Autor Thema: Mein Hund Bauxi  (Gelesen 3073 mal)

prinzessfly

  • Gast
Mein Hund Bauxi
« am: 02. Oktober 2008, 20:10:48 »
Ich hoffe es geht  dir jetzt besser auf der Regenbogenbrück

ich vermisse dich bauxi ;(


lg.Nadine

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.808
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Mein Hund Bauxi
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2008, 20:38:44 »
Im Tierhimmel geht es Bauxi sicher gut...denn dort sind viele meiner Freunde auch schon, und die werden sich um Bauxi kümmern...ganz sicher.

Wann ist Bauxi gestorben? Es tut mir sehr leid...dieser Abschied tut so weh ;(

alles Liebe
Carmen
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

~babyface~

  • Gast
Mein Hund Bauxi
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2008, 21:04:27 »
bauxi geht es ganz bestimmt gut, auf der regenbogenbrücke geht es allen gut. sicher hat er schon ganz viele hunde- und nicht-hundefreune gefunden ^^

aber jeder abschied fällt schwer. das weiß jeder, der schon mal ein tier hatte ;(

*dich mal drückt*

liebe grüße,
face-chan

Offline Jessy+Chilly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.474
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Hund Bauxi
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2008, 22:08:57 »
Es ist ein SCHMERZVOLLER Abschied wenn ein innig geliebtes Tier von einem geht.
 Bauxi hatte sicher ein schönes Leben bei Euch und vor allem wurde Bauxi sehr geliebt ,das spüren die Tiere ja auch.
Aber eines bleibt in uns und das kann uns keiner nehmen ,das sind die vielen schönen Erinnerungen.
Jetzt machen sie nur unendlich traurig doch es kommt sicher die Zeit wo die Dankbarkeit über die schönen gemeinsam verbrachten Jahre in Euren Herzen lebt.

Mein aufrichtiges Mitgefühl
Brigitte
Brigitte ,und unsere guten Hunde-CHILLY und SIDNEY
unvergessen unsere geliebte Jessy

prinzessfly

  • Gast
Mein Hund Bauxi
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2008, 07:10:02 »
er ist mai 2008 gestorben ;(
an einen tumor

Offline Isa

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.383
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Hund Bauxi
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2008, 18:40:24 »
Oh...*Dich auch mal in den Arm nehm* so ein Abschied ist wirklich schwer... unsere Hündin mussten wir im März einschläfern.

Wie alt war denn Dein Bauxi und welche Rasse?

Offline missfly

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Hund Bauxi
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2008, 20:05:33 »
wissen wir nicht er war in so vielen handen ,ein dackel mischling
" Mit einem kurzen Schweifwedeln
kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als mancher Mensch mit
stundenlangem Gerede."

prinzessfly

  • Gast
Mein Hund Bauxi
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2008, 20:08:08 »
ich hab mein mama gefragt sie hat gesagt ca. 12 jahre wir hatten ihn 8

Offline Isa

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.383
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Hund Bauxi
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2008, 20:22:28 »
Ist ja eigentlich auch schon nen stolzes Alter...wobei ich glaube Dackel(Mischlinge) werden allgemein recht alt, meistens.

 

atnadmin