaten die wir führen hört man mit jeder Silbe des Wortes welch Liebe sie für ihm haben.
Sie nennt ihm Sonnenschein und die größte Bereicherung seit langen .Fritz spricht von seinen Bua den er mit Stolz zeigt . 
Besser hätte es für Rocky nicht passieren können. Er ist der King der Familie der mit täglich gekochten essen verwöhnt wird .
Gestern gings zum Frisör da er schon wie ein Eisbärli aussah ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 27. November 2016, 07:52:06
Soeben ein Bettbild erhalten ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 27. November 2016, 22:50:22
Schön :8:.
Genauso soll es sein. :kacsint2:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 11:14:35
Vorgestern fuhren wir nach Vitis ins Waldviertel um Rocky zu besuchen .Wir fuhren aber nicht allein sondern hatten Kiara einer der Zuchtmalteserhündinen mit .
Wir stehen ja im regelmässigen Kontakt und hörten in Gesprächen immer wieder das ROCKY voll angst steckt....Es ging oft soweit das er sich unters Bett verkroch man den Latenrost entfernen musste um ihm wieder zu bekommen???? .Rocky könnte ein Leben leben   wie ichs jeden Tier nur wünschen würde...Das ganze Haus sprüht voll Liebe , Wärme und Ausgeglichenheit .Ich konnte mir nicht vorstellen das Rocky so panisch ist und so machten wir uns ein eigenes Bild .In all den Gesprächen die wir führten dachte ich das ROCKY einen Hund braucht .Er hat zwar auch davor angst aber in unseren Rudel bLühte er damals auf und zeigte sich oft lustig .Genau das wollte ich für diesen Herzbub und als Kiara in unser Leben kam wusste ich das ist seine Partnerin ..Bei keinen Pflegi hatte ich das Gefühl aber bei ihr bin ich sicher das sie ihm hilft .

Kiara selbst kam als schüchti.Sie traute sich weder essen noch bewegen .Leine gehen in gewissen Situationen noch immer so ein Thema ..Sauberkeit gabs nie und passiert auch heut noch das Hoppalas passieren ....Aber sie ist perfekt für ihm .Ich wusste es nur Rockys Menschen noch nicht  :whistle:

Ein video von Kiara als frisch da war
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 11:14:58
https://youtu.be/xVqRMKlNTQs
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 11:30:53
Nach langer fahrt die kiara gut meisterte kamen wir an und wurden auch von Annemarie schon herzlichst erwartet....Fritz war mit Rocky noch unterwegs und so war die Anspannung groß.Wie reagiert er ? kennt er uns?
Zur Vorsicht sperrte Annemarie alle Fluchtwege ...Dann wars soweit ....mah ich hatte Herzklopfen .....Mein kleiner Rockybua❤❤❤
ROCKY schaute gar nicht wer wir sind ...Sah Menschen und rannte panisch im Innenhof ....Ich war momentan selbst in einer Situation das ich weinen musste ..Mit so einer Reaktion hab ich nicht gerechnet.und es tat mir in der Seele weh ihm so zu erleben ..
Da die Entfernung von uns bis ihnen 240 km Beträgt planten wir mindestens drei stunden ein und so konnten wir Rocky mal zur Ruhe kommen lassen .Bei Kaffee und Torte sagten sie mir das Rocky wenig emotion zeigt.Kein Begeüssen wenn sie mal weg müssten .Dabei sind die zwei so bemüht .Es wurden Höhlen gerichtet und für ihm extra eine Nische gebaut damit er sich mit vielen kuscheldecken zurück ziehen kann .Bessere Menschen gebe es nicht für ihm  und so wollten sie Kiara kennen lernen .Kiara ging gleich zu ihm und schnupperte an ihm .Rocky blieb nur stocksteif stehen und traute sich nicht bewegen .????
Ich konnte es mir dann nicht verkneifen setzte mich auf den Boden im Innenhof und redete still auf ihm ein ...Ob er mich erkannte ? ich weiß nicht..Fritz sagte er denkt schon weil normal kommt er keinen so nah wie er mir kam .Irgendwann nahm ich ihm in die Höhe und küsste seinen Kopf .Mein Herz schlug bis zum Hals .Andy wollte ihm auch anfassen da zitterte er wie Espenlaub ...

