Autor Thema: Igelbaby gefunden-Hilfe!  (Gelesen 4785 mal)

Bill

  • Gast
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« am: 09. Oktober 2012, 19:54:22 »
Hallo, unser Hund hat gerade im Gebüsch einen kleinen Igel gefunden.
Ich habe ihn abgewogen, er hat 120g.....viel zu klein für den Winter.

Wo kann man so ein Baby hingeben, kennt wer eine Igelmama die ihn aufziehen würde?

Danke schon einmal für eure Hilfe, lg

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2012, 19:58:04 »
ich hoffe ich sage jetzt keinen blödsinn - aber wende dich schnell an "maddog6" hier im forum (oder suche auch beiträge von ihr hier im forum) - sie kann dir sicher weiterhelfen und beste ratschläge geben, vor allem was die ernährung des kleinen igels anlangt - sehr wichtig!
selbst wenn der kleine demnächst zu einer "igelmama" kommt, muss er schon ab heute RICHTIG gefüttert und behandelt werden!

lg

Offline Terrorterrier

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.488
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2012, 19:58:44 »
Hier gibt es Jemanden der Igel aufzieht. Meldet sich sicher bei dir.
Wir könnten auch wobei wir nur eine Wohnung haben. Ist wohl
ungeeignet?

Bill

  • Gast
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2012, 20:28:18 »
danke vorerst für eure Hilfe.

Ich habe ihm noch nichts zu fressen gegeben, ich warte noch ein wenig ob sich jemand meldet.

Wir haben leider keinen Platz in der Wohnung und im Garten ist es ihm zu kalt.

Offline Mimi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.229
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2012, 20:35:32 »
Hier findest Du die Tel.Nr., ruf einfach an

http://animal-help.at/cms/
FELICITAS mit Nitrahund Mimi
und Oldie Davin "Ady"  für immer im Herzen
Hundevermittlung - Tel. 0699 17247935

Offline supermaus

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2012, 20:40:17 »
Hallo !
Ich überwintere auch schon seit Jahren Igelkinder, zum Essen am besten Katzenfutter falls vorhanden, entweder Dose oder aufgeweichtes Trockenfuuter. Zum Trinken Wasser anbieten, falls kein Katzenfutter verfügbar geht auch mal ein Rührei, nur in Pfanne stocken lassen, ohne Salz. Achtung, wenn sich Igerl am Bauch kalt anfühlt, dann auf handwarme,mit Handtuch umwickelte Wärmflasche legen, von oben auch mit leichtem Tuch zudecken, solang er nicht durchgewärmt ist kann er nix zu sich nehmen. Auf jeden Fall brauchen so kleine Igel schnell Hilfe !
Alles Gute für das Zwergerl !

Offline Isa

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.383
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2012, 20:53:52 »
Igel warmen Platz geben und mal frisches Wasser hinstellen, wende dich an die Telefonnummer bzw. hier irgendwo im Forum ist jmd. die gefundene Wildtiere aufpäppeln nu frag mich aber nicht wer das nochmal war.

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2012, 20:54:40 »
danke mimi!
ich hab den link nicht abgespeichert gehabt und nicht auf ihre seite geschaut, da ist ihr homepage-link ja drinnen.

auf der seite geht man auf "hilfe"
dann auf "wildtiere" und man ist gleich beim richtigen link - igel gefunden!
hoffe, das hilft mal für die erste nacht und ich halte ganz fest die daumen!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.793
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2012, 06:52:46 »
Maddog kümmert sich im Igel.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Bill

  • Gast
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2012, 07:13:22 »
vielen Dank, wir werden sie heute anrufen! Gestern am Abend war es zu spät
wir haben ihn gefütterr laut ihrer Anleitung und er hat auch tüchtig gefuttert

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.275
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #10 am: 10. Oktober 2012, 11:16:20 »
Maddog kann man rund um die Uhr anrufen, auch noch um Mitternacht   :O

http://www.animal-help.at/

Hier findest Du auch gleich die wichtigsten Tipps unter "Igel gefunden".

Sehr empfehlenswert und so lieb, mit viel Herz  und humorvoll geschrieben ist ihr Buch "gestatten, mein Name ist wunzig", das man gegen eine Spende bei animal-help bestellen kann und gratis kann man auch die wertvollen Tipps, was zu tun ist wenn man ein Igelbaby gefunden hat, anfordern.

Alles Gute für den kleinen Igel    :)

Bill

  • Gast
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #11 am: 10. Oktober 2012, 20:08:16 »
das Igelchen ist schon bei Maddog............

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #12 am: 10. Oktober 2012, 20:51:19 »
schön, freue mich dass hier so schnell und offensichtlich gut geholfen wurde für den winzling!

danke bill, für deine hilfe und aufnahme! hast ihm sicher das leben gerettet!

und natürlich großes danke an maddog6!

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #13 am: 10. Oktober 2012, 21:12:29 »
Ja, heute am späten nachmittag hab ich den Anruf von Bill bekommen. Da war ich grad auf dem Weg in den 11. Bezirk um von der Tierärztin in der Gottschalkgasse drei gestrandete Stachel-Patienten abzuholen. Das war ein Glück, da dieses (4.) auch aus dem 11. Bezirk ist. So haben wir uns dort getroffen.

Allerdings stinkt die Kleine wie die Pest und hat mörderischen Durchfall. Die Schachtel in der sie von Bill transportiert wurde, war ja auch schon ganz voll und feucht. Trotz Kälte bin ich mit geöffnetem Fenster gefahren. Sie muß mindestens eine Woche lang mit Katzenfeuchtfutter gefüttert worden sein! Meistens wird ja Feuchtfutter gefüttert, wenn die Igel dann stinken werden sie abgeschoben.

Bill sagt, sie hat ihn erst seit gestern und hat ihn nach meinen Empfehlungen, also hoffe ich,  NICHT mit Feuchtfutter gefüttert. Wenn also nicht von Bill, dann weiß ich auch nicht wo....

Jedenfalls hoff ich, daß es keine Infusionen braucht, und der Durchfall bald wieder aufhört (und das Stinken dann ja auch!)

Bitte an alle: NUR AUFGEWEICHTES KATZENTROCKENFUTTER !!!! Gaaaaaaanz wichtig!

Bill: Du hast gleich PN!
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #14 am: 10. Oktober 2012, 21:18:23 »
danke maddog... ich versuche mir das zu merken!
falls ich auch mal einen finden sollte.

und nun hoffe ich dass sich die kleine schnell erfängt und alles gut übersteht!

 

atnadmin