Wir gingen dann hinein .ROCKY sofort ins Schlafzimmer .Kiara ja die war beschäftigt ihr Geschäft auf den Teppich zu machen und Leckerein aus meiner Tasche zu stehlen .

ich hab ein tolles Gefühl bei den beiden und Fritz und Annemarie nun auch .In zwei Bis drei Wochen zieht das kleine Pupperl also zum Rocky.Und vom Herzen wünsche ich ihm das er aus sein Autistenleben kommt das er gerade führt.
Am Schluss ging ich nochmals zu ihm .Da blieb er mit ausgestreckten Beinen liegen und auch die Angst in den Augen waren verschwunden....

Rocky kleiner Schatz ich wünsche dir das du aus dir rauskommt du freude am Leben hast und du wie bei uns auch mal den Clowns spielst ❤❤
hab wenig bilder gemacht aber einige sinds doch
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 11:46:08
Kiara hat das rote Geschirr  oben
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 11:57:31
Kiara weiß wie man das zukünftige Herli um den Finger wickelt um die besten Leckerein ab zu stauben
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 12:54:35
Annemarie und eins der Enkelkinder mit kiara
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 20. August 2017, 12:59:50
https://youtu.be/KS2ovzig1_g

Kiara mit dem gestohlenen Leckerlies
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 20. August 2017, 22:08:05
Es muss dir ja das Herz zerreissen Rocky so wiederzusehen.
Ich hoffe das du recht hast und die wirklich zuckersüsse Kiara kann Rocky helfen.
Drück euch jedenfalls die Daumen das es klappt und Rocky und Kiara ein glückliches
angstfreies und sorgloses Leben führen können. :54: :54: :54:
Haltest uns eh am laufenden Sabine. :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 28. August 2017, 16:49:21
Ein Tränenerstickter Anruf erreichte uns heute mittag .Rocky musste in die Klinik .

Was war los????????

Rocky bekam aus dem nichts einen Anfall wo es ihm durch die Gegend rollte , er sich anpisselte und krampfte.Seine Augen war leer und starr und er nahm nichts mehr wahr.Schreiend nach Fritz nahmen sie den krampenden kleinen Rocky und fuhren in die Klinik.Im Auto erbracht er und Fritz schrie er stirbt uns weg????
Rocky krampfte zw 8 und 10 Minuten.
Für beide wars ein Schock ein Erlebnis das sie kaum verarbeiten konnten und daher ruf sie mich sofort an .
Sie beruhigte sich im Gespräch und ich sagte das ich Epilepsie vermute .

Das großen Blutbild ist in Ordnung und er hing nun an einer 4 stunden infusion.
Heute erfahr ich was die Ärzte im Spital sagten.Freitag hätten wir einTreffen aber ROCKY Gesundheit steht an oberster Stelle
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: claudianet am 28. August 2017, 17:55:01
wenn man soetwas noch nie gesehen hat ist das sicher ein riesenschock ... und dann noch die angst um sein leben ... hoffentlich finden sie bald heraus, was los ist/war und können ihm mit medika dann gut helfen - daumen und pfoten sind gedrückt !!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 28. August 2017, 18:52:27
Um Gottes Willen , das muß ein Riesenschock für die Leute gewesen sein, der arme arme Rocky  ;(
Das ist ja schlimm dass der Anfall so lange gedauert hat  ;(
Ich hoffe sehr dass sie in der Klinik herausfinden was es ist und Rocky helfen können.
Alles Gute und recht schnelle Besserung armer kleiner Rocky !!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Teufel9999 am 29. August 2017, 08:42:19
Mah geh, da wurde er gerettet und jetzt das. Ich möchte nicht wissen was der Bub erlebt hat um ihn derart zu zerbrechen. Halt die Daumen dass es ihm wieder besser geht.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 29. August 2017, 11:26:18
oje... armer rocky und arme besitzer!
wie gehts ihm und wie gehts ihnen?
gibts schon neuigkeiten?
alle daumen und pfoten sind gedrückt!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 29. August 2017, 22:59:21
Wie gehts dem armen Rocky?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 30. August 2017, 06:32:28
Rocky und auch den Besitzern gehts wieder gut . :113:
Da ihre Ärztin auf Urlaub war und sie in eine Klinik mussten die Annemsrie gar nicht mag fragte sie mich ob die Behandlung was er bekommt in Ordnung ist .
Unsere Shakira hat ja Epianfälle und als sie mir sagte das Rocky sofort med mit den Worten die muss er ein " Lebenlang " nehmen, war ich  entsetzt.
Habe dann zwei Tierärzte kontaktiert denen ich vertraue und alles geschildert .Sie Bestätigten meine Gedanken das man bei einen Anfall noch nicht von Epi redet und er daher keine med braucht .
Am Freitag seh ich den kleinen der uns alle einen Riesenschreck einjagte ❤ ..
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 30. August 2017, 07:41:13
Bin so froh dass es dem kleinen Rocky wieder gut geht   :113:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 30. August 2017, 08:02:50
Renate.
wir auch kann ich dir sagen .War eine Schocknachricht da Rocky einer meiner speziellen Pflegis war ...
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 30. August 2017, 08:30:06
Ja Sabine, das kann ich sehr gut verstehen ! 

Vor ein paar Jahren ist ein Pflegewelpi von mir auf dem
Fixplatz ertrunken ... bei der Vorkontrolle war kein Pool im Garten , sie haben nachher ein Aufstellbecken
in den Garten gestellt und die Kleine ist hineingesprungen und hat nicht mehr rauskönnen  ;(

Ich war damals fix und fertig und hab jetzt noch Tränen in den Augen wenn ich an die liebe arme Maus denke  ;(

Seit dieser Zeit kann ich so schwer Pflegehunde weitervermitteln weil ich Angst hab dass ihnen auf dem Fixplatz
ein Unglück passiert ... das ist bei  Jasmin wieder so und das süße kleine Jasminchen bleibt bei uns   :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 02. September 2017, 16:24:33
Omg renate das ist ja ein Alptraum????????

Gsd habe ich mit den Fixstellen nur positive Erinnerungen .Mit allen Kontakt und sind wie ich sehr vorsichtig ...
wenn mir das wie dir passiert wüsst ich auch nicht ob ich weiter Tiere vergeben könnt.

aber nun zu etwas positiven

gestern hatten wir ein Treffen mit Rocky und Kiara .Mein erster Gedanke galt aber Rockys Gesundheitszustand Als ich ihm sah war ich erfreut .Er sah gut aus????Ich sprach ihm leise an und da war sie wieder .Die Angst .Augen aufgerissen , Schwanz eingezogen und gezittert wie Espenlaub .Annemarie wollt ihm im Auto lassen wo er sich sicher fühlt, doch ich wollte das er sich wie damals seiner Angst stellt und schnappte ihm mir .Anfangs kam er aus dem Zittern nicht nach und ich gab Rocky zw.mir und Fritz.Ich redete oft mit ihm und an seiner Haltung merkte man das er lockerer wurde.Er drehte Fritz den Rücken zu und er  sah mich mit seinen Knopfaugen  an .Da wussten wir .Er fängt an mich zu erkennen .Plötzlich war er entspannt lag auf mir und busselte mich ab .Ich kann gar nicht sagen was das für ein emotionaler Moment für mich war .Ich war hin und weg und gab ihm auch die ganze Zeit nicht her.Annemarie die panik hatte das ihm ein Lokal zuviel wird war überrascht wie Rocky sich verhielt .Drei Stunden waren wir gemeinsam und Fritz und Annemarie sagten das es sicher ein Fehler war Rocky vor allem abzuschotten wenn er angst hatte.Rocky ist ein Hund den man ins kalte wasser stoßen muss .Ihm alles abzunehmen hat seine angst noch verstärkt .Beide haben aus den drei stunden gelernt und waren froh rocky so entspannt zu sehen .

Kiara und Rockysind wie ichs dachte ein Pärchen das zusammengehört❤❤Er wedelt und läuft ihr nach und in Rocky kommt wieder Leben rein  .So wurde nicht nur Kiara glücklich gemacht sondern auch Rocky seine Besitzer und wir .Uns lag es sehr im Magen das Rocky so wenig Emotionen zeigte .

Leider machte ich vom treffen keine Bilder da ich mit kuscheln Beschäftigt war :kacsint2:Aber dafür gibts von beiden schon ein Video was ich gern zeigen möchte

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 02. September 2017, 16:30:01
https://youtu.be/36tjWVV-u8s
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 02. September 2017, 16:32:15
https://youtu.be/5WFQwl-d2PA

Kiara ihr Fressverhalten  :eggs:oft drehte sie ihre Schüsseln um bis ich auf Tontöpfe umstellte :)
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Mitzi am 02. September 2017, 16:48:50
 Ach Sabine. Du machst das so toll

Ich wünsche kiara  und Rocky alles gute im gemeinsamen heim.

Und bezüglich schlechten Erfahrung am fixplatz...wessen auch immer.
Ich dachte auch das ich nie  mehr einen pflegi nehmen kann als das mit Jake passierte. Aber meine Liebe zu den Hunden und der Drang den armen Seelen zu helfen ist größer. Zum Glück gibt es noch viele liebe Menschen auf der Welt.
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 02. September 2017, 17:07:54
Liebe Sabine, ich bin sehr froh dass du mit Fixstellen so gute Erfahrungen gemacht hast !

Ich eigentlich im Großen und Ganzen auch , nur dieser eine Unfall war wirklich schrecklich und so unnötig ... wenn die
Leute nur besser auf die Kleine aufgepasst hätten  ;(

Das ist ja wunderschön zu lesen wie Rocky dich dann wiedererkannt hat und dich abgebusselt hat   :8:
Ja so Angsthunde soll man nicht total von der Welt abschotten, es ist schwierig ein Mittelmaß zwischen übertriebenem Beschützen und normalem Hundeleben zu finden.

So schön die zwei Videos wie lieb Rocky und Kiara sich im Innenhof anschnuppern und sich nachlaufen, man sieht wie gut sich die zwei verstehen  :8:
Haha das zweite Video ist so lustig ... Jasmin macht das ganz genauso bei ihrem Essen   :be happy:

Ich denk auch dass Rocky jetzt lebendiger wird durch Kiara, wirklich schön dass du die zwei verkuppelt hast Sabine   :be happy:

Ja Mitzi du hast recht, es gibt zum Glück sehr viele liebe Menschen und man sollte sich durch ein schlimmes Erlebnis nicht davon abhalten lassen weiterhin Pflegehunde zu vermitteln !
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 03. September 2017, 13:41:30
Rocky gehts super und sein " täglich grüsst sein Murmeltierverhalten" ändert sich :113:Gestern  morgen lief er aufgeregt durchs Haus( ist nicht üblich ) Er suchte Kiara .Ja wo war sie?? Kiara lag noch im Bett und schlief .Als er sie entdeckte war die Freude groß.Sein Schwanz wedelte ganz zitternd .So eine Freude haben sie bei ihm noch nie erlebt .
Es ist schön das alles so klappt wies geplant war und Rocky zu seiner aufopernd und liebevollen Menschen- Familie noch seine eigene Hundefrau hat????Vom Herzen wünsche ich ihm noch viele Jahre wo sein Leben so ist wie er es braucht????

Letzte bild ist kiara
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 03. September 2017, 13:44:27
https://youtu.be/p51PC29U_50

Rocky und Kiara machen es sich bequem ????
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 03. September 2017, 14:35:04
Das ist ja wunderbar dass sich Rocky und Kiara so gut verstehen und Rocky seine Kiara sucht wenn sie nicht da ist   :113:
Lieb dass er sich so gefreut hat wie er sie dann gefunden hat   :))
Das neue Video  ist so lieb und auch die schönen Fotos, ich wünsch den beiden Lieben auch viele, viele schöne gemeinsame Jahre  :))
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 07. September 2017, 12:01:50
https://youtu.be/AAEBGbG3ksE

Rocky und Kiara helfen sich gegenseitig . :113:Kiara Leinegehen war ja zu anfangs ein spezielles Thema .????Anfangs wars mehr ein drehen und  ein hüpfen.Später gings wenn ich mit ihr ging .Auch bei der Übergabe wars so als Annemarie  sie an die Leine nahm.Doch sie hatten im Innenhof fleißig geübt und so stand dem gemeinsamen ersten Spaziergang nichts mehr im Weg :113:

Rocky blüht auf , :113:????Wenn er sie nicht sieht weint er und sucht sie .Wenn er sie endeckt strahlen seine Augen .Rocky ist  unendlich glücklich mit der Auswahl seiner Frau
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: LindaC am 07. September 2017, 12:29:59
Topf hat Deckel gefunden  :6:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Coonies am 07. September 2017, 13:54:38
Zum Abbusseln, die zwei  :8: :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 07. September 2017, 15:14:46
Das ist so herzerwärmend dass die zwei Süßen sich durch dich jetzt gefunden haben  :8:

Wunderschöne Fotos, man sieht wie glücklich beide jetzt sind  :8:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 09. September 2017, 00:20:48
Sabine.........das hast du wieder einmal toll gemacht. :6: :6:
Schön wenn alles so funktioniert wie geplant.

Und wieder einmal hilft einer dem anderen........ :69: :69:
Eine wunderbare Zukunft wünschen wir   :3:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 10. November 2017, 06:54:09
kiara und Rocky❤: http://youtu.be/rb6N_OOHMEA

Rocky und Kiara führen ein Eheleben wie es sich manche Frau wünscht.????Sie sagt den Ton an und er folgt  :eggs:.Rocky , brauchte das .Er ist glücklich und voll Energie .Beiden gehts gut und wo der eine ist findet man den anderen .Bei Rocky sieht man das es Hunde gibt die trotz aller Bemühungen der Menschen ohne 2.Hund nicht glücklich sind .Doch für Rocky hat sich alles zum positiven gedreht .Voll Freude erzählen mir seine Besitzer das sie Rocky in der Zeit wo er allein war nie so voller Freude sahen wie jetzt  .
Ende gut alles gut ❤❤

Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 10. November 2017, 09:19:54
Das freut mich so dass sich die zwei so toll verstehen, wunderschön wie brav Kiara schon an der Leine geht.
Toll das Rocky jetzt viel mehr Lebensfreude hat, ja das ist wirklich ein Happy End   :))

Kiara und Jasmin schauen sich sehr ähnlich, hab Fotos von Jasmin bei Hopi eingestellt   :))
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 24. November 2017, 11:11:09
Rocky hätte heute ein Zahn gerissen werden sollen da er röchelte wurde ein Lungenröngten gemacht .Leider ist die Lunge voll Wasser und zur Zeit siehts nicht gut aus ????Alle sind fix und fertig .
Er bekommt nun Entwässerung und wir hoffen das er anspricht.

Gute Gedanken wünschen wir der Familie und naturlich den kleinen Rockybub❤
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: nuffl am 24. November 2017, 11:40:37
oje bub, was machst du denn?
ich drück ganz fest die daumen, dass er schnell wieder gesund ist!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: micky am 24. November 2017, 11:49:17
Alles Gute für Rocky!!   :54:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Mitzi am 24. November 2017, 12:08:50
Ma sabine :grave:

Ich schicke viele positive Gedanken und wünsche Rock und Familie alles gute. Wie alt ist Rocky geschätzt worden?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 24. November 2017, 13:47:09
Oh nein, das tut mir so leid, hoffentlich kann ihm geholfen werden!   Gerade jetzt wo er so glücklich mir Kiara ist soll er doch noch viele schöne Jahre erleben dürfen !
Alle Daumen und Pfoten sind fest gedrückt für den süßen Rocky !!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Samymaus am 25. November 2017, 14:44:48
Wie geht's Rocky heute? Kann man schon was sagen, ob er auf die Medikamente anspricht?
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 25. November 2017, 19:12:51
Habe auch schon an ihn gedacht. :39:
Hoffentlich geht es ihm besser und Sabine "nur" im Stress und kein
schlechtes Zeichen das wir nichts lesen. :54: :54: :54:
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 26. November 2017, 08:39:40
Danke der Nachfrage .

Wollten etwas abwarten wie die Med wirken bevor ich über seinen Gesundheitszustand schreibe.

Rocky hat heut recht gut geschlafen .Die Atmung ist zeitweise besser dann wieder schlechter.Rasseln hört man stark.
Kiara merkt das es Rocky nicht gut geht und weicht nicht von seiner Seite.Da er nicht lange Spaziergänge machen kann wurde versucht mit Kiara allein zu gehen .Weinen war die Folge und so werden auch ihre Spaziergänge gekürzt.
Heute hat er wenigstens paar Brockerl gegessen .

Werde weiter berichten fals sich was verändert.
Bild entstand von heute morgen( vorne Rocky)❤❤
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Renate058 am 26. November 2017, 10:17:07
Gott sei Dank dass es Rocky etwas besser geht!  Wichtig wäre ja zu wissen warum er Wasser in der Lunge hat, meist ist das wenn das Herz schwach ist. Es gibt ja wunderbare Herzmedikamente für Hunde!

Falls seine Zunge nicht rosa sondern bläulich ist dann ist das ein Alarmsignal und  es wäre wichtig dass Rocky zu einem Herzspezialisten gebracht wird, ich könnte sehr empfehlen  Dr. Kosztolich im 3. Bezirk am Rennweg, da ist man  in besten Händen, er ist DER Herzspezialist schlechthin und die Preise für EKG und Herzultraschall sind wirklich OK, ich glaub ich hab damals für beides um die  100 Euro bezahlt.

Man muss aber vorher teleonisch einen Termin ausmachen und das kann leider manchmal dauern ...

Alles Gute für den armen Rocky !!!
Titel: Re: Rocky
Beitrag von: Petra-Hasi am 26. November 2017, 15:41:01
Armer Bub.
Auf dem Foto scheint die Zunge wirklich blau zu sein.
Hoffe sie haben einen guten Tierarzt der schon eine Diagnose hat und Medis gibt.......

Drück dir die Daumen und denk ganz fest an dich Rocky,damit du und Kiara eure Familie noch lange
gemeinsam geniessen könnt. :54: :54: :54:



Titel: Re: Rocky
Beitrag von: andy und sabine am 26. November 2017, 17:33:13
Rocky starb heute unerwartet um 15.30.????
Es wurde alles übernommen doch leider hoffnungslos.
Rocky , es tut uns leid das dir nicht mehr Zeit vergönnt war .Du warst ein Pflegi der mir viel bedeutet hat daher ist dein Tot auch für uns ein schlimmer Verlust.Wir haben dich lieb, kleiner❤????❤

❤ :kerze:❤
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Mitzi am 26. November 2017, 17:48:07
Sabine es tut mir so leid.

Viel Kraft an die Familie und an euch Sabine.

Machs gut Rocky
 :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Tamara-Louisa am 26. November 2017, 17:53:21
Na geeeeh  :grave: hätte ihm noch so viel mehr Zeit gewünscht... komm gut rüber Kleiner  :kerze:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Renate058 am 26. November 2017, 17:56:08
Bin jetzt ganz geschockt, das ist so furchtbar traurig   ;(

Lieber Rocky, es tut mir so leid dass du nur so kurz glücklich sein durftest  ;(

Mein herzliches Beileid liebe Sabine und an die Familie von Rocky, auch Kiara ist sicher sehr sehr traurig   ;(

R.I.P. lieber Rocky    :53:   :53:   :53:   :kerze:   :53:   :53:   :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Doris B. am 26. November 2017, 18:04:26
Ach Sabine..... tut mir so leid! Komm gut rüber Rocky!????????
  :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Cosima am 26. November 2017, 18:27:09
Tut mir sehr leid  ;(
komm gut über die Regenbogenbrücke Rocky :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an
Beitrag von: marylou am 26. November 2017, 18:32:29
 :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Sita am 26. November 2017, 18:33:37
 ;(  gute reise, kleiner Rocky   :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Samymaus am 26. November 2017, 20:11:58
Das tut mir sehr leid  ;(
 :kerze: Mach's gut, kleiner Schatz
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an
Beitrag von: Ilse am 26. November 2017, 20:23:45
 :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Beetle am 26. November 2017, 22:33:40
 :53: :53: :kerze: :53: :53: für Dich Rocky, gute Reise

Liebe Sabine, ich fühle mit Dir Deinen Schmerz, um arme Dich und Druck Dich ganz fest.

Alles Liebe
Karin
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: bluedog am 26. November 2017, 22:39:31
ach, das tut mir leid. armer kleiner zwerg.
diese lungengeschichten sind leider wirklich ungut.
er wurde umsorgt und geliebt, das zählt am ende....

gute reise, kleiner Rocky....         ;(       :kerze:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Sonja am 26. November 2017, 22:44:28
Armer Rocky  :kerze:

Kiara und seine Familie werden ihn sehr vermissen
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Martina68 am 26. November 2017, 23:54:57
Armer Bub!  ;(  :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Terryann am 27. November 2017, 01:40:21
 :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: dandy am 27. November 2017, 07:04:54
 :53: :kerze: :53:
Gute Reise kleiner Mann
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Jessy+Chilly am 28. November 2017, 21:02:50
 ;( :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Sabine Noskowiak am 01. Dezember 2017, 14:09:25
Rocky - laufe nun unbeschwert und ohne Angst und ohne Anfälle auf den schönen Wiesen hinter dem Regenbogen rum. Ob es dort eigene Weckerln für dich gibt, weiss ich nicht - aber viele vierbeinige Freunde sind dort, tollen mit dir rum und haben eine gute Zeit. Es gibt keinen Schmerz, kein Leid, keinen Hunger - nur Gutes gibt es dort oben!

Mein Beileid an Rockys derzeitiges Herrchen und Frauchen.

Liebe Sabine, lieber Andy,
es tut so weh, diese Nachricht zu lesen. Ihr wart für Rocky bestimmt das Beste was ihm in seinem Leben passiert ist und ihr habt im erfolgreich den Weg geebnet in ein Leben mit Wärme, Liebe, Zuneigung, Geborgenheit. Ich werde die Bilder von Rocky mit seinen Hundekumpels, mit seinem neuen Zuhause und seinen neuen Menscheneltern und vor allen Dingen die, bei denen Rocky an Sabines Rockzipfel hängt oder sich in Andys schützende Arme kuschelt sehr vermissen.
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: sera am 02. Dezember 2017, 06:59:36
 :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Henny am 02. Dezember 2017, 13:51:31
 :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Nicora am 02. Dezember 2017, 17:52:54
 :kerze:  ;(
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Lucy am 02. Dezember 2017, 18:54:11
 :kerze:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: gaby am 02. Dezember 2017, 23:44:31
 :53: :kerze: :53:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: Petra-Hasi am 02. Dezember 2017, 23:45:50
Tut mir sehr leid. :not:

Für dich Süsser  :53: :kerze: ;(
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: robin67 am 03. Dezember 2017, 09:28:08
Mei Beileid..............
 :53: :kerze: :53:
Gute Reise, lieber Rocky.
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: kleiner Kläffer am 04. Dezember 2017, 16:21:34
 :kerze:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????
Beitrag von: andyundsabine am 04. Januar 2018, 18:12:19
Kiara hat nun ihren Rocky gefunden❤Er ist aus Ungarn und vom Wesen het unseren Rocky sehr ähnlich .Annemarie und Fritz trauten sich die ganze Zeit nicht drüber einen Hund aufzunehmen ohne das er bei uns war.( sie denken wir wissen halt was Kiara und sie suchen)
Kiaras Zustand war ein auf und ab und so der Wunsch nach einen Zweithund immer größer.
Lange rede......KIARA HAT IHREN PARTNER und sie wusselt ihm schon freudig umher.Er ist jetzt seit zwei Stunden da und es schaut super aus????

Die zwei bilder bekam ich soeben
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????KIARA HAT IHREN PARTNER GEFUNDEN❤
Beitrag von: dandy am 04. Januar 2018, 19:57:17
Das freut mich für Kiara und ihre Menschen und natürlich für den kleinen Ungarn. :be happy:
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????KIARA HAT IHREN PARTNER GEFUNDEN❤
Beitrag von: Renate058 am 04. Januar 2018, 23:25:44
wie schön dass Kiara jetzt nicht mehr alleine sein muss!
Der neue Rocky schaut dem leider verstorbenen Rocky sehr sehr ähnlich!
Ich wünsche den zwei Süßen und ihrer Familie alles Liebe und Gute !
Titel: Re: Rocky, trat seine letzte Reise an????KIARA HAT IHREN PARTNER GEFUNDEN❤
Beitrag von: Petra-Hasi am 05. Januar 2018, 17:50:09
Schön das Kiara nun wieder einen Freund an ihrer Seite hat.
Wünsche den Beiden und natürlich ihrer Familie ein tolles 2018. :54